Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

NanningBob's Handelsstrategie

* * * * * 1 Stimmen

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
687 Antworten zu diesem Thema

  #41
OFFLINE   1822036

Welche Paare haben sich den bisher in welchen TFs bewährt? Habe ja seit meinem Konto MC beim EUR/GBP vor 2 Wo nichts wieder angefasst. Der Neue scheint wohl besser zu sein.

  #42
OFFLINE   PriNova

Habe alle Paare bis auf die 5minuten Paare ausser GBPUSD noch drin. d.h. 18 Paare sind übrig. im englischen forum habe ich gelesen, dass jemand bei allen paaren um eine TF runter ist. dadurch weniger order getroffen werden, diese jedoch sicherer den TP erreichen. d.h. wird ein paar sehr volatil kann man einfach ein TF runterschalten und dadurch sicherer handeln.
Copyright © 2008-2016

Als Nomade quer durch Europa. Bei Interesse auch Hausbesuche 😉

  #43
OFFLINE   PriNova

Wollte noch mal schnell meine Equity-Kurve dranhängen. Der mittlere Peak kam von einem 6 Level Trade. Eigentlich je mehr Level desto mehr Profit, aber auch desto höher die Gefahr noch mehr ins Minus zu gehen. Die anderen zwei mittelgroßen Spitzen sind nur 4 Level Positionen.

PriNova

Dateianhang


Copyright © 2008-2016

Als Nomade quer durch Europa. Bei Interesse auch Hausbesuche 😉

  #44
OFFLINE   1822036

Habe alle Paare bis auf die 5minuten Paare ausser GBPUSD noch drin. d.h. 18 Paare sind übrig. im englischen forum habe ich gelesen, dass jemand bei allen paaren um eine TF runter ist. dadurch weniger order getroffen werden, diese jedoch sicherer den TP erreichen. d.h. wird ein paar sehr volatil kann man einfach ein TF runterschalten und dadurch sicherer handeln.



also so wie im Pkt d) der Anleitung eingestellt?

  #45
OFFLINE   PriNova

Ja, richtig nur eben die 5min nicht ausser GBPUSD,
Copyright © 2008-2016

Als Nomade quer durch Europa. Bei Interesse auch Hausbesuche 😉

  #46
OFFLINE   Balanar

So kurzes Resumé...hatte den EA Dienstag Nachmittag bis Freitag Morgen laufen und ca. 100 Euro mit den Standard-Einstellungen auf 3L gemacht.
Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.

  #47
OFFLINE   1822036

Habt ihr ihn schon mal auf Broker mit 5 Nachkommastellen laufen lassen? oder was muß man in der Standardeinstellung da ändern damit das vernünftig geht?

  #48
OFFLINE   aiti

Habt ihr ihn schon mal auf Broker mit 5 Nachkommastellen laufen lassen? oder was muß man in der Standardeinstellung da ändern damit das vernünftig geht?


Hallo 1822036,

Du musst bei den Einstellungen zum EA bei den Werten für TakeProfit, MyMoneyProfitTarget, Pips, StopLoss jeweils eine Null zufügen.

Ganz Wichtig !!!:
Im EA-Editor musst Du ganz unten bei den beiden Zeilen " if ((Bid > Var6+(90*Point))" und "if ((Bid < Var6+(90*Point))" die 90 in 900 umwandeln.

aiti:D

  #49
OFFLINE   1822036


Habt ihr ihn schon mal auf Broker mit 5 Nachkommastellen laufen lassen? oder was muß man in der Standardeinstellung da ändern damit das vernünftig geht?


Hallo 1822036,

Du musst bei den Einstellungen zum EA bei den Werten für TakeProfit, MyMoneyProfitTarget, Pips, StopLoss jeweils eine Null zufügen.

Ganz Wichtig !!!:
Im EA-Editor musst Du ganz unten bei den beiden Zeilen " if ((Bid > Var6+(90*Point))" und "if ((Bid < Var6+(90*Point))" die 90 in 900 umwandeln.

aiti:D


Hallo aiti, erst mal vielen Dank, hab mich schon gewundert wieso der so irre tradet und die Charts so zusammengequetscht sind, werds mal so ändern und Montag gucken wies aussieht

  #50
OFFLINE   aiti

Hallo 1822036,

ich habe noch ganz vergessen :
Solltest Du das template von nanninbob verwenden,müssen auch noch in der Einstellung der Indikatoren bei den 3 MA´s die Ebenen um eine Null erweitert werden.
Dann sind die Linien auch nicht so zusammengequetscht.

aiti:D

  #51
OFFLINE   1822036

Hallo 1822036,

ich habe noch ganz vergessen :
Solltest Du das template von nanninbob verwenden,müssen auch noch in der Einstellung der Indikatoren bei den 3 MA´s die Ebenen um eine Null erweitert werden.
Dann sind die Linien auch nicht so zusammengequetscht.

aiti:D



bin leider kein Programmierer "Ebenen um eine Null erweitert werden" wo find ich Dinger?, ich glaube auch in den templates sind die Indikatoren schon integriert, da müßte es doch reichen wenn man die anderen Werte dort gleich ändert oder wird aus dem template der Indikator nochmal zusätzlich aufgerufen?

  #52
OFFLINE   aiti

Wenn Du auf den Chart rechtsklickst hast Du auch die Auswahl "Indikatoren".
Dort dann jeden einzelnen MovingAverage-Indikator anklicken.
In der Indikatoreinstellung gibt es dann den Tab "Ebenen".
Dort musst Du dann nur hinter jeden Wert eine Null anhängen.

Ich hoffe es klappt,damit Du dann ab Montag den EA gut testen kannst.:D

aiti:D

  #53
OFFLINE   TJPLD

Gibt wieder neuen EA. ^^ Werde den auch mal laufen lassen bloss
ist es mit der schieren Fülle an verschienen XX*XX EAs klare Präferenzen
aufzustellen. Ich bin mit meinem 30x20 buy sell EA AUD/NZD 1H mehr als zufrieden.

@PriNova

Du meist du hättest 3 Account mit verschienen Risk Settings. Wenn ich es richtig verstanden
hast Leitest du die Gewinne vom risiko ärmsten aufwärts bis Risk = 100.
Wäre es nicht sinnvoller die Pyramide gerade umzukehren und mit 100 anzufangen
die hohen Gewinne auf nem risikoärmeren zu parken -> 50 und dann -> 20. Wo
sich am schluss alles sammelt wie in einer Regentonne? Andersrum riskiert du
ja die kleinen gewinne die dadurch verpuffen könnten. Mit 100 50 25 sicherst
du aber ab.

Konntest du einfach so ein Additional Account beantragen? Die meinen man müsste
ihn mit "NEW Funds" füllen. Geht es auch einfach den aufzumachen und dann den
2. Account mit Geld vom Ersten zufüllen? InterAccount Transfer ist ja prinzipiell möglich.
Ich frage mich bloss, ob die für jeden weiteren account erstmal frisches Geld von deinem
Konto haben wollen.

  #54
OFFLINE   PriNova

Hallo TJPLD,

ja so meinte ich es auch vom risikoreicheren zum risikoärmeren immer das geld transferieren so wie du es eben beschreiben hast. wer keine 3 accounts haben kann müsste mit nur einem account und ca 38% Risiko handeln um das gleiche ergebniss geliefert zu bekommen. desweiteren habe ich das umschichten etwas modifiziert. und zwar werden aus account 2 anstatt alles geld auf account 1 zu schichten nur 50% genommen. und aus account 3 (100%) anstatt den ganzen gewinn (85%) geschichtet. so bleibt immer noch etwas übrig und das gesamtkapital steigt mit sehr hochem masse an. und nicht vergessen sich trotzdem noch was monatlichem aus dem gesamten pott etwas zu entnehmen. bei der kapitalsicherung habe da an (25%) des gesamtgewinnes gedacht. selbst wenn die account-risiko-verteilung sehr konservativ ist und damit meine ich eine verteilung von 1 account 4000$ (10%), 2ter 2000$(20%) und 3ter 1000$(30%) bleiben einem als Prämie ab dem 6 Monat mindestens 500$. ab dem 12 monat sind es schon 800$, 18ter monat 1500$ und nach 2 Jahren ein eigenverdienst von 2057$. da lohnt es sich doch zu warten auch wenn es lang erscheinen mag und man mit dem system in kürzester zeit wikrlich viel, viel Geld machen könnte (wenn nicht der Deathtrade kommt) rein hypothetisch.

Das mit dem beantragen weiterer accounts ist kein problem. ich habe einfach aus dem ersten account gleich etwas geld auf einen neuen zweiten account genommen zur eröffnung. dafür gibt es ja auch ein extra onlineformular dafür (Transfer from Existing to New account). die wollen halt nur wissen, warum man das machen will.

viel spass weiterhin

PriNova
Copyright © 2008-2016

Als Nomade quer durch Europa. Bei Interesse auch Hausbesuche 😉

  #55
OFFLINE   Forex37

Leider bin ich mit MT4 Brokern nicht so im Thema: Wer von denen bietet denn MEHR als 2 (Unter)Konten?

Danke

Forex37

  #56
OFFLINE   PriNova

bei IBFX kann man auf jedenfall 3 konten haben. wenn du dann doch mehr brauchst, einfach freunde fragen, ob sie dir ein neues konto eröffnen.
Copyright © 2008-2016

Als Nomade quer durch Europa. Bei Interesse auch Hausbesuche 😉

  #57
OFFLINE   Icemaan

Hallo zusammen

Neben der Fass Methode von Da Bushi, die seit heute im Livekonto bei Oanda läuft teste ich gerade NanningBob im Metatrader.Jedoch ist mir da einiges noch nicht klar.
Ich teste das 30x20 Ea , allerdings habe ich es auf 35X25 abgeändert.Wie funktioniert das Moneymanagment genau.Muss man das nur aktivieren oder im Source Code abändern.

Nehmen wir an ich trade 5 Levels und stelle das MM auf 12% ein ,Eröffnungs Grösse ist 0,05 Lots was passiert dann genau?
Habt bitte Nachsicht für meine vielleicht blöden Fragen

Vielen Dank für euere Hilfe

Icemaan
Eingefügtes Bild

  #58
OFFLINE   PriNova

Wenn Du das MM benutzt musst Du in der Lotgröße nichts mehr verändern. Als Beispiel. Du hast eine Accountgröße von 1000$ mit Microlots d.h. 0.01 Lot entsprechen 1ct. Wenn Du nun Risk auf 25% einstellt, dann wird der erste Level mit einer Größe von 0.02(5) also 0.03 Lot geöffnet. Bei einem Multiplier sind das dann im zweiten Level 0.05 (aufgrund der Aufrundung), 3te Level sind 0.1, 4te 0.2 und der fünfte dann 0.4 Lot.
Ich habe mal ein excel angehängt wo die lotgröße, der multiplier, der TP, die Anzahl der Level und die Gridabstände (Pips) eingestellt werden können. Aus der Tabelle läßt sich dann der max. Drawdown (mit SL) sowie der floating DD, und bei treffen des TP mit dem 5ten Level der Gewinn.

Bei Fragen einfach melden.

Dateianhang


Copyright © 2008-2016

Als Nomade quer durch Europa. Bei Interesse auch Hausbesuche 😉

  #59
OFFLINE   Icemaan

Vielen Dank für Deine Antwort

Ich muss also nur bei mm eine 1 rein und dann noch mein Risiko.Der Ea eröffnet automatisch die richtige Lotsize und jeden weiteren an Hand des Multiplier

Sehe ich das richtig so

Jetzt kapier ich erst was die Pips zu bedeuten haben.Das ist der Abstand wo eine neue Order eröffnet wird richtig.
Bei einem 2000$ Account und 2 Paaren 5 Levels wäre dann ja MM zwischen 8-12% angebracht (35X25) oder?

Noch eine Frage zu IBFX

Wie läuft die Überweisung ab.Direkt in die Usa oder zu einer Bank in Europa

Icemaan
Eingefügtes Bild

  #60
OFFLINE   TJPLD

Direkt in die die USA. Musste das per Brief veranlassen da Online nicht möglich.
Hat 7,67 Euro Bearbeitungsgebühr gekostet.

Der 20x50 (ganz neu) gefällt mir gut, er hat keine Tradingzones und läuft wieder auf 2 Charts.
Handle mit AUD/NZD 1H und hab in den letzten 2 Tagen 14% gut gemacht bei 1,2% Drawdown.

Er Handelt also fast immer im gegensatz zu dem aus meinem Journal. Da wurde in den
letzten 2-3 Tagen nicht gemacht.
Bin mal gespannt wie sich das Ding schlägt wenn es ein bisschen ungemütlich wird. Also Trendy.



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer