Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

NanningBob's Handelsstrategie

* * * * * 1 Stimmen

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
687 Antworten zu diesem Thema

  #61
OFFLINE   1822036

Direkt in die die USA. Musste das per Brief veranlassen da Online nicht möglich.
Hat 7,67 Euro Bearbeitungsgebühr gekostet.

Der 20x50 (ganz neu) gefällt mir gut, er hat keine Tradingzones und läuft wieder auf 2 Charts.
Handle mit AUD/NZD 1H und hab in den letzten 2 Tagen 14% gut gemacht bei 1,2% Drawdown.

Er Handelt also fast immer im gegensatz zu dem aus meinem Journal. Da wurde in den
letzten 2-3 Tagen nicht gemacht.
Bin mal gespannt wie sich das Ding schlägt wenn es ein bisschen ungemütlich wird. Also Trendy.


kannste bitte mal den 20x50 (ganz neu)reinstellen, hab ich hier noch nicht gesehen! danke

  #62
OFFLINE   TJPLD

Kein Thema.

Im Moment frage ich mit wem ich zu erst Live gehn soll. Der 35x20 mit dem ich 1100% in den letzten Wochen hatte oder dieser hier.
Der pippt nämlich auch ganz gut die Kacke aus dem AUD/NZD raus. ^^ Nervt mich bisschen das ich mit dem anderen keine Trades hatte in den letzten Tagen.

Dateianhang



  #63
OFFLINE   PriNova

hallo Leute,

habe für euch ein leckerli und zwar der 20x50 zum nutzen in nur einem chart fenster. (mein avatar ist: der stratege nach dem sie mich als PriNova ja gesperrt haben. mal schauen wie lange es so bleibt. haha).
ist das gleiche prinzip nur eben ein einziger EA für einen Chart. funktioniert wie das original, habe nur ein paar sachen weggelassen: stoch, reverse und die limitorder funktion. dafür habe ich dazugefügt: die möglichkeit nur bei bestimmter spreadhöhe das der erste level gestartet wird.
Habe noch einen weiteren geschrieben. eine art abwandlung. aber dazu später.

viel spass damit

PriNova

Dateianhang


Copyright © 2008-2016

Als Nomade quer durch Europa. Bei Interesse auch Hausbesuche 😉

  #64
OFFLINE   Balanar

Hi,

kannst du den EA plus Template mal bitte reinstellen, danke.


Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.

  #65
OFFLINE   TJPLD

Template gibts kein ist auch unnötig weil der EA eh nicht auf das Template zugreift.
Kannst das auf ein linien chart oder sonstwas mit 1000 indikatoren machen.
Der EA macht sein Ding. Einfach 2 AUD/NZD Charts mit 1H aufmachen und auf einen
den sell und auf einen den buy. Fertig.

  #66
OFFLINE   PriNova

Das mit den zwei Charts ist überflüssig wenn ihr mein EA benutzt welches ich drei posts vorher hier reingestellt habe 20x50 buy sell. Also ein AUD/NZD Chart und dann das EA anwenden. Er handelt beide Richtungen wie das original nur eben mit nur einem Chart.
Copyright © 2008-2016

Als Nomade quer durch Europa. Bei Interesse auch Hausbesuche 😉

  #67
OFFLINE   TJPLD

Ist das der von "der Stratege"? Der hat auch eine Variante von sich im FF Forum gepostet.


  #68
OFFLINE   PriNova

Nachdem sie mich als PriNova einst bei FF gesperrt haben, habe ich mich als 'der stratege' dort wieder angemeldet. also es ist von mir.
Copyright © 2008-2016

Als Nomade quer durch Europa. Bei Interesse auch Hausbesuche 😉

  #69
OFFLINE   TJPLD

Gut zuwissen. Ich habe ihn mal über die letzten Wochen laufen lassen indem ich auch den 35x20 geforward test habe.
Die Modeling Quality war zwar nicht gut aber das grobe Ergebniss sollte stimmen.
Es sind doch einige Orders hängen geblieben die dann die Margin aufgefressen haben.
Balance immer weiter gestiegen während die Equity in den Keller gerutscht ist. Denke das wäre
im Forward Test nicht anders gewesen.

  #70
OFFLINE   Icemaan

Hallo zusammen

Da ich noch ein wenig im Demokonto testen will bevor ans Real geht habe ich noch 2 Fragen

1. Wenn beim 60X90 4L das 4Level erreicht ist lade ich dann einfach das recovery template und der Rest läuft automatisch ab ?
2. Ist es möglich ein Ea zu deaktivieren und das andere laufen zu lassen oder muss ich dazu immer den Ea entfernen den ich nicht laufen lassen will ?

Danke im Voraus

Icemaan
Eingefügtes Bild

  #71
OFFLINE   PriNova

Hallo Icemaan,


Zu 1. Wenn bei einem Paar wie in deinem Beispiel der 4Level erreicht wurde, ist es wichtig dieses Paar dann auch genauer zu beobachten. Es wird einfach für dieses Paar das entsprechende Recovery EA template angewand. Es läuft automatisch ab, was aber nicht heisst, das damit unbedingt Profit erzielt werden muss. Im Grunde geht es darum, den Verlust zu minimieren. Natürlich kann der Handel auch Profit abgeben, wenn der Kurs bis zum TP zurück geht. Muss aber nicht. Hier heisst es dann: analysieren und eventuell vorzeitig die Order schliessen nicht das noch mehr verlust entstehen kann. Es gibt die Möglichkeit ein Recovery EA bis ins 7te Level zu nutzen. Das ist aber auch äusserste Grenze. Natürlich kann man auch noch manuell bis Level 10 oder mehr gehen. Je nach verfügbarer Margin und eigenem Risikobewusstsein.

Zu 2. Selbstverständlich kann man auch das eigentliche EA deaktivieren und in einem neuen Chart des gleichen Paares das Recovery EA aktivieren, ist aber doch sehr umständlich und man spart sich auch ein Chartfenster mehr. Es dürfen auf jedenfall nicht beide EA's gleichzeitig laufen. Das macht keinen Sinn.

Viel SPass

PriNova
Copyright © 2008-2016

Als Nomade quer durch Europa. Bei Interesse auch Hausbesuche 😉

  #72
OFFLINE   Icemaan

Vielen Dank für Deine Antwort

bei Punkt zwei haben wir uns wohl missverstanden.War wahrscheinlich meine falsche Fragenstellung.

Ich wollte wissen ob wenn ich zwei Charts habe zb. 15 min 60X90 , sowie 1H 60X90 ich ein Ea deaktivieren kann und das andere läuft weiter

also 15min inaktiv 1H handelt

Was ist den bei 60X90 das empfohlene Recover Ea um den Verlust zu mindern

Icemaan
Eingefügtes Bild

  #73
OFFLINE   PriNova

he he,

klar kannst du mehrere EA laufen haben, wenn es sich um unterschiedliche Paare handelt. Sie kommen sich nicht in die quere. Und wenn Du mal ein Paar nicht handeln willst kannst Du das EA selbstverständlich deaktivieren wann immer du willst. vorausgesetzt es sind keine offenen Order mehr für das Paar vorhanden, sonst können die nicht mehr gemanaget werden. oder müssen eben manuell geschlossen werden.
war das, das was du meintest?
Copyright © 2008-2016

Als Nomade quer durch Europa. Bei Interesse auch Hausbesuche 😉

  #74
OFFLINE   Icemaan

Ja genau so wars gemeint , bloss wie deaktiviere ich eins und lasse das andere laufen.

Sorry für meine Anfängerhaften Fragen und Danke für Euere Geduld

Icemaan


Edit:

Habs gefunden unter Live Trading zulssaen
Eingefügtes Bild

  #75
OFFLINE   PriNova

So Leute jetzt kommt die AUD/NZD Anti-Spread Offensive.

Ich habe ein EA geschrieben, welches AUD/NZD indirekt handelt. Hääää

Ganz einfach. Würde man eine Order in AUD/NZD öffnen, so tut dieses EA es aber nicht in AUD/NZD sondern eine Order in AUD/USD und eine in NZD/USD. Folgendes passiert also nun.

Wenn das EA eine Long-Order setzten würde öffnet es eine Long-Order in AUD/USD und eine Short-Order in NZD/USD, so hat man im Grunde das selbe erreicht. Dank Dabuschi der mir half die Lotgröße zu bestimmen sollte dies dann eine gleiche Performance bringen.

Das einzige Problem, welches ich sehe, ist womöglich durch eine schwankende Korrelation zwischen den beiden Paaren einen leichten Unterschied bei Ordereröffnung fest zu stellen. Ich werde das ganze mal forwardtesten, um vergleiche zu finden.
Sollte es funktionieren so habe ich den Spread von AUD/NZD umgangen und habe durch die zwei Paare lediglich zu gewöhnlichen Marktsituationen einen 10 Pip Spread. Juhu.

Ich teste das ganze mal und werde bei erfolg den EA bereitstellen. Und alle anderen EA umschreiben. Puhh ist echt ne sch.... arbeit.

Viel Spass noch

PriNova
Copyright © 2008-2016

Als Nomade quer durch Europa. Bei Interesse auch Hausbesuche 😉

  #76
OFFLINE   1822036

Bei mir haben die neuen 20x50 im AUD/NZD seit Gestern Abend fette Minus gemacht!

  #77
OFFLINE   PriNova

Erstmal zur Anti-Spread offensive. Habe das EA wirklich korrekt geschrieben und nochmals Dabuschis nachtrag zur Lotgrößenbestimmung korrigiert. Aber es funktioniert doch nicht so, wie ich es mir dachte. Entweder liegt es an der Korrelation. Jedenfalls sind alle Order, welche in AUD/NZD profit machten bei AUD/USD und NZD/USD ins minus gelaufen. Fazit: Erstmal lass ich die Anti-Spread Offensive ruhen. Vielleicht findet sich eine andere Möglichkeit den Spreads zu umgehen.

Zu 1822036:

Also habe das Ding jetzt seit Montag abend laufen und bin trotz des ruhigen Marktes mit den Grundeinstellungen mit 6.36$ im Plus. Welchen EA verwendest Du denn? Das mit dem zwei-Chart system oder meines mit dem ein Chart System?


Copyright © 2008-2016

Als Nomade quer durch Europa. Bei Interesse auch Hausbesuche 😉

  #78
OFFLINE   TJPLD

Aber ab einem Punkt muss man ja wohl alle offenen Positionen schliessen. Und ich sehe das Problem
, dass recht viel Hängen bleiben kann wenn es mal in eine Richtung geht was die Equity drückt.

Werde vorerst weiter mein 30x20 benutzten auch wenn der nun seit 2 Tagen in der No Trade zone verharrt.
Aber der nächste Trade kommt bestimmt.

Am Freitag sollte auch so langsam mein Geld bei IBFX eintrudeln.

  #79
OFFLINE   sten

Krass, was ihr für arbeit und zeit hierein investiert - respekt und danke dafür... leider fehlt mir grad die zeit den nanni auszuprobieren, aber mitgelesen wird immer:D ...und sobald die prüfungsphase vorbei ist gehts rund

also weiter so... ist einer der besten threads hier im board...

grüße

Sten

  #80
OFFLINE   1822036

Erstmal zur Anti-Spread offensive. Habe das EA wirklich korrekt geschrieben und nochmals Dabuschis nachtrag zur Lotgrößenbestimmung korrigiert. Aber es funktioniert doch nicht so, wie ich es mir dachte. Entweder liegt es an der Korrelation. Jedenfalls sind alle Order, welche in AUD/NZD profit machten bei AUD/USD und NZD/USD ins minus gelaufen. Fazit: Erstmal lass ich die Anti-Spread Offensive ruhen. Vielleicht findet sich eine andere Möglichkeit den Spreads zu umgehen.

Zu 1822036:

Also habe das Ding jetzt seit Montag abend laufen und bin trotz des ruhigen Marktes mit den Grundeinstellungen mit 6.36$ im Plus. Welchen EA verwendest Du denn? Das mit dem zwei-Chart system oder meines mit dem ein Chart System?




nur den Einzelnen



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer