Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Range-Breakout-EA

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
96 Antworten zu diesem Thema

  #81
OFFLINE   DaDaDa

Und wie durchwachsen sind die Ergebnisse? Handelst Du nach eineindeutigen Kriterien?

  #82
OFFLINE   DaBuschi

Ich trade Ausbrüche aus Ranges, Ausbrüche über das Hoch bzw. unter das Tief der letzten Welle und solche Sachen. Als Zielmarken nehme ich W/U-Linien. Das hält die Verluste in Grenzen, weil so halt auch entsprechend Gewinne mitgenommen werden. Im Moment ist es etwas zäh, aber die Bilanz alles in allem im Januar deutlich positiv und im Februar bisher seitwärts bis leicht negativ. Für das Marktumfeld also noch im Rahmen.
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Trend fortsetzt ist größer, als das er bricht.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Widerstand beim ersten Test hält, ist größer, als das er bricht.

  #83
OFFLINE   LostInForex

Hallo,

nach ein bischen Grippe und vielen Stunde Backtests melde ich mich mal wieder.

Ist die Version1.2 schon mal bei jemand gelaufen? Hat mir zwar mal den SELLwert angezeigt ist aber dann nichts passiert ? Habe ihn auf EUR/USD im 30min


Hab eine neue Version angehängt, die nun traden sollte, auch wenn man sie nach time2start anschaltet. Da war vorher wohl noch ein fehler drin:-[

Und die schlechte Nachricht, der funktioniert so erst ab 1h Timeframe.

Mit Pyramiden und Stopp nachziehen hab ich mich leider immernoch nicht befasst.
Kommt sicher irgendwann8)

grüsse
LiF


Dateianhang



  #84
OFFLINE   1822036

Hallo,

nach ein bischen Grippe und vielen Stunde Backtests melde ich mich mal wieder.


Ist die Version1.2 schon mal bei jemand gelaufen? Hat mir zwar mal den SELLwert angezeigt ist aber dann nichts passiert ? Habe ihn auf EUR/USD im 30min


Hab eine neue Version angehängt, die nun traden sollte, auch wenn man sie nach time2start anschaltet. Da war vorher wohl noch ein fehler drin:-[

Und die schlechte Nachricht, der funktioniert so erst ab 1h Timeframe.

Mit Pyramiden und Stopp nachziehen hab ich mich leider immernoch nicht befasst.
Kommt sicher irgendwann8)

grüsse
LiF





hat sich Heute beimir auf EURUSD gemeldet. Kann aber nirgends finden wo man den TP einstellen kann, oder muß man den per Hand dann nachtragen?

  #85
OFFLINE   LostInForex

Hallo,

einen TP gibt es bisher nicht,

der EA bleibt solange in einem Trade bis ein Gegensignal kommt oder ein StoppLoss getroffen wird.

An den Backtests sieht man sehr gut, das es in Trendmaerkten sehr grosse Sprünge in der Equity gibt.
Die würden mit einem TP doch ziemlich beschnitten werden.

Aber wie würdest Du dir einen TP Wünschen, den könnte ich - so es nicht zu ausgefallen ist - schnell einbauen.

grüsse
LiF

  #86
OFFLINE   DaDaDa

Hallo LiF,

ich würde keinen TP einbauen sondern einen StepStop, bspw. den mir Sten vor Kurzem hier eingestellt hat. SL-Spanne als Step und sobald der Kurs um diese Spanne gestiegen ist den Stop auf BE bzw. nachfolgend auf 1R, 2R ... Gewinnsicherung.

Gruß Steffen

  #87
OFFLINE   1822036

Hallo,

einen TP gibt es bisher nicht,

der EA bleibt solange in einem Trade bis ein Gegensignal kommt oder ein StoppLoss getroffen wird.

An den Backtests sieht man sehr gut, das es in Trendmaerkten sehr grosse Sprünge in der Equity gibt.
Die würden mit einem TP doch ziemlich beschnitten werden.

Aber wie würdest Du dir einen TP Wünschen, den könnte ich - so es nicht zu ausgefallen ist - schnell einbauen.

grüsse
LiF


denke wenn man den TP mit 50pips oder einstellbar wählt reicht das aus, kann ja auch mal sein das man mal gerade nicht am Bildschirm sitzt und dann ist u.U. die schöne 1. Welle fort.

  #88
OFFLINE   LostInForex

Hallo,

denke wenn man den TP mit 50pips oder einstellbar wählt reicht das aus, kann ja auch mal sein das man mal gerade nicht am Bildschirm sitzt und dann ist u.U. die schöne 1. Welle fort.


das verstehe ich nun garnichtmehr.:'(

Der EA soll alleine Traden, wenn ich sowieso vor dem Bildschirm sitze kann ich jede offene Order einfach per Hand verändern.
Da ist es doch viel komplizierter einen Wert im EA zu verändern.

Das mit dem StepStop überleg ich mir, versuche grad zu pyramidisieren, dann gehts aber ab,
Equity von 34000 auf über 60000.- (bei Demokontostart mit 10000.-)

grüsse
LiF

  #89
OFFLINE   MasterBO

Hi,
ich bin fast auf der gleichen Fährte wir es seid. Ich suche auch ein Breakout EA der aber auf geringeren Timeframes basiert. Zwischen zwei Zeiten die man angibt soll eine Range definiert werden. Sollte der Kurs aus der Range ausbrechen hat man einen Zwischen Puffer und sollte der Puffer durchbrochen sein, steigt man dort ein.

Was noch interessant ist, dass man ab ein bestimmten Pip Menge sofort den Stoploss nachzieht. Erst auf Einstandskurs und dann bei 21 Pips 1 Pip im Plus.

Hier ist der Link

Please Login or Register to see this Hidden Content

mit den Anforderungen bzw. meiner Idee. Breakout Systeme gibt es ja schon viele, aber leider finde ich nicht das richtige. Vielleicht kann man den Indikator auch dort einbauen.
Wenn euch der Post gefällt, dann gibt mir ein Thank You!!!

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
von André Kostolany!

  #90
OFFLINE   MasterBO

Schade, dass hier in diesem Thread alles schon Tod ist.
Wäre bestimmt ein gutes Experiment geworden.
Wenn euch der Post gefällt, dann gibt mir ein Thank You!!!

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
von André Kostolany!

  #91
OFFLINE   MANDL2007

Sehe gerade eben hat RR (RonaldRaygun) in der FF.com einen EA auf Wochenbasis für breakouts reingestellt.
Was er taugt kann ich nicht sagen. Generell ist RR wohl recht angesehen in der FF.com da ziemlich erfahren gerade was EA's angeht.

Please Login or Register to see this Hidden Content



(s. dort post Nr. 110.)


"I DO it my way !" (frei nach F.S.)
Mein EA Portfolio: http://www.stevehopw...php?f=36&t=1374 (TGTFX, TGTFX1, TGTFX2, MANDL2007)

  #92
OFFLINE   Forex37

Und hier ist ein Link zu RR`s eigenem Thread für einen "Generic Breakout EA" nebst mq4:

Please Login or Register to see this Hidden Content



Ist ja zwar eigentlich gegen unsere Regeln, aber wenns denn der TraderFortbildung und Sammelwut dient...

MFG

Forex37

  #93
OFFLINE   Piphunter

Um mal wieder etwas Leben in diesen "Fred" zu bekommen,
stell ich mal ein Bild ein, wie ich mir das mit einem einfachen Breakout System vorstelle.

Den Indi dafür hab ich schon. Leider muß man sich eben jeden Morgen ab 6 Uhr an den Rechner setzen und die angegeben Daten eintragen. Das allein wäre ja nicht so aufwendig. Das Problem liegt darin, dass man bei einem Fehlausbruch eben die ganze Sache umdrehen muß, sprich eine Position schließen und die 2. öffnen.
Natürlich geht das auch über Stop zu regeln. Im MT4 ist aber zB eine OCO Order nicht vorgegeben. Läuft also der Wert in beide Stopps, dann hat man an diesem Tag eben mal 60-70 Pip Minus eingefahren.
Wird aber eine Order ausgeführt und die ander zeitgleich geschlossen,
bleibt es bei diesem einmaligen Verlust an diesem Tag.

Es ist wirklich erstaunlich, wie oft das schon geklappt hat. Man muß nur solange am Rechner bleiben, bis eine der Orders ausgeführt worden ist und die andere, per Hand, geschlossen wurde.

Sicherlich eine recht einfache Überlegung...wenn´s aber zum Erfolg führt! :welldone:

Hätte den einer der Mitstreiter Interess daran, das Teil in einen EA zu pressen........?

Dateianhang



  #94
OFFLINE   Piphunter

Hier ist nun auch die Datei.
In den Indi Ordner packen und MT neu starten.

Ich verwende die Einstellungen so, dass mir die Daten für den Zeitraum 2-8 Uhr angezeigt werden.
Das kann aber jeder für sich testen und die besten Ergebnisse rausfinden.
Für mich ist es so optimal, weil ich danach meist für ein paar Stunden aus dem Haus muß....

Also, ausprobieren und wenn möglich hier einen kleinen Kommentar hinterlassen.

Dateianhang



  #95
OFFLINE   Piphunter

Ich hab mal die Farben etwas rausgenommen.
Das erscheint mir nun etwas übersichtlicher. Das ist übrigens das Ergebnis von heute...! :D

Dateianhang



  #96
OFFLINE   MANDL2007

Hi piphunter !

So weit mir bekannt gibt es z. Zt. in der FF.com nur 2 bemerkennswerte "Freds" mit breakout boxes:

der Vollständigkeit halber sollen sie mal hier eingestellt sein:

Please Login or Register to see this Hidden Content



Please Login or Register to see this Hidden Content



Die NY box ist doch wohl aus dem "Fred" "7am-9am Big Dog USD Breakout Strategy" ?
Damit gilt sie für die NY session - die Zeiten sind also festgelegt. Nimmst Du die box zu anderen Zeiten ? Na egal - die breakout Methoden mit welcher Box auch immer scheinen ja recht erfolgreich zu sein wenn man den sehr zahlreichen Antworten und Kommentaren in FF.com glauben kann/darf.

Mir scheint auch, dass es EA's bereits gibt - habe leider keine Zeit die genannten umfangreichen "Freds" zu den "box breakouts" ausführlich zu studieren.

Kannst Du trading Erfolge über einen längeren Zeitraum berichten ?
"I DO it my way !" (frei nach F.S.)
Mein EA Portfolio: http://www.stevehopw...php?f=36&t=1374 (TGTFX, TGTFX1, TGTFX2, MANDL2007)

  #97
OFFLINE   MANDL2007

ein aktueller EA für das breakout trading ist hier zu finden;

Please Login or Register to see this Hidden Content

(post 2167 Autor: "Rbi")

Dateianhang


"I DO it my way !" (frei nach F.S.)
Mein EA Portfolio: http://www.stevehopw...php?f=36&t=1374 (TGTFX, TGTFX1, TGTFX2, MANDL2007)



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer