Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Mechanisches Handelssystem: Pivot, SP, W/U-Linien, Fibo

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
603 Antworten zu diesem Thema

  #581
OFFLINE   stony

Und? Passt doch! Man muss es nur derwarten können.... ;D

Gute Nacht!
Sommerzeit gefährdet Ihre Gesundheit!

(aktueller chronobiologischer Erkenntnisstand)

  #582
OFFLINE   mansinger

;) Schon, aber die obere Linie ist der SL. Anschliessend kann man dann natürlich lange warten. So was nennt sich absolutes PP (Powerpech)

  #583
OFFLINE   stony

Das verstehe ich nicht ganz - hat´s dich denn rausgehauen? Auf dem Chart wird der SL doch nicht erreicht, der TP hingegen schon.
Sommerzeit gefährdet Ihre Gesundheit!

(aktueller chronobiologischer Erkenntnisstand)

  #584
OFFLINE   mansinger

Also so wie ich das sehe, ist er ausgefegt worden. Ein Spike ist doch durch den SL gelaufen.

  #585
OFFLINE   stony

Ach so, dann war der Stop bei 1,4987 ? Ich dachte bei 1,5000. - Nach meiner Erfahrung sind übrigens bei GBP/USD Stops <40 ziemlich gefährlich. Diesem Mörderpaar muss man Leine lassen...
Sommerzeit gefährdet Ihre Gesundheit!

(aktueller chronobiologischer Erkenntnisstand)

  #586
OFFLINE   mansinger

Ja, für mich ist der zu stark schwankend. Allerdings bringt er regelmässig mehr wie E/U. Also ein Argument für das Paar.
Vielleicht wird das irgendwann mal für mich einfacher zu durchschauen.

  #587
OFFLINE   stony

Ja, für mich ist der zu stark schwankend. Allerdings bringt er regelmässig mehr wie E/U. Also ein Argument für das Paar.
Vielleicht wird das irgendwann mal für mich einfacher zu durchschauen.


Im Schnitt etwa 1,7 mal soviel. Deswegen handle ich fast nur Cable. Man braucht aber ein dickes Fell - und muss trotzdem des öfteren seinen Bildschirm anbrüllen....;)
Sommerzeit gefährdet Ihre Gesundheit!

(aktueller chronobiologischer Erkenntnisstand)

  #588
OFFLINE   mansinger

Das hast Du jetzt aber schön gesagt. Wie ist denn da Dein Spread? Als Scalper-Boy brauchst Du ja einen kleinen (Spread). Bei mir sind das 3pps bei E/Y bzw. G/U.
Wobei es natürlich bei entsprechender Bewegung wurscht ist. Kommt dann auf einen mehr oder weniger auch nicht mehr an. :)

  #589
OFFLINE   matsf

Mich hat´s zuerst erwischt, bevor der TP erreicht wurde...
Naja, das gehört dazu.

@ stony:
Wegen dem Stop <40 Pips: Ich denke, das hängt vom Handelssystem ab, das kann man nicht
pauschalisieren.
Sicher kann es im Cable schneller mal passieren, dass sowas passiert.
Aber das Risiko geh ich ein...
Lebe nicht um zu arbeiten, sondern arbeite um zu leben.

  #590
OFFLINE   stony

Das hast Du jetzt aber schön gesagt. Wie ist denn da Dein Spread? Als Scalper-Boy brauchst Du ja einen kleinen (Spread). Bei mir sind das 3pps bei E/Y bzw. G/U.
Wobei es natürlich bei entsprechender Bewegung wurscht ist. Kommt dann auf einen mehr oder weniger auch nicht mehr an. :)


Cable-spread ist bei mir 3 Pipse (ActivTrades)
Sommerzeit gefährdet Ihre Gesundheit!

(aktueller chronobiologischer Erkenntnisstand)

  #591
OFFLINE   matsf

Traderherz, was willst Du mehr.
W/U-Linie pipgenau getroffen...
Entry und Exit wie angezeigt.

Gut, dass es hin und wieder mal Feiertage gibt...8)

Dateianhang

  • Angehängte Datei  gu.gif   15,72K   142 Anzahl Downloads

Lebe nicht um zu arbeiten, sondern arbeite um zu leben.

  #592
OFFLINE   matsf

Und weil´s so schön war, das ganze gleich nochmal.
Diesmal sogar mit einem Hammer an der W/U-Zone.

Dateianhang

  • Angehängte Datei  gu.gif   15,4K   139 Anzahl Downloads

Lebe nicht um zu arbeiten, sondern arbeite um zu leben.

  #593
OFFLINE   stony

:welldone: :welldone: :welldone:
Sommerzeit gefährdet Ihre Gesundheit!

(aktueller chronobiologischer Erkenntnisstand)

  #594
OFFLINE   mansinger

@Stony

Danke für die Info. Den Kurs habe ich bei Wh-Selfinvest auch

@matsf
Solche Bilderbucheinstiege wünscht man sich doch. Toll ;)



  #595
OFFLINE   matsf

Wenn wir schon bei Bilderbucheinstiegen sind...

Ist schon faszinierend, wie der Kurs wieder fast pipgenau dreht,
ohne Vorwarnung, ohne größere Pause...

Dateianhang

  • Angehängte Datei  gu.gif   16,9K   134 Anzahl Downloads

  • DaBuschi gefällt das
Lebe nicht um zu arbeiten, sondern arbeite um zu leben.

  #596
OFFLINE   matsf

Oh, hab grad gesehen, dass ich schon fast vier Monate hier nichts mehr geschrieben habe.
Tja, was ein Hausbau alles so mit sich bringt.

Eigentlich dürfte es ja niemanden interessieren, aber ich muß das irgendwo los werden:
Im August habe ich es zum ersten mal geschafft, mit Trading mehr Geld zu verdienen, als mit meiner "normalen" Arbeit.
Das ist für mich ein echter "Meilenstein" auf meinem Weg.:welldone:
Ist wirklich ein tolles Gefühl.

Und das beste ist: Die meisten Trades habe ich >H1 gemacht, was ich mir früher gar nicht vorstellen konnte.

Also: Es geht auch "nebenbei" !!
Lebe nicht um zu arbeiten, sondern arbeite um zu leben.

  #597
OFFLINE   traderdoc

Hallo matsf,

ich habe nochmal zum Anfang geblättert, dort war dein erstes Chart im 5min TF abgebildet. Hat sich in der Zwischenzeit etwas grundsätzliches an deiner Strategie geändert und warum jetzt im 1h TF?

Ansonsten freu ich mich für dich und weiter viel Erfolg!

traderdoc
edit: Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierwünsche.

  #598
OFFLINE   matsf

Eigentlich hat sich gar nichts geändert.
Immer noch dasselbe "System", nur eben in anderen TF´s...

Warum H1 und größer ?
Weil ich in der Arbeit nicht traden darf, ganz einfach...:annoyed:
Und nur abends die Märkte beobachten kann.
Lebe nicht um zu arbeiten, sondern arbeite um zu leben.

  #599
OFFLINE   DaBuschi

Oh, hab grad gesehen, dass ich schon fast vier Monate hier nichts mehr geschrieben habe.
Tja, was ein Hausbau alles so mit sich bringt.

Eigentlich dürfte es ja niemanden interessieren, aber ich muß das irgendwo los werden:
Im August habe ich es zum ersten mal geschafft, mit Trading mehr Geld zu verdienen, als mit meiner "normalen" Arbeit.
Das ist für mich ein echter "Meilenstein" auf meinem Weg.:welldone:
Ist wirklich ein tolles Gefühl.

Und das beste ist: Die meisten Trades habe ich >H1 gemacht, was ich mir früher gar nicht vorstellen konnte.

Also: Es geht auch "nebenbei" !!


Na herzlichen Glückwunsch dazu. Jetzt ist natürlich die Frage, ob Du ein Geringverdiener bist - was beim Hausbau (und ich hab die Pläne ja gesehen) wohl auszuschließen ist und ob dieser Monat ein Ausreißer war oder ob Du Dich kontinuierlich gesteigert hast?

Dir und Deiner Frau auf jeden Fall alles Gute. Wir müssen mal wieder mailen ;)
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Trend fortsetzt ist größer, als das er bricht.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Widerstand beim ersten Test hält, ist größer, als das er bricht.

  #600
OFFLINE   matsf

Na herzlichen Glückwunsch dazu. Jetzt ist natürlich die Frage, ob Du ein Geringverdiener bist - was beim Hausbau (und ich hab die Pläne ja gesehen) wohl auszuschließen ist und ob dieser Monat ein Ausreißer war oder ob Du Dich kontinuierlich gesteigert hast?

Zu Deiner ersten Frage möchte ich mich jetzt mal nicht äußern... :P
Ist ja auch eine Definitionssache, was Du unter Geringverdiener verstehst.
Zu Deiner zweiten Frage:
Ich war Anfang diesen Jahres schon mal kurz davor, diese imaginäre (und nebenbei bemerkt rein psychologische) Hürde zu überspringen.
Aber aufgrund einiger blöder Trades hab ich es dann knapp nicht geschafft.
Ich hab mich definitv kontinuierlich gesteigert (wenn auch nicht immer nur rein ergebnismäßig betrachtet),
weil ich mich als "Trader" weiterentwickelt habe.
Auch ich hatte heuer schon zwei Minus-Monate (wohl auch wegen einiger "Spielereien).
Von daher ist die Frage des Ausreißers eher schwer zu beantworten.
Ich glaube nicht, dass ich die restlichen Monate dieses Jahres ebenso abschließen werde.
Lebe nicht um zu arbeiten, sondern arbeite um zu leben.





0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer