Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Die Unterlappung

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
6 Antworten zu diesem Thema

  #1
OFFLINE   sven

Hallo zusammen,

hier mal eine Methode die ich ganz gerne nutze...

Die Methode ist nicht Timeframe oder Instrumenten gebunden.
Die Methode ist auf Trendverhalten ausgerichtet!

Es wird lediglich eine 3 Bar Formation gesucht. "gezählt wird von Rechts"

Bullishe Formation

Das Tief der 1. Bar ist größer als das Hoch der 3. Bar!
Long beim Hoch der 3. Bar, SL beim Tief der 3. Bar!

Baerishe Formation

Das Hoch der 1. Bar ist kleiner als das Tief der 3. Bar!
Short beim Tief der 3. Bar, SL beim Hoch der 3. Bar!

im Anhang die Bullishe und die Baerishe Formation.

lg Sven

Dateianhang


Sven leitet sich von dem altnordischen Wort sveinn ab und bedeutet „junger Mann“, „Junge".

  #2
starlighter

Du kannst ja mal deine Methode anhand eines aktuellen Chartbild verdeutlichen.

  #3
OFFLINE   sven

nicht falsch verstehen! Aber hast du keinen Chart an dem du dies einsehen kannst?:P

ich möchte damit "nur" eine Inspiration darstellen, mach dir mal Gedanken was hinter dieser Formation alles steckt!
Als Anreiz könnten Begriffe wie Unterstützung, Volatilität, Marktverhalten, Elliott Wave, Markttechnik, ZigZag und und und... dienen.


Sven leitet sich von dem altnordischen Wort sveinn ab und bedeutet „junger Mann“, „Junge".

  #4
starlighter

Kann mit deinen Erläuterungen nichts anfangen. Für meine Einschätzung unbrauchbar.

Kenne auch Formationen wie "Three Black crows" oder "Identical three crows" und die theoretische Abfolge.

Für mein Verständnis musst du hier schon genauer werden.

  #5
OFFLINE   sven

Du machst dir keine Gedanken, willst alles wie auf dem Silber Teller präsentiert haben...

Du hast dir noch nicht mal die Mühe gemacht, die Entrys in einem beliebigen Chart an zu sehen!

Wenn du dir richtig Gedanken gemacht hättest, könntest du dir deine Fragen selbst beantworten!

Jetzt komm schon man, es ist doch nur eine Regel!






Sven leitet sich von dem altnordischen Wort sveinn ab und bedeutet „junger Mann“, „Junge".

  #6
starlighter

Wollte nur deinen Ansatz verstehen... ;) darüber hinaus zu verfeinern und eine funktionierende Strategie zu entwerfen. naja

  #7
OFFLINE   sven

Hallo starlighter,

sry dass ich mich jetzt erst wieder melde... die Erklärung lasse ich jetzt mal weg...:-X

Ich dachte ich gebe dir mal eine Indikation mit der du ein bisschen "rumspielen" kannst...

Die Indikation beruht auf Basis der Unterlappung.

Indikation Optionen:

"bitte schaue dir dazu die Grafik unten an"

Option "Per" Standard = 1;
stellt die zeitliche Größe eines Analyse Bereiches dar, die gesamte Formation besteht ja aus 3 Bereichen.
Bei Per=1 besteht die gesamt Formation aus 3 Perioden.
Bei Per=2 besteht die gesamt Formation aus 6 Perioden.

Option "Faktor" Standard = 3.0;
stellt die mindest weite der Unterlappung im Verhältnis zum 2 Bereich (Impuls) dar.
Bei Faktor = 3 ist die Unterlappung mindestens 1/3 des Bereich 2.
Bei Faktor = 2 ist die Unterlappung mindestens 1/2 des Bereich 2.
Bei Faktor = 5 ist die Unterlappung mindestens 1/5 des Bereich 2.

Option "BullAusgabe" Standard = 5;
stellt die Ausgabe auf Basis einer bullishen Formation dar.
1 = Hoch des 1. Bereiches
2 = Tief des 1. Bereiches
3 = Hoch des 2. Bereiches
4 = Tief des 2. Bereiches
5 = Hoch des 3. Bereiches
6 = Tief des 3. Bereiches
7 = Hoch der gesamt Formation
8 = Tief der gesamt Formation
9 = Prozentlevel auf die Formation

Option "BaerAusgabe" Standard = 6;
stellt die Ausgabe auf Basis einer bullishen Formation dar.
1 = Hoch des 1. Bereiches
2 = Tief des 1. Bereiches
3 = Hoch des 2. Bereiches
4 = Tief des 2. Bereiches
5 = Hoch des 3. Bereiches
6 = Tief des 3. Bereiches
7 = Hoch der gesamt Formation
8 = Tief der gesamt Formation
9 = Prozentlevel auf die Formation

Option "Prozent" Standard = 0.382;
stellt die länge der Korrektur auf die Volatilität der gesamt Formation dar.
wird nur bei Ausgabe 9 gebraucht!

Option "Trennung" Standard = true;
Die Trennung der Signale um Visuell einen besseren Überblick zu bekommen.

Option "Shift" Standard = false;
bei false = Indikation wird nach aktuellem Stand gezeichnet.
bei true= Indikation wird wird auch Echtzeit verschoben (Repainter)

Option "LastSignal" Standard = false;
Letzte Bull Baer Ausgabe zeichen. false = nein true = ja.


Dateianhang

  • Angehängte Datei  000.JPG   11.86K   30 Anzahl Downloads
  • Angehängte Datei  A001.ex4   7.36K   0 Anzahl Downloads
  • Angehängte Datei  A001.mq4   7.01K   7 Anzahl Downloads

Sven leitet sich von dem altnordischen Wort sveinn ab und bedeutet „junger Mann“, „Junge".





0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer