Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden

Haari's Performance

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
4 Antworten zu diesem Thema

  #1
Haari

So, werde hier mal meine bisherige Performance veröffentlichen.

Das ganze durch MEINE "Morning Star" Strategie (Also nicht die Candle Stick Strategie, die es wohl gleichlautend auch gibt).

Anfangs nach KWs, später bin ich auf eine monatsweise Betrachtung übergegangen.

KW 13: 0,085 %
KW 14: 16,05 %
KW 15: -3,25 %
KW 16: 3,47 %
KW 17: 6,26 %
KW 18: -10,00 %
KW 19: 7,11 %
KW 20: -1,83 %
KW 21: 5,93 %

Hier nun mal nach Monaten (die ersten KWs habe ich noch umgerechnet):

März: 6,08 %
April: 10,67 %
Mai: 6,70 %
Juni: 12,49 %

Das ganze macht ein durchschnittlichen Gewinn von 8,98 %!
Damit bin ich im Moment eigentlich sehr zufrieden und freu mich schon wieder auf Montag.:D

Ich werde meine Performance bei Interesse gerne weiter veröffentlichen.

Bis denn mal.

  #2
OFFLINE   Divecall

Will ja wirklich nicht mit dem Zeigefinger wackeln und ein auf Oberlehrer machen, aber der Vollständikeitshalber möchte ich erwähnen:

Morning-Star ist der Name für eine Candlestick-Formation. Eine bestimmte Anorndung von "Kerzen", die auf einen bestimmten Kursverlauf hindeutet.

Morning-Star ist aber auch der Name deiner Handels-Strategie (Ein schöner Name, übrigends!) und ist wie es aussieht, eine sehr erfolgreiche Strategie, dessen Performance (und da denke ich, spreche ich im Namen aller) uns sehr interessiert!!!

Super sache !!! Bitte weitermachen & Glückwunsch für Deinen Erfolg.

Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...

gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 28.02.2015 - 00:49 Uhr

 


  #3
Haari

Morning-Star ist aber auch der Name deiner Handels-Strategie (Ein schöner Name, übrigends!) und ist wie es aussieht, eine sehr erfolgreiche Strategie, dessen Performance (und da denke ich, spreche ich im Namen aller) uns sehr interessiert!!!

Super sache !!! Bitte weitermachen & Glückwunsch für Deinen Erfolg.


Bin im Moment auch Stolz wie Bolle.;D

Aber jetzt warten wir mal ab, wie sich das ganze entwickelt. Spätestens nach diesem Monat werde ich den aktuellen Stand nochmal veröffentlichen. Jeder von uns weiß, dass das auch einfach etwas Glück sein kann. Die Marktlage ändert sich ja ständig. Eventuell war das auch nur eine anhäufung glücklicher Umstände. Nach gerade einmal 4 Monaten lässt sich da nicht viel sagen.


  #4
Haari

So, es wird mal wieder Zeit für den aktuellen Stand.:(

Letzten Monat hatte ich ernsthafte Schwierigkeiten. Das ganze hat dazu geführt, dass ich leider meine Emotionen nicht im Zaun halten konnte und schließlich Mitte des Monats mein Trading abgebrochen hab. Schließlich will ich mein Geld auch nicht Hirnlos rausschmeissen. Es ist mir allerdings ein Rätsel, warum ich über 4 Monate gut im Rennen war, jetzt jedoch diesen herben Rückschlag erlitten habe.

Meine Performance für den Monat Juli liegt bei -12,5 %:o

Im Moment versuche ich mich wieder an das Trading ranzutasten und aus meinen Fehlern zu lernen.

Sobald es wieder besser ausschaut werde ich wieder berichten.

Gruß
Haari

  #5
OFFLINE   DaBuschi

Letzten Monat hatte ich ernsthafte Schwierigkeiten. Das ganze hat dazu geführt, dass ich leider meine Emotionen nicht im Zaun halten konnte und schließlich Mitte des Monats mein Trading abgebrochen hab.

Im Moment versuche ich mich wieder an das Trading ranzutasten und aus meinen Fehlern zu lernen.


Das ist doch schonmal ne gute Sache. Andere handeln weiter, weil sie nicht bemerken, dass sie zu aufgewühlt sind. Gute Entscheidung und viel Erfolg beim rantasten ;)
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Trend fortsetzt ist größer, als das er bricht.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Widerstand beim ersten Test hält, ist größer, als das er bricht.





0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer