Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Welchn Forex broker

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
18 Antworten zu diesem Thema

  #1
OFFLINE   Icemaan

Hallo

Ich habe bisher nur Aktien und Rohstoff Cfd gehandelt ( 5 Jahre). Mein Broker für diese Sachen ist Ig Markets. Da ich nun ein wenig in Forex einsteigen möchte suche ich einen Forex Broker da Ig Markets nur minimal 1 CFD zulässt , also 1 bzw 10 Euro pro Pip.

Nun gibt es ja einige auf dem Markt.

Vieleicht kann mir jemand bei der Auswahl helfen ( aus eigener erfahrung) da ich vor lt. Wald die Bäume nicht mehr sehe.

Scalping ist mir nicht wichtig ich handle eher im daily Modus also Haltedauer min 1 tad nach oben offen

Danke für euere hilfe

Icemaan
Eingefügtes Bild

  #2
OFFLINE   nasap

Verschaffe dir hier

Please Login or Register to see this Hidden Content

einen Überblick.


  #3
OFFLINE   Icemaan

Danke für Deinen Link hat mir aber leider nicht viel weitergeholfen, bin vieleicht auch zu blöd oder zu müde.

Ok folgende vieleicht

Oanda
Alpari.UK
ActivTrades

Aber dazu bräuchte ich halt erfahrungswerte hinsichtlich zuverlässigkeit , Sicherheit etc.

icemaan

Eingefügtes Bild

  #4
OFFLINE   MANDL2007

@nasap: .... interessant .... bin ein wenig überrascht ... die "peacarmy" geniesst, glaube ich gelesen zu haben, nicht gerade den besten Ruf, was die Glaubwürdigkeit so mancher Aussage bzw. gerade der Bewertung von brokern betrifft ? So manch ehrliche Haut ist dort wüst beschimpft zum scammer erklärt worden ?
Ok werde auch mal n paar links für den Vergleich/Suche von brokern reinstellen die ich so "gesammelt" habe.
"I DO it my way !" (frei nach F.S.)
Mein EA Portfolio: http://www.stevehopw...php?f=36&t=1374 (TGTFX, TGTFX1, TGTFX2, MANDL2007)

  #5
OFFLINE   nasap

Ich selbst gebe auch ncht all zu viel auf FPA! Aber für einen Vergleich der Broker wurde es mir von einer professionellen Traderin sogar empfohlen.

Ich selbst habe weder gute noch schlechte Erfahrungen mit FPA, halte den ganzen Verein aber auch für abgezockte Bauernfänger! Erst recht seit ein Beitrag von mir gelöscht wurde, nachdem sie ihre Performance so hoch gelobt hatten und ich mir erlaubte zu schreiben, dass dies auch auf normalem Wege zu erreichen sei.


  #6
OFFLINE   MANDL2007

ok hier sind se:

Einige Seiten die broker reviews haben und vergleichen:


Please Login or Register to see this Hidden Content


Please Login or Register to see this Hidden Content


Please Login or Register to see this Hidden Content


Please Login or Register to see this Hidden Content


Please Login or Register to see this Hidden Content


Please Login or Register to see this Hidden Content


Please Login or Register to see this Hidden Content


Please Login or Register to see this Hidden Content

(der is ich weiss nicht warum in Foren manchmal nicht sehr gut weggekommen ? recht kritische Meinungen - soll scammen ?)

Please Login or Register to see this Hidden Content


ein ziemlich breit aufgestellter Brokervergleich ist hier zu finden:

Please Login or Register to see this Hidden Content


(Die Seite bietet auch eine ganze Reihe ebooks zu Thema kostenfrei !)

Please Login or Register to see this Hidden Content


Please Login or Register to see this Hidden Content


Please Login or Register to see this Hidden Content


Please Login or Register to see this Hidden Content


Please Login or Register to see this Hidden Content


Please Login or Register to see this Hidden Content


Please Login or Register to see this Hidden Content


Please Login or Register to see this Hidden Content


Please Login or Register to see this Hidden Content


Please Login or Register to see this Hidden Content


Please Login or Register to see this Hidden Content


Please Login or Register to see this Hidden Content


Please Login or Register to see this Hidden Content


Please Login or Register to see this Hidden Content


Please Login or Register to see this Hidden Content


Please Login or Register to see this Hidden Content




P.S.: Habe die Seiten nicht im einzelnen geprüft und kann somit keine Gewährleistung der Qualität der dort gemachten Bewertungen abgeben. Es handelt sich lediglich um eine Zusammenstellung von Quellen.

@Icemaan: mir scheint die durch Dich genannten sind sicher zu den guten oder gar sehr guten zu zählen !
"I DO it my way !" (frei nach F.S.)
Mein EA Portfolio: http://www.stevehopw...php?f=36&t=1374 (TGTFX, TGTFX1, TGTFX2, MANDL2007)

  #7
OFFLINE   PriNova

Hallo Leute,

auch ich möchte Fragen, welchen Broker ihr empfehlen könntet. Meine Bedingungen sind auf Grunde meines Handelsvolumen, der mitte Februar die 20.000$ Grenze übersteigt.

Ich brauche einen zuverlässigen Broker mit mind. Leverage 200:1 keine Lotbegrenzung. 4 stellige Dezis. MT4 anbindung oder ähnliches. reguliert soll er sein und unkompliziert was überweisungen und registrierung angeht. ach und er sollte vielleicht auch noch micro-lots haben evtl. enge bzw. fixe spreads auch bei crosspaaren wäre auch toll..
für mich ist das neuland, da ich im Moment bei IBFX mit 400:1 , nanolots handle und bei diesem handelsvolumen eventuell umsteigen muss und nicht auf die schnauze fallen möchte. hat jemand selbst erfahrung. gibt es hier empfehlungen die ich prüfen kann. oder soll ich bei IBFX bleiben.

fragen über fragen. danke im vorraus

PriNova
Copyright © 2008-2016

Als Nomade quer durch Europa. Bei Interesse auch Hausbesuche 😉

  #8
OFFLINE   Icemaan

Danke an alle für die vielen Links

Habe mich nun für Active Trades entschieden. Ich hoffe ich mache nichts falsch

In diesem Sinne und allzeit gutes Trades

Icemaan
Eingefügtes Bild

  #9
OFFLINE   sten

@ Prinova ... wie zufrieden warste denne mit ibfx ? ich überleg bei denen oder bei activetrades ein konto zu eröffnen...

Sten

  #10
OFFLINE   PriNova

hey sten,

ich bin mit ibfx eigentlich recht zufrieden. hat immer alles schnell geklappt. der support ist schnell und zuverlässig. was die zeiten der orderausführung angeht, so habe ich keinen vergleich zu anderen broker. ist jedoch zu normalen zeiten schon schnell. ich weiß auch nicht warum ich bei meiner baldigen handelssumme wechseln will. ich glaube das liegt an den spreads. ich will eben so kleine spread wie möglich und am besten fixe spreads wäre das beste. aber sonst kann ich ibfx nur empfehlen.

grüße PriNova
Copyright © 2008-2016

Als Nomade quer durch Europa. Bei Interesse auch Hausbesuche 😉

  #11
OFFLINE   MANDL2007

fixe spreads habe ich bei forexone.com gesehen - bräuchte aber bez. dieses brokers eher selber Hilfe - kenne ihn nicht, habe ihn aber mal eben wegen der versprochenen fixen spreads ins Auge gefasst - Schnelligkeit der Orderausführung ... tja weiss eben nicht ob er da auch so zuverlässig dann ist ?
"I DO it my way !" (frei nach F.S.)
Mein EA Portfolio: http://www.stevehopw...php?f=36&t=1374 (TGTFX, TGTFX1, TGTFX2, MANDL2007)

  #12
OFFLINE   sten

@ prinova ... danke für die infos, klingt doch eigentlich ganz gut... bei der gefahr auf ne scam firma zu treffen und die kohle nicht wiederzusehen, würde ich an deiner stelle dort bleiben wo du zufrieden bist...  bisher nur gutes hab ich über fxdd gehört, wenn die micros anbieten würden, würde ich sofort dort ein konto eröffnen aber nur "große" lots sind fürs moneymanagment bei kleinen konten der tod...

wg. activetrades musste mal den 1802236 (oder so) anschreiben, der ist mit denen ganz zufrieden (findste am schnellsten im fap turbo thread)

hab grad mal deinen blog angesehen, dort sagste in deinem letzten post, das du die strategie veröffentlicht hättest ? kannste mir sagen wo ? ich bin zu blöd das dort zu finden...

grüße

Sten


nachtrag: bei höheren einsätzen und wenn du keine ea's/skripte brauchst würde ich den hier nehmen...

Please Login or Register to see this Hidden Content



  #13
OFFLINE   DaBuschi

nachtrag: bei höheren einsätzen und wenn du keine ea's/skripte brauchst würde ich den hier nehmen... 

Please Login or Register to see this Hidden Content



Für Beträge zwischendrin, wenn man ein sehr genaues Moneymanagement will, bietet sich auch

Please Login or Register to see this Hidden Content

an. Hier sollte man allerdings wissen, dass die Spreads absolut flexibel sind und pro Trade Gebühren anfallen. Ist halt ein echter Broker ;)
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Trend fortsetzt ist größer, als das er bricht.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Widerstand beim ersten Test hält, ist größer, als das er bricht.

  #14
OFFLINE   sten

genau, interactive brokers hab ich früher zum futuretraden benutzt, topbroker, hatte nie probleme, deutscher (manchmal switzer dütscher) support - immer freundlich und hilfsbereit.

man kann deren tws (so heist deren station) problemlos an verschiedene chartanbieter andocken (quotetracker/sierrachart - wenns nix kosten darf...) und auch demohandel ist möglich, dafür musste man aber früher ca. 20$ im monat zahlen...

grüße

sten

  #15
sam

Mit OANDA und FXCM habe ich seit Jahren sehr gute Erfahrungen gemacht. Ich würde mindestens 2 Broker auswählen und je ein Depot dort eröffnen. Dann hast du 2 verschiedene Plattformen und auch verschiedene time frames. Oanda hat 5 sec, 10 sec, 30 sec, 1 min 5 min, 15 min, 30 min, 1hour, 3 hour u. 1 day.
FXCM hat Tick, five minutes, 15 minutes, 30 minutes, 60 minutes Daily, darüber hinaus: weekly und monthly (diese sind für langfristige nicht zu vernachlässigen).
Bei FXCM kannst du auch MT4 haben.
Viel Erfolg
sam

  #16
OFFLINE   traderdoc

Hallo an alle,

ich denke, dass Alpari hier neue Türen aufstößt und sich die Probleme für einige von bzgl. Requotes, Spreads und Scalping-EAs damit erlegigt haben sollten, sofern es Alpari auch Ernst meint, wovon ich erst einmal ausgehe.

Also zieht es Euch rein und pipst derweil fröhlich weiter:

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alpari (UK)Contact us
Introducing MetaTrader 4 on the Pro account. No re-quote Forex trading via true ECN.


Alpari (UK) kündigt die Einführung von Straight-Through-Processing auf dem MetaTrader 4 mit Non-Dealing Desk Ausführung, besten Preisen von 10+ Top-Tier Banken und wettbewerbsfähigen Handelsbedingungen an.

Über MetaTrader 4 – jetzt auf dem Pro-Konto verfügbar – können Alpari (UK) Kunden vom direkten Marktzugang zu mindestens 50 Währungspaaren mit engen Spreads ab 0 Pips und niedriger Latenz Ausführung profitieren.

Mit MetaTrader 4 auf dem Pro Konto haben Händler jetzt die Möglichkeit auf einen größeren Markt zuzugreifen und Transaktionen mit hohem Volumen zu besten Konditionen auszuführen.

* Enge Spreads ab 0 Pips
* Non-Dealing Desk Ausführung – keine Dealerintervention
* Beste Preise von 10+ Top-Tier Banken
* Niedriges Latenz-Straight-Through Processing
* MT4 EA-kompatibel inklusive Scalping EAs
* Hedging mit dem Margin von nur einer Position
* FSA Regulierung und FSCS Schutz Ihrer Gelder *

Alpari (UK) Limited ist von der Financial Services Authority autorisiert und reguliert.
FSA Registernummer 448002.
Firmennummer 05284142, Eingetragenes Büro: 201 Bishopsgate, London, EC2M 3AB, Großbritannien.

Alpari (UK)
201 Bishopsgate
London EC2M 3AB
United Kingdom

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

traderdoc
edit: Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierwünsche.

  #17
ONLINE   traderdoc

Also, entweder mein letztes Post zu Alpari stand zur falschen Zeit im Forum oder alle sind mit ihrem Broker rundrum zufrieden. Was ich aber so in der letzten zeit gelesen habe, da wurde doch dem einen oder andere das Prozedere seines Brokers zum Verhängnis.

Wer handelt evtl. schon live!!! bei Alpari? Für diejenigen sollte eine Umstellung oder Kontoanpassung? doch nur ein Katzensprung sein. Und für alle anderen??

Laßt mal eure Meinung zum neuen Alpari-Angebot hier ab, denn wenn die das so einhalten, sind wir doch fast alle Sorgen los. Oder?

Allen ein entspanntes Wochenende.

traderdoc
edit: Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierwünsche.

  #18
ONLINE   forex35

ich denke mal,es ist grundprinzipiell der falsche zeitpunkt für die meisten.

aber hauptsächlich deswegen,weil zwar alle nondealing desk trading mit einlagensicherung,ohne requotes zu besten preisen wollen,aber für die allermeisten dann die 20 000$ als ein-oder aufstieg zum protrader doch kein "katzensprung" sind :)
Man kann Emotionen nicht einfach ausschalten. Man hat zu lernen, mit ihnen umzugehen.

  #19
OFFLINE   TJPLD

Ja Alpari gehört schon nicht zu den schlechtesten das kann ich zumindest von Erfahrungsbrichten aus
bestätigen. Für mich gibt es aber kein Grund zuwechseln. Bei InterbankFx kann ich auch scalpen, hedgen (wenn ich es wollte) alle möglichen EAs benutzen und hab keine Probleme mit der Ausführung und das bei nem Broker in Salt Lake City. Dazu kommt noch das die sowieso bald ein Office in London einrichten und ich dann auch Öl und Indizes etc über die Traden kann.





0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer