Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

TST Strategie

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
35 Antworten zu diesem Thema

  #21
OFFLINE   traderdoc

Ist ja allseits bekannt.

So so.
Nun wollen wir hier mal mit dem Geschwätz aufhören und uns auf das Wesentliche konzentrieren, der Eugen kommt sonst gar nicht zu Wort.

- Ende offtopic -

traderdoc
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierwünsche.

  #22
OFFLINE   HansBeimler

Da geb ich dir Recht. Trotz allem ein schönes WE
(WE heißt Wochenende. Haste jetzt was von mir gelernt? ;))

  #23
OFFLINE   Divecall

@Beide (Ihr wißt schon wen ich meine...)

Denke, wir verlassen die Strategiebeschreibung...ähh...die hier kommen sollte...

Also zurück zum Thema zur Ankündigung.
  • fxdaytrader, Dreamcatcher und marty gefällt das
Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...
gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 27.02.2015 - 23:49 Uhr


  #24
OFFLINE   HansBeimler

Hallo Dive,
schon passiert. Da sind uns wohl diese komischen Reittiere mit den großen Zähnen durchgegangen.
Nix für Ungut, aber wenigstens gabs keine Schimpfworte, ist ja auch schon was wert. ;D

Es grüßt ein vom Doc behandelter Eggi

  #25
OFFLINE   Eugen

Hallo zusammen,

zuerst möchte ich mich bei Euch bedanken! Schön zu wiesen daß schon so viele für diese Strategie Interesse gezeigt haben.
Letzte paar Tage war ich sehr viel unterwegs, weswegen ich hier mit der Strategie nicht weiter fortsetzen konnte.
Meine Kollegin hat mir heute nachmittag mitgeteilt, daß das Übersetzen und Programmierung (TST-Levels Indikator) zu 80% fertig sein.
Bedienungsanleitung wird zum diesen Zeitpunkt auch schon fertig übersetzt.

Falls Ihr Fragen habt, stehe ich Euch gerne zur Rede und Antwort.

PS: Fehler die Ihr hier beschrieben habt, werden natürlich auch behoben sein.

Bis dahin wünsche ich Euch allen einen schönen Abend und schon morgen früh schreibe ich meine weitere Empfehlungen für GBP/USD

Please Login or Register to see this Hidden Content



  #26
OFFLINE   Eugen

Hallo zusammen,
also, das Indikator und Strategie dazu!

Das Hauptindikator ist in dieser Strategie das "TST Levels"-Indikator, womit ich hier das Thema auch starten möchte.
Ich werde Euch zuerst so gut wie möglich das Indikator und sein Inhalt beschreiben.

Für diese Strategie werden wir GBP analysieren. Die Analyse und der Inhalt des Indikators basieren nach Informationen
aus dem DAILY INFORMATION BULLETIN - "DB", welches von CME Group zur Verfügung gestellt wird.

Die Analyse wird jeden Tag geführt. Morgens, wenn uns von CME das "DB" zum Downloaden frei gegeben wird und
dann noch monatlich (am Tag der Exspiration Options).
Ich fange erst mit der täglichen Analyse an und steige dann später auf die monatliche Analyse um.


Folgende Informationen bekommen Sie täglich am Indikator „TST Levels“ zu sehen:
(siehe Bild „TST Day Levels“)

1.Tägliche Grenzen von Option Channels (OpC)
Obere Grenze (OpC oben)
Untere Grenze (OpC unten)

2.Daily Balance (DB)- Ebene

3. MandatoryZone (MZ), oder auch: Wichtige Zone

4.TST-Levels
Buy level (in blau)
Sell level (in grün)

5.Tagesprognose

6.Sell & Buy Bereiche
Sell Zone (SZ)
Buy Zone (BZ)

Dateianhang


  • hansjs gefällt das

  #27
OFFLINE   Eugen

1. Option Channels (OpC)
Starke Ebenen.Arbeiten oft auf den Rebound (Abprall). Bemerkenswert ist die Tatsache, dass es eine bis zu 99 prozentige Rückkehr auf diese Ebene gibt, wenn die Währung durch sie verläuft. Dies gilt insbesondere, wenn es einen sehr schnellen und rasanten Verlauf durch diese Ebene gegeben hat. Der Verlauf der Währung endet auch sehr oft auf dieser Ebene oder + - 10 – 20 Punkte in der Nähe der Ebene, wenn die Währung durch sie in der zweiten Hälfte der amerikanische Sitzung verläuft.

Ein weiteres Signal, dass uns durch diese Ebene gegeben wird ist das „Sell Day“ Signal.
Es hat folgende Bedeutung: der Tagesverlauf ist zu 100% SELL und die Ebenen, welche von der Währung zumindest angetastetoder durch sie innerhalb von 2-5 Tagen verlaufen werden, heißen „MZ“ und „DB“ Ebenen. Was auch sehr Wichtig zu beachten ist, dass der Preis der Währung manchmal erst ansteigt,bevor es dann wieder auf die genannten Ebenen runter geht.
Ein Bild dazu gibt es später.


2.Daily Balance (DB)- Ebene
Das ist der Preis (auf dieser Ebene), des sowohl die Bären als auch die Bullen befriedigen würde.
Er wird oft am gleichen Tag von der Währung angetastet und kann somit ein guter Grund für einen Take Profit (T/P) sein.

Zum Traden beinhaltet die „DB“- Ebene drei nicht unwichtige Hinweise.

1.Die Richtung in der sich die Währung bewegen könnte. Wenn die Währung auf diese Ebene von unten zu kommt, durchbricht sie diese auch meistens,aber geht es auf die Ebene von oben zu, dann kommt es meistens zu einem kurzen Trendwechsel und die Währung geht von diese Ebene oder Ihre nähe wieder hoch, ggf. gibt es danach Flat.

2. Wie bei Option Channels (OpC) kommt es auch bei dieser Ebene wieder zu einer Rückkehr, jedoch nur, wenn die Währung durch diese Ebene von obenverläuft.

3. Ein weiterer und ebenso sehr interessanter Hinweis sind die Muster, welche aus „DB“-Ebenen von Mittwoch, Donnerstag und Freitag zusammengestellt werden: steigende Treppe, Hügel und Graben.
Siehe bitte dazu Bilder: steigende Treppe, Hügel, Graben.

  • hansjs gefällt das

  #28
OFFLINE   Eugen

Bedeutung und Funktion dieser Muster:
1. Hügel
Wenn DB-Ebenen von Mi., Do. und Fr. ein Muster bilden, das einen Hügel darstellt (siehe dazu das Bild „Hügel“)
dann können wir damit rechnen, dass es am Freitag einen fallenden Kurs der Währung geben wird.

Dateianhang



  #29
OFFLINE   Eugen

2. Graben
Wenn wir ein „Graben“ Muster zu sehen bekommen,
dann rechnen wir damit, dass am Freitag der Kurs der Währung steigen wird.

Dateianhang



  #30
OFFLINE   Eugen

3. steigende Treppe
Und eins der interessantesten Muster dieser Strategie ist das Muster “steigende Treppe“ (siehe Bild „steigende Treppe“).
Wenn wir dieses Muster sehen, können wir ohne lange zu überlegen ein Buy limit auf DB-Ebene von Do. platzieren und am Fr. werden wir einen steigenden Kurs der Währung beobachten dürfen. (siehe dazu das Bild: steigende Treppe)
Was die DB-Ebene von Do. betrifft, von da aus dürfen wir mit einem steigenden Kurs von 150 bis 600 Punkten rechnen,
sobald diese von der Währung angetastet wird.

Dateianhang



  #31
OFFLINE   Eugen

Wichtige Voraussetzung bei diesen Muster ist, es darf keiner der Ebenen durch den Kurs der Währung berührt werden.
Siehe dazu bitte das Bild „7,8,9_März“.
Dort ist es gut zu erkennen dass DB-Ebenen am gleichen Tag von der Währung berührt worden sind.
Das bedeutet dass wir keinen Buy limit auf DB-Ebene von Do. Platzieren und am Fr. sollten wir besser nicht mit einem steigendem Kurs rechnen.

Dateianhang



  #32
OFFLINE   Eugen

3. MandatoryZone (MZ), oder auch: Wichtige Zone
Wird oft als Zone für Take Profit angewendet und es werden in diese Zone, Order zum teil oder ganz geschlossen. Auch so wie „DB-Ebene“ hat diese Zone eine Rebound (Abprall) Eigenschaft, wenn der Kurs der Währung von oben nach unten auf diese Zone zugeht. Von unten nach oben bewegt sich die Währung durch diese Zone weiter hoch, kein Rebound. Darf ebenso als Tagesrichtung der Währung angesehen werden.

4.TST-Levels
Buy level (in blau)
Sell level (in grün)
Diese Ebenen werden oft für Platzierung von Order für Buy oder Sell gesehen. Dort kommt es auch mal zum kurzen Trendwechsel,
deswegen ist auch darauf zu achten dass möglichst kurze T/P der Order gesetzt werden. Später gibt es etwas mehr zu diesen Ebenen.


5.Tagesverlauf
Ein Infobereich. Dort werden von unserem Service Team für Sie Infos zum Tagesverlauf der Währung angezeigt.
Sie bekommen Tipps zum Trend der Währung und kurze Beschreibung dazu.

6.Sell & Buy Bereiche
Sell Zone (SZ)
Buy Zone (BZ)

  #33
OFFLINE   Eugen

Anbei das Indikator: TST Levels 3.0 DE

WICHTIG: Import von DLLs zulassen (siehe Bild)

Falls Ihr Fragen zur Installation habt, stehe ich Euch gerne zur Hilfe

Dateianhang


  • MANDL2007 gefällt das

  #34
OFFLINE   Eugen

WICHTIG: Import von DLLs zulassen (siehe Bild)

Dateianhang



  #35
OFFLINE   Eugen

Anbei noch das Indikator: TST Indexes 3.0

WICHTIG: Import von DLLs zulassen

Mehr zum Indikator werde ich Euch später erzählen und Signale zum Indikator bekommt Ihr jeden Morgen aus dem "TST Levels" Kommentar Feld.

Dateianhang


  • Pawlo gefällt das

  #36
OFFLINE   Eugen

Hallo,
anbei ein weitere Werkzeug daß zu dem TST Levels v3.0 gehört.
Ein Scripte, TST_ReLoad v3.0

In diese Zeit wo das Forum außer Betrieb war, haben wir am Indikator paar veränderumgen gemacht. Um diese zu aktualisieren oder Falls es zu irgendwelchen Störungen kommen sollte, am Indikator TST_Levels v3.0, ist der Script dazu da um diese zu beheben oder aktualisieren.
Das Script wird wie folgt installiert: Computer / Laufwerk C / Programm Files / Ihr Broker / experts / scripts

Für weitere Fragen stehe ich Euch gerne zur Verfügung!

LG
Eugen

Dateianhang


  • Pawlo gefällt das



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer