Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Money Management ... ein Rätsel

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
40 Antworten zu diesem Thema

  #21
OFFLINE   ixbone

Es könnte das "Überwasserpyramidisieren" gemeint sein. Dabei kann man mit reinem Positions-und Moneymangement Gewinne machen ohne das man unbedingt einen Chart lesen können muss.
Beispiel:Market long mit Risiko 50 Pips.Nach Erreichen der 50 Pips wird die erste Posi auf BE gezogen und eine zweite eröffnet mit ebenfalls 50 Pips Risiko.Nun hat man zwei Positionen offen mit dem Risiko von einer.
Nach weiteren 50 Pips wird eine dritte Posi eröffnet,die erste in den Gewinn gezogen und die zweite auf BE gesetzt.Damit ist die dritte Posi im Markt risikofrei.
Läuft die dritte nun auch noch 50 Pips in die richtige Richtung könnte man alle Posis schliessen mit 6R Gewinn.Man hat also aus einer 150 Pip Bewegung 300 Pips rausgeholt.
Wenn das nur bei jedem 6. Mal klappt ist man schon in der Gewinnzohne.
Man kann natürlich auch schon nach der zweiten Posi aussteigen oder das Spiel spielen bis man rausfliegt.

Viel Erfolg
Bitzzer

Edit: Da war ich zu langsam,das war nicht gemeint.


keine schlechte idee, aber falsch - kein positions management! :)

  #22
OFFLINE   ixbone

ich will dein ea nicht:w00t:


absolut ok, deswegen hab ich alternativ ein freies forex vps für die sieger, wo jeder seine ea's, indis, etc nach lust und laune testen kann!

es ist kein muss meinen ea zu nehmen!

das rätsel ist ist freiwillig und kein zwang, jeder kann - niemand muss, mir geht es nur darum ein wenig action ins forum zu bringen! :)

  #23
OFFLINE   blindfish

dann komm mit was gehaltvollem, die sogenannten "bigboys" geheimnisse sind für den a....

.... ich muss nicht immer der beste sein, mir reicht es vor dem 2ten zu sein ....

 

mini.jpg


  #24
OFFLINE   ixbone

meine gehaltvolle aussage ist:

du hast den sinn nicht verstanden, etwas kurzweil zu erzeugen, somit macht es auch keinen sinn dich als sieger vorzumerken :)
"jeder kann - niemand muss"

ps:
es kann ja sein das jemand diese bigboys ideen/geheimnisse kennt, was meine aussauge dazu als tip kennzeichnet - ich habe sie nur auf retail forex erweitert und metatraderfähig gemacht.
ausserdem bist du ein bigboy? :) um deinen satz verbal inkontinent umzukehren!

  #25
OFFLINE   Sasch

Noch ne idee: Das Rangelevel bestimmt das Gesamtrisiko dynamisch und unterschiedlich an Short/Long angepasst. ZB. je höher man im oberen Bereich der 10 Jahresrange (wie auch immer definiert) ist, desto weniger wird Longrisiko eingegangen und entsprechend das Shortrisiko erhöht. Im Middlelevel ist der Risikofaktor bei Long+Short gleich. Sozusagen Moneymanagement an Erwartungswert des Band/Range-trading angepasst.

Gruß
Von nichts kommt nichts

  #26
OFFLINE   ixbone

*tata tata* wir haben einen sieger! Sasch! gratulation!

Beispiel:
HighLevel1BuyLot=0.1;
HighLevel1SellLot=2;
HighLevel2BuyLot=0.2;
HighLevel2SellLot=1;
HighLevel3BuyLot=0.3;
HighLevel3SellLot=0.3;
HighLowMiddleLots=0.1;
LowLevel3BuyLot=0.3;
LowLevel3SellLot=0.3;
LowLevel2BuyLot=1;
LowLevel2SellLot=0.2;
LowLevel1BuyLot=2;
LowLevel1SellLot=0.1;

Nehmen wir als Pair AUD/USD, war in den letzen monaten immer in den HighLevel 1+2 ensprechend würde eine lot size, buy order reduziert und eine sell order erhöht, da:
- anzunehmen ist das es eher wieder fallen wird als weiter zu steigen, über den höchsten wert der letzten 120 monate high/low schon eher gar nicht
- eine regierung es nicht so gerne hat wenn die währung zu stark wird, die snb hat z.b. ja massiv in eurchf eingegriffen...
- im middlelevel, wo sich naturgemäss die meisten paare aufhalten, hat sich a) der markt noch nicht entschieden, daher reduzierte lots und b) der weg zum high/lowlevel1 viele 100 pips betragen kann, bei gbpjpy ist das highlevel1 alleine 700 pips stark, der weg von der mitte nach ganz oben 6500pips stark, was so manchen account ruinieren könnte.
- ein weiterer vorteil ist das beim automatischen trading, mit dieser einteilung ein erhöhtes risiko vermieden wird, da bei einer buy order im highlevel1 die KEINE standard lot size exekutiert wird.

-diese art von money management kann natürlich, ist aber nicht voraussetzung, mit (open) martingale, asynchronen hedge kombiniert werden, alles andere wie grid, pyramide, etc macht keinen sinn...
-ein money management wo die lot size manipuliert wird ist automatisch zu einem gewissen teil auch ein risk management, eine rein statische lot size ist kein risk management ein sl macht es erst dazu.

programmierung:
mit den normalen ihigh, ihighest ist dies nicht möglich, da immer die chart timeframe abgefragt wird, einstellung 120, wären am tageschart 120 bars, aber "power" bekommt die berechnung erst wenn 120 Monate berechnet werden um dann am tageschart gehandelt wird - dies mit mt4 bordmitteln nicht so einfach zu bewerkstelligen, da mit ihigh, ihighest eine entsprechende history fürs paar beim broker vorhanden sein muss.

die anderen gewinner gebe ich nach nochmaligen durchlesen, wer am nähesten war bekannt

hoffe es hat ein wenig spass gemacht :)


gewinner:
sach - 1 preis - 3 monate mit meinem ea (demo) - oder 3 monate mit einem windows forex vps mit 700mb ram, 10gb hdd, wo du selbst testen, forex spielen kannst
(hat es punkt genau erraten 100%)
fxdaytrader - 2 preis - 2 monate mit meinem ea (demo) - oder 2 monate mit einem windows forex vps mit 700mb ram, 10gb hdd, wo du selbst testen, forex spielen kannst
(sehr nah dran, ein bischen zuviel strategie dazu gemischt, 50%)
rainbowtrader - 3 preis - - 1 monate mit meinem ea (demo) - oder 1 monate mit einem windows forex vps mit 700mb ram, 10gb hdd, wo du selbst testen, forex spielen kannst
(deine frage: berechnung?, hätte "irgendwann" zum ziel geführt, 25%)

alle anderen haben leider zuviel (gesamt) strategien oder einfach ins blaue vorgeschlagen

gratulation an die gewinner :)
schreibt mir bitte in einer pm was ihr haben wollt, damit ich die preise herrichten lassen kann, bis sonntag sind die preise fertig und ich kann euch die zugangsdaten schicken.
zur info: es werden keine privaten infos abverlangt, keine bedingungen!

vielleicht mach ich mal wieder ein rätsel, aber frühestens in 3 monaten :)

  #27
OFFLINE   Sasch

Freut mich \o/:) (nächstes mal aber etwas schwieriger bitte ;))

Gruß
Von nichts kommt nichts

  #28
OFFLINE   fxdaytrader

Aha so lief der Hase. Klingt einleuchtend :)
Was den Preis anbelangt, klar, warum nicht, danke Dir. Da es auf Demo läuft wird man ja nichts falsch machen können ;)
Kommst' heut' nicht, kommst' morgen oder gar nicht ...
Krank im Kopf, aber sonst ganz nett :troll:

meet the Fabrik-Mods | ForexFabrik ForenSuche | alter mql4 compiler (hier

  #29
OFFLINE   ixbone

Freut mich \o/:) (nächstes mal aber etwas schwieriger bitte ;))

Gruß


wusste ja nicht wie das ankommt, daher mal langsam im ersten gang angefahren :)

  #30
OFFLINE   Pilok

Kommentar: Mumpitz hoch drei!

  #31
OFFLINE   ixbone

Kommentar: Mumpitz hoch drei!


worauf begründest du deine aussage?

thema war spiel, spass, entspannung

  #32
OFFLINE   Pilok

"spiel, spass, entspannung" konnte ich genausowenig nachvollziehen wie powertrading.
Der Begrriff Powertrading ist nichtssagender Qualm, meist aus der Werbung. Ich komme mit normalem "Zittern- und Zagentrading" ganz gut zurecht.

  #33
OFFLINE   ixbone

"spiel, spass, entspannung" konnte ich genausowenig nachvollziehen wie powertrading.
Der Begrriff Powertrading ist nichtssagender Qualm, meist aus der Werbung. Ich komme mit normalem "Zittern- und Zagentrading" ganz gut zurecht.


sorry, was du persönlich bevorzugst, um das ging es hier aber wirklich nicht! es war ein rätsel, nicht mehr und nicht weniger, kein "wer handelt wie" das bleibt sowieso jedem überlassen - somit: nicht verstanden, setzen

mach doch einfach mit beim nächsten rätsel und zeige wie hochqualitativ deine ideen sind!

  #34
OFFLINE   Pilok

Genau: nicht verstanden, weil einfach zu verquast.

  #35
OFFLINE   Fluxkompensator

schönes rätsel und die unterhalötung war auch klasse!!!

ist in meinen auge aber am ende des tages nichts anderes als GridTrading (sozusagen indirektes GridTrading)

bzw zukunftsraten auf basis der vergangenheit


ohne jetzt auf den basiswert einzugehen, denn das ist letztendlich nicht relevant

aber wenn doch....erscheint es mir mit logischem menschenverstand schlicht unlogisch meine entscheidungen von 10 jahre alten daten beeinflussen zu lassen.
grade bei einer sich staendig im wandel befindlichen sache wie "dem markt"
Eingefügtes Bild

  #36
OFFLINE   ixbone

schönes rätsel und die unterhalötung war auch klasse!!!

ist in meinen auge aber am ende des tages nichts anderes als GridTrading (sozusagen indirektes GridTrading)

bzw zukunftsraten auf basis der vergangenheit


ohne jetzt auf den basiswert einzugehen, denn das ist letztendlich nicht relevant

aber wenn doch....erscheint es mir mit logischem menschenverstand schlicht unlogisch meine entscheidungen von 10 jahre alten daten beeinflussen zu lassen.
grade bei einer sich staendig im wandel befindlichen sache wie "dem markt"


danke! :) das war der zweck

die idee dahinter:

- das risiko beim höchst/tiefst stand zu regeln und die wahrscheindlichkeit zu gewinnen zu erhöhen
- das die letzten 120 monate den markt nicht wieder spiegeln, stimmt absolut, die % einteilung kann zuvielen strategien ausgebaut werden - oder eben auch nicht :)
- es nur um money management ging, nicht um strategien und grid trading ist eine strategie, keine signale, keine indis, keine exits, etc...
- einfach nur um banales rätsel raten, mit forex hintergrund um ein wenig action in den foren tag zu bringen...keine weiter führenden ideen, gedanken, nutzen, oder sonstiges
- jeder hat sein eigenes trading system, das rätsel soll niemanden bekehren, aber: rätselspass und vielleicht die eine oder andere idee beim trader aufkeimen zu lassen, ob das in einer thread diskussion oder bei einem rätsel stattfindet..egal
- damit das ganze auch ernst genommen wird, hab ich es mit gewinnen kombiniert, jeder kann - niemand muss teilnehmen
- es lag nicht in der absicht das rätsel zu komplizieren, sicher hätte man(n) das machen können, aber es war eben nur ein rätsel..

irgendwie bockt die formatierung...

  #37
OFFLINE   ixbone

jö schau, jemand hat mir einen avatar geschenkt :) danke!

obwohl ich persönlich karibik, sonne, strand und ein boot in der lagune vorziehe :)

  #38
OFFLINE   Shrike

Ich auch, deshalb geht es nächstes Jahr auch nach Jamaika.:welldone:

  #39
OFFLINE   ixbone

Ich auch, deshalb geht es nächstes Jahr auch nach Jamaika.:welldone:


*pah* perfekt! ich bin nächstes jahr (winter hier) auf la reunion...dort sollen angeblich die hummer von alleine in die pfanne springen = paradies ;)

  #40
OFFLINE   Shrike

*pah* perfekt! ich bin nächstes jahr (winter hier) auf la reunion...dort sollen angeblich die hummer von alleine in die pfanne springen = paradies ;)



Also wenn die Hummer da von allein in die Pfanne springen muss ich mir das mit Jamaika noch mal gründlich überlegen. ;D
Muss noch mal meinen Kollegen fragen, der kommt von dort und hat uns sowieso schon einmal eingeladen.:)
Ach, die Welt ist so gross und es gibt so viel zu sehen.



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer