Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

The7 Trading System - Traden auf Dailycharts

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
539 Antworten zu diesem Thema

  #201
OFFLINE   ekenom

Hallo zusammen,
Momentan hab ich beruflich viel zu tun. Außerdem hat mich die Unmöglichkeit Historische Daten nicht wie alle anderen verwenden zu können einigermassen konfuss gemacht.
Ich schlage vor, Ihr schreibt mal kurz und kanpp, was veränderungswürdig ist, damit ich das evtl. am WE machen kann.
Ich habe eigentlich schon drin dass pro Tag nur ein Trade pro WP eröffnet werden kann.
WIe möchtet ihr´s denn haben, wann soll ein Trade eröffnet werden und ab welcher Uhrzeit nicht mehr? z.Z ist so, dass beim Starten des EA, der Trade ausgelöst wird wenn die Bedingungen erfüllt sind. Ich werde eine Uhrzeit einfügen. Nach dieser Zeit wird kein Trade mehr ausgelöst.

Beste Grüße
  • Zendo gefällt das
Ich kann die Börsenkurse beeinflussen!
Kaufe ich, so fällt der Kurs, und wenn ich verkaufe dann steigt er wieder.

  #202
OFFLINE   ixbone

Hallo zusammen,
Momentan hab ich beruflich viel zu tun. Außerdem hat mich die Unmöglichkeit Historische Daten nicht wie alle anderen verwenden zu können einigermassen konfuss gemacht.
Ich schlage vor, Ihr schreibt mal kurz und kanpp, was veränderungswürdig ist, damit ich das evtl. am WE machen kann.
Ich habe eigentlich schon drin dass pro Tag nur ein Trade pro WP eröffnet werden kann.
WIe möchtet ihr´s denn haben, wann soll ein Trade eröffnet werden und ab welcher Uhrzeit nicht mehr? z.Z ist so, dass beim Starten des EA, der Trade ausgelöst wird wenn die Bedingungen erfüllt sind. Ich werde eine Uhrzeit einfügen. Nach dieser Zeit wird kein Trade mehr ausgelöst.

Beste Grüße


servus,

einfach history abfrage, siehe mein beitrag, musst nur noch einbauen

  #203
OFFLINE   ixbone

99% daten,

wenn du 90gig frei hast kann ich dir 1.1.2008-24.4.2011 (finanzkrise-fukushima) wo auspielen

ich teste nur diesen zeitraum, da es extrem gewaltige schwankungen gibt...keine 2% der eas überleben diesen zeitraum

für mich persönlich das mass des backtestings

  #204
OFFLINE   ekenom

servus,

einfach history abfrage, siehe mein beitrag, musst nur noch einbauen


Wozu die nochmalige abfrage?

for (count=OrdersHistoryTotal();count>= 0;count--)
{
OrderSelect (count, SELECT_BY_POS,MODE_HISTORY);
if ( OrderMagicNumber() == magic && Year() == TimeYear(OrderOpenTime()) && DayOfYear() == TimeDayOfYear(OrderOpenTime())) Trade = true;
}
Ich kann die Börsenkurse beeinflussen!
Kaufe ich, so fällt der Kurs, und wenn ich verkaufe dann steigt er wieder.

  #205
OFFLINE   fxdaytrader

Etwas abgewandelt könntest du diese funktion am Ende der Datei einfügen:

Please Login or Register to see this Hidden Content


und vor der jeweiligen ordersend prozedur dann prüfen:
if (tradeOnBar) ticket = Ordersend etc. pp.

habe mir den code nicht genau angesehen, aber so sollte es funktionieren können
Kommst' heut' nicht, kommst' morgen oder gar nicht ...
Krank im Kopf, aber sonst ganz nett :troll:

meet the Fabrik-Mods | ForexFabrik ForenSuche | alter mql4 compiler (hier

  #206
OFFLINE   MANDL2007

Also ich stelle mal einfach den EA aus FF.com rein ... vll findet der ein oder andere coder ein paar Anregungen aus diesem code ??

Dateianhang

  • Angehängte Datei  The7.mq4   86.18K   5 Anzahl Downloads

  • fersie100 gefällt das
"I DO it my way !" (frei nach F.S.)
Mein EA Portfolio: http://www.stevehopw...php?f=36&t=1374 (TGTFX, TGTFX1, TGTFX2, MANDL2007)

  #207
OFFLINE   ekenom

@fxdaytrader
Ich code ja noch nicht so lange. Daher meine vll. blöde Frage. Wo wäre der Vorteil gegenüber meinem Dreizeiler.
Ich kann die Börsenkurse beeinflussen!
Kaufe ich, so fällt der Kurs, und wenn ich verkaufe dann steigt er wieder.

  #208
OFFLINE   ixbone

beide varianten meine und fxdays erbringen das gleich ergebnis, da dieses code snippet aber in meinem ea komplett anders integriert ist - ich arbeite mit zusätzlichen arrays, kann man es natürlich anders auch coden, 2 köchen kochen unterschiedlich, 2 coder coden unterschiedlich und das ist gut so :)

  #209
OFFLINE   ixbone

Wozu die nochmalige abfrage?

for (count=OrdersHistoryTotal();count>= 0;count--)
{
OrderSelect (count, SELECT_BY_POS,MODE_HISTORY);
if ( OrderMagicNumber() == magic && Year() == TimeYear(OrderOpenTime()) && DayOfYear() == TimeDayOfYear(OrderOpenTime())) Trade = true;
}


mhmm, das ist nicht mein code!

das ist meiner!
int CountHistoryOrders(){
int count=0;
if(OrdersHistoryTotal()>0){
for(int w=OrdersHistoryTotal()-1;w>=0;w--){
OrderSelect(w,SELECT_BY_POS,MODE_HISTORY);
if(OrderSymbol()!=Symbol() || OrderMagicNumber()!=Magic)continue;
if(OrderOpenTime() if(OrderType()==OP_BUY || OrderType()==OP_BUYLIMIT || OrderType()==OP_BUYSTOP)if(OrderOpenTime()>=iTime(NULL,0,0))count++;
if(OrderType()==OP_SELL || OrderType()==OP_SELLLIMIT || OrderType()==OP_SELLSTOP)if(OrderOpenTime()>=iTime(NULL,0,0))count++;
}
}
return(count);
}

  #210
OFFLINE   traderdoc

Ok, ok, dann will ich hier mal nicht der Dritte sein.:) Wichtig nur, dass der Code überhaupt Eingang in den bestehenden EA findet und evtl. nochmals auf hidden bugs geprüft wird. Macht doch wenig Sinn, ein Formel1 gewinnen zu wollen mit nur drei Rädern.

traderdoc
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierwünsche.

  #211
OFFLINE   traderdoc

"mhmm, das ist nicht mein code!"

So nun geht es aber los!

Also entweder der EA-Urheber erklärt sich bereit, die Änderungen flugs umzusetzen, um sein Recht gewahrt zu wissen oder er gibt den Code frei und jeder schreibt seine Verbesserungen rein und postet das Update. Dritte Möglichkeit ist, jeder nimmt sich die letzte Version 1.6 und baut seinen eigenen EA daraus.

traderdoc
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierwünsche.

  #212
OFFLINE   ixbone

Ok, ok, dann will ich hier mal nicht der Dritte sein.:) Wichtig nur, dass der Code überhaupt Eingang in den bestehenden EA findet und evtl. nochmals auf hidden bugs geprüft wird. Macht doch wenig Sinn, ein Formel1 gewinnen zu wollen mit nur drei Rädern.

traderdoc


doc das wird schon, ekenom bekommt das schon gebacken, da gibt es für mich keinen zweifel :)

ich werde parallel nur für mich! einige code snippets von meinem ea testweise integrieren - ist keine release! das ist ekenoms geschichte, ich spiel nur herum, rein aus interesse, weil mir das system gefällt - also reine sandbox

  #213
OFFLINE   ixbone

da es ein copyright gibt von ekenom (respekt vor geistigem gedankengut), wäre es wohl besser wenn er
- solche modifkationen/weiterentwicklungen macht
- oder bestätigt das jeder weiterentwickeln darf und kann


doc, message 200

ps: empfehle v1.6 da hier das digit problem bereits gelöst ist

  #214
OFFLINE   traderdoc

@ixbone
"also reine sandbox"

Na dann viel Spaß beim Buddeln und Förmchenbauen!:)

"doc, message 200"
Na ja, sag ich doch!
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierwünsche.

  #215
OFFLINE   ekenom

Grundsätzlich kann jeder der glaubt es besser zu können, und auch die, die es tatsächlich besser können den EA verbessern mit allem worauf sie Lust haben.
Das problem mit den digits ist für mich keines, da ich im Setup ja ohnehin die entsprechenden Eingaben, je nach Broker, machen muss. ICh räume aber ein dass ich da vll. etwas übersehe.

Die Codebeispiele von Euch - die History Abfrage betreffend - um sicherzustellen, dass kein zweiter Trade ausgelöst wird, sind mit Sicherheit völlig oK, aber keiner kann mir sagen warum der Code den ich dazu verwendet habe nicht ok ist, bzw nicht funktioniert.
hier nochmal mein dbzgl. Code.


for (count=OrdersHistoryTotal();count>= 0;count--)
{
OrderSelect (count, SELECT_BY_POS,MODE_HISTORY);
if ( OrderMagicNumber() == magic && Year() == TimeYear(OrderOpenTime()) && DayOfYear() == TimeDayOfYear(OrderOpenTime())) Trade = true;
// Trade = true - es wird kein weiterer Trade ausgelöst
}


ich bitte darum mich zu erhellen.

beste Grüße
Ekenom
Ich kann die Börsenkurse beeinflussen!
Kaufe ich, so fällt der Kurs, und wenn ich verkaufe dann steigt er wieder.

  #216
OFFLINE   ixbone

Grundsätzlich kann jeder der glaubt es besser zu können, und auch die, die es tatsächlich besser können den EA verbessern mit allem worauf sie Lust haben.
Das problem mit den digits ist für mich keines, da ich im Setup ja ohnehin die entsprechenden Eingaben, je nach Broker, machen muss. ICh räume aber ein dass ich da vll. etwas übersehe.

Die Codebeispiele von Euch - die History Abfrage betreffend - um sicherzustellen, dass kein zweiter Trade ausgelöst wird, sind mit Sicherheit völlig oK, aber keiner kann mir sagen warum der Code den ich dazu verwendet habe nicht ok ist, bzw nicht funktioniert.
hier nochmal mein dbzgl. Code.


for (count=OrdersHistoryTotal();count>= 0;count--)
{
OrderSelect (count, SELECT_BY_POS,MODE_HISTORY);
if ( OrderMagicNumber() == magic && Year() == TimeYear(OrderOpenTime()) && DayOfYear() == TimeDayOfYear(OrderOpenTime())) Trade = true;
// Trade = true - es wird kein weiterer Trade ausgelöst
}


ich bitte darum mich zu erhellen.

beste Grüße
Ekenom


ich glaub niemand hat verstanden das du deinen code verifiziert haben möchtest :)

starten musst du mit int count=0 (denke das weißt du eh selbst, der vollständigeit)

wo vergleichst du die zeiten? wo du die history orders mit der aktullen zeit vergleichst? in etwa
OrderSelect (count, SELECT_BY_POS,MODE_HISTORY); OK
if(OrderOpenTime()if(OrderOpenTime()>=iTime(NULL,0,0)

ich verstehe deinen code eher als festellung und weniger als vergleich
wo setzt du Trade=true wieder auf false zurück? sonst bleibt es immer aktiv!
wo werden die unterschiedlichen order typen abgefragt, bystop, sellstop, buylimit, selllimit oder ist dies völlig egal was in der history steht an trades

möglich wäre:
den aktuellen tag in der history einzuschränken "dayofweek" und wieder vergleichen
if(OrderOpenTime()if(OrderOpenTime()>=iTime(NULL,0,0)

edit: auch fehlt mir wo du count (wert) zurückgibst
wenn größer als "0" dann trade=true
wenn kleiner als "1" dann trade=false
möglicherweise hab ich es nicht so ganz verstanden :)

  #217
OFFLINE   ekenom

so auf die schnelle angepasst:
- slippage
- digits
- magic in automagic und broker kompatibel verwandelt
- fehlt was?

bitte um kontrolle!

:)


Ich habe mir deine Mods mal angeschaut und hab noch ne Frage zu TP1 und TP2 in deiner 1.6 . Wie und wo rechnest Du die TP´s um, oder hast Du´s übersehen?

Dann hab ich noch ne Frage zu den Points. Ich war der Ansicht dass die bei einem 4 und 5 Digit Broker auch unterschiedlich sind, und nicht extra noch umgerechnet werden müssen. Das ist aus meiner Sicht auch wiedersinnig.
Die doubel Point gibt doch nur den Wert von MarketInfo(Symbol(),MODE_POINT ) wieder, und der müsste doch bei jedem Broker der richtige sein, unabhängig von den Digits.
Dann hab ich noch eine Frage zu den Magic´s. Warum hast du die geändert ? Ich fand meine Methode eigentlich (fast) genial.
Also wie schon mehrfach gesagt, ich habe nichts gegen Deine Mods, möchte aber verstehen warum man das eine so und das andere so macht. Häufig sind verschiedene Herangehensweisen ja auch nur Gewohnheit und man hat solche programmschnipsel die man immer benutzt. Die haben einen hohen Widererkennungswert und man weiss das sie funktionieren.
Beste Grüße

Ekenom
Ich kann die Börsenkurse beeinflussen!
Kaufe ich, so fällt der Kurs, und wenn ich verkaufe dann steigt er wieder.

  #218
OFFLINE   ixbone

ich muss gestehen, in der eile hab ich nur den stoploss kontrolliert, da hatte ja zendo ein problem, sollte aber so auch funktionieren
4/5 digits der unterschied ist faktor 10, der ea, script muss immer darauf rücksichtnehmen, beispiel fxpro mischen 4 und 5 digits paare, ein script z.b. ein sl-5 für 4 digits würde bei 5 digits nicht funktionieren da z.b. der sl am 5 digit zu nah wäre
magic: damit jedes paar eine eindeutige nummer hat, welche du mit flags weiterverarbeiten kannst (ist eher für die zukunft) man flagt eine aktivität bei einem paar und bekommt kontrolle über die ausführung
magic: manche broker haben je nach konto underlyings, die bei kleinen oder demo konten abgeblendet sind, stattdessen gibt es paare mit #,m, vorne/hintenweg (=interne selbstgebaute symbole=broker tradet gegen dich), da du aber raw symbols im magic hattest, hätte es sein können das bei diesem broker kein trade eröffnet würde, da der orderbook server dein kommando nicht versteht...mit der automagic funktion kann dies nicht passieren, kommt ein broker mit einem neuen zusatzzeichen ist dies einzufügen.

natürlich gibt es unterschiedliche näherungsweisen, solange sie funktionieren, das gleiche ergebnis bringen, ist es wurscht ob der code 3 oder 30 zeilen hat
meine code snippets sind nicht der weisheit letzter schluss, da gibt es fähigere leute (coder) als mich!
  • ekenom gefällt das

  #219
OFFLINE   MANDL2007

.... da gibt es fähigere leute (coder) ... !



... so los jetzt - wo bleibste traderdoc !!! *_* ... komm schon: tritt an, hau rein !! ;)
"I DO it my way !" (frei nach F.S.)
Mein EA Portfolio: http://www.stevehopw...php?f=36&t=1374 (TGTFX, TGTFX1, TGTFX2, MANDL2007)

  #220
OFFLINE   ekenom

möglicherweise hab ich es nicht so ganz verstanden :)


for (count=OrdersHistoryTotal();count>= 0;count--)
Das Rückwärtszählen hat den Vorteil das beim letzten Eintrag mit dem Zählen angefangen wird d.h bei mehreren Einträgen ist der richtige evtl. schneller gefunden.
{

OrderSelect (count, SELECT_BY_POS,MODE_HISTORY);
sucht alle Abgelaufenen Trades
if ( OrderMagicNumber() == magic && Year() == TimeYear(OrderOpenTime()) && DayOfYear() == TimeDayOfYear(OrderOpenTime())) Trade = true;

hier wird geschaut ob
1. Magic nummer übereinstimmt
2. im Aktuellen Jahr ein Trade ausgelöst wurde und
3. im heutigen Tag ein (bsw. Tag NR. 324 des aktuellen Jahres) ein Trade ausgelöst wurde. Die Orderopentime stimmt mit dem DayOfYear() dem heutigen Tag überein.
Hierbei spielt keine Rolle welche Orderart vorliegt. Es wird eben kein Trade zugelassen.
Trade wird am Anfang jeder Schleife mit allen anderen Bool´s auf False gesetzt.

Aber ich sehe hieran dass jeder so seinen Programmierstil hat. Viele Wege führen bekanntlich nach Rom.

Ich kann die Börsenkurse beeinflussen!
Kaufe ich, so fällt der Kurs, und wenn ich verkaufe dann steigt er wieder.





0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer