Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

4h MACD Strategie von Phillip Nel

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
41 Antworten zu diesem Thema

  #1
OFFLINE   McFando

Hallo zusammen,

ich bin vor einiger Zeit bei FF.com auf einen interessanten Beitrag gestoßen. Es geht um eine Strategie die vorwiegend im 4h Frame gehandelt wird.
Der Autor Phillip Nel verwendet den MACD mit einer Einstellung 5,13,1 und verschiedene SMA`s und EMA`s. Er schreibt in seinem Betrag, das diese
Strategie eine Trefferquote von 95% hat und mit dem EURUSD im Schnitt 300 Pips im Monat macht.

Der Link zum Orginal: Ich hoffe das geht in Ordnung

Please Login or Register to see this Hidden Content





Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  117.33K   256 Anzahl Downloads


Ich möchte gerne wissen ob jemand die Strategie kennt und erfolgreich anwendet.

McFando

Edit: Auf Wunsch von McFando füge ich noch das folgende Video ein:

Please Login or Register to see this Hidden Content


Plane dein Trade - trade dein Plan!

  #2
OFFLINE   McFando

Hallo Leute,

ich habe heute für euch ein paar Dokumente zusammen gestellt, die die Strategie näher beschreiben. Vielleicht hat ja der Eine oder
Andere hier im Forum Lust, sich damit auseinader zusetzen.

Ich habe diese Woche angefangen diese Strategie zu traden. Es war eine sehr erfolgreiche Woche habe 300 Pips Gewinn gemacht.
Wenn man bedenkt, das ich jeden Tag 10 Stunden unterwegs bin um mein Brot zu verdienen. Nicht schlecht.

In diesem Sinne.

McFando

Dateianhang


Plane dein Trade - trade dein Plan!

  #3
OFFLINE   Pilok

Ich habe diese Woche angefangen diese Strategie zu traden. Es war eine sehr erfolgreiche Woche habe 300 Pips Gewinn gemacht.

Großartig, das liest sich richtig gut.
Wesentlich überzeugender wäre es allerdings gewesen, wenn Du mal Chartbilder Deiner Trades reingestellt hättest!

  #4
OFFLINE   McFando

Hallo,

ich habe mal die Trades zusammen gestellt die ich gehandelt habe. Es waren insgesamt 6 Stück.
5 Gewinntrades (eine Position ist noch offen) und ein Verlusttrade.

EURUSD

Man sieht, das sich ein Three Inside Down gebildet hat und im MACD ein Aggressive Turnaround Setup. Short.

Entry: 10.31.2012 20:08 Exit: 11.02.2012 17:32 Pips: 116.8


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  114.99K   215 Anzahl Downloads


GBPUSD

Ebenfals ein Three Inside Down, ein Agggressive Turnaround Setup im MACD.
Außerdem hat sich eine Bärische Divergenz gebildet. Short

Entry: 11.01.2012 17:17 Exit: 11.02.2012 17:32 Pips: 98.8


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  115.88K   187 Anzahl Downloads


AUDCHF

Nach meinem Einstieg kamm ein Three Inside Up. Im MACD ein Aggressive Turnaround. Long.

Entry: 10.31.2012 20:08 Exit: 11.02.2012 16:56 Pips: 73.1


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  108.89K   166 Anzahl Downloads


Offene Position

AUDUSD

Wieder ein Three Inside Down und eine Bärische Divergenz. Short.

aktuell 56 Pips im Gewinn


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  117.28K   157 Anzahl Downloads


Bei den anderen zwei Trades wurde ich im CHFJPY mit 30 Pips ausgestopt und den USDCAD Trade habe ich manuell mit knapp 40 Pips Gewinn geschlossen.


McFando
Plane dein Trade - trade dein Plan!

  #5
OFFLINE   leitgeb

EURUSD

Man sieht, das sich ein Three Inside Down gebildet hat und im MACD ein Aggressive Turnaround Setup. Short.

Entry: 10.31.2012 20:08 Exit: 11.02.2012 17:32 Pips: 116.8


Hallo,

wie viele pips war dein risiko? Wo hattest du den stopp?
Lg
christian

  #6
OFFLINE   McFando

Hallo,

wie viele pips war dein risiko? Wo hattest du den stopp?
Lg
christian


Beim EURUSD war der Stop auf 35 Pips. Beim GBPUSD 40 Pips.

McFando
Plane dein Trade - trade dein Plan!

  #7
OFFLINE   Zendo

Hallo Leute,

.....
Ich habe diese Woche angefangen diese Strategie zu traden. Es war eine sehr erfolgreiche Woche habe 300 Pips Gewinn gemacht.
Wenn man bedenkt, das ich jeden Tag 10 Stunden unterwegs bin um mein Brot zu verdienen. Nicht schlecht.

In diesem Sinne.

McFando


Moin Mc,

wie hast du das logistisch geschaft; normaler Berufsalltag und dann intraday wenn auch nach 4h Charts? Wie gehst du mit Signalen um, die in der Asiensession erscheinen? Das kann frustrieren wenn man da einiges verpasst. Die Methode könnte Potential haben, wenn man es schaft sich mit dem Traden nach einem 4h Chart zu arrangieren und die drawdownphasen mental verkraften kann. Welche pairs möchtest du traden?
Nice weekend.

  #8
OFFLINE   McFando

Moin Mc,

wie hast du das logistisch geschaft; normaler Berufsalltag und dann intraday wenn auch nach 4h Charts? Wie gehst du mit Signalen um, die in der Asiensession erscheinen? Das kann frustrieren wenn man da einiges verpasst. Die Methode könnte Potential haben, wenn man es schaft sich mit dem Traden nach einem 4h Chart zu arrangieren und die drawdownphasen mental verkraften kann. Welche pairs möchtest du traden?
Nice weekend.


Hey Zendo,

ja das ist ein Kraftakt. Ich kann nur die 4 Uhr, die 16 Uhr und die 20 Uhr Kerzen handeln. Wenn in den anderen Zeiten ein Signal kommt bin ich leider nicht dabei.
Es geht nicht anders. Das Gute ist, das ich über mein Smartphone mit der MT4 App die Trads überwachen kann. zB. mal ein Stop nachziehen oder aussteigen.
Ich muß jeden Früh um 6.30 Uhr aus dem Haus. Um 5.30 Uhr sitze ich schon am Rechner und schaue nach ob was geht. Gegen 16.45 bin ich wieder zu Hause.
Und wieder geht der Rechner an.

Das sind die Paare: EURUSD, EURGBP, GBPUSD, NZDUSD, USDCHF, USDCAD, AUDUSD, EURJPY, USDJPY, CHFJPY, CADJPY, AUDJPY, AUDCHF

Aber es macht viel Spass. :)
Plane dein Trade - trade dein Plan!

  #9
ONLINE   traderdoc

@McFando
"Ich kann nur die 4 Uhr, die 16 Uhr und die 20 Uhr Kerzen handeln. Wenn in den anderen Zeiten ein Signal kommt bin ich leider nicht dabei."

Das wäre doch ein klassischer Fall für einen EA. Ich weiss aber nicht , ob sich auf der Seite in der FF.com von Phil ein fertiger EA verbirgt. Ansonsten offene Anfrage an das Auditorium: Wer hat ihn?

traderdoc
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierwünsche.

  #10
OFFLINE   MEStake

@McFando: Da ich bisher keine Strategie im H4-Chart habe und dies hier ganz gut aussieht, versuch ich mich mal durch die englischen Texte zu wühlen.

Eine Frage, die du mir vielleicht beantworten kannst: Im 1. PDF wo die Einstellungen drin stehen, steht u.a. bei der Einstellung des MACD: "MACD EMA = 1". Bei mir kann ich im MACD Indikator nur den "MACD SMA" einstellen. N MACD EMA gibt es nicht. Weiß ja nicht ob der Unterschied wirklich groß wäre, aber bin ich da nur blind? Oder ist das ok so?

  #11
OFFLINE   Katakuja

Gestern ist es spät geworden weil ich mir das System
paar Stunden lang angeschaut habe. Sehr interessant.

Habe mit Absicht auf Pivots verzichtet die ich sonst überall drüber lege.
Was mir sehr gefällt ist das man ausschließlich mit MA arbeitet.

Was MacD betrifft bin ich nicht so überzeugt, aber vielleicht muss ich mich da noch rein finden.

Werde es jedenfalls ne weile traden, mal schauen.

  #12
OFFLINE   Katakuja

@McFando: Da ich bisher keine Strategie im H4-Chart habe und dies hier ganz gut aussieht, versuch ich mich mal durch die englischen Texte zu wühlen.

Eine Frage, die du mir vielleicht beantworten kannst: Im 1. PDF wo die Einstellungen drin stehen, steht u.a. bei der Einstellung des MACD: "MACD EMA = 1". Bei mir kann ich im MACD Indikator nur den "MACD SMA" einstellen. N MACD EMA gibt es nicht. Weiß ja nicht ob der Unterschied wirklich groß wäre, aber bin ich da nur blind? Oder ist das ok so?


Habe ich auch gesehen. Ich glaube der hat sich verschrieben..

plus auf H4 dürfte es nicht so nen Unterschied machen denke ich.

Welchen Shift hast du genommen. Ich 2.

  #13
OFFLINE   McFando

@McFando: Da ich bisher keine Strategie im H4-Chart habe und dies hier ganz gut aussieht, versuch ich mich mal durch die englischen Texte zu wühlen.

Eine Frage, die du mir vielleicht beantworten kannst: Im 1. PDF wo die Einstellungen drin stehen, steht u.a. bei der Einstellung des MACD: "MACD EMA = 1". Bei mir kann ich im MACD Indikator nur den "MACD SMA" einstellen. N MACD EMA gibt es nicht. Weiß ja nicht ob der Unterschied wirklich groß wäre, aber bin ich da nur blind? Oder ist das ok so?


Das ist mir auch schon aufgefallen. Ich habe bis jetzt keinen MACD gefunden bei dem man SMA = 1 einstellen kann. Ich weiß auch nicht ob der Unterschied gravierend ist.
Ich benutze den MACD Color Hist Alert. Da kann man die Balken farbig gestallten. Außerdem kommt ein Signal, wenn die Signallinie die Nulllinie kreuzt.

Dateianhang


Plane dein Trade - trade dein Plan!

  #14
OFFLINE   nightyhawk

steht u.a. bei der Einstellung des MACD: "MACD EMA = 1". Bei mir kann ich im MACD Indikator nur den "MACD SMA" einstellen. N MACD EMA gibt es nicht. Weiß ja nicht ob der Unterschied wirklich groß wäre


Ich beantworte mal den fetten Teil der Frage. Der Unterschied ist null. EMA vs. SMA beschreibt die Art, wie VERSCHIEDENE vergangene Kerzen eingerechnet werden.

Bspw.
SMA-2 bedeutet: Nutze die letzten beiden Kerzen für den Durchschnitt UND gewichte jede gleich.
EMA-2 bedeutet: Nutze die letzten beiden Kerzen für den Durchschnitt UND die letzte viel stärker als die vorletzte.

Da der Parameter nun aber 1 ist, gilt EMA-1 == SMA-1
Chleudere den Purchen zu Poden!

  #15
OFFLINE   McFando

Ich beantworte mal den fetten Teil der Frage. Der Unterschied ist null. EMA vs. SMA beschreibt die Art, wie VERSCHIEDENE vergangene Kerzen eingerechnet werden.

Bspw.
SMA-2 bedeutet: Nutze die letzten beiden Kerzen für den Durchschnitt UND gewichte jede gleich.
EMA-2 bedeutet: Nutze die letzten beiden Kerzen für den Durchschnitt UND die letzte viel stärker als die vorletzte.

Da der Parameter nun aber 1 ist, gilt EMA-1 == SMA-1


Vielen Dank nightyhawk

McFando
Plane dein Trade - trade dein Plan!

  #16
OFFLINE   McFando

Ich habe noch ein Dokument für euch.
Das sind die Major Signale im MACD.

Dateianhang


Plane dein Trade - trade dein Plan!

  #17
OFFLINE   Katakuja

McF.

Wie siehst du gerade den €/$ in H4.

Laut den Regeln ?

  #18
OFFLINE   Der-Sucher

ich hab heute mal spaßeshalber nur TC ausprobiert auf EURUSD und 2012. 76 Trades und in der Summe bleiben 18 positive über. Bei 2% sind das unkumuliert 36%.
Am 2.11 die 0:00 Kerze wäre für mich ein TrendContinuation Short Einstieg gewesen, der ins Plus -> Target R/R 1:1 gelaufen wäre.
Obwohl ich das mit den ganzen EMAs und SMAs noch nicht so ganz blicke. Habe immer nur geschaut ob die vorherige Candle zwischen MA8 und MA21 ist.
Never give up, NEVER!

"Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden." Hermann Hesse

  #19
OFFLINE   MANDL2007

Hier mal eine kleine Erinnerung von mir an vergangene Zeiten. Vor 4 Jahren, also als ich so anfing mich ernsthafter mit FX zu beschäftigen und FF. com als eine Quelle für Inspirationen entdeckte, da war dieses System von Philip Nell in FF.com so tiemlich das einzige, was deutlichen Vorsprung hatte. Man sieht das bis heute an der Systematisierung und am Umfang/Postinganzahl als solches ! Na ja gut ist vielleicht nicht ganz richtig - Sonic R. System kam damals auch schon in Fahrt (letzteres ist übrigens bis heute unverändert populär !). Dann kam THV auf und verdrängte - berechtigterweise - alles bis dahin gewesene ein wenig ... auch P. N. geriet ein wenig in Vergessenheit - somit hat "McF" ein sehr gutes System hier in die FF.de gebracht ! Mal sehen wie er es so erklimmen und beherrschen wird ! Soweit ich mich erinnere gibt es jedoch auch in diesem System etliche diskretionäre Momente - also die Einschätzung der Marktsituation erfordert schon Erfahrung und damit langes Training/Übung mit NUR diesem einem System. Kann mich erinnern, traderdoc hat's wohl mal (oh lange ist's her !) ziemlich akribisch probiert. Tja warum isses wech ... also nicht wech ... sondern irgendwie i Vergessenheit geraten. In FF.com gab/gibt es ja eine reglrechte Inflation an neuen Systemen seit ca. 2 Jahren ... schnell (zu schnell) kriegen die 5 Sterne Wertungen. Einige sind vermutlich wirklich gut - man sieht es immer mal wieder an der Zeit ihres Bestehens + den postings. Wenn diese lange Zeit positiv sind - auch die der jüngsten Zeit dann könnte was dran sein ? NA ja gut das ist irgendwo alles "Philosophie". Fakt ist, das es, soweit ich's verstand nix negatives beim Philip Nellschen System zu verzeichnen ist/war. Nun ja irgendwann haben die (etwas eigentümlichen) admins vo FF.com ihn in die commercials geschoben - war nie wirklich klar warum eigentlich ... bei FF.com wird dieser Status rel. schnell und willkürlich verliehen .... aber gut das nur am Rande.

Bin gespannt wie McFando hier weiterkommen wird ! Wünsche ihm auf jeden Fall Erfolg !

P.S.: Sehe übrigens - in FF.com wurde die Sternebewertung entfernt - vermutlich eben wegen jener inflationären Verwendung und damit nicht (mehr) wirklichen Aussagefähigkeit.
"I DO it my way !" (frei nach F.S.)
Mein EA Portfolio: http://www.stevehopw...php?f=36&t=1374 (TGTFX, TGTFX1, TGTFX2, MANDL2007)

  #20
OFFLINE   McFando

Hallo Leute,

ich versuche mich mal an einer Analyse für den EURUSD.
Ich muß vorweg erwähnen, das ich diese Strategie noch nicht lange trade, das ich erst 4 Monate Forexerfahrung habe und das ich mich in einem Lernprozess befinde.
Ich übernehme keine Garantie. Das ist meine persönliche Einschätzung.

Als erstes sollte man sich den Dailychart anschauen um sich ein allgemeinen Überblick über die Gesamtsituation im EURUSD machen.
Da fällt mir sofort auf, das die letzte Kerze oberhalb der 200er SMA geschlossen hat. Das könnte sich als erneute Unterstützung heraustellen. Man kann erkennen, das
die 200er SMA im Monat Okt. und Sep. schon mehrmals als Unterstützung gehalten hat. Den MACD im D1 sollte man auch Beachtung schenken, die Signallinie ist unter der
Zeroline.

D1


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  132.22K   87 Anzahl Downloads


Im H4 Chart sieht man, das die letze Kerze oberhalb der 365er EMA geschlossen hat. Ich denke das ist ein gutes Zeichen. Wenn man sich die Signallinie im MACD anschaut fällt auf,
das die sich im extremen Bereich befindet. Sollte sich im 4H MACD ein Aggressive Turnaround oder ein Round Bottum bilden, könnte das ein Longeinstieg werden. Aber
erst die ersten zwei Kerzen abwarten. Bitte auch die 38er Fibo beachten.

H4


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  127.72K   79 Anzahl Downloads


McF
Plane dein Trade - trade dein Plan!



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer