Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Trading nach Joe Ross

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
24 Antworten zu diesem Thema

  #21
OFFLINE   sten

nach den Heutigen Abfall beim EUR-USD dürfte uns ja dann ein interessanter Move bevorstehen, vielleicht so bei 1.3100 oder was denken die Experten? Die Methode ist natürlich in mehreren TFs zu sehen.


stell doch bitte mal das tpl und die zugehörigen indis (falls es nicht grade standard-inis sind hier rein), dann könnten alle auf den selben chart schauen und ne diskussion macht mehr sinn...

grüße

Sten

  #22
OFFLINE   1822036


nach den Heutigen Abfall beim EUR-USD dürfte uns ja dann ein interessanter Move bevorstehen, vielleicht so bei 1.3100 oder was denken die Experten? Die Methode ist natürlich in mehreren TFs zu sehen.


stell doch bitte mal das tpl und die zugehörigen indis (falls es nicht grade standard-inis sind hier rein), dann könnten alle auf den selben chart schauen und ne diskussion macht mehr sinn...

grüße

Sten


ne macht mir nix aus, falls ich noch einen vergessen habe, bitte PN, Hintergrund schwarz

Dateianhang



  #23
OFFLINE   delta1

kann mir manchmal jemand das Aussehen und Bildung des "Rosshaken" kurz beschreiben?

Du kannst dir direkt beim alten Joe die "Law of Charts" herunterladen, gegen Hinterlegung deiner eMail-Adresse:

Please Login or Register to see this Hidden Content

.

Der ZigZag könnte vielleicht modifiziert dafür gute Dienste tun?


Die Sache ist ein bisschen komplizierter und es ist ja gerade das Besondere, dass in der Reinform keinerlei Indikatoren verwendet werden. Voigt könnte man vielleicht als "Ross simplified" bezeichnen. Ich muss endlich mal das Buch von dem lesen, er hat auch eine neue Internet-Seite, hört sich interessant an, Fortsetzungsroman über Trader

Please Login or Register to see this Hidden Content

- schaut euch das Video an;)
“The worst thing you can do in terms of market timing is to buy in the middle of a trading range. Either buy new highs, or buy pullbacks, but don’t put your capital to work in the middle of a trading range.” (Linda Raschke)

  #24
OFFLINE   delta1

... , Fortsetzungsroman über Trader

Please Login or Register to see this Hidden Content

- schaut euch das Video an  ;)

Auf der Seite ist auch eine Leseprobe - dieser Voigt-Stopp gefällt mir nicht so gut, die Idee, Fachbuch und Roman zu verbinden ist allerdings genial  :welldone:

Hier, Bild 3, der Stopp geht immer hoch und runter, hat irgendwas mit Innenstäben zu tun, was haltet ihr davon?

Please Login or Register to see this Hidden Content



Die Einstiegsperiode schließt innerhalb der Hoch-Tiefspanne der Vorperiode und stellt damit einen Innenstab dar

Aha - ein Close innerhalb der Spanne der Vorkerze reicht also aus, um einen Innenstab zu definieren, der Stopp wird auf das Hoch der Vor-Vorkerze gelegt (bei Short).
“The worst thing you can do in terms of market timing is to buy in the middle of a trading range. Either buy new highs, or buy pullbacks, but don’t put your capital to work in the middle of a trading range.” (Linda Raschke)

  #25
OFFLINE   Rob1234

Hallo zusammen hier ein kurze Beitrag von mir zum Thema Rosshaken.

Also zuerst zur bildung des Rosshaken;

und dazu benutze ich meinen Chart auf 15 min basis und einen kleinen einblick wie ich meine Charts einzeichne.

[attach=2]
Ich fange von links nach rechts im Chat an . Der Markt befindet sich in einer Seitwärtsbewegung mit mit gleichen hochs und tiefs am 11.06 bildete sich das tiefste tief der seitwärtsbewegung ich zeichnette meine erste 1.
5 Candel später zeichnete ich meine 2 da kein neues hoch ereicht wurde . Der nächste Candel ist eine 3 da kein neues tief ereicht wurde. Ein Rosshaken entsteht erst nach der ersten Korrektur die auf den ausbruch aus eimem 1-2-3 Hoch oder Tief folgt.Oder auch aus einer Leiste und einer Scheibezohne.Ein RH entsteht im Moment wenn es nach dem ausbruch aus einem 1-2-3 Tief oder Hoch einem kursstab nicht gelingt ein neues Tief oder Hoch zu ereichen. Auch ein Doppelhoch oder Tief läst einen RH entstehen.

Bitte endschuldigt meine Deutsche sprache bin noch am lernen.
Fragen und anregungen sind erwünscht.

Gruß Robert.

Dateianhang

  • Angehängte Datei  2.png   50,32K   85 Anzahl Downloads




Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer