Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Zorro-Trader

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
25 Antworten zu diesem Thema

  #21
OFFLINE   justme762

Hallo tbrbde,

 

obwohl ich sozusagen "ein blutiger Anfänger" bin in Sachen algorithmisches Trading, ist mir sehr schnell klar geworden, dass Zorro genau DAS ist: eines der beten Werkzeuge für automatisiertes traden! Da ich - wie gesagt - ganz am Anfang bin, stellt sich für mich die Frage, was für mich das effizienteste ist - ich bin auch "nicht mehr so ganz jung" ;-).

 

Ursprünglich standen drei Wege zur Auswahl: MQL4 (ist zwar am weitesten verbreitet, halte ich aber insgesamt für am wenigsten effizient), Zorro (habe ich das Buch gelesen, finde die Möglichkeiten total klasse, es gibt eine Anbindung an die COT-Daten, ich kann zwar englisch, aber ich fände es deutlich einfacher, entweder jemanden zu haben, der sich auskennt oder eben Unterlagen in deutscher Sprache zu haben, die es aber leider nicht gibt. :-( Die dritte Möglichkeit ist der "StereoTrader", ebenfalls ein grandioses Werkzeug für automatisiertes Traden, auch viel einfacher und schneller als MQL4, ebenfalls mit Anbindung an den MT4, ebenfalls mit tollen Möglichkeiten für das Backtesten, sehr zeitsparend, meiner Meinung nach durchaus mit Zorro ebenbürtig, soweit ICH das beurteilen kann. Einziger Wermutstropfen: ebenfalls alles in englisch.

 

Kennst Du zufällig den "StereoTrader"?

 

LG

justme762



  #22
OFFLINE   tbrbde

Hallo justme,

 

zum StereoTrader kann ich nicht viel sagen. Wie ich es verstehe, ist das nur eine Erweiterung zum MT4, die ohne den MT4 nicht lauffähig ist. Damit ist es für mich uninteressant. Außerdem kostet das anscheinend einen monatlichen Betrag im Abo und dieser Umstand ist nicht deutlich genug dargestellt. So etwas macht mich immer vorsichtig. Der StereoTrader hat außerdem wohl eine Programmiersprache, die von MQL4 abgeleitet ist. Auch das erfüllt mich nicht gerade mit freudiger Erregung...

 

VG



  #23
OFFLINE   easyFX

Bin jetzt neulich erst über Zorro "gestolpert", werde mich damit näher beschäftigen, denke macht Sinn für mich zu wechseln. Ich hab mir erst letztens die Arbeit gemacht in MQL5 genau das zu basteln (noch gar nicht fertig) was Zorro schon hat (seasonals).. schön blöd ;)


  • Krelian99 gefällt das

mini.jpg


  #24
ONLINE   Krelian99

Oh, das Ding kann laut Feature-Liste sehr interessante Sachen. Es gibt Maschine Learning und das mit Fuzzy Logic und Pattern Detector kombinierbar. Selbst die Frequenz-Analyse sieht brauchbar aus. Ah leck'S mi am Ärmel, wie man in Niederbayern sagen würde, ich glaub ich werd doch noch zum Algo-Trader :w00t: Da braucht man ja gar kein Matlab mehr...


Sieh Veränderungen als Change: "Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit." Carl Josef »Necko« Neckermann. (1912 - 1992)


  #25
OFFLINE   Netsrac

Schade ist, dass man zumindest aktuell verhältnismäßig wenig Material findet, wenn man ein konkretes Thema beackern möchte. Mein Favorit ist, wie bei @easyfx, Saisonalitäten.
Mit dem MT4 muss man sich da schon ganz schön einen abbrechen, um verwertbare Ergebnisse zu bekommen (Quantanalyzer als Ergänzung kann ich dafür empfehlen).
Das Online-Manual beim Zorro-Trader hält sich diesbezüglich ja doch ein wenig bedeckt.

Bearbeitet von Netsrac, 06 December 2017 - 19:16 Uhr,


  #26
OFFLINE   easyFX

ist hier jemand schon länger mit Zorro unterwegs?  


mini.jpg







Also tagged with one or more of these keywords: Diverse PRG.

0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer