Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Was sehen die Broker von meiner EA?

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
9 Antworten zu diesem Thema

  #1
OFFLINE   Parmenides

Hallo!

Ich wüsste zu gerne was eigentlich die Broker von unseren EA's serverseitig sehen können.

z.b. Name der EA, .....




  #2
OFFLINE   Forex37

Hallo!

Ich wüsste zu gerne was eigentlich die Broker von unseren EA's serverseitig sehen können.

z.b. Name der EA, .....




Leider wohl mehr, als wir befürchten. Abhilfe schafft abgeblich ein spezielles Mt4 Order Copy Programm. Der EA läuft dann in einem MT4 auf einem Demo, es werden dann automatisch die Orders aus dieser MT4 Version in eine 2. Version kopiert, die auf einem REAL Money Acct läuft.

Scheint Sinn zu machen.

MFG

Forex37

  #3
amando

also ich sage mal Ordermagicnumer und den kommentar
weil mehr ist auch nicht notwendig
du sendest die order ja mit den werten die du auch bei der normalen order eingeben kannst
den ea indentifiziert die magic number und der kommentar
beide brauchst du allerdings um deinen ea zu kontrollieren ;-)

alternative
wen du die mn nicht auswertest dann nimm eine zufallszahl
und wenn du den text nicht brauchst lass ihn leer


  #4
OFFLINE   Sasch

Leider wohl mehr, als wir befürchten
Forex37


Uralter Thread interessant...

Gibts dazu von den Spezialisten noch eine fundiertere Aussage? Könnte der Broker (wenn er wollte) auf Dateien oder Codes im MT Verzeichnis oder gar PC zugreifen? Einfrieren von Konten/History/Funktionen usw geht ja leicht das konnte ich schonmal erleben. Wie weit kann der Broker vordringen?

Gruß
Von nichts kommt nichts

  #5
OFFLINE   fxdaytrader

Interessante Fragestellung.
In der Regel wohl unwichtig (sprich: Wenn broker seriös mußt Du Dir keine Sorgen machen), aber nett zu wissen was geht und was nicht :)

paar links (wohl schon älter):

Please Login or Register to see this Hidden Content


Please Login or Register to see this Hidden Content


Please Login or Register to see this Hidden Content


  • Sasch gefällt das
Kommst' heut' nicht, kommst' morgen oder gar nicht ...
Krank im Kopf, aber sonst ganz nett :troll:

meet the Fabrik-Mods | ForexFabrik ForenSuche | alter mql4 compiler (hier

  #6
OFFLINE   forex35

Interessante Fragestellung.
In der Regel wohl unwichtig (sprich: Wenn broker seriös mußt Du Dir keine Sorgen machen), aber nett zu wissen was geht und was nicht :)

Von der Seite betrachtet (also Broker seriös) wäre vielleicht die noch interessantere Fragestellung: Was könnte ein unseriöser EA Programmierer einem mit dem Teil in den MT schleusen? Derer könnte es evtl. einige mehr geben als unseriöse Broker...Und egal was es wäre, solange es nur Schwachstellen im MT angreifen würde, wäre es vermutlich auch nicht so "populär" und würde vermutlich die üblichen Securitysysteme nicht misstrauisch werden lassen.. Oder?
Man kann Emotionen nicht einfach ausschalten. Man hat zu lernen, mit ihnen umzugehen.

  #7
OFFLINE   fxdaytrader

Was könnte ein unseriöser EA Programmierer einem mit dem Teil in den MT schleusen? Derer könnte es evtl. einige mehr geben als unseriöse Broker...

Das Risiko besteht (dll und co.) durchaus! Gerade dann wenn man sich jeden x-beliebigen EA aus dubiosen Quellen zieht und diesen laufen lässt ... ;)
Kommst' heut' nicht, kommst' morgen oder gar nicht ...
Krank im Kopf, aber sonst ganz nett :troll:

meet the Fabrik-Mods | ForexFabrik ForenSuche | alter mql4 compiler (hier

  #8
OFFLINE   Sasch

In der Regel wohl unwichtig (sprich: Wenn broker seriös mußt Du Dir keine Sorgen machen)


Danke für die Links. Ich konnte etwas Fundiertes leider nicht wirklich finden da gehen die Meinungen stark auseinander.
Wegen seriös... selbst wenn der Broker seriös ist müssen es die Mitarbeiter nicht unbedingt sein. Viele Mitarbeiter kommen locker an die Informationen über den Erfolg von diversen Konten ran. Man suche sich ein super EA Konto aus und wiederstehe der Verlockung das zu tun was möglich ist... Selbst wenn man dumm ist und erwischt wird und dann gefeuert wird ist es auch nicht weiter schlimm bis dahin hat man das System an verschiedensten unbekannten Orten im Netz gesichert... Die Motivation ein grandioses System zu klauen ist doch grenzenlos. Also an Seriösität kann ich leider nicht glauben dazu sind Menschen viel zu menschlich ;)

Kennt sich niemand aus mit Software/Netzwerk/Datensicherheit...? Kann man nicht technisch nachvollziehen was Programme machen können und was nicht?
Die Frage nochmal: wenn der Broker/Mitarbeiter wollte, wie weit könnte er dann gehen? Bitte fundierte technische Aussagen, keine Glaubensaussagen.

Lieben Gruß
Von nichts kommt nichts

  #9
OFFLINE   Sasch

Hmm der Thread entschlummert...

Bitte fundierte technische Aussagen, keine Glaubensaussagen

War das eine zu starke Restriktion? ;)
  • fxdaytrader gefällt das
Von nichts kommt nichts

  #10
OFFLINE   fxdaytrader

Dank Deines *bumps* könnte der eine oder andere technisch versierte zu diesem Thema zurückfinden. Spontan fallen mir da bspw. Divebubble und Prinova ein, ich wette die stecken in der Materie drin und können uns aufklären ;)
Kommst' heut' nicht, kommst' morgen oder gar nicht ...
Krank im Kopf, aber sonst ganz nett :troll:

meet the Fabrik-Mods | ForexFabrik ForenSuche | alter mql4 compiler (hier



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer