Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Tradestation

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
10 Antworten zu diesem Thema

Umfrage: ist das Programm Tradestation wirklich ein muß ! wenn man Profi Trader werden will.? (29 Mitglied(er) haben ihre Stimme abgegeben)

ist das Programm Tradestation wirklich ein muß ! wenn man Profi Trader werden will.?

  1. Ja (4 Stimmen [12.50%])

    Prozentsatz der Stimmen: 12.50%

  2. Nein (28 Stimmen [87.50%])

    Prozentsatz der Stimmen: 87.50%

Abstimmen Gäste können nicht abstimmen

  #1
OFFLINE   karlos100

Hallo eine Frage von vielen.
ich bin noch anfänger,und habe ein demokonto bei FXlight mit dem Metatrader,da ich in foren nicht viel über die Benutzer von Tradestation erfahren konnte, ist das Programm Tradestation wirklich ein muß ! wenn man Profi Trader werden will.?
wieviele von euch benutzen das Programm,bei welchen Broker ?
wieviel kostet das Programm ?
über Antworten würde ich mich freuen. 
Leben und Leben Lassen

  #2
remon

ich find es nicht so toll. hatte das früher auch mal, war aber sehr mühsam mit der datenaktuallisierung -anbindung. fürs forextrading langt auch metatrader.

imho benutzt dabuschi das programm als einziger hier. kannst ihm ja mal pm schicken.

  #3
OFFLINE   DaBuschi

Ich nutze TradeSignal5, den deutschen Bruder der TradeStation. Muss man nicht haben, aber ob ich MT4 empfehlen kann, weiß ich nicht. Bisher hab ich keinen Broker gesehen, der mit MT4 arbeitet. Das sind alles nur MarketMaker. Man kann MT4 als Chartingtool nutzen und bei nem anderen Anbieter traden.

Anders mach ichs momentan mit TradeSignal auch net. Nutz es nur als Chart-Software, weil das Kleingeld für Interactive Brokers noch fehlt. Kommt aber ;)
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Trend fortsetzt ist größer, als das er bricht.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Widerstand beim ersten Test hält, ist größer, als das er bricht.

  #4
OFFLINE   karlos100

Guten Abend DaBuschi
kannst du mir vielleicht den unterschied vonTradestation und Traderworkstation von IB erklären,ich weiß meine fragen sind noch ein bischen grob.kratzen nur an der Oberfläche des Forex Imperium.

Leben und Leben Lassen

  #5
OFFLINE   sten

die TWS von IB ist eine Eingabemaske mit mini charttool, die tradestation ist eine reinrassige chartsoftware bis hin zum vollautomatisierten handel mit "brokeranbindung" -- die beiden haben überhaupt gar nichts gemein...

schau dir einfach mal den mt4 an, der reicht zum forex-traden. Ob du dann mit dem jeweiligen broker auch wirklich abwickelst oder dir nen anderen suchst kannste halten wie du willst - ich habe kein problem mit mt4-brokern (auch wenns ja eigtl. keine sind, sondern mm) aber wenn man nichtgrad einen aus hintertimbuktu nimmt, der einen mit 500$ opening-bonus lockt, sollte man auch da gut fahren.

grüße

Sten

  #6
OFFLINE   karlos100

erst mal danke,ich werde mich nochmal bei dir melden
Leben und Leben Lassen

  #7
OFFLINE   Johnny P

Die TS ist kein muss, genauso wie es auch Bloomberg nicht zwingend ist...aber es schadet sicher nicht wenn man es hat.

Ich möchte meine nicht mehr hergeben;)

  #8
OFFLINE   Forex37

Guten Abend DaBuschi
kannst du mir vielleicht den unterschied vonTradestation und Traderworkstation von IB erklären,ich weiß meine fragen sind noch ein bischen grob.kratzen nur an der Oberfläche des Forex Imperium.


IB ist DER Topbroker, die TWS ist das dazugehörige "Schumi-geeignete" Cockpit mit irren Möglichkeiten (zB Verarbeiten von MT4 generierten Orders) und agepapptem Arme-Leute-Chartmodul. Tradestation war die TOP-Chartingsoftware, deren Eigentümer der Meinung sind, mit mieser Brokerage mehr Geld verdienen zu können. TS mit IB Softwareanbindung ist eine der besten Kombinationen.



MFG

FOrex37

  #9
OFFLINE   oldschuren

Ich finde Tradestation war einmal Top. Heute gibs so viele gute Chartsoftware, das sticht TS nicht mehr hervor. Das Handling war nicht gerade intuitiv... Gute Software ist Investox, Neoticker, Multicharts und ich finde auch Amibroker...

  #10
OFFLINE   Forex37

Ich finde Tradestation war einmal Top. Heute gibs so viele gute Chartsoftware, das sticht TS nicht mehr hervor. Das Handling war nicht gerade intuitiv... Gute Software ist Investox, Neoticker, Multicharts und ich finde auch Amibroker...


Einverstanden. Für TS spricht TS2000ki und die tonnnenweise vorhandenen Systeme und Code. Ansonsten nach meiner Meinung IB und Amibroker: DIE Topkombination.

MFG

Forex37

  #11
OFFLINE   Dogdancer

Der größte Vorteil der Tradestation liegt in der Scriptsprache Easy Language und der weit verbreiteten Bibliothek an Easy Language Lösungen. Die reine Chartsoftware ist ganz ok, aber nicht entscheidend.



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer