Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden

USDCAD

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
84 Antworten zu diesem Thema

  #81
OFFLINE   Morrie

War das ne´Frage? Fall ja sind die 38% im allgemeinen sehr wahrscheinlich. Nach meiner rein persönlichen Auffassung.

 

Jedoch ist das ein weekly!

 

Nach dem doch relativ sauberen Verlauf vom Top runter zur jetzigen Position ist natürlich jederzeit ein Rücklauf (Long) nach oben zu einer dortigen 38% oder 50% -Rücklaufmarke möglich.

 

Und dann erst Richtung Deiner 38% shortmarke. War das verständlich??

 

 

 

Ich weis ja nicht ob das Deine Frage wäre. Hättest ja ein wenig mehr zu schreiben können.

 

Gruß

TECANA

 

Naja, der long kann jederzeit starten, leider ist meine Glaskugel derzeit nicht im Betrieb, :welldone:

Danke  für  deine  Rückmeldung ; vielleicht  wars  eine Frage  an mich  selbst  oder  eben  an  die  Glaskugel ?! Eigentlich  erwarte ich  einen  Rücksetzer  bis  in  den  Bereich  um  1,34 ;dort  sollte  es  zumindest  eine  Gegenbewegung  geben ,die  man  mitnehmen  könnte; ob  mehr  draus  wird  bleibt  abzuwarten oder  der Shorttrend  wieder  aufgenommen wird ;  deshalb  erstmal  unter  Beobachtung; ich  werde  jedenfalls  versuchen  um  1,34  einen  Longeinstieg  zu  finden  sofern  ich Zeit  habe



  #82
OFFLINE   Morrie

der  Daily  noch dazu 

Please Login or Register to see this Hidden Content

">http://usdcad-d1-trading-point-of.png


  • appel gefällt das

  #83
OFFLINE   Morrie

erste  Pending order  1,3390 ausgeführt 



  #84
OFFLINE   TECANA

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  146,29K   0 Anzahl DownloadsDer Loonie macht ja schon die eine oder andere Kurskapriole in letzter Zeit.

 

Er weiß wohl nicht so richtig wohin er will.

 

Shorten war relativ schwer. Da es immer wieder impulsive Anstiege (M30/H1) gab.

 

Im H4 baut sich nun  eine Keilformation auf, die bald zur Entscheidung ansteht.  Siehe BILD

 

 

 

Ich persönlich bin grundsätzlich short eingestellt, was die baldige Zukunft betrifft.

 

Im daily sieht man eine Seitwärtsbewegung ( große Spanne), wohl um den scharfen Kursabgang zu konsolidieren.(siehe weekly)

 

 

 

Tecana

 

P.S. Der Bruch der unteren beiden TL´s wäre schon von Bedeutung, da sie die letzten Tiefs gut einfangen...


Bearbeitet von TECANA, 30 September 2016 - 07:12 Uhr,

Die besten Signale/Entrys gegen den Trend sind sind nichts Wert. Schlechte Signale/Entrys mit dem Trend dagegen sehr.


  #85
OFFLINE   TECANA

Heute um 14.30 Uhr stehen CAD-Daten und Zahlen an.

 

Hier dürfte es wieder Bewegung in den Kurs geben....

 

________________

 

Oben habe ich noch das daily-R1 offen bei ca. 1,3206.

 

Unten sind jetzt  meine intraday - Ziele:

 

1,3150

 

dann später:

 

1,3115 und

 

um 1,3085.

 

( Daily-S1 bei 1,3070)

 

Knapp darunter verlaufen 2 starke aufsteigende TL´s, die den Preis dort sicher erstmal abprallen lassen....(siehe Bild oben H4)

 

Tecana

 

P.S. Wie immer, weiß ich nur nicht die Reihenfolge, hihi


Die besten Signale/Entrys gegen den Trend sind sind nichts Wert. Schlechte Signale/Entrys mit dem Trend dagegen sehr.






0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer