Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

NanningBob 60*90

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
141 Antworten zu diesem Thema

  #41
OFFLINE   sten

@ Prinova - wäre es denn mgl. im eigentlichen EA das letzte/höchste eingestellte level so zu definieren, dass es nur noch +-0 rausgeht ? also wenn ich bis level 7 mitgegangen bin, möchte ich eigtl. nur noch mit nem blauen auge raus, da ist mir gewinn machen wurscht und da wäre es mir lieber der schließt die gesamte position break even statt auch hier noch auf gewinn auszusein... genau dort könnte man dann eher noch den multiplayer höherstellen um innerhalb eines kürzeren tp-ziels aus dem markt rauszukommen (ist natürlich nicht ohne risiko...)

grüße

Sten

  #42
OFFLINE   TJPLD

Hallo Trader,

außer Aud/Nzd tendieren andere Währungspaare. Hat jemand mal den Gedanken verfolgt, das Nanningbobprinzip für Crosses wie eurusd, eurjpy, gbpusd,...umzudrehen. Also mit dem Trend zu handeln. In den meisten Fällen werden mehr als ein Level eröffnet. Das heißt doch, wenn eine Position in Trendrichtung eröffnet wird, jedoch nur eine Position, und mit definiertem tp = 35 und sl = 25, sollte dies doch ein ebenso einfaches wie positives Prinzip sein.

Gruß DaDaDa


Mhh so direkt kann ich mir nicht erklären wo direkt der Haken wäre.
Was etwas komisch wäre ist das man z.B. nach 100 Pips vom Median
das erste Level in die Richtung öffnet und weitere Levels aufbauen müsste
sobald der Preis sie wieder weiter dem Median annähert.

  #43
OFFLINE   DaDaDa

Ne, eigentlich wird der move zwischen 1. und 2. Level genutzt, das wäre der Profit, eröffnet der jetzige EA kein 2. Level, sondern macht Gewinn, wäre dies im umgekehrten Fall ein Verlusttrade. Mir ist nur aufgefallen, dass meistens 2 Level eröffnet werden, wo ich mich frage, warum soll ich ins fallende Messer greifen und das Deo versagen lassen, wenn ich diese scheinbar häufige Bewegung profitabel nutzen kann.der Nanningbob-EA eröffnet auch keine weiteren Level bei Annäherung an den Median, nur beim Wegbewegen.

Gruß DaDaDa


  #44
OFFLINE   TJPLD

Ja aber in dem Fall ist das Weg bewegen ( also was einem Verlust einbringt) wenn der Preis zum median zurück
kommt und er 80 Pips z.B. über dem Median sein erstes Buy Level geöffnet hat.

  #45
OFFLINE   MasterBO


Also bin noch noch im USDCHF drin. Habe heute angefangen und dann so was.

Es sind schon Pfennig Beträge. Man muss nun schauen, wie hoch man die Lots pro 100€ oder Dollar stellt. Ich würde beinahe behaupten pro 150 0,01 Lot. Das sollte noch sehr gut kalkuliert sein.

Hatte heute eine Margin um die 10$ bis maximal 13$ und zusätzlich einen Verlust von 15$ bei 0,01 Lot. Werde den Lot bei einem 400$ Account nun mal auf 0,02 Lot stellen.

Ihr könnt mal schreiben, was Ihr dazu denkt?

Warum macht er bei einem Rescue Level nur einen 0,16 auf? Er müsste doch nen 0,27 aufmachen oder stehe ich auf dem Schlauch?


Wieviele Währungen handelst du denn? Bei einem 400er Account ist die Gefahr einen Margin Call zu bekommen sehr sehr hoch.

LVL 4 Rescue macht 0,16 Lot auf, das ist korrekt.


Also habe es nun mal durchgerechnet:

Level 1 Margin Call bei 0,01 = 0,25$/€
Level 2 Margin Call bei 0,03 = 0,75$/€
Level 3 Margin Call bei 0,09 = 2,25$/€
Rescue Level Margin Call bei 0,16 = 3,60$/€

Gesamtmargin bei einem Währungspaar wäre 0,29 Lot bei 6,85$€

Das macht bei 10 Währungspaare folgendes Risiko:

Margin Call bei 2,9 = 68,5$/€ (Bei 0,01 Lot)
Margin Call bei 5,8 = 137$/€ (Bei 0,02 Lot)
Margin Call bei 11,6 = 274$/€ (Bei 0,03 Lot)
Margin Call bei 23,2 = 548$/€ (Bei 0,04 Lot)

Achtung solltet Ihr das nach der Rechnung anwenden kalkuliert noch Euren Verlust damit ein.

Nun kann man das wenn und aber noch mit nehmen, aber ich denke, dass pro 100$€ Account 0,01 handeln kann. Sicherheitspuffer wäre bei mir 150$€ Account und einem 0,01 Lot. Bei einem Margin Call müsste alle 10 Paare gegen mich laufen und dann kann überhaupt nicht passieren, da Sie untereinander Korrellieren. Ich habe also nun auf 0,02 Lot erhöht, da ich einen 400 Account habe. So fahre ich noch ein sehr geringes Risiko. Werde mein Account bei 500$€ wieder erhöhen.

Mein Ziel ist es pro Tag 10$ zu machen und dies hat gestern trotz Zinsentscheidung sehr gut geklappt. Hatte nur ein CHF Paar und das USDCHF Paar ist schön im Rescue Level zurückgekommen.

Und ich denke, dass man dies auch mit dem System so schaffen kann. Habe in 1,5 Tagen nun 20$ gemacht (0,01 und ab heute 0,02Lot), also Ziel schon erfüllt.
Wenn euch der Post gefällt, dann gibt mir ein Thank You!!!

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
von André Kostolany!

  #46
OFFLINE   Balanar

Ne, eigentlich wird der move zwischen 1. und 2. Level genutzt, das wäre der Profit, eröffnet der jetzige EA kein 2. Level, sondern macht Gewinn, wäre dies im umgekehrten Fall ein Verlusttrade. Mir ist nur aufgefallen, dass meistens 2 Level eröffnet werden, wo ich mich frage, warum soll ich ins fallende Messer greifen und das Deo versagen lassen, wenn ich diese scheinbar häufige Bewegung profitabel nutzen kann.der Nanningbob-EA eröffnet auch keine weiteren Level bei Annäherung an den Median, nur beim Wegbewegen.

Gruß DaDaDa


Kann ich so auf gar keinen Fall bestätigen, ich hatte noch diese Woche jeeeede Menge LVL 1 Trades.
Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.

  #47
OFFLINE   Balanar



Hi

Ich kapier eh nicht wie das Rescue Level funktioniert. Nehmen wir an Level3 60X90 .Nun wird das 3 Level erreicht.
Wie wäre dann die weitere Vorgehensweise.
bei diesem Paar das Ea deaktivieren und das Resculevel 4 aktivieren oder wie.

Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte

Bezüglich der Lotgrösse habe ich mal gelesen auf FF nicht mehr als 10-20% Margin im Markt. Also bei 8 Paaren und 1000$ Account wären das
pro Paare grob über den Daumen 16,20$ pro Paar im 3 Level *8 ca. 130$. Also 13%

Icemaan



Du hast dir eigentlich schon alles selbst erklärt. Ich fahre den LVL 3 EA, werden alle LVL 3 Orders ausgelöst, tauscht man den "normalen" EA gegen den Rescue EA aus, der Rescue EA öffnet dann erneut nach 90 Pips eine Order.


aber warum stellst du dann nicht einfach den "original-ea" auf 4 oder 5 level ? ich versteh den tieferen sinn des rescue ea's auch nicht... stell deine maximal zahl an level die du bereit bist zu handeln ein und den maximal sl und fertig, zumal der ea bei mir 24h läuft und ich somit nachts um 3 gar nicht dazu käme das rescue ea zu aktivieren--- oder überseh ich da ne funktion im rescue ea ?

grüße

Sten


Dann kommt der Margin Call schneller als du gucken kannst, wenn du 5 LVL normal handeln willst. Es sei denn du handelst mit einem sehr hohen Account. ;)

Die Wahrscheinlichkeit eines Retracements steigt doch viel mehr an, wenn der Kurs an einem Tag immer nur in eine Richtung läuft. Das liegt doch schon allein an der Psychologie der Menschen. Irgendwann fangen die ersten an Gewinne mit zu nehmen, ergo sinkt der Kurs. Der LVL 4 Rescue erscheint mir da sehr nützlich, er greift erst nach ein paar hundert Pips ein. Wichtig ist nur, das Retracement sollte noch am gleichen Tag stattfinden, sonst wird es schwierig.
Schau dir z.B. EUR/CHF an, die sind heute schon wieder gestiegen, obwohl sie gestern schon über 400 Pips gestiegen sind.
Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.

  #48
OFFLINE   Balanar

Und wo krieg ich so einen Newsapdater her? Gut ich sehe mir auch onvista, godmodetrader etc. an.Aber es wäre schon besser die Informationen gebündelt zu bekommen.Bloomberg soll nicht schlecht sein?


Bloomberg? Nee brauchst du alles nicht, einen NewsUpdater gibts nur hier auf ff.de :)

Ist ne setup-Datei, einfach installieren, ist glaube ich ein open source Programm. Ich hoffe es...

Dateianhang

  • Angehängte Datei  setup.exe   676,53K   22 Anzahl Downloads

Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.

  #49
OFFLINE   Balanar

Übrigens, hier noch das Ergebnis von gestern, also Donnerstag.

Verlust von 134,49 EUR.

Das tut weh, weil es hätte verhindert werden können. :(
Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.

  #50
billylong

Ja, danke für das Ding.Dann kann ja nichts mehr schief gehen. ;Das mit deinem Verlust ist ja blöd.Aber Morgen ist ein neuer Tag. :welldone:
gruß andi

  #51
OFFLINE   sten

@ Balanar--- danke für die Timeframe-Aufstellung...

gruß

Sten

  #52
OFFLINE   PriNova

Ja, danke für das Ding.Dann kann ja nichts mehr schief gehen. ;Das mit deinem Verlust ist ja blöd.Aber Morgen ist ein neuer Tag. :welldone:
gruß andi


wäre schön, wenn man samstags und den ganzen Sonntag auch noch handeln könnte???
Copyright © 2008-2016

Als Nomade quer durch Europa. Bei Interesse auch Hausbesuche 😉

  #53
OFFLINE   Balanar


Ja, danke für das Ding.Dann kann ja nichts mehr schief gehen. ;Das mit deinem Verlust ist ja blöd.Aber Morgen ist ein neuer Tag. :welldone:
gruß andi


wäre schön, wenn man samstags und den ganzen Sonntag auch noch handeln könnte???


Zum Glück nicht! Man muss sich auch mal Ruhe gönnen können, es gibt noch andere Dinge im Leben, auch wenn das Thema Börse bei mir weit vorne steht. :) Selbst wenn die Börsen geöffnet hätten, wäre die Liquidität nicht gegeben :) .
Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.

  #54
OFFLINE   MasterBO

Da hatte ich ja richtig Glück, hatte alle Deine Paare gestern genommen, bis auf Dein EURCHF Paar. Manchmal sind Fehler auch gut. Damit habe ich wohl meinen hinterteil gerettet. Das wäre im Moment ja schon der Rescue 5. Nicht schlecht.

Bisher läuft es ganz gut. Habe kaum Level 3 Öffnungen bisher. Musste gestern das Erste mal den Rescue 4 einsetzen und habe manuell dann geschloßen. Grundsätzlich kann man alles laufen lassen, bis die Paare den 3ten Level erreichen. Dann muss man handeln und dran bleiben.
Wenn euch der Post gefällt, dann gibt mir ein Thank You!!!

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
von André Kostolany!

  #55
OFFLINE   Balanar

Da hatte ich ja richtig Glück hatte alle Deine Paare gestern genommen, bis auf Dein EURCHF. Manchmal sind Fehler auch gut. Damit habe ich wohl meinen hinterteil gerettet. Das wäre im Moment ja schon der Rescue 5. Nicht schlecht.

Bisher läuft es ganz gut. Habe kaum Level 3 Öffnungen bisher. Musste gestern das Erste mal den Rescue 4 einsetzen und habe manuell dann geschloßen. Grundsätzlich kann man alles laufen lassen, bis die Paare den 3ten Level erreichen. Dann muss man handeln und dran bleiben.


Das lag daran, weil ich EUR/CHF vergessen hatte zu notieren! :) Steht aber jetzt auch drin, die Währung lässt sich auch gut handeln, es sei denn es kommen News!

Kleiner Tipp: Die generelle Handelszeit fängt Montags gegen 7:30 Uhr an und endet spätestens! Freitag gegen 7:30 Uhr. Ich halte ungern Positionen übers Wochenende, und schon gar nicht in solchen Zeiten! Zusätzlich kommt noch die immer weniger werdende Liquidität dazu, hey es ist bald Wochenende, die meisten Händer haben genug getan. Ich probiere also meine Positionen spätestens Freitag morgen glattzustellen.

Achja, natürlich müssen am Montag morgen alle Währungen am Median sein.

Weiterhin viel Erfolg. Ich lege erst am Montag wieder voll los.

Hast du USD/CHF nicht gehandelt? Da war auch so ein Ausschlag...
Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.

  #56
OFFLINE   MasterBO


Weiterhin viel Erfolg. Ich lege erst am Montag wieder voll los.

Hast du USD/CHF nicht gehandelt? Da war auch so ein Ausschlag...


Doch, aber der Kurs ist schön zurückgekommen. Ich hatte den rescue Level angeschmießen und dann mit 75 Pips manuell im Plus geschloßen. War für mich sicherer, obwohl er nachher noch die 90 Pips komplett zurückgekommen ist.

Dann habe ich Dir mein Glück zu verdanken. Aber man sollte generell die Währungen, die über 1,40 stehen bei Nachrichten aussetzen. Dort sind dann so 400 oder mehr Pips bei Nachrichten gar nichts. Bei anderen Währungen unter 1,30 sollte es nicht so hochgehen. Dort kommt man gut mit einem rescue 4L oder 5L gut aus.

Sollten uns hier bei Nachrichten ein bisschen unterstützen. Grundsätzlich weiß man ja schon am Anfang der Woche wann Zinsentscheidungen oder andere wichtige Entscheidungen an stehen.

Nächste Woche sehe ich nur eine brenzlige Entscheidung, aber auch da sollte nicht viel passieren. Die Fed Zins Entscheidung am 18.03.2009 um 19:15 Uhr.
Oder wie seht Ihr das?

Wenn euch der Post gefällt, dann gibt mir ein Thank You!!!

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
von André Kostolany!

  #57
billylong



Ja, danke für das Ding.Dann kann ja nichts mehr schief gehen. ;Das mit deinem Verlust ist ja blöd.Aber Morgen ist ein neuer Tag. :welldone:
gruß andi


wäre schön, wenn man samstags und den ganzen Sonntag auch noch handeln könnte???


Zum Glück nicht! Man muss sich auch mal Ruhe gönnen können, es gibt noch andere Dinge im Leben, auch wenn das Thema Börse bei mir weit vorne steht. :) Selbst wenn die Börsen geöffnet hätten, wäre die Liquidität nicht gegeben :) .



Ich bin halt ein lustiges Kerlchen. Ich meinte natürlich den Montag. :D Aber Non stop handeln , wäre schon schön.Ich kreig immer Entzugserscheinungen... :-[

  #58
OFFLINE   Balanar



Weiterhin viel Erfolg. Ich lege erst am Montag wieder voll los.

Hast du USD/CHF nicht gehandelt? Da war auch so ein Ausschlag...


Doch, aber der Kurs ist schön zurückgekommen. Ich hatte den rescue Level angeschmießen und dann mit 75 Pips manuell im Plus geschloßen. War für mich sicherer, obwohl er nachher noch die 90 Pips komplett zurückgekommen ist.

Dann habe ich Dir mein Glück zu verdanken. Aber man sollte generell die Währungen, die über 1,40 stehen bei Nachrichten aussetzen. Dort sind dann so 400 oder mehr Pips bei Nachrichten gar nichts. Bei anderen Währungen unter 1,30 sollte es nicht so hochgehen. Dort kommt man gut mit einem rescue 4L oder 5L gut aus.

Sollten uns hier bei Nachrichten ein bisschen unterstützen. Grundsätzlich weiß man ja schon am Anfang der Woche wann Zinsentscheidungen oder andere wichtige Entscheidungen an stehen.

Nächste Woche sehe ich nur eine brenzlige Entscheidung, aber auch da sollte nicht viel passieren. Die Fed Zins Entscheidung am 18.03.2009 um 19:15 Uhr.
Oder wie seht Ihr das?


Erwartet wird ein gleichbleibender Zinssatz von 0,25% (viel tiefer kanns ja kaum noch gehen lol), aber das sind lediglich Erwartungen.

Zinsentscheidungen haben aber einen enormen Einfluss auf Währungen, sollten die Erwartungen nicht stimmen, tja dann stehste da, weil du da nicht mehr rauskommst. Grundsätzlich gilt...bei News müssen die Währungen RAUS. Ich werde mir die Entscheidung anschauen, bleibt der Zinsssatz gleich und es tut sich nicht viel, aktiviere ich den EA für die USD Währungen wieder. Easy oder? :)
Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.

  #59
OFFLINE   Balanar

Guten Morgen,

EA ist mit allen Währungen an.

Auf eine erfolgreiche Woche. :)

Happy trading...
Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.

  #60
OFFLINE   Balanar

So, bisher 2 Trades erfolgreich geschlossen.

EUR/JPY und EUR/CHF.

Offen sind bisher

EUR/USD short @ 1,3007
NZD/USD short @ 0,5283.
Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer