Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

4xRobots ET

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
10 Antworten zu diesem Thema

  #1
OFFLINE   1822036

Hat schon mal jemand mit dem Teil getestet. Hatte ihn mal im 1min TF im Backtest laufen lassen, katastrophale Ergebnisse - Konto leer! Dann Heute mal im Demo laufen lassen und das glatte Gegenteil, recht gute Ergebnisse als scalper im 1MinTF bei SL20 und TP 30 und mit nachziehenden Stop nachdem er im plus war.
Standard ist auf 1Lot eingestellt, also bitte ändern! Wäre bestimmt nicht schlecht wenn man dort ein Akustisches Signal reinmachen könnte wenn er sell oder buy macht.

Dateianhang



  #2
amando

ich raube dir ja ungern deine träume
aber ich hab in den letzten jahren schon unzählige ea's getestet
und ich habe dabei keinen gefunden, der konstant gewinne machen würde
auch der Nanningbob räumt dir mit den fehltrades irgendwann dein konto leer
funktioniert haben bis jetzt nur die ea's die man selbst programmiert
da kann man dann auch vernünftig eingreifen ;-)


  #3
OFFLINE   1822036

ich raube dir ja ungern deine träume
aber ich hab in den letzten jahren schon unzählige ea's getestet
und ich habe dabei keinen gefunden, der konstant gewinne machen würde
auch der Nanningbob räumt dir mit den fehltrades irgendwann dein konto leer
funktioniert haben bis jetzt nur die ea's die man selbst programmiert
da kann man dann auch vernünftig eingreifen ;-)



EAs sind doch nicht meine Träume!

  #4
OFFLINE   MasterBO

ich raube dir ja ungern deine träume
aber ich hab in den letzten jahren schon unzählige ea's getestet
und ich habe dabei keinen gefunden, der konstant gewinne machen würde
auch der Nanningbob räumt dir mit den fehltrades irgendwann dein konto leer
funktioniert haben bis jetzt nur die ea's die man selbst programmiert
da kann man dann auch vernünftig eingreifen ;-)


Das sehe ich etwas anders. Ich würde sagen, dass ein EA alleine einen nicht reich macht, aber wenn man diesen EA noch steuert, dann passt es. Und wenn ich mir Pri Novas Nanningbob anschaue, dann sieht das sehr gut aus.

"Selbermachen" "nicht Selbermachen", wo ist der Unterschied. Man muss den EA nur verstehen und so den EA versuchen zu verbessern.
Wenn euch der Post gefällt, dann gibt mir ein Thank You!!!

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
von André Kostolany!

  #5
OFFLINE   Balanar


ich raube dir ja ungern deine träume
aber ich hab in den letzten jahren schon unzählige ea's getestet
und ich habe dabei keinen gefunden, der konstant gewinne machen würde
auch der Nanningbob räumt dir mit den fehltrades irgendwann dein konto leer
funktioniert haben bis jetzt nur die ea's die man selbst programmiert
da kann man dann auch vernünftig eingreifen ;-)


Das sehe ich etwas anders. Ich würde sagen, dass ein EA alleine einen nicht reich macht, aber wenn man diesen EA noch steuert, dann passt es. Und wenn ich mir Pri Novas Nanningbob anschaue, dann sieht das sehr gut aus.

"Selbermachen" "nicht Selbermachen", wo ist der Unterschied. Man muss den EA nur verstehen und so den EA versuchen zu verbessern.


Seh ich auch so, siehe mein NanningBob Thread, bisher nur ein negatives Ergebnis gehabt, reich soll man davon ja nicht werden, es dient erstmal zum testen.
Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.

  #6
amando

selbermachen und nicht selbermachen ist ein großer unterschied
wenn jeder die gleichen ea's tradet werden alle mit diesem ea auf dauer verluste einfahren
der nanningbob geht im backtest wunderbar
er geht sicher auch auf dem demo und auf dem real konto
nur kommt der tag wo der margincall kommt
das liegt in der natur solcher ea's

  #7
OFFLINE   TJPLD

selbermachen und nicht selbermachen ist ein großer unterschied
wenn jeder die gleichen ea's tradet werden alle mit diesem ea auf dauer verluste einfahren
der nanningbob geht im backtest wunderbar
er geht sicher auch auf dem demo und auf dem real konto
nur kommt der tag wo der margincall kommt
das liegt in der natur solcher ea's


Schade das es technisch unmöglich ist ein Margin Call zubeommen wenn man weiß was die Settings bewirken. ;)
Vllt solltest du den erstmal verstehn bevor du urteilst.

  #8
amando

ein ea hat auch den sinn konstant gewinne zu machen und nicht das ich die lot zahl so veringere dass der margincall unmöglich ist
ja mit 0,01 microlot ist er relativ unmöglich
nur der gewinn ist auch eher bescheiden


  #9
OFFLINE   TJPLD

ein ea hat auch den sinn konstant gewinne zu machen und nicht das ich die lot zahl so veringere dass der margincall unmöglich ist
ja mit 0,01 microlot ist er relativ unmöglich
nur der gewinn ist auch eher bescheiden


Man merkt das du keine Ahnung hast wie der EA funktioniert.
Mit der MM Funktion ein paar Berechungen mit dem Spreadsheet kannst du dir aussuchen wieviel
du riskieren möchtest. Wenn du dich auf 20% im Falle das alle Level ausgestoppt begrenzt werden sind trotzdem 500-600%
drin wenn du mit ihm umgehn kannst. Ich hatte bei65% Risiko (immer noch kein Margin Call) 1800% in 2 Monaten.

Was nützt es dir über EAs zu jammern die du nichtmal verstehst? Versteh das nicht.

  #10
OFFLINE   MasterBO


ein ea hat auch den sinn konstant gewinne zu machen und nicht das ich die lot zahl so veringere dass der margincall unmöglich ist
ja mit 0,01 microlot ist er relativ unmöglich
nur der gewinn ist auch eher bescheiden


Man merkt das du keine Ahnung hast wie der EA funktioniert.
Mit der MM Funktion ein paar Berechungen mit dem Spreadsheet kannst du dir aussuchen wieviel
du riskieren möchtest. Wenn du dich auf 20% im Falle das alle Level ausgestoppt begrenzt werden sind trotzdem 500-600%
drin wenn du mit ihm umgehn kannst. Ich hatte bei65% Risiko (immer noch kein Margin Call) 1800% in 2 Monaten.

Was nützt es dir über EAs zu jammern die du nichtmal verstehst? Versteh das nicht.


Kann ich nur zustimmen. Ich nehme lieber 170$ in 5 Tagen mit als ich mein Risiko so hochschraube, dass ich gar nichts mehr machen kann.
Wenn euch der Post gefällt, dann gibt mir ein Thank You!!!

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
von André Kostolany!

  #11
OFFLINE   TJPLD

"ein ea hat auch den sinn konstant gewinne zu machen"

Ach wenn du von den soviele schon geschrieben hast kann du ja sicher ein paar hier vorstellen
oder ein kleines Journal führen.







0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer