Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Jeffrays Trading212 Journal

* * * * * 3 Stimmen

  • Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
228 Antworten zu diesem Thema

  #1
OFFLINE   Jeffray

Auf zu neuen Ufern...

In diesem Sinne wage ich mich nun endlich meinen 212er Journal zu eröffnen!
Zum einen bewegt mich ganz einfach dazu, dass ich nun meine "hart":P erschriebenen 100,-€ erreicht habe und eine
gewisse Zeit die Trading-Plattform von 212 erkundschaftet und kennengelernt habe.
Somit denke ich mir ist es Zeit für mich einen Schritt weiter zu gehen, meine dort getätigten Trades und deren Entstehungsweise hier niederzuschreiben.
Im hiesiegen Dezember Monat werde ich noch Trades auf dem Demo aufzeigen und ab Anfang bis Mitte Januar wird dann mit echten Talern gehandelt, dann wenn der Markt sich wieder gesettlet hat!

Zu meinem Trading Stil ist zu sagen. Ich werde so gut wie ausschliesslich Gold und den Dax Price Action basierend handeln!
Das heißt ich warte auf diverse Morgenbreakouts aus einem "Kanal", Schließungen von Gaps, etwas Trendtrading mit MAs und Kerzenformationen an markanten Stellen (ein Beispiel folgt im nächsten Post).

Über eure Meinungen und Anregungen zu meinen Trades bin ich natürlich sehr offen und Kritik darf auch geäussert werden!
What makes trading so fascinating and, at the same time difficult to learn is that you really don't need lots of skills; you just need a genuine winning attitude.

  #2
OFFLINE   Jeffray

Hier nun zwei Einblicke in die Strategien...

Zuersteinmal Gold. Leider habe ich diesen Einstieg verbammelt, da ich mich gerade an einer neuen Job Bewerbung mache und dort hochkonzentriert war ;)
Aber es zeigt sehr schön das System auf!


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  81.69K   190 Anzahl Downloads


Hier sehen wir eine kräftige Unterstützungslinie die bisher sauber Ihre Arbeit geleistet hat und im 1 Stunden Chart den Preis 3 mal hat abprallen lassen (blaue Kreise). Der rote Kreis stellt das Signal dar! Die Unterstützung wird geknackt, der Preis schafft es allerdings nicht unterhalb zu schließen und formt eine "Pin Bar". Einstieg in den Markt wäre der Bruch des Pin Bar Hochs.
Wie wir sehen, hat die Price Action danach, und bisher, knappe 100 Pips angezogen.
  • Pilok und Jeffray gefällt das
What makes trading so fascinating and, at the same time difficult to learn is that you really don't need lots of skills; you just need a genuine winning attitude.

  #3
OFFLINE   Jeffray

Im Dax geht es etwas technischer zu!


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  74.74K   185 Anzahl Downloads


Hier auf dem H1 Chart sehen wir einen Downtrend, der sich bisher schön an der Trenlinie langzieht.
Aufmerksam auf den Trade bin ich geworden, als der Preis zurück in die MAs und an die Trendlinie gekommen ist. Dort habe ich auf Wiederstand spekuliert und mir das Szenario im M10 Chart angesehen.


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  74.53K   186 Anzahl Downloads


Hier sehen wir zum einen, dass das morgendliche Gap (zum Zeitpunkt der Tradeeröffnung) noch nicht geschlossen war und der Preis langsam und stetig etwas nach oben geklettert ist (Trendlinie).
Nachdem ihm dann etwas die Puste ausgegangen ist spekulierte ich auf short und bin den Trade bei 9037.8 Punkten eingegangen mit TP bei 9015 (Gap close). Und im Nachhinein betrachtet hat er sogar die untere Unterstüzung nochmal auf H1 angetestet. Wäre somit noch etwas mehr drin gewesen, aber ich bin zufrieden mit dem 23 Punkten:)
Die Tradeeröffnung war etwas zu früh für den M10 Chart, dadurch, dass ihm dort allerdings anzusehen war, dass ihm Luft nach oben fehlt ging ich den Trade basierend auf dem H1 Chart ein!
  • Divecall und Jeffray gefällt das
What makes trading so fascinating and, at the same time difficult to learn is that you really don't need lots of skills; you just need a genuine winning attitude.

  #4
OFFLINE   matsf

Viel Erfolg Jeffray.

Einen ähnlichen Trade im Gold hatte ich auf meinem anderen Konto auch:welldone: :welldone:

Und ich sehe grad:
Einen ähnlichen Dax-Trade hatte ich auch...:welldone: :welldone:
  • Divecall, Jeffray und gefällt das
Lebe nicht um zu arbeiten, sondern arbeite um zu leben.

  #5
not available

viel erfolg drücke dir die daumen! und bleib dran :)
  • Jeffray gefällt das

  #6
OFFLINE   Pilok

der Preis schafft es allerdings nicht unterhalb zu schließen und formt eine "Pin Bar". Einstieg in den Markt wäre der Bruch des Pin Bar Hochs.
Wie wir sehen, hat die Price Action danach, und bisher, knappe 100 Pips angezogen.

Klasse Chart: Ein ausgezeichnetes Beispiel für die Signalstärke eines falschen Ausbruchs!
  • Jeffray und gefällt das

  #7
OFFLINE   Jeffray

Ein schneller Trade im Dax gerade eben!


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  65.95K   124 Anzahl Downloads


Nach dem Open unterhalb der 9000er Marke habe ich auf Unterstützung der Trendlinie spekuliert und bin bei 8993.5 Punkten long in den Markt eingestiegen!
TP lag bei 20 Punkten der auch schön geknackt wurde!
  • Divecall und Jeffray gefällt das
What makes trading so fascinating and, at the same time difficult to learn is that you really don't need lots of skills; you just need a genuine winning attitude.

  #8
OFFLINE   Jeffray

Etwas spät, aber immerhin :)

Hier mein morning Trade Gold:


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  68.86K   113 Anzahl Downloads


Habe auf den Bruch des Trendkanals gewartet und bin mit einem Schwebenden Auftrag bei 1233 in den Mark eingestiegen.
TP lag fest bei 300 Punkten (30 Pips) die 25 Min später erreicht wurden.

Leider war ich den ganzen Tag mit arbeit verhindert und hätte gerne die immense Gegenbewegung gehandelt... Aber ich bin sehr sehr zufrieden mit den 30 Pips ;)
  • Divecall und Jeffray gefällt das
What makes trading so fascinating and, at the same time difficult to learn is that you really don't need lots of skills; you just need a genuine winning attitude.

  #9
OFFLINE   Jeffray

Habe mich dann zudem heute morgen im M10 Chart an Öl heran getraut...

Habe auch auf einen Ausbruch aus der Range gehofft, der dann auch kam:P
Bin per schwebendem Auftrag Short eingestiegen (unterhalb der Trendlinie), was sich kurz darauf als Fehlausbruch entpuppte...


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  55.96K   29 Anzahl Downloads

  • Divecall und Jeffray gefällt das
What makes trading so fascinating and, at the same time difficult to learn is that you really don't need lots of skills; you just need a genuine winning attitude.

  #10
OFFLINE   Jeffray

Guten Morgen liebe Fabrikler :)

Hier auf die schnelle ein schöner Range Scalping Trade Short im M10 Öl Chart:


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  75.69K   22 Anzahl Downloads


Unterm Strich kamen "nur" schnelle 3 Pips dabei rum, da ich aber mit nur 6 Pips SL gearbeitet habe lag das Risiko bei diesem Trade etwas höher. Unterm Strich hätte sich der Kurs nur einen Pip in die Gegenrichtung bewegen müssen und ich wäre raus, weil der Spread eben schon bei knappen 5 Pips liegt.
Aus diesem Grund werde ich mich sehr wahrscheinlich bei Öl in etwas höheren Zeitfenstern bewegen ;)

Daher hier mal ein Blick auf das H1 Chart:


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  69.9K   22 Anzahl Downloads


Die Range aus dem M10 Chart stellt somit den Breakout für heute morgen da ;)
  • Divecall und Jeffray gefällt das
What makes trading so fascinating and, at the same time difficult to learn is that you really don't need lots of skills; you just need a genuine winning attitude.

  #11
OFFLINE   Jeffray

Hier mein Morning Breakout Gold im H1 Chart:


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  64.6K   26 Anzahl Downloads


Nachdem der horizontale Wiederstand gehalten hat und sich dort eine "Pin Bar" geformt hatte, habe ich bei 1244.14 einen schwebenden Auftrag gesetzt um den Short Breakout mitzunehmen.
TP lag wieder bei 30 Pips (300 Punkten) die ordentlich getriggert wurden!

Werde mir die Tage mal die Charts etwas genauer ansehen, dabei jedem Break immer etwas mehr zu holen ist. So wie heute wieder zu sehen ist, taumelt der Preis aktuell um die 1237... Also wären bei diesem Trade 60 - 70 Pips möglich gewesen.

  • Divecall und Jeffray gefällt das
What makes trading so fascinating and, at the same time difficult to learn is that you really don't need lots of skills; you just need a genuine winning attitude.

  #12
OFFLINE   Jeffray

Auf Gold folgt DAX:



Nach bruch der "Range" - Wiederstandlinie wurde der schwebende Short Auftrag bei 9135.5 getriggert. TP lag ursprünglich bei 9105.5 Punkten.
Habe den Trade dann allerdings manuell bei 9124.0 geschlossen.
Da er für mich etwas zu undynamisch, d.h. mit zu wenig Power ausgebrochen ist. Wie man jetzt auf dem Chart sehen kann ;)

Dateianhang


  • Divecall und Jeffray gefällt das
What makes trading so fascinating and, at the same time difficult to learn is that you really don't need lots of skills; you just need a genuine winning attitude.

  #13
OFFLINE   Jeffray

Einen Verlust habe ich von gestern noch nachzutragen...

Dieser erfolgte im Öl:

Einstieg erfolgte bei 97.43 mit Ziel 97.10.
Ich habe auf einen Test der Psychologischen Nummer gehofft, der dann allerdings nicht eingetroffen ist und ich den Trade bei 98.09 geschlossen habe um dann zu sehen, das der Preis sich wieder Richtung meines Einstiegs auf den Weg gemacht hat... :annoyed:

Dateianhang


  • Divecall und Jeffray gefällt das
What makes trading so fascinating and, at the same time difficult to learn is that you really don't need lots of skills; you just need a genuine winning attitude.

  #14
OFFLINE   Jeffray

Gestern verlief es leider mal nicht so wie erhofft ;)
Aber so ist der Markt eben...

Hier mein Versuch in Gold mit 2 Trades:


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  65.07K   17 Anzahl Downloads


Hier habe ich die Range gehandelt, 1. gelber Pfeil Trade mit Ausstieg am 1. roten Pfeil mit einem Gewinn von 10 Pip (100 Punkten)
Ich habe darauf spekuliert, das die Range noch etwas bestehen bleibt und bin am 2. gelben Pfeil long eingestiegen.
Leider war die Range kurz darauf nicht mehr intakt, der Kurs ist gebrochen und hat meinen SL bei 1232.50 getroffen.

Eigentlich sind diese Range Ausbrüche ja mein Ding ;)
Ich hatte hier nur Anhand der Uhrzeit noch gehofft, dass der Kurs nochmal nach oben anziehen würde um nach der erhofften Welle ausbricht...

  • Divecall und Jeffray gefällt das
What makes trading so fascinating and, at the same time difficult to learn is that you really don't need lots of skills; you just need a genuine winning attitude.

  #15
OFFLINE   Jeffray

Der Dax hat mir auch einen gehörigen Strich durch die Rechnung gemacht:annoyed:


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  67.06K   19 Anzahl Downloads


Nach dem open und dem dadurch entstanden Gap nahm ich als Einstiegssignal die Pin Bar (gelber Pfeil) und erhoffte mir das schließen des Gaps. Nachdem der Preis etwas nachgegeben hat, hat er allerdings doch die andere Richtung eingeschlagen und mich tadellos ausgestoppt.
  • Divecall und Jeffray gefällt das
What makes trading so fascinating and, at the same time difficult to learn is that you really don't need lots of skills; you just need a genuine winning attitude.

  #16
OFFLINE   DaBuschi

Der Dax hat mir auch einen gehörigen Strich durch die Rechnung gemacht:annoyed:


Zum Glück bist ja noch im Demo-Modus :)
  • Jeffray und gefällt das
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

  #17
OFFLINE   Jeffray


Zum Glück bist ja noch im Demo-Modus :)


Da hast du allerdings recht!
Aber ich versuche trotzdem mein Ego in Zahm zu halten und mit dem Konto umzugehen, als wäre es schon echtes Geld!
Wie für jeden von uns ist es für mich immernoch sehr sehr schwer auf ein richtiges Setup zu warten! Weil, ich will ja traden, jetzt und sofort...!!! Und der Gewinn, der soll auch am besten innerhalb von sekunden generiert und getroffen werden;D
  • Divecall und Jeffray gefällt das
What makes trading so fascinating and, at the same time difficult to learn is that you really don't need lots of skills; you just need a genuine winning attitude.

  #18
OFFLINE   Jeffray

Heute nochmal zwei kurz und knappe Trades im Öl!


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  79.72K   145 Anzahl Downloads


Habe mich heute morgen diesmal nicht von Mr. Öl veräppeln lassen und habe den Fehlbreak im M10 Chart passieren lassen und bin in der Gegenbewegung nach dem kleinen Rücksetzer long eingestiegen. (erster gelber Pfeil)
Es hat etwas gedauert, bis er meinen gesetzten TP (erster grüner Pfeil) getroffen hat!

Nachdem wieder etwas volatilität aufgekommen ist, und sich die Pin Bar gebildet hat. Here we go, long Einstieg am zweiten gelben Pfeil und TP am zweiten grünen Pfeil!
  • Divecall und Jeffray gefällt das
What makes trading so fascinating and, at the same time difficult to learn is that you really don't need lots of skills; you just need a genuine winning attitude.

  #19
OFFLINE   Jeffray

Guten Morgen :)

einen Tag vor Weihnachten gibt es noch zwei schnelle Range Trades im Gold.


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  40.79K   124 Anzahl Downloads


Trade Nr. 1, Einstieg short bei 1204 per schwebendem Auftrag und TP gesetzt und getriggert bei 1202. Muss dazu sagen, dass der TP etwas zu hoch gewählt war, da die Range zu diesem Zeitpunkt nicht so groß war... Aber ich wollte unbedingt meine 20 Pips... Hat geklappt :P
Trade Nr. 2 in Gegenrichtung long, Einstieg bei 1201.69 und TP knapp unter der Oberkante bei 1204.19 gesetzt und ausgelöst.

Mein kleines Weihnachtsgeschenk von 45 Pips ;)
  • Divecall, fxdaytrader und Jeffray gefällt das
What makes trading so fascinating and, at the same time difficult to learn is that you really don't need lots of skills; you just need a genuine winning attitude.

  #20
OFFLINE   fxdaytrader

Nett:)
Nicht daß Du Dir am Ende noch

Please Login or Register to see this Hidden Content

anlachst:beer:
  • Jeffray gefällt das
Kommst' heut' nicht, kommst' morgen oder gar nicht ...
Krank im Kopf, aber sonst ganz nett :troll:

meet the Fabrik-Mods | ForexFabrik ForenSuche | alter mql4 compiler (hier





0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer