Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

http://thecollectivefx.com/

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
7 Antworten zu diesem Thema

  #1
OFFLINE   Pippser

Hallo,

bin heute auf diesen neuen? broker gestolpert und hab gleich mal die Demo angefordert.
Die spreads sind wirklich gut.

Jetzt die Frage :

Kann man denen sein Geld anvertrauen ?

Please Login or Register to see this Hidden Content



  #2
OFFLINE   matsf

Bin jetzt kurz mal drüber geflogen.
Sehe ich das richtig, dass man monatliche Gebühren bezahlen muß oder ?

Die "Trader" sind NICHT reguliert, was mich jetzt abschrecken würde.
Die Spreads sind toll, das ist richtig.

Trotzdem wäre ich eher vorsichtig...
Lebe nicht um zu arbeiten, sondern arbeite um zu leben.

  #3
amando

hallo Leute

bin gegenüber neuen brookern immer positv eingestellt
was diesen betrifft mit den spreads super

nur würde ich mein geld nie wohin überweisen, wo nicht mal ein impressum, geschweige denn der firmensitz auf der homepage steht


  #4
OFFLINE   matsf

"Firmensitz", wenn man das überhaupt so nennen kann, ist in Florida, das hab ich gelesen.
Aber ich geb Dir vollkommen recht.
Lebe nicht um zu arbeiten, sondern arbeite um zu leben.

  #5
OFFLINE   Spinne

"Firmensitz", wenn man das überhaupt so nennen kann, ist in Florida, das hab ich gelesen.
Aber ich geb Dir vollkommen recht.


Nähere Infos (auch WhoIs) gibt es hier:

Please Login or Register to see this Hidden Content



Ich sage nur ein Wort dazu: Vorsicht...
Bist Du gut, bekommst Du. Bist Du schlecht, wird Dir genommen.

  #6
OFFLINE   stony

Hi,

das kommt mir sehr verdächtig vor. Viele Worte, viele Versprechungen - und letzten Endes wollen sie eine feste Monatsgebühr für ein bestimmtes Kontingent von trades, egal wie viel oder oft man handeln will. Wer die Leute in dem "Kollektiv" sind, bleibt im Dunkeln. Und man sollte bedenken: niedrige spreads sind nicht alles, und außerdem gelten die natürlich nur bei "normalen" Marktkonditionen. Zum Handeln interessant sind aber gerade die "unnormalen" Märkte!

Insgesamt scheint mir das Ganze eine Marketing-Masche zur Akquise möglichst vieler Monatsabos zu sein. Ich würde Non-dealing-desk-broker mit Gebühren pro Trade vorziehen. Da gibt es bereits genügend etablierte.

Grüße,Stony
Sommerzeit gefährdet Ihre Gesundheit!

(aktueller chronobiologischer Erkenntnisstand)

  #7
OFFLINE   MANDL2007

Welche sind's - stehen die hier in einem thread ?
"I DO it my way !" (frei nach F.S.)
Mein EA Portfolio: http://www.stevehopw...php?f=36&t=1374 (TGTFX, TGTFX1, TGTFX2, MANDL2007)

  #8
OFFLINE   stony

@ mandl

Guckst du hier:

Please Login or Register to see this Hidden Content



Aber Vorsicht: das heißt natürlich nicht, dass die alle seriös sind!

Grußstony
Sommerzeit gefährdet Ihre Gesundheit!

(aktueller chronobiologischer Erkenntnisstand)



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer