Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Trading zwischen den 00 levels (FF.com)

* * * * - 8 Stimmen Trading Strategie manuelle

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
1117 Antworten zu diesem Thema

  #541
OFFLINE   Crashbulle

Wegen solcher Defizite bin ich ja auch ein Verfechter von EA's geworden.

 

Aber trotzdem ist der Reiz und Ehrgeiz vorhanden, dieses auf die Reihe zu bekommen.

 

Danke @nasap, für deine ausführliche Antwort.

 

PS.: Nach dem Posting hatte ich den Rechner Hardresettet ausgeschaltet. Beim Einschalten vorhin, hat erstmal der Virenscanner gemerkert und gelöscht. Bin nun die Daten vorsichtshalber extern am Sichern.

 

Eusd-1,12006zu1,12067=6,1 Pips

 

Ucad-1,26289zu1,26243=4,6 Pipsmit TS 50          alles abgerechnete Preise

 

 

Als Anhang das nicht auffindbare Bild 1

Dateianhang


  • MANDL2007 und Pit gefällt das
Eingefügtes Bild
http://www.myfxbook....s/Crash_Contest
Aus Erde stammen und zu Staub werden wir ------ Was HOCH aufsteigt, fällt TIEF herunter

  #542
OFFLINE   emerald

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

habe hier einen interessanten link gefunden, könnte durchaus ein 00 level trader sein

die durchschnitsgewinne mit 4.31 pips entsprechen ca. dem TP von 5 pips.



  #543
OFFLINE   Pit

@Crashbulle

 

OT: Partition verschwunden? Virenscanner schlägt alarm? Ich habe das irgendwann mal irgendwo gelesen... dabei ging es um einen Trojaner.

Ich drücke dir die Daumen, dass es nicht so ist und hoffe, dass du die Partition wiederfindest und keine wichtigen Daten verloren gegangen sind.


Derzeit keine Signatur!

  #544
OFFLINE   Crashbulle

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

habe hier einen interessanten link gefunden, könnte durchaus ein 00 level trader sein

die durchschnitsgewinne mit 4.31 pips entsprechen ca. dem TP von 5 pips.

 

Das kann keiner sein, außer, das erebenso als TP = 5Pips einsetzt.

Weiterhin hat er gehäufte Eröffnungen zur gleichen Zeit, selbst innerhalb eines Pairs, und gleichzeitig auch auf verschiedene Pairs.

Sehr viele Pendings.

Täglich 14 Trades.

Aber, wenn ich mir die Trades so alle überschlage, beschleicht mich ein unkoscheres Gefühl.

 

@ Pit

z.Z. ist wieder alles in Ordnung. Außer das er nach dem Steckerziehen im Betrieb, einige Stunden warten, und dem meckern, denlöschaktionen des Virenscanners nach dem Wiedereinschalten. In der Nacht hatte allerdings ein Aus- / Einschalten kein Erfolg, Danach kam ja dann das Steckerziehen und schlafen gehen.


Bearbeitet von Crashbulle, 02 October 2014 - 14:54 Uhr,

Eingefügtes Bild
http://www.myfxbook....s/Crash_Contest
Aus Erde stammen und zu Staub werden wir ------ Was HOCH aufsteigt, fällt TIEF herunter

  #545
OFFLINE   nasap

Hallo Community,

 

zum Wochenende ein kleiner Statusbericht. Es wird nach wie vor getradet und es macht Spass wie nie zuvor! Das liegt mit Sicherheit nicht nur am Erfolg, sondern auch an unserem Team und dessen super (Team-) Arbeit.

 

Screenshots schenke ich mir mal an dieser Stelle, die entsprechen eh immer dem gleichen Schema, also moeglichst den ersten 00-Level nach DO zu erwischen und zu handeln.

 

In dieser Woche hat es wieder fuer einen kleinen internen Rekord gereicht, denn mit insgesamt 36 Trades sind wir weit ueber die Vorgabe hinaus geschossen. Von diesen 36 Trades fallen noch 13 in den Monat September. Fuer den 1. - 3. Oktober waren es somit 8 + 5 + 10 (23) Trades, was bereits 50% der Vorgabe fuer den gesamten Monat Oktober ausmacht.

 

Das Rezept ist wie immer genial einfach und dadurch einfach genial! ;) Wir arbeiten / traden derzeit mit Hauptaugenmerk auf ASM / RSM, PsyLevels, LWMAs und dem VENOM. Dies ist allerdings nur durch die Uebersicht mit dem Dashboard ueber 28 Paare moeglich. Also alles, was eine gute Aussicht auf Erfolg erkennen laesst wird gehandelt. Im Dashboard sehen wir jederzeit, an welchem Level sich ein Paar befindet und koennen somit sofort entscheiden ob "noch" interessant oder nicht. Das mach das Traden wesentlich angenehmer.

 

Einladungen wie diese nehmen wir dankend an und mit! ;)

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  434.33K   8 Anzahl Downloads

 

Damit geht eine weitere (Trading-) Woche erfolgreich zu Ende.

 

Ich wuensche allen ein schoenes und erholsames WE.

 

lg nasap


  • MANDL2007 gefällt das

  #546
OFFLINE   Pit

@nasap

Gratz zum Erfolg!! :-)

 

Wie hoch darf bei euch der Spread maximal laufen?


Derzeit keine Signatur!

  #547
OFFLINE   nasap

@nasap

Gratz zum Erfolg!! :-)

 

Wie hoch darf bei euch der Spread maximal laufen?

 

Ich habe zwar einen Spreadfilter eingebaut, der verhindert, dass Signale ueber dem festgelegten Wert "< 3" ausgegeben werden. Aber es kommt gar nicht so sehr auf den Spread an, was das Post von Lana auf ff dot com verdeutlicht.

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Im Dashboard war die Entwicklung beider Paare gut zu beobachten und auf die Bestaetigung (kleiner roter Pfeil) erfolgte der Einstieg. Dass der Kurs dann insgesamt 70 Pip nach Sueden rennt, ist auf der einen Seite natuerlich super, denn der Signalgeber hat im richtigen Moment angeschlagen, auf der anderen Seite eben "schade", nur 5 von 70 (brutto) abgegriffen zu haben. Aber so ist das System, ausgelegt auf 5 Pip Profit, was danach kommt ist egal. Beschweren werden wir uns deshalb ganz bestimmt nicht! ;)

 

lg nasap


  • Pit gefällt das

  #548
Aleksandra

@nasap: Wenn ich das richtig sehe liest Du mit dem Dashboard verschiedene Indikatoren aus und vergleichst diese dann bzw wartest auf eine bestimmte Konstellation. Hätte man sowas nicht auch unter MQL programmieren können? Dort hättest du natürlich nicht die optische Übersicht wo alle 28 Paare aufgelistet sind, aber man hätte sicher einen Indikator schreiben können welcher bei einer gewüschten Konstellation einen Alarm ausgibt.

Wie ich sehe hast Du im Dashboard auch wieder neue Spalten eingefügt. Was zeigt denn die erste an? Was bedeuten die Häkchen/Kreuze/Ausrufezeichen hinter der Spalte Bid? Und was bedeuten die "4,75" unter Buy/Sell?

 

Immer nur die 5 Pip abzugreifen und nicht doch mal in Versuchung zu geraten eine Position laufen zu lassen erfordert sicher eine Menge Disziplin. So ist natürlich das System und am Ende zählt nur was am Ende des Tages, Woche, Monat unterm Strich steht und ob dieses mit der Zielsetzung übereinstimmt. Trotzdem würde ich mich persönlich jedes Mal regelrecht schwarz ärgern wenn mir wie bei deinem Beispiel über 90% der Bewegung durch die Lappen gehen.



  #549
OFFLINE   Crashbulle

@ Aleksandra

 

Du scheinst diese System nicht selber zu Traden, und nur zu betrachten.

 

Ich nenne diese Verhalten von @nasap "Disziplin" und "innere Ruhe".

 

Das "Schwarz Ärgern" über angeblich verlorene PIPS, findet man meistens bei Tradern, die ihr Depot so "O La La" halten oder abschmieren und sich wundern, warum ... ? 

 

Denn die "Gier", ist des Traders Feind !!


  • MANDL2007 und Pit gefällt das
Eingefügtes Bild
http://www.myfxbook....s/Crash_Contest
Aus Erde stammen und zu Staub werden wir ------ Was HOCH aufsteigt, fällt TIEF herunter

  #550
OFFLINE   traderdoc

@nasap: Wenn ich das richtig sehe liest Du mit dem Dashboard verschiedene Indikatoren aus und vergleichst diese dann bzw wartest auf eine bestimmte Konstellation. Hätte man sowas nicht auch unter MQL programmieren können? Dort hättest du natürlich nicht die optische Übersicht wo alle 28 Paare aufgelistet sind, aber man hätte sicher einen Indikator schreiben können welcher bei einer gewüschten Konstellation einen Alarm ausgibt.


Sowohl das Auslesen der Indikatoren als auch die optisch übersichtliche Anzeige von 28 WP mit allen Anzeigen und die Alarmausgabe bei entsprechender Konstellation sind heutzutage locker über MQL möglich.

traderdoc
  • MANDL2007 gefällt das
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierwünsche.

  #551
Aleksandra

@Crahbulle: Ganz im Gegenzeil, ich nehme das traden ausgesprochen ernst und bin in meinem Vorgehen auch vom ersten Tag an konsequent. Zumindest was das einhalten eines Risk und Moneymanagment betrifft. Bei der Zielsetzung tue ich mich allerdings noch immer sehr schwer.

Dass ich das System nicht aktiv trade sondern nur aufmerksam verfolge habe ich im übrigen schon geschrieben. Es hat natürlich seine Vorzüge da die möglichen Einstiege in einem relativ gut überschaubaren Zeitrahmen liegen. Ich kann mich mit dem CRV, auch wenn eine nahezu 100% Trefferquote mit Übung, Erfahrung uns Selbstdisziplin möglich ist aber nicht anfreunden. Es ist einfach keine Art zu traden bei der ich mich wohl fühle. Aber deshalb finde ich das System nicht schlecht, es passt eben nur nicht zu meiner "Persönlichkeit".



  #552
OFFLINE   nasap

@nasap: Wenn ich das richtig sehe liest Du mit dem Dashboard verschiedene Indikatoren aus und vergleichst diese dann bzw wartest auf eine bestimmte Konstellation. Hätte man sowas nicht auch unter MQL programmieren können? Dort hättest du natürlich nicht die optische Übersicht wo alle 28 Paare aufgelistet sind, aber man hätte sicher einen Indikator schreiben können welcher bei einer gewüschten Konstellation einen Alarm ausgibt.

Wie ich sehe hast Du im Dashboard auch wieder neue Spalten eingefügt. Was zeigt denn die erste an? Was bedeuten die Häkchen/Kreuze/Ausrufezeichen hinter der Spalte Bid? Und was bedeuten die "4,75" unter Buy/Sell?

 

Immer nur die 5 Pip abzugreifen und nicht doch mal in Versuchung zu geraten eine Position laufen zu lassen erfordert sicher eine Menge Disziplin. So ist natürlich das System und am Ende zählt nur was am Ende des Tages, Woche, Monat unterm Strich steht und ob dieses mit der Zielsetzung übereinstimmt. Trotzdem würde ich mich persönlich jedes Mal regelrecht schwarz ärgern wenn mir wie bei deinem Beispiel über 90% der Bewegung durch die Lappen gehen.

 

Ich lese keine Indikatoren aus! Das Dashboard fasst die Regeln des Systems uebersichtlich zusammen und gibt, wenn alles passt, ein Signal aus. Verschiedene optische Anpassungen waren noetig, damit man auch dann etwas mitbekommt, wenn z. B. der Blick gerade auf den rechten Bildschirm fixiert ist, im Bildschirm links und in der Mitte die beiden Dashboards aber etwas signalisieren.

 

Die erste Spalte links zeigt die Entfernung vom DO in Pips und aendert die Anzeige, wenn ein Signal anliegt. Im Bild bei AUDUSD war dies ein Verkaufsignal auf Level -1, also der erste moegliche Level unter DO auf der @800. Die Symbole vor dem Spread dienen einer verbesserten Anzeige bzw. Wahrnehmung. Was in den Spalten rechts davon kommt sind die weiteren Kriterien des Systems. Handel nur in Richtung des Trends, sofern noch genuegend Spielraum fuer RmUp / Rm Dn vorhanden. Die 4.75 ist ein vorgegebener Wert fuer die London Session, Die Relation eines Paares muss also mindestens diesen Wert erreichen, um gehandelt werden zu koennen.

 

Was die Programmierung anbelangt, hat @doc bereits geantwortet. Es gibt ein aehnliches Dashboard fur den KorHarmonics Pattern Indikator. Sehr hungrig dieses Teil, wenn man sich alle Pattern fuer mehrere WPs anzeigen lassen moechte. Liegt aber imho an der Darstellung der Pattern selbst im Chart und nicht am Dashboard.

 

Als ich mich fuer dieses System entschieden hatte, wurden Erinnerungen an mein frueheres Scalping wieder wach. Da ging es im Schnitt auch um 4 - 7 Pip. Das Scalpen mit der Oanda Plattform war allerdings lange nicht so komfortabel, wie dieses System mit all seinen Add Ons, die es bei der Java Plattform einfach nicht gibt. Sicherlich muss jeder Trader genuegend Disziplin haben, deshalb wuerde ich es auch eher konsequent nennen. Dabei helfen die Scripts, die den Entry exakt auf den naechsten moeglichen 00-Level, TP auf +5 und SL auf -10 platzieren. Die Scripts werden per Shortcut abgesetzt und das wars!

 

Wie ich bereits schrieb, aergern gibt es nicht. Nach dem Absetzen des Trades wird sich bereits auf das naechste Paar konzentriert, es sei denn, der Markt hat gerade keine grossen Aktivitaeten ausser bei 1 - 2 Paaren. Dann kann man sich auch mal ganz entspannt zurueck lehnen und zuschauen, wie der Trade sich Pip fuer Pip in den TP arbeitet. ;)

 

lg nasap


  • MANDL2007, traderdoc, Crashbulle und einem anderen gefällt das

  #553
OFFLINE   mike180778

hello. 

 

hab da ein problem mit dem marketpanel control indikator der für dieses system weiter vorne bereitgestellt wurde.

 

wenn ich den auf einen chart lade dann werden im linken oberen eck ein paar sachen angezeigt wie spread etc.

 

in den indikator einstellung kann man das leider nicht deaktivieren.

 

wollte die mql dahingehend editieren aber dank meiner bescheidenen mql kenntnisse war mir das nicht möglich.

 

vielleicht ist der aufwand hierfür für einen unserer profi-progger hier relativ gering und eventuell nervt das auch andere.

 

Also falls möglich einfach alles was der indi links oben im main chart window reinschreibt rauslöschen (auch die grossen grauen gg)

 

danke schon mal im voraus.

 

 



  #554
OFFLINE   nasap

hello. 

 

hab da ein problem mit dem marketpanel control indikator der für dieses system weiter vorne bereitgestellt wurde.

 

wenn ich den auf einen chart lade dann werden im linken oberen eck ein paar sachen angezeigt wie spread etc.

 

in den indikator einstellung kann man das leider nicht deaktivieren.

 

wollte die mql dahingehend editieren aber dank meiner bescheidenen mql kenntnisse war mir das nicht möglich.

 

vielleicht ist der aufwand hierfür für einen unserer profi-progger hier relativ gering und eventuell nervt das auch andere.

 

Also falls möglich einfach alles was der indi links oben im main chart window reinschreibt rauslöschen (auch die grossen grauen gg)

 

danke schon mal im voraus.

 

Der Indikator bietet viele Einstellungsmoeglichkeiten u. a. kann man alle nicht benoetigten Parameter auf "false" setzen?

 

lg nasap



  #555
OFFLINE   Crashbulle

So, ich habe für heute genug getan.

 

Ist zwar spät geworden, aber ich hatte vorher noch zu lesen.

 

Den zweiten (nicht regelkonform ?), konnte ich nicht widerstehen.

Dateianhang


Eingefügtes Bild
http://www.myfxbook....s/Crash_Contest
Aus Erde stammen und zu Staub werden wir ------ Was HOCH aufsteigt, fällt TIEF herunter

  #556
OFFLINE   nasap

So, ich habe für heute genug getan.

 

Ist zwar spät geworden, aber ich hatte vorher noch zu lesen.

 

Den zweiten (nicht regelkonform ?), konnte ich nicht widerstehen.

 

:welldone:

 

Der zweite Trade sicherlich ein typischer Countertrade. Wenn ich so einen auf dem Silbertablett serviert bekomme, werde ich bestimmt auch nicht nein sagen. ;) Allerdings ist mir der erste Trade absolut nicht verstaendlich, daher waere eine kleine Erklaerung, was Dich dazu veranlasst hat, ganz hilfreich (fuer mich).

 

lg nasap



  #557
OFFLINE   Jeffray

Trade #1 wurde sicherlich mit einer Buy-Limit Order gesetzt und nicht mit einer Buy-Stop Order.

Somit auch nicht 100% im Sinne des Regelwerks.


What makes trading so fascinating and, at the same time difficult to learn is that you really don't need lots of skills; you just need a genuine winning attitude.

  #558
OFFLINE   Crashbulle

@ nasap

 

Dieser Trade kam durch die im Anhang beschrieben Indi's, welche ich gleichzeitig auch in einem anderen Fenster vergrößert sichtbar und dadurch einen besseren Einblick hatte.

Der steigende Trend war noch klar vorhanden

Aber, es war ein Triky-Trade und ich auch noch nicht 100% ig vom richtigen Zeitpunkt überzeugt. Deshalb wurde nach unterschreiten des 00-Levels eine Pending-Order auf diesem gesetzt.

 

PS.:

Im Chart 2tes Fenster --> anstatt "Braun" ist es "Rosa (Magenta)",

                                     anstatt"Rot"  ist es "Braun"

Dateianhang


Bearbeitet von Crashbulle, 07 October 2014 - 11:57 Uhr,

  • nasap und MANDL2007 gefällt das
Eingefügtes Bild
http://www.myfxbook....s/Crash_Contest
Aus Erde stammen und zu Staub werden wir ------ Was HOCH aufsteigt, fällt TIEF herunter

  #559
OFFLINE   ohleclaire

Ich war mir sowas von sicher, dass er mir diesen Gefallen tun wuerde! Das doppelte Lottchen hielt sein Versprechen. ;)

attachicon.gif

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

lg nasap

Hi nasap,

eine Frage zu dem Trade in Long. Der Kurs war doch meilenweit unterhalb des Opens. Verstösst das nicht gegen die Regel, Long-Einstiege oberhalb des opens und umgekehrt?

Danke Dir für Deine Info.

LG ohleclaire


Bearbeitet von ohleclaire, 07 October 2014 - 15:32 Uhr,

  • MANDL2007 gefällt das

  #560
OFFLINE   traderdoc

Ich lege mal nach.

Bzgl. eines Long - Verstoß gegen Udine-Regel:

 

Oberregel - Kurs unter DO - Short!!

Regel:

1 - D1 & H4 Kerzenfarben müßten beide grün sein (ich denke D1 war auch zum Zeitpunkt des Opens rot)

11 - Open außerhalb von DO - ADR

12 - das Open war genau auf dem 000-Level!!

 

Desweiteren Verstoß gegen die Indikatorstellung RmUP/RmDN (rot!)

 

Da steht nun die Frage an, welche Regeln sind denn nun von 1. Priorität und welche ehrer von untergeordneter Bedeutung. Da hier aber gegen

die Hauptregel verstoßen wurde, ist bzglder Diskussion der restlichen Verstöße eigent kein Erklärungsbedarf nötig, oder?

 

traderdoc


  • MANDL2007 gefällt das
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierwünsche.



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer