Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Trading zwischen den 00 levels (FF.com)

* * * * - 8 Stimmen Trading Strategie manuelle

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
1117 Antworten zu diesem Thema

  #621
OFFLINE   nasap

meines Erachtens muss man nicht unbedingt erwas "falsch" gemacht haben, wenn ein Trade nicht läuft....

 

Selbst unter strikter Beachtung aller Udine-Regeln werden sich Verlusttrades ergeben, das sagt selbst Udine im englischsprachigen Forum.

 

Die Regeln sind alle "programmierbar" und mit " Mithen" ja schon versucht, scheinbar jedoch nicht soooo erfolgreich.

 

Bleibt die Frage, woran liegt das?

 

Die Erklärung, die mir bisher am ehesten in den Sinn kam, war die der"Currency-Pair-Auswahl".

 

@nasap hat wohl ein sehr gutes Händchen für die richtige Auswahl zum richtigen Zeitpunkt gefunden.

 

Eine Rolle spielt vielleicht auch, mit welcher "Intensität" sich ein Preis innerhalb eines gesetzten Zeitraumes bewegt hat.

 

Vielleicht gibt uns @nasap dazu ja noch einen Hinweis.

 

Kann sein , ich liege ganz falsch .

 

Damit hast Du den Nagel auf den Kopf getroffen, denn mit einigen modifizierten Indikatoren kann ich ganz gut abschaetzen, wann und wo ein Einstieg lohnt! Die fuer dieses System modifizierten Indikatoren hatte ich frueher bereits in anderen Systemen erfolgreich genutzt. Ich bin ein bequemer Mensch und muss das Rad nicht unbedingt neu erfinden. ;)

 

Wukar Signal by NaSap (kleine Pfeile im Chart) und Range Filter by NaSap (unteres Teilfenster)

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  286.12K   7 Anzahl Downloads

 

Korrelationstabelle

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  467.83K   8 Anzahl Downloads

 

Original Strength Meter und Strength Meter by NaSap im direkten Vergleich

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  18.14K   7 Anzahl Downloads

 

Wie sich der Preis innerhalb einer bestimmten Zeit entwickelt hat, spielt absolut keine Rolle! Einzig und alleine entscheidend ist die Relation des WPs am 00-Level. Wenn diese passt, dann kann ich mir auch erlauben ein WP mit einem Spread groesser meinem gesetzten Limit zu traden, denn einmal tief durchatmen genuegt und der Trade ist im TP! ;)

 

lg nasap


  • Crashbulle und D-Bor gefällt das

  #622
OFFLINE   D-Bor

ich gebe es offen zu...wenn ich dieses System traden wollte, wäre ich schon "scharf" auf @nasap's Trading Dashboard und die gewählten Indikatoren...

 

Indikatoren sind für mich in erster Linie nicht Hilfsmittel, um "das Unvorhersehbare doch Vorhersehbar" zu machen, sondern sie sind Bestandteile eines

 

angemessenen Risikomanagements. Die "Verlässlichkeit" ihrer Indikatoren hat sie getestet und sie vertraut diesen.

 

Currency Strength und Trend-/ Range -Intensität hat Nathalia ja schon des öfteren denjenigen ans Herz gelegt, die dieses System ausprobieren wollen. 

 

Diejenigen, die nicht selbst coden können, müssen mit dem leben, was es so im Markt gibt.


  • Crashbulle gefällt das

PS:Das Gehirn ist ein sehr empfindliches Organ.

      Darum wird es auch nur selten genutzt.....Thumbs%20Up.png


  #623
OFFLINE   Pit

@D-Bor

 

Trades die im Verlust enden sind normal. Logo. Dennoch haben wir hier eine Strategie, die Verbesserungs- und Ausbaufähig ist.

nasap -und ich glaube ihrer Erfolgsserie einfach mal- beweist das jeden Tag. Es geht wirklich nur ums "Wie".

 

------

 

Dieser Thread ist mittlerweile schon über 40 Seiten stark und existiert seit 4 Monaten. Dennoch gibt es scheinbar sehr wenige, die dieses System erfolgreich umsetzen.

Ziel einer Strategie ist es (und sollte es immer sein) diese ständig zu verfolgen und ggf. zu verbessern. In unserem Fall bedeutet das, dass man Verluste -obwohl sie normal sind- minimiert.

Das funktioniert, indem man die Faktoren ausschliesst, die einem diese Verluste bringen.

Diesen -langen- Weg kann man alleine gehen, oder wie hier wahrscheinlich angedacht, gemeinsam erheblich verkürzen.

 

Die 00 Strategie -nach Udine- ist wohl eine erfolgreiche Strategie, wenn man sie verinnerlicht, bzw. auch ungefähr so agiert wie Udine. Und das ist mMn. der springende Punkt.

Es gibt unzählige in Stein gemeißelte Methoden, mit denen die einen Geld verdienen, die anderen aber nicht. Für die "anderen" bedeutet das, dass sie etwas anpassen müssen um damit erfolgreich zu sein.

nasap z.B. benutzt dazu noch weitere Indikatoren, und ich versuche, unter berücksichtigung markanter Ws und Us, Trades aus dem Weg zu gehen, die in einem Verlust enden auch wenn sich da z.B. die 600er Linie nach London und über DO befindet (siehe angehängtes Bild als Beispiel).

Ein anderer nutzt evtl. noch Pivots, um Verluste zu begrenzen. All dieses Wissen müsste man eigentlich nur kommunizieren, damit jeder hier seine optimierte 00 Strategie findet.

Wenn z.B. jemand einen Verlust-Trade postet, könnte ein andere ihm evtl. sagen, warum er genau diesen Trade nicht eingegangen ist... weil er da einen Widerstand eingezeichnet hatte. Usw.

 

Vorher sind aber noch andere Sachen wichtig.

Grundsätzlich scheinen Udines Regeln zu funktionieren. Der heilige Gral sind sie aber nicht für jeden. Wichtig finde ich zunächst, dass man sich an die fundamentalen Faktoren hält.

Darunter gehören auch z.B. die Zeiten der Red-News und Dinge, die erstmal belanglos erscheinen. Bevor man also einen Verlust-Trade postet, sollte man sich schon gefragt haben, ob man auch alles beachtet hat.

Weil, sonst wäre jede Hilfestellung müßig.

 

 

lg

 

 

@Silnoxx und Crashbulle

Das von mir vorgestellte Strategiefenster entstand aus einer Trendfolge Strategie. Hier hatte ich vorher mit kleineren Lots (0.05) getestet.

Da ich mir auch mal ein paar schöne Zahlen ansehen wollte, habe ich die gleiche Strategie halt nochmal mit (ich glaube) 2 Lots angewendet. Hätte aber auch 10 nehmen können. Ist also unrelevant das Ganze und hat mit dem 00 System nichts zu tun :-)

 

-------

 

So, und nun noch das oben erwähnte Bild:

Dateianhang


Bearbeitet von Pit, 12 October 2014 - 14:23 Uhr,

  • MANDL2007, Crashbulle und maddy.max gefällt das
Derzeit keine Signatur!

  #624
OFFLINE   Crashbulle

@ networker

 

Zur Unterstützung gibt im MT4 schon von Haus aus gute Indikatoren, welche man zur Unterstützung sich selber anpassen kann. Man muß diese nur ausprobieren und das Ergebnis anwenden können.

 

Auch sieht man hier schön, das Abprallen an der 100er-Linie

 

z.B.: siehe Anhang

Dateianhang


Bearbeitet von Crashbulle, 12 October 2014 - 22:08 Uhr,

Eingefügtes Bild
http://www.myfxbook....s/Crash_Contest
Aus Erde stammen und zu Staub werden wir ------ Was HOCH aufsteigt, fällt TIEF herunter

  #625
OFFLINE   kreto2009

Hallo, vor 2 Wochen habe ich einen Kommentar zum Thema abgegeben

Please Login or Register to see this Hidden Content


Inzwischen habe ich auch mehr Trades gemacht. Das Ergebnis ist gemischt, weil es eben nicht so einfach ist!
Aber die Summe ist positiv. Und das nicht im Demo, sondern im Live Konto. Zum gegebenen Zeitpunkt werde ich eine Aufstellung meiner Trades veröffentlichen.
Ich begrüße die Diskussion hier in diesem Thread und versuche meinen Beitrag als Ergänzung zu sehen, indem ich die Strategie auf Binäre Optionen anwende.
Vorweg die klare Aussage, es funktioniert mit Binären Optionen ist aber auf keinem Fall einfacher.
Die Grundidee ist die, ich brauche keinen Spread, kein SL und TP beachten.
Die Schwierigkeit ist auch nicht der Einstieg, weil der recht gut definiert ist, es ist die Zeit. Bei Binären Optionen Auslaufzeit genannt.
D.h. ich gehe z.B. 9:35 Uhr rein und muss die Dauer des Trades fest legen. Das beginnt bei 30 sec. bis mehrere Stunden bzw. Tage.
Ich neige mehr dazu, kurzfristiger zu traden. Deswegen habe ich als Vergleich im MT4 den Chart auf M15 gestellt und beobachte dort die Indikatoren.
Das sind im wesentlichen die gleichen Indikatoren, die hier vorgestellt wurden.
Wichtig ist es auch, Broker zu verwenden, die die Anwendungen ermöglichen.
Ich verwende einmal einen klassischen Binary Optionen Broker und einen Broker, der es mit einem Tool ermöglicht,
Binäre Optionen vom MT4 heraus zu traden.
Hier mal den heutigen Trade auf GBPJPY. Einmal mit dem klassischen Broker und zum anderen mit einem Broker aus dem MT4 heraus.
Freundliche Grüße
Siegfried

 


 

Dateianhang


  • MANDL2007 und mike180778 gefällt das

  #626
OFFLINE   fxdaytrader

Ich verwende einmal einen klassischen Binary Optionen Broker und einen Broker, der es mit einem Tool ermöglicht,
Binäre Optionen vom MT4 heraus zu traden.

Was ist das für ein Tool? Ist das von dem broker oder ein externes? Falls letzteres, kannst Du einen link o.ä. angeben? :)


Kommst' heut' nicht, kommst' morgen oder gar nicht ...
Krank im Kopf, aber sonst ganz nett :troll:

meet the Fabrik-Mods | ForexFabrik ForenSuche | alter mql4 compiler (hier

  #627
OFFLINE   ZuluJana

Wo findet man denn das D1-System von networker? Link?


Bearbeitet von ZuluJana, 13 October 2014 - 17:56 Uhr,


  #628
OFFLINE   kollekt

meinst du dieses hier?

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 


  • ZuluJana gefällt das

  #629
OFFLINE   Crashbulle

Eine Ergänzung zu meinem Posting #835  

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

 

da aber schon im Forum gepostet als

Please Login or Register to see this Hidden Content

zur Vermeidung von Doppelpostings.

 

 

 

 


Eingefügtes Bild
http://www.myfxbook....s/Crash_Contest
Aus Erde stammen und zu Staub werden wir ------ Was HOCH aufsteigt, fällt TIEF herunter

  #630
OFFLINE   josch

Über die Aussage, Strategieteile als "Betriebsgeheimnis" in einem Fx-Forum zu deklarieren, lässt sich sicher

trefflich streiten - insbesondere, wenn wie in diesem Fall die Basis ein absolut 'open source' System ist.

 

Parallel dazu aber Notizen zu Konto-Auszahlungen zu posten, ist überhaupt nicht nachvollziehbar.

Das passt eher zu unterer Schublade von Systemverkauf und ist oft genug im Netz zu sehen.

 

Schon geschrieben und auch richtig ... Wert der Hilfestellung = NULL

 

Wer Interesse an unterschiedlichen Miss-/Erfolgen auf Basis des 00 Level-Trading hat,

ist bei FF besser bedient, welche gerade den User nasap zum

Please Login or Register to see this Hidden Content

gebrandet hat (

Please Login or Register to see this Hidden Content

).

Einer/m echten Kauffrau/Kaufmann wäre das wohl eher nicht passiert.

 

josch


  • traderdoc, fxdaytrader, hugo und 2 anderen gefällt das
... trading is war - life is simple ...
Daily EUR/USD Range https://twitter.com/traderjjs

  #631
OFFLINE   Crashbulle

Über die Aussage, Strategieteile als "Betriebsgeheimnis" in einem Fx-Forum zu deklarieren, lässt sich sicher

trefflich streiten - insbesondere, wenn wie in diesem Fall die Basis ein absolut 'open source' System ist. Richtig, und hierauf kann jeder Aufbauen

 

Parallel dazu aber Notizen zu Konto-Auszahlungen zu posten, ist überhaupt nicht nachvollziehbar. Wo stehen den die Kontoauszahlungen ?

Das passt eher zu unterer Schublade von Systemverkauf und ist oft genug im Netz zu sehen.

 

Schon geschrieben und auch richtig ... Wert der Hilfestellung = NULL Für einige angeblich nicht, für andere schon

 

Wer Interesse an unterschiedlichen Miss-/Erfolgen auf Basis des 00 Level-Trading hat, Sollte hier seine eigenen Erfahrungen einstellen

ist bei FF besser bedient Wir sind doch hier auf FF, welche gerade Wer Lesen und Zahlen beherrscht ist klar im Vorteil den User nasap zum

Please Login or Register to see this Hidden Content

gebrandet hat (

Please Login or Register to see this Hidden Content

). denn das hier ist das 2013er Posting, also genau 1 Jahr her !!

Einer/m echten Kauffrau/Kaufmann wäre das wohl eher nicht passiert. Einem richtigen Leser auch nicht

 

josch

 

 

 Crashbulle


  • nasap und Tacito gefällt das
Eingefügtes Bild
http://www.myfxbook....s/Crash_Contest
Aus Erde stammen und zu Staub werden wir ------ Was HOCH aufsteigt, fällt TIEF herunter

  #632
OFFLINE   nasap

Waehrend andere noch immer dem Verlust vom Freitag nachtrauern, haenderingend nach dem ultimativen Indikator suchen und sich den Kopf darueber zerbrechen, welches Template mit welchen Indikatoren nasap benutzen darf, freuen wir uns ueber die ausgesprochene Geberlaune des Marktes am gestrigen Montag, der den Start in die Woche erneut zu einem Highlight werden liess. Und da wir immer freundlich darum gebeten werden, diese Erfolge auch bildlich zu dokumentieren, werden wir diesem Wunsch gerne nachkommen. Es soll am Ende keiner sagen koennen, sein eigenes Unvermoegen lag daran, dass nicht genuegend Lehr- / Anschaungsmaterial zur Verfuegung stand!;D

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  271.22K   5 Anzahl Downloads

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  264.36K   4 Anzahl Downloads

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  271.38K   4 Anzahl Downloads

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  266.69K   4 Anzahl Downloads

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  300.56K   4 Anzahl Downloads

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  289.07K   5 Anzahl Downloads

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  272.63K   4 Anzahl Downloads

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  297.07K   5 Anzahl Downloads

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  301.77K   5 Anzahl Downloads

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  275.17K   5 Anzahl Downloads

 

Solche Ergebnisse setzen natuerlich ein entsprechendes Verstaendnis fuer den Markt, Charttechnik und ganz besonders auch fuer den Umgang / Einsatz entsprechender Hilfsinstrumente voraus. Gerade da sehen wir in diesem Forum sehr grossen Nachholbedarf!

 

Unsere eigenen Hilfsmittel sind eigens fuer dieses System angepasste Indikatoren und selbstverstaendlich das von uns (und dem Rest der Welt) sehr geschaetzte und geliebte Dashboard. Gerne auch hier noch mal eine Ansicht, denn auch die Programmierer wollen mit Anschauungsmaterial versorgt sein.

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  427.98K   5 Anzahl Downloads

 

Evtl. gibt es da draussen ja doch einen professionellen Programmierer, der die Idee aufgreifen und Umsetzen kann. Die Angebote, die wir bis heute dazu erhalten haben mit dem Versuch der Umsetzung, geradezu laecherlich. Auch hier gilt, sehr gutes Verstaendnis fuer den Markt und Zahlen im Allgemeinen!

 

Damit ist diese kleine Unterrichtseinheit auch schon wieder abgeschlossen (und das ganz ohne Webinar!). Dass wir auf dem richtigen Wege sind und die Beitraege geschaetzt und gerne gelesen werden, zeigt die deutliche Zunahme der Views und (nicht immer dem Topic entsprechend) Antworten, fuer die wir (und sicherlich auch der Admin!) uns recht herzlich bedanken. :welldone:

 

Fuer das Erstellen des Thread auch an dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an @Mandl.

 

Allen professionellen Tradern weiterhin viel Spass und Erfolg!

 

;D lg nasap ;D


  • Crashbulle gefällt das

  #633
OFFLINE   ericjschroeder

Ich schätze NaSap bietet Hinweise über ihren wunderschönen Armaturenbrett aber hilfreiche Informationen nicht geben, und ich bin immer noch sehr misstrauisch jeden, der nur Beiträge Gewinn-Trades und keine Verlust-Trades überhaupt. Jeder Händler mit Erfahrung weiß man nie eine Gewinn System ohne Verlust-Trades.

(Google Übersetzung)


  • MANDL2007 und fxdaytrader gefällt das

  #634
OFFLINE   Pago

Waehrend andere noch immer dem Verlust vom Freitag nachtrauern, haenderingend nach dem ultimativen Indikator suchen und sich den Kopf darueber zerbrechen, welches Template mit welchen Indikatoren nasap benutzen darf, freuen wir uns ueber die ausgesprochene Geberlaune des Marktes am gestrigen Montag, der den Start in die Woche erneut zu einem Highlight werden liess. Und da wir immer freundlich darum gebeten werden, diese Erfolge auch bildlich zu dokumentieren, werden wir diesem Wunsch gerne nachkommen. Es soll am Ende keiner sagen koennen, sein eigenes Unvermoegen lag daran, dass nicht genuegend Lehr- / Anschaungsmaterial zur Verfuegung stand!;D

 


 

Solche Ergebnisse setzen natuerlich ein entsprechendes Verstaendnis fuer den Markt, Charttechnik und ganz besonders auch fuer den Umgang / Einsatz entsprechender Hilfsinstrumente voraus. Gerade da sehen wir in diesem Forum sehr grossen Nachholbedarf!

 

Unsere eigenen Hilfsmittel sind eigens fuer dieses System angepasste Indikatoren und selbstverstaendlich das von uns (und dem Rest der Welt) sehr geschaetzte und geliebte Dashboard. Gerne auch hier noch mal eine Ansicht, denn auch die Programmierer wollen mit Anschauungsmaterial versorgt sein.

 

 

 

Evtl. gibt es da draussen ja doch einen professionellen Programmierer, der die Idee aufgreifen und Umsetzen kann. Die Angebote, die wir bis heute dazu erhalten haben mit dem Versuch der Umsetzung, geradezu laecherlich. Auch hier gilt, sehr gutes Verstaendnis fuer den Markt und Zahlen im Allgemeinen!

 

Damit ist diese kleine Unterrichtseinheit auch schon wieder abgeschlossen (und das ganz ohne Webinar!). Dass wir auf dem richtigen Wege sind und die Beitraege geschaetzt und gerne gelesen werden, zeigt die deutliche Zunahme der Views und (nicht immer dem Topic entsprechend) Antworten, fuer die wir (und sicherlich auch der Admin!) uns recht herzlich bedanken. :welldone:

 

Fuer das Erstellen des Thread auch an dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an @Mandl.

 

Allen professionellen Tradern weiterhin viel Spass und Erfolg!

 

;D lg nasap ;D

 

Findest du Udine´s Regel 12 (kein Handel bei BRN) als nicht sinvoll oder warum ignorierst du sie?



  #635
OFFLINE   nasap

Findest du Udine´s Regel 12 (kein Handel bei BRN) als nicht sinvoll oder warum ignorierst du sie?

 

Weil es keine solche Regel gibt! ;)

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

lg nasap



  #636
OFFLINE   Pago

Weil es keine solche Regel gibt! ;)

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

lg nasap

.....

12. Distance to BRN > 10 pips (see 5 & 6)

....

 

Was bedeutet dann die Regel 12? Da steht doch Distance to BRN > 10 Pips... also muss der nächste Einstieg mindestens 10 Pip entfernt sein.


  • MANDL2007 gefällt das

  #637
OFFLINE   kreto2009

Hallo, ich habe soeben zwei Trades nach der 00 Level Strategie gemacht.
Einen gewonnen mit AUDUSD und einen verloren, mit EURUSD.
Kann mir jemand fachlische Hinweise geben, ob ich bei EURUSD grundlegendes übersehen habe.
Oder so wie ich denke, zu kurz im Markt war. Denn momentan geht der Kurs wieder short.
Wie ich bereits gestern gesagt habe, setze ich das mit Binären Optionen um.
Bin 9.15 in den Markt gegangen und die Auslaufzeit betrug 15 Minuten.
Freundliche Grüße
Siegfried

 

 

 

Dateianhang


  • Crashbulle gefällt das

  #638
OFFLINE   Pago

Hallo, ich habe soeben zwei Trades nach der 00 Level Strategie gemacht.
Einen gewonnen mit AUDUSD und einen verloren, mit EURUSD.
Kann mir jemand fachlische Hinweise geben, ob ich bei EURUSD grundlegendes übersehen habe.
Oder so wie ich denke, zu kurz im Markt war. Denn momentan geht der Kurs wieder short.
Wie ich bereits gestern gesagt habe, setze ich das mit Binären Optionen um.
Bin 9.15 in den Markt gegangen und die Auslaufzeit betrug 15 Minuten.
Freundliche Grüße
Siegfried

 

Am DO sollte man keine Trade eröffnen, würde da lieber 10 Pip Abstand halten... wurde schon ein paar mal hier im Thread angesprochen.


  • MANDL2007 gefällt das

  #639
OFFLINE   kreto2009

danke Pago, kannst du das bitte für mich und evtl. andere Leser am Beispiel erklären? Danke



  #640
OFFLINE   nasap

Hallo, ich habe soeben zwei Trades nach der 00 Level Strategie gemacht.
Einen gewonnen mit AUDUSD und einen verloren, mit EURUSD.
Kann mir jemand fachlische Hinweise geben, ob ich bei EURUSD grundlegendes übersehen habe.
Oder so wie ich denke, zu kurz im Markt war. Denn momentan geht der Kurs wieder short.
Wie ich bereits gestern gesagt habe, setze ich das mit Binären Optionen um.
Bin 9.15 in den Markt gegangen und die Auslaufzeit betrug 15 Minuten.
Freundliche Grüße
Siegfried

 

Wenn die weisse Linie DO darstellt, ist die erste Frage warum bereits uber DO geshortet wurde? Weiterhin waere Dir ein Verlust u. U. erspart geblieben, wenn Du einen Blick weiter nach links geworfen haettest! Den kompletten blau markierten Bereich meiden. ;)

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  264.26K   0 Anzahl Downloads

 

lg nasap


  • Crashbulle gefällt das



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer