Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Trading zwischen den 00 levels (FF.com)

* * * * - 8 Stimmen Trading Strategie manuelle

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
1117 Antworten zu diesem Thema

  #741
OFFLINE   marty

Ich werde auch mitmachen, habe da einen leichten Vorteil da Alpari, die Frittenbude meines Vertrauens, schon um 23 Uhr auf den neuen Tag umstellt. Einen MyFXBook Account gibts dann auch. Mal sehen was dabei rauskommt.

mini.jpg


  #742
OFFLINE   TraderNiklas

*
BELIEBT

hallo C$D,

 

ich fange mal anders an. Früher habe ich ganz einfach ohne Stopp Los und ganz auf Diskretionär gehandelt. Immer 1 % vom Konto Größe pro Trade. Habe nach den 1,2,3 Pattern Indikator gehandelt, die rein nach Markttechnik funktioniert. Also sprich immer bei Punkt 2 in den Markt gestiegen. Habe Ziel 10 Pips Gewinn gehabt. Wenn der Trade in den Ziel gelaufen ist war alles super. Wenn aber der Trade kurz vor Take Profit gedreht hat, habe ich abgewartet bis er zum Einstiegs Level gekommen ist und dann bin ich mit ein Gegentrade in den gegen Richtung eingestiegen, mit doppelten Risiko, den ich beim erste Trade gehabt habe.

So wenn dann der gegen Trade mein Initial 10 Pips Gewinn erreicht hat, habe ich beide Trades geschlossen, und habe trotzdem mein Initial 10 Pips Gewinn gehabt, weil der andere Trade ist war mit Initial Risiko in den Stopp Los geschlossen, aber mit den gegen Trade habe ich bei doppelte Risiko, doppelte Gewinn gemacht.

Habe immer nur 1 Trade offen gehabt, tut man sich leichter, hat man besseren Überblick und nicht so großen Stress. Wen dann der Trade geschlossen war habe ich Ausschau nach ein nächste Möglichkeit gemacht.

Habe auch manchmal bis zu 10 Stunden vor der Kiste gehockt, und bis zu 20 bis 30 Trades gemacht.

So jetzt kommt man aber mit der Zeit ins höheren Alter, wo das nicht mehr so einfach geht, und hält man Ausschau nach einen einfacheren und besseren Möglichkeit, sein Geld zu verdienen. Ich muss auch noch dazu sagen das ich seit 2007 nach einen schweren Verkehrsunfall ein wenig geh Beschrenkt bin, und nicht mehr Täglich mein früheren Job ausüben kann.

Deshalb musste etwas her, den ich von Zuhause aus machen kann.

 

Nach langen rum suchen und testen und probieren mit verschiedene Systeme bin ich bei den 00 Level hängen geblieben, den ich schon vor den eröffnen von diesen Thread hier, im Schwester Forum gefunden habe. Und wie ich schon in mein früheren Post geschrieben habe, habe ich 2 Monate in Demo getestet, und bin dann an mein jetzigen Mitternacht Variante hängen geblieben, mit den ich sehr zufrieden bin.

Bei dieser Variante circa 70 bis 90 % jeden Morgen aus 6 WP mein 3 Gewinn Trades erreicht, Ziel den ich für mich Täglich vorgenommen habe.

 

Und jetzt zu deine Frage, meine Nächste Trade habe ich ja schon geschrieben passiert ab 8 oder 9 Uhr, muss nicht in den gleichen WP sein. Sondern es wird der nächste WP aus dem gehandelte Packet genommen der die besten Chancen hat oder am besten aussieht oder der der am nähesten ist zum nächsten möglichen 00 Level.

 

Ja es ist mein Standard vorgehen, ( den habe ich mir so angewöhnt von mein früheren Trade Styl ) mit ein Doppelten Risiko mit den der Verlierer Trade war. Aber dann nur ein Trade bis der in Trockenen Tüchern ist. Sollte 2 Trades eingeholt werden, weil halt eben 2 Verlierer waren, und ich brauche noch 2 Trades für mein Tages Ziel zu erreichen, dann werden halt 2 mal hinter einander Trades mit Doppelten Risiko gemacht.

 

Das ist alles, aber ich kann dir sagen das nach der Mitternacht Methode selten passiert, das ich noch nachlegen muss, höchstens 1 Trade für den Tages Ziel. In den allen meisten Fällen hast Du aber mit 6 WP fast jeden Morgen dein Ziel erreicht und auch übertroffen.

 

Und noch mal das ist keine Angeberei oder so was in der Art, probiere es einfach und du wirst es selber sehen.

Das Motto lautet machen und nicht so viel nachdenken und so viel fragen, kommentieren ,  zweifeln oder was weis ich noch was.

In diesen Sinne wünsche allen noch ein schönen Abend und ein erfolgreichen Nacht oder Tag, wie Ihr wollt.

 

Eure

TraderNiklas


  • bitzzer, kreto2009, marty und 3 anderen gefällt das
Ich bin auch mit wenig zufrieden, und das öffter am Tag !!

  #743
OFFLINE   Pago

hallo C$D,

 

ich fange mal anders an. Früher habe ich ganz einfach ohne Stopp Los und ganz auf Diskretionär gehandelt. Immer 1 % vom Konto Größe pro Trade. Habe nach den 1,2,3 Pattern Indikator gehandelt, die rein nach Markttechnik funktioniert. Also sprich immer bei Punkt 2 in den Markt gestiegen. Habe Ziel 10 Pips Gewinn gehabt. Wenn der Trade in den Ziel gelaufen ist war alles super. Wenn aber der Trade kurz vor Take Profit gedreht hat, habe ich abgewartet bis er zum Einstiegs Level gekommen ist und dann bin ich mit ein Gegentrade in den gegen Richtung eingestiegen, mit doppelten Risiko, den ich beim erste Trade gehabt habe.

So wenn dann der gegen Trade mein Initial 10 Pips Gewinn erreicht hat, habe ich beide Trades geschlossen, und habe trotzdem mein Initial 10 Pips Gewinn gehabt, weil der andere Trade ist war mit Initial Risiko in den Stopp Los geschlossen, aber mit den gegen Trade habe ich bei doppelte Risiko, doppelte Gewinn gemacht.

Habe immer nur 1 Trade offen gehabt, tut man sich leichter, hat man besseren Überblick und nicht so großen Stress. Wen dann der Trade geschlossen war habe ich Ausschau nach ein nächste Möglichkeit gemacht.

Habe auch manchmal bis zu 10 Stunden vor der Kiste gehockt, und bis zu 20 bis 30 Trades gemacht.

So jetzt kommt man aber mit der Zeit ins höheren Alter, wo das nicht mehr so einfach geht, und hält man Ausschau nach einen einfacheren und besseren Möglichkeit, sein Geld zu verdienen. Ich muss auch noch dazu sagen das ich seit 2007 nach einen schweren Verkehrsunfall ein wenig geh Beschrenkt bin, und nicht mehr Täglich mein früheren Job ausüben kann.

Deshalb musste etwas her, den ich von Zuhause aus machen kann.

 

Nach langen rum suchen und testen und probieren mit verschiedene Systeme bin ich bei den 00 Level hängen geblieben, den ich schon vor den eröffnen von diesen Thread hier, im Schwester Forum gefunden habe. Und wie ich schon in mein früheren Post geschrieben habe, habe ich 2 Monate in Demo getestet, und bin dann an mein jetzigen Mitternacht Variante hängen geblieben, mit den ich sehr zufrieden bin.

Bei dieser Variante circa 70 bis 90 % jeden Morgen aus 6 WP mein 3 Gewinn Trades erreicht, Ziel den ich für mich Täglich vorgenommen habe.

 

Und jetzt zu deine Frage, meine Nächste Trade habe ich ja schon geschrieben passiert ab 8 oder 9 Uhr, muss nicht in den gleichen WP sein. Sondern es wird der nächste WP aus dem gehandelte Packet genommen der die besten Chancen hat oder am besten aussieht oder der der am nähesten ist zum nächsten möglichen 00 Level.

 

Ja es ist mein Standard vorgehen, ( den habe ich mir so angewöhnt von mein früheren Trade Styl ) mit ein Doppelten Risiko mit den der Verlierer Trade war. Aber dann nur ein Trade bis der in Trockenen Tüchern ist. Sollte 2 Trades eingeholt werden, weil halt eben 2 Verlierer waren, und ich brauche noch 2 Trades für mein Tages Ziel zu erreichen, dann werden halt 2 mal hinter einander Trades mit Doppelten Risiko gemacht.

 

Das ist alles, aber ich kann dir sagen das nach der Mitternacht Methode selten passiert, das ich noch nachlegen muss, höchstens 1 Trade für den Tages Ziel. In den allen meisten Fällen hast Du aber mit 6 WP fast jeden Morgen dein Ziel erreicht und auch übertroffen.

 

Und noch mal das ist keine Angeberei oder so was in der Art, probiere es einfach und du wirst es selber sehen.

Das Motto lautet machen und nicht so viel nachdenken und so viel fragen, kommentieren ,  zweifeln oder was weis ich noch was.

In diesen Sinne wünsche allen noch ein schönen Abend und ein erfolgreichen Nacht oder Tag, wie Ihr wollt.

 

Eure

TraderNiklas

 

Macht Traderdoc jetzt einen EA? Ansonsten würde ich das auch übernehmen.



  #744
OFFLINE   TraderNiklas

hallo Pago,

nach meinen bisherigen Info Stand, ist es so , das Er der Doc es macht. Und ich glaube wenn Er selber das schreibt, dann wird das auch so sein.

Aber warten Wir ein paar Tage ab, dann sehen wir ja was passiert, und eventuell könntest Du ja parallel auch einen machen, weil Interesse ist bestimmt da.

Du weist ja um was es geht, und was man braucht, ist ja alles schon oben beschrieben.

In jeden Falle danke auch an Dir für deine Mühe.

Es wäre bestimmt eine große Erleichterung, um 0 Uhr, in 6 oder mehr WP das ganze durch ein EA ab zu setzen. Das ist außer Frage, aber ich verstehe nichts von Programmieren, und deshalb mache ich das Manuell.

MFG

TraderNiklas

 

 

EDIT: Den Thread zum 00-Level

Please Login or Register to see this Hidden Content


Bearbeitet von Scusi, 30 November 2014 - 21:45 Uhr,
Link zum EA-Thread eingefügt

Ich bin auch mit wenig zufrieden, und das öffter am Tag !!

  #745
OFFLINE   TraderNiklas

Guten Morgen Kollegen/innen,

 

Heute nur ganz kurz ein Update von Heute Nachts.

Da wir ja Gestern den ganzen Tag diesen Thread erfolgreich weiter geführt haben, und viel diskutiert haben, und sogar jetzt ein EA haben, habe ich beschlossen für mich noch ein paar WP zu testen.

Da zur Zeit die JPY Paarungen ein guten Lauf haben, habe ich heute Nachts auch noch der GBP/JPY, AUD/JPY und der NZD/JPY noch mit ins Boot geholt.

 

Ausbeutung von Heute Nacht wäre super gewesen wenn uns der GBP/USD nicht ein Strich durch die Rechnung gezogen hätte, aber wie bekannt hätte wenn und wann und wie und wo gibt es nicht in unseren Wortschatz.

Muss man einfach durch und weiter.

Trotzdem war nicht schlecht.

aus 9 WP mittlerweile ergab bis jetzt 7 Gewinner, 2 mal in selben WP GBP/USD Verlierer und der EUR/USD hat bis jetzt noch kein Order getroffen.

Macht in Endeffektfür mich wie folgt:

7 Winner a 5 Pips = 35 Pips

2 Verluste a 10 Pips = 20 Pips

Bleibt noch 15 Pips und ein offenen WP noch.

Alles andere ist schon geschlossen.

 

So die Frage ist wie geht jetzt für Heute weiter, Da ich schon so zu sagen mein Tages Ziel mit 3 mal 5 Pips habe mache ich für Heute zu und mache auch den offenen Euro Trade auch zu.

Ich habe heute ein Arzt Termin so das ich ab 8 Uhr außer Haus gehe, so das aus diesen Grund auch macht für mich für Heute kein Sinn mehr irgendwelchen Trades noch offen zu lassen.

 

So ein Problem habe ich noch, was mich noch Gestern Abend nicht in ruhe gelassen hat.

Jetzt haben Wir ein EA der uns um 0 Uhr die PO erledigt. Ist schön und gut. Aber der PC muss ja an sein des der EA die PO setzen kann, weil bei geschlossenen MT wird kein Order gesetzt.

Es gibt jetzt für mich 2 Optionen. 1 Ich lasse mein PC an über 0 Uhr, und versehe der Netz Anschluss mit ein Zeitschalt Uhr, der mir dann um 0 Uhr 30 oder 1 Uhr nachts den Saft abschaltet.

oder Option 2 ich muss mir ein VPS Server besorgen, und den MT da installieren mit samt EA, und jeden Morgen nur nachsehen was ist passiert.

 

Naja mal sehen was die anderen Kollegen so das ganze handhaben, und dann wird mir schon was einfallen.

 

In diesen Sinne wünsche ich für uns alle ein schönen Tag noch, und dann bis Heute Nachmittag irgendwann.

 

MFG Eure

TraderNiklas


  • marty, Wienerfan und Pago gefällt das
Ich bin auch mit wenig zufrieden, und das öffter am Tag !!

  #746
OFFLINE   ZuluJana

EURUSD war gestern um 0:00 Uhr Ortszeit bei 1,2552.

 

Pending wären also auf 1,25700 und 1,25400 zu setzen?

 

Die 1,25700 für long wurde nicht erreicht, jedoch um ca. 07:10 Uhr Ortszeit die Sell-Order, die dann den TP erreichte.

 

Gibt es Regeln, die bestimmte 00-Levels ausschließen?



  #747
OFFLINE   DogForex

Regeln: ja klar, level 100 kein sell level 900 kein buy

  #748
OFFLINE   TraderNiklas

hallo Leute,

 

ich bin wieder Zuhause, der Doktor hat gesagt alles in Ordnung. Herzrasen kommt eigentlich nach seine Meinung von Mangel an Bewegung. Ja soll ich jetzt auch noch Setups beim Tradern machen oder soll ich Medizinische Fahrrad fahren. Na wie auch immer.

 

Hey Leute ich glaube jetzt nicht was ich da lese. Es fangen wieder die sondern Wünsche an, ich möchte das noch, ich möchte TS oder BE. Es hieß doch keine Schnick Schnack sondern einfach PO setzen. Das geht jetzt wieder los mit ich will nochdas, nein ich will noch das andere. Also wist Ihr was, ich habe das Gefühl langsam, das einige von Uns der letzte Tag nicht richtig durchgelesen haben.

 

Zulujana fragt, ob es welche Regeln für irgendwelche 00 Levels gibt. Nein es gibt keinen, sondern einfach PO setzen nach DO auf der übernächste 00 Level, und einfach durch. Der Kurs wird auch kein halt machen vor irgendwelchen 100 oder 900 Level, sondern entwickelt sich nach DO in eine Richtung. Entweder nach oben oder nach unten ist egal ( auf beide Seiten sind wir dabei ) und auch irgendwelche 00 Level kann Ihn nicht aufhalten. Das ist das ganze Geheimnis.

Wo für haben sich den dann Gestern einige von uns mich eingeschlossen verausgabt, um hier das ganze zu einfach wie möglich zu erklären, um dann der Nächste Tag festzustellen, das es doch noch 1000 Fragen offen sind, und irgendwelche Leute noch zusätzliche Wünsche und Nörgeleien haben.

Ichwar der Meinung wir können jetzt endlich in geordneten Bahnen, ohne viel Tralala und komplizierten Fragen und Wünsche, weiter machen, und jeden Tag in der Früh unsere Ergebnisse abgleichen oder Diskutieren.

 

Naja wie auch immer, wünsche trotzdem ein schönen und erfolgreichen Tag für alle.

Tschüss

Eure

 

TraderNiklas


Bearbeitet von TraderNiklas, 05 November 2014 - 12:16 Uhr,

  • MANDL2007 und marty gefällt das
Ich bin auch mit wenig zufrieden, und das öffter am Tag !!

  #749
OFFLINE   DogForex

TraderNiklas: ja ja und dass um diese Zeit bei allen Brokern der Spread ziemlich hoch ist bei allen Paaren spielt natürlich auch keine Rolle oder? Teilweise Spread 10 und höher. Das mag auf deinem Demo funktionieren aber beim live trading sind andere Spreads! Ach ja Trading kann ja so einfach sein...

  #750
OFFLINE   nasap

Gerade eben auf ff dot com druebergestolpert:

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

 

I find that hopping on a strong momentum move and riding the train for 10 to 20 pips is the easiest way to trade. The key is to wait for strong momentum to develop before jumping in. Using this tactic, drawdown is minimal and the stop loss is very rarely hit. Another benefit is that your exposure to the market in time is much smaller than riding a position trade that is vulnerable to all kinds of news events or surprises.

 

 

Wenn das andere Trader (Alorente), die mehr als das Doppelte an Traderjahren auf dem Buckel haben, genau so sehen, dann kann ich so falsch nicht damit liegen! ;)

 

lg nasap


  • Crashbulle und marty gefällt das

  #751
OFFLINE   DogForex

es kann ja auch im Prinzip nicht anders funktionieren, außer man macht reine Priceaction auf M1 und M5. Wenn ich nur nach dem 100 Pips Momentum einsteige auf H1 mache ich jeden Tag die Pips die ich haben will. Da hat dieser Trader auf FF.COM vollkommen recht, 10 x 10 Pips oder 5 x 20 Pips mache ich einfacher als 1 x 100 Pips. Es gibt einige Paare da kann man mit D1 diese 100 Pips machen, aber halt nicht jeden Tag.

 

Beim EA gibt's 2 Möglichkeiten des Einstiegs, entweder direkt Marketorder oder auf einem weiter entfernten Level, Level 4 oder Level 5. Wobei ich die Marketorder derzeit vorziehe. Man kommt trotzdem auf deutlich über 75% auch mit 5/10 TP/SL wenn man Marketorders macht.



  #752
OFFLINE   Crashbulle

Auf einem meiner Live-Konten, einem kleinen,habe ich einen starken EA laufen. Wie man sehen kann verträgt er sich nicht richtig mit manuellen Trades. Im Bereich der 100% werden die Lot-größten Order geschlossen. Ohne die manuellen Trades wären in diesem Verlauf, diese EA-Trades nicht geschlossen worden und hätten Positiv abgeschlossen.

Dies sind eigendlich Anfängerfehler durch schlechtes Moneymanagment, welches ich aber in diesem Versuchfall in Kauf nehme, aber nicht gerne.

 

Auch kann man hier eine Vorschau schon auf morgen haben, da ich für viele endlich einen Minustrade (händisch) habe.

Durch die Aufwärtsbewegung und größeren Spread wurde 00 mit 1,24534 verfehlt, eigendlich unnötiger Trade. Er wurde Punktgenau mit SL 10 am untersten Preis (1,24434) geschlossen, während er danach nur Aufwärts kannte (im Plus geendet hätte) (hätte- tätte).

 

Dateianhang


Bearbeitet von Crashbulle, 18 November 2014 - 02:46 Uhr,

Eingefügtes Bild
http://www.myfxbook....s/Crash_Contest
Aus Erde stammen und zu Staub werden wir ------ Was HOCH aufsteigt, fällt TIEF herunter

  #753
OFFLINE   nasap

Nach 3 Trades und einem nicht ausgefuehrten im EURJPY (Bug im Modul), Robot abgestellt und fixen. Ob ich da noch mehr Hand anlegen muss, wird sich zeigen.

 

Hier also die 3 automatisch ausgefuehrten Trades:

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  27.3K   4 Anzahl Downloads

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  30.94K   4 Anzahl Downloads

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  33.75K   4 Anzahl Downloads

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  30.25K   4 Anzahl Downloads

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  82.2K   5 Anzahl Downloads

 

Wie zu sehen, liegt der TP bei 7.5 Pip, bedeutet 2 Winner + 1 Loser = +5 Pip. Da mit Marketorder gearbeitet wird, wird der Level nicht immer zu 100% getroffen, was imho nicht weiter schlimm ist, denn letztendlich zaehlt nur der Profit. ;)

 

3 weitere Trades wurden manuell ausgefuehrt, somit wieder ein gelungener Wochenstart (andere hatten wohl so ihre Probleme!). :welldone:

 

lg nasap


  • Crashbulle und Pago gefällt das

  #754
Aleksandra

Ich hätte an die hiesigen Spezialisten aber mal eine ganz andere Frage. Ihr habt eure Broker gefunden mit denen ihr handelt, auch wenn ihr gelegentlich über diese schimpft. Wer macht das nicht? Dieses System hat ja nun einmal einen sehr kleinen Interpretationsspielraum und durch die Ergänzungen wird es noch um einiges spezifischer.

Anbetracht der teilweise großen Unterschiede in der Kursgebung, wie sinnvoll und nachhaltig haltet ihr ein solches System?

 

Please Login or Register to see this Hidden Content



  #755
OFFLINE   DogForex

das sind oft (in der Mehrzahl) keine Unterschiede in der Kursgebung, sondern Unterschiede in der Weitergabe, d. h. Entfernung und Serverschnelligkeit.... Unterschiede entstehen eher durch Marketmaker / STP / ECN und durch die diversen Spreads ob mit oder ohne Commission wird hier ja nicht unterschieden.. das sind die reinen Kurse.


Bearbeitet von DogForex, 20 November 2014 - 11:08 Uhr,

  • Pit gefällt das

  #756
OFFLINE   CashDigger

Mal eine Frage:

Welchen Einfluss hat bei euch der Faktor "Strength" für die Performance? Wie gut oder schlecht würde es ohne das Werkzeug "Strength" laufen?

 

lg C$D



  #757
OFFLINE   DogForex

das wird man so nicht sagen können welche Auswirkungen die "strength" auf ein "System" hat weil viele andere Indis oder Tools eine Rolle spielen. Wenn man manuell tradet hat die "strength" natürlich einen großen Einfluß, daraus wird schließlich die Richtung der Paare gebildet.



  #758
OFFLINE   CashDigger

Die Frage bezog sich direkt auf eure Art des 00-Level Trading. Also würde ohne diesen Faktor euer System immer noch performen? Man müsste doch sagen können inwiefern dieser Faktor Einfluss hat gerade wenn man die Sache automatisiert hat



  #759
OFFLINE   DogForex

wenn hier 10 verschiedene Indis und Tools reinspielen, kann man nicht sagen welche Rolle das spielt, es spielt aber auf jeden Fall die Rolle die Order wird nur eröffnet wenn die "strength" stimmt, also könnte man sagen spielt eine 100% Rolle


  • Crashbulle gefällt das

  #760
OFFLINE   Crashbulle

Die Frage wird vielleicht durch die heutigen 2 USDJPYTrades von mir beantwortet.

Dateianhang


  • MANDL2007 gefällt das
Eingefügtes Bild
http://www.myfxbook....s/Crash_Contest
Aus Erde stammen und zu Staub werden wir ------ Was HOCH aufsteigt, fällt TIEF herunter



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer