Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

NanningBob's Handelsstrategie EURCHF 25*35

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
2 Antworten zu diesem Thema

  #1
OFFLINE   MasterBO

Hallo, ich bin heute zufällig auf die Idee gekommen mal ähnliche Handelspaare wie AUDNZD herauszufinden. Dabei habe ich dieses Paar entdeckt. Ich wollte dies nicht in das ursprüngliche Nanningbob Strategie posten, denn die Erfahrungen beziehen sich auf AUDNZD.

Ich habe mit Pris EA mal einen Backtest gemacht und bin auf erstaunliches gestoßen.
Backtest vom 01.01.2009 bis zum 11.03.2009:

Backtest vom 13.03.2009 bis heute dem 08.05.2009:

Der 12.03.2009 wurde ausgelassen. Warum am 12.03.2009 muss irgendwas vorgefallen sein, dass den EA ausgehebelt hat und der EURCHF Kurs stieg dann über 300 Punkte innerhalb von Minuten. Weiß jemand was an dem Tag zwischen 12 Uhr und 13 Uhr passiert ist?

Nach den ersten Berechnungen scheint diese Währung profitabler als AUDNZD zu sein. Schaut Euch das mal an! Wie seht Ihr das? Ich bin wirklich am überlegen auch diese Währung mit Pris Nanningbob zu handeln.

Dateianhang


Wenn euch der Post gefällt, dann gibt mir ein Thank You!!!

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
von André Kostolany!

  #2
OFFLINE   DaBuschi

Der 12.03.2009 wurde ausgelassen. Warum am 12.03.2009 muss irgendwas vorgefallen sein, dass den EA ausgehebelt hat und der EURCHF Kurs stieg dann über 300 Punkte innerhalb von Minuten. Weiß jemand was an dem Tag zwischen 12 Uhr und 13 Uhr passiert ist?


Wenn ich mich richtig erinnere, hat die Schweizer Regierung an diesem Tag angekündigt, Devisenmarktinterventionen durchzuführen, um die eigene Wirtschaft zu stärken. Der gestiegene Wert des CHF wurde zur Belastung der Schweizer Wirtschaft. Die Regierung hat quasi deutlich gesagt, dass sie durch Eingriffe in den Devisenmarkt den Wert des Franken gegenüber dem EUR und dem USD schwächen will. Das führte zum starken Anstieg des EUR und des USD gegenüber CHF an diesem Tage.

Die Nachricht kam übrigens unerwartet und hätte Dir wohl Dein Konto zerlegt.

Aber prinzipiell ist die hohe Korrelation zwischen EUR und CHF schon geeignet für diese Strategie und sollte auf jeden Fall näher am AUDNZD liegen, als so viele andere Paare die hier fleißig nach dieser Methode gehandelt werden.

Grüße
DaBuschi
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Trend fortsetzt ist größer, als das er bricht.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Widerstand beim ersten Test hält, ist größer, als das er bricht.

  #3
OFFLINE   MasterBO

So habe diese Einstellung nach einer Woche test im Livebetrieb nun verworfen. In der Woche hat der EA doch nur 2 mal getradet. In der darauffolgenden Woche war wieder ein bisschen mehr Aktion drin, aber es reizt mich dann doch nicht so. Im Moment eine sehr sicherer EA und man mussnur auf die ganz großen News aufpassen. Aber die Wahrscheinlichkeit, sein Konto bei News zu vernichten ist sehr hoch.
Wenn euch der Post gefällt, dann gibt mir ein Thank You!!!

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
von André Kostolany!



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer