Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden

Strategie: nur ein Trade am Tag: 21 Pips SL und 34 Pips TP

* * * * - 3 Stimmen Strategie

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
69 Antworten zu diesem Thema

  #21
DrForex

*
BELIEBT

vielen Dank für den regen Austausch und das Interesse. Habe bis jetzt das Gefühl das es mir was bringt hier aktiv zu sein – Danke.

Die Filter werde ich gerne nach und nach erklären und es ist keine Zauberei, wie oben erwähnt schaue ich auf folgende Dinge

 

Risk Reversals (wie bewertet der Optionsmarkt die Währung)

Zinsdifferenzen (2 Year Swaps und Generic Rates als Differenz)

Positionierung (CFTC und private über oanda und forexfaxtory)

Und dazu noch eine ganze Menge Statistik und Saisonalitäten.

Am Ende suche ich nach einem statistischen Vorteil und gehe mit dem Flow.

 

Ich bilde einen Score von 8 Parametern und wenn dieser über 5 ist, ist das FX Paar für den Tag im Spiel und es geht nur noch um Timing. Beispiele folgen dann in der nächsten Woche. Will das Forum ja auch nutzten um meine Schritte transparenter zu machen und mich dadurch zu kontrollieren.

Ich unterscheide generell zwischen einer analytischen Phase und dann einer Phase wo es nur um das Timing für den Einstieg geht.


  • MANDL2007, Crashbulle, marty und 2 anderen gefällt das

  #22
DrForex

rechnen ist mathematik, statistik ist das auswerten von vergangenen (letzten) werten, beide können nur bedingt eine aussage für eine zukunft bilden, da hier letzendlich nur wahrscheinlichkeiten (relative häufigkeit) zur verfügung stehen. dies ist keine strategie!

 

Es gibt zwei Arten von Statistik, die deskriptive und die induktive.  Deskriptive oder beschreibende Statistik ist genau das was du erläutert hast. Du schaust in die Vergangenheit und stellst vielleicht fest, dass EURUSD in den letzten 30 Jahren Montag im Durchschnitt um 0,05% gestiegen ist, wenn die aktuellen Kurse über dem 34 EMA liegen (das schaue ich mir z.B. an – mehr dazu später). Jetzt könnte ich in die induktive bzw. schließende Statistik gehen und sagen, wenn Montag ist und meine Bedingungen erfüllt sind will ich Montags nur Long Trades machen (das wäre für mich eine Strategie, auch wenn sie noch keinen TP oder SL oder ähnliches hat) Ich habe einige Bedingungen zu erfüllen was die hinreichend große Testmenge angeht und das vorhanden sein von einer gewissen Kausalität (statistische Test´s für Signifikanz) wenn diese Dinge gegeben sind ist meine Strategie im analytischen Teil long am Montag und dann kommt das Timing hinzu.

 

Wie beim Beitrag zuvor erwähnt unterscheide ich zwischen einem analytischen Teil und einem mit Timing (Bauchgefühl). Der analytische Teil ist als „Strategie“ geschlossen und könnte als automatisches System in die Märkte gegeben werden und würde über lange Zeit auf jeden Fall Geld verdienen. z.B. Long Montag, wenn Bedingungen erfüllt. Dafür gibt es dann auch einen Backtest mit einer tollen Equtiy Curve. Open Trade am Montagmorgen und Close am Montagabend. Aber das reicht mir nicht, weil hier die Risiken nicht hinreichend beachtet werden was Draw Downs angeht. Meine Tests haben gezeigt, dass ich so nicht handeln kann, weil ich zu nervös bin mit den Swings die passieren. Ich würde dann eher gucken dass ich meinen einen Trade am Montag vielleicht im EURUSD mache, wenn ich im Timing denke, dass er 34 Pips steigt ohne vorher 21 zu fallen.


  • Crashbulle, fxdaytrader und JacekM gefällt das

  #23
OFFLINE   Yonny

es gibt auch noch die explorative statistik! (deskriptives verfahren, induktive testmethoden) bestes beispiel: datamining

da die induktive statistik grundsätzlich für eine stichprobe der grundgesamtheit herangezogen wird und die grundlagen der wahrscheinlichkeitstheorie liefern die schätz!-und testverfahren.

daher meinte ich die explorative statistik.

aber das ist mal nicht so wichtig, die weiterführenden informationen die du lieferst sind interessanter.

 

Y


Bearbeitet von Yonny, 07 December 2014 - 13:57 Uhr,

  • JacekM gefällt das

da ich nichts mehr posten kann und nur mehr weiße seiten oder error 404 fehler bekomme,

als gast funktionieren alles links! als yonny nur fehler oder keine berechtigung

ist die änderung meiner signatur mein letztes posting, selten so ein technisch fehlerhaftes forum gesehen...


  #24
DrForex

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Floored: Into The Pit - Epic Trader Movie!
  • mike180778 gefällt das

  #25
DrForex

Bis jetzt sehe ich noch keinen Trade für den Tag. Mit NFP vom Freitag sind die 2Y in Amerika deutlich angestiegen und machen jede Idee den USD mal short zunehmen kaputt. Eventuell was long EURGBP aber da fehlt auch noch der gute RR

 

Wochentechnik: Werte über 20 geben Handlungsanweisung

 

Range im AUDJPY beachten

 

 

 


EURUSD long term - auch interessant. Glatte Marken eventuell long gehen

 

 

Dateianhang


Bearbeitet von DrForex, 08 December 2014 - 12:05 Uhr,


  #26
OFFLINE   Yonny

könntest du bitte deine filter erklären und deren bewertung

tagestechnik=8?

wochentechnik=20?

 

Y


da ich nichts mehr posten kann und nur mehr weiße seiten oder error 404 fehler bekomme,

als gast funktionieren alles links! als yonny nur fehler oder keine berechtigung

ist die änderung meiner signatur mein letztes posting, selten so ein technisch fehlerhaftes forum gesehen...


  #27
DrForex

mach ich mal bei Gelegenheit. Je höher die Zahl um so stärker ist mein long Gefühl. Je Tiefer um so shorter. Hab heute nicht so viele gute Ideen und war die letzten drei Handelstage auch nicht am Markt. Das einzige was ich bis jetzt machen würde ist Short AUDJPY bei der 100,92


Bearbeitet von DrForex, 08 December 2014 - 12:30 Uhr,


  #28
OFFLINE   Yonny

mach ich mal bei Gelegenheit. Je höher die Zahl um so stärker ist mein long Gefühl. Je Tiefer um so shorter. Hab heute nicht so viele gute Ideen und war die letzten drei Handelstage auch nicht am Markt. Das einzige was ich bis jetzt machen würde ist Short AUDJPY bei der 100,92

ohne deine filter erklärungen und bewertungsregeln kann ich oder jemand dein short audjpy nicht nachvollziehen, bestätigen und sogar traden!

 

Y

 

oops da fehlt ein "nicht"


Bearbeitet von Yonny, 08 December 2014 - 14:48 Uhr,

da ich nichts mehr posten kann und nur mehr weiße seiten oder error 404 fehler bekomme,

als gast funktionieren alles links! als yonny nur fehler oder keine berechtigung

ist die änderung meiner signatur mein letztes posting, selten so ein technisch fehlerhaftes forum gesehen...


  #29
DrForex

ohne deine filter erklärungen und bewertungsregeln kann ich oder jemand dein short audjpy nachvollziehen, bestätigen und sogar traden!

 

darum geht es mir ja auch nicht :)



  #30
OFFLINE   Yonny

aha, warum geht es dir dann, würde mich ehrlich interessieren?

 

Y


da ich nichts mehr posten kann und nur mehr weiße seiten oder error 404 fehler bekomme,

als gast funktionieren alles links! als yonny nur fehler oder keine berechtigung

ist die änderung meiner signatur mein letztes posting, selten so ein technisch fehlerhaftes forum gesehen...


  #31
Aleksandra

@Yonny: Deine Frage "Warum" wurde schon beim ersten Beitrag beantwortet.

 

um mache ich das? Hauptsächlich um mich selber an meinen Plan zu halten und meine Emotionen beim traden unter Kontrolle. Das ist nach der langen Zeit immer noch meine Größte Schwachstelle an der ich jeden Tag arbeite (Meditation, Autogenes Training, Sport, Ausgleich etc.) Mir geht es auch um den Austausch mit anderen aber in erster Linie um die Kontrolle, in dem ich einen Teil von dem was ich mache öffentlich poste.


  #32
DrForex

vielen Dank Aleksandra, genau das war meine Intention. Jeder soll selber seinen Weg finden Geld am Markt zu verdienen. Ich habe auch schon beschrieben was ich mir angucke und wie die Scorecard zustande kommt: Zinsdifferenzen, Risk Reversals, Statistik und technische Analyse. Mir geht es zwar darum mein tun transparent zu machen aber nicht darum alles bis ins kleinste Detail zu erklären. Wenn ich sage an welcher Marke ich was mache gebe ich doch schon ganz schön viele Informationen frei und das ohne eine Gegenleistung, oder?


  • marty gefällt das

  #33
DrForex

Lösche das Limit in AUDJPY und lege Long USD shor eur in den Markt bei 1,23

 

Montag eher long USD in Bull Phasen

der 8. des Monats eher long USD

Sasional zwar schwacher USD im Dezember aber erst ab Mitte der Woche

Dateianhang


Bearbeitet von DrForex, 08 December 2014 - 15:13 Uhr,


  #34
OFFLINE   Yonny

Die Filter werde ich gerne nach und nach erklären und es ist keine Zauberei, wie oben erwähnt schaue ich auf folgende Dinge Risk Reversals (wie bewertet der Optionsmarkt die Währung) Zinsdifferenzen (2 Year Swaps und Generic Rates als Differenz) Positionierung (CFTC und private über oanda und forexfaxtory) Und dazu noch eine ganze Menge Statistik und Saisonalitäten. Am Ende suche ich nach einem statistischen Vorteil und gehe mit dem Flow.

 

@aleksandra dem wiederspricht die aussage das die filter erklärt werden, wie soll ich verstehen wo sein kontroll-problem liegt wenn ich nichtmal erkennen kann mit welchen regeln er einen trade eingegangen ist, was soll ich darauf antworten?

-hast du gut gemacht, kann aber nicht erklären warum, da ich nicht verstehe warum er diesen trade gemacht hat

-hast du nicht gut gemacht, kann aber nicht erklären warum, da ich nicht verstehe warum er diesen trade gemacht hat

-warum hast du nicht?-kann aber nicht erklären warum ich frage, da ich nicht verstehe warum er diesen trade nicht gemacht hat

da bleibt nur ein achselzucken

ich will es ja nur verstehen!? will ihn weder verändern, manipulieren noch sonst was, wie soll da eine forumfähige diskussion entstehen, die sowohl ihm als auch anderen helfen kann.

 

Y


Bearbeitet von Yonny, 08 December 2014 - 15:21 Uhr,

  • MANDL2007, traderdoc und Pit gefällt das

da ich nichts mehr posten kann und nur mehr weiße seiten oder error 404 fehler bekomme,

als gast funktionieren alles links! als yonny nur fehler oder keine berechtigung

ist die änderung meiner signatur mein letztes posting, selten so ein technisch fehlerhaftes forum gesehen...


  #35
DrForex

und dann bei 80 short in den Markt

 

bei 59 dann SL auf Einstand

 

Mesured Move gefällt mir hier gar nicht :(

 

vielleicht etwas zu schnell rein, wollte heute gerne noch einen Trade machen und es sah Fundamental und von der Statistik gut aus. Rücksetzer bis 1,23 wäre schon fast zu weit gewesen. Besser technisch analysieren vor dem Trade und Zone im Chart genauer einzeichnen. Jetzt ist Entscheidung gefallen und Tag was den Trade angeht vorbei.

Dateianhang



  #36
DrForex

und ich will es ja auch erklären - ebend nur nach und nach. Hab schon eine Menge Bilder hochgeladen und es gibt auch da bestimmt Fragen.

 

Die wichtigste Kontrolle für mich ist erstmal:

 

nur ein Trade am Tag - heute EURUSD short bei der 1,2280

 

SL mit 21 Pips

 

TP mit 34 Pips

 

und SL nachziehen, wenn der Trade 21 Pips vorne ist

 

Wenn das klappt ist das wichtigste erreicht :D

 

Der Einstieg ist ok, weil Scorecard - 11 hat also negativ ist. was mir gut gefällt ist das Momentum und die technische Bewegung nach NFP´s. Außerdem sind die privaten Investoren nach Forex Factoy und oanda im EUR long gegen USD. Was mich stört ist der Mersured Move und die Tatsache, dass EURUSD im Dezmber meistens eher gestiegen ist. Außerdem war ich beim Einstieg etwas zu schnell.



  #37
OFFLINE   Yonny

sorry, soweit waren wir schon mal

-momentum ist relativ, welche stärke ist da aussagekräftig

-nonfarmpayroll, technische bewegung, bitte erklärung a) welche richtung und b) was dir daran gefällt, da technisch vermerkt, auf basis welcher technischer informationen?

-was bitte ist bei dir ein mesured move du meinst wohl measured move, vielleicht ist mein english im demenzbereich

-warum zu schnell, auf basis fehlender informationen oder einfach emotional gehandelt=welches gefühl?

 

Y


  • traderdoc gefällt das

da ich nichts mehr posten kann und nur mehr weiße seiten oder error 404 fehler bekomme,

als gast funktionieren alles links! als yonny nur fehler oder keine berechtigung

ist die änderung meiner signatur mein letztes posting, selten so ein technisch fehlerhaftes forum gesehen...


  #38
DrForex

Hallo Yonny,

 

Ich finde es gut, dass du es genau wissen willst und das zeigt mir meine Schwächen auf.

 

All die Dinge die ich beschrieben haben sind reines Bauchgefühl. Ich habe solche Situationen schon X mal gesehen und es fühlt sich einfach so an als wenn es weiter geht.

 

Wie schon beschrieben ich habe eine analytische Phase = Analyst, wo ich meine Scorecard mache und da kommt raus da ich heute. AUDJPY; AUDUSD; EURUSD short machen kann. Die drei schau ich mir den ganzen Tag an. EURUSD gefällt mir dabei aktuell am besten und ich wollte gerne einen Trade machen. Was mir als Analyst gut gefallen hat ist die statistische Auswertung, die ich kurz beschrieben habe. Montag EURUSD eher runter – reine Statistik siehe bitte oben.

 

Alles andere ist Timing, ich bin also Trader und suche einen Einstieg in den Markt, der ein TP von 34 Pips auslöst bevor er in den SL läuft. Daher der Einstieg bei 80 – siehe den Chart. Der hätte auch bei 77 bei der 90 oder 1,2330 seien können. Das ist mein Bauchgefühl / Erfahrung was zum Teil aus den beschriebenen Faktoren resultiert.

 

Meine Rechtschreibung ist generell schlecht – entschuldige bitte. Ich bin dir dankbar, dass du mich auf den Fehler aufmerksam gemacht hast. Ich bin Legastheniker und habe so meine Probleme aber darum geht es hier an der Stelle nicht

 

Viele Grüße und danke für deine Beiträge

 



  #39
OFFLINE   Yonny

kein problem mit der schreibe, ich verliere zeitweise ganze wörter wenn ich schnell tippe und mein kopf entweder beim nächsten satz oder bereits beim nächsten thema ist...

focus...focus..

 

ok, du verstehst doch das ich zuerst deine analythische phase verstehen möchte, als wissenschaftler ist mir der zugang über analyse leichter als über deine emotionale phase, bin kein Psychologe (ist generell bei mir so, meine frau ist gsd auch in der wissenschaft) und dann kann ich beide kombinieren und bestmöglich verstehen was und worum es geht, kann ich ich dir auch was dazu weiterführend sagen, in der hoffung das dich das dann voran bringt.

 

da wir hier in einem traderforum sind, denke ich ist der zugang anderer zu dir und deinem trading umfeld über die analyse ebenso einfacher, was höchtwahrscheindlich mehrere members motivieren wird, mit dir zu diskutieren.

 

bitte erklär uns welche informationen deine scorecard bereitstellt

 

Y


Bearbeitet von Yonny, 08 December 2014 - 16:36 Uhr,

  • traderdoc gefällt das

da ich nichts mehr posten kann und nur mehr weiße seiten oder error 404 fehler bekomme,

als gast funktionieren alles links! als yonny nur fehler oder keine berechtigung

ist die änderung meiner signatur mein letztes posting, selten so ein technisch fehlerhaftes forum gesehen...


  #40
OFFLINE   silverplaton

euro-usd 80 short

 

für den trade kannst du dir deine Analysen sparen, je nach cfd Broker ist das der Eröffnungskurs:-)

was mich aber wirklich irretiert ist dein stoppbei 1.23010

 

ich behaupte mal kein erfahrener Trader setzt seine stops direkt auf 0000

silver





Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag





Also tagged with one or more of these keywords: Strategie

0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer