Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

LiveCast zum Real Volume Indikator

- - - - -

  • Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
21 Antworten zu diesem Thema

  #1
OFFLINE   PriNova

Hallo Forex-Community,

am 18.12.2014 findet ein exklusives Webinar zum Real Volume Indikator statt. Vorgestellt wird der eigen-programmierte Indikator für den Sentiment-Handel.
Eine kurze Beschreibung ist in diesem Thema zu finden.

Inhalt des Webinars:
  • Real Volume Indikator (Monatslizenz)
  • Installation
  • Anwendbare Strategie
  • LiveCast am Chart
  • Mail-Support
Der Indikator ist als Monatslizenz ab Anmeldung im Web aktivierbar.
Während des Webinars wird die Installation auf dem Windows-Betriebssystem (XP/Vista/7) detailliert beschrieben.
Folgend wird im Metatrader der Indikator auf dem Chart angewandt und seine Charakteristiken und Eigenschaften/Einstellungen beschrieben.
Anschließend wird am Livechart der Einsatz anhand meiner persönlichen Strategie dargestellt.
Fragen können während des Webinars gestellt und beantwortet werden.

Für die Zeit während der aktiven Lizenz steht ein Mail-Support zur Verfügung.

Bei Wunsch einer persönlichen Betreuung während der aktiven Periode bitte per PN an mich richten.

Der Beginn des Webinars ist um 08:00 Uhr aufgrund der vorherrschenden Bewegung am Markt und möglichen Signalen während der Zeit geplant .
Ein alternativer Termin zu den Abendstunden kann auf Wunsch eingestellt werden (per PN bitte)

HINWEIS

Bitte das Produkt auswählen und vor Beginn des Webinars im Kundenmenü (Mitgliedseinstellungen) das Produkt anklicken
Für Anregungen, Wünsche und Kommentare steht dieses Board zur Verfügung.


Ich wünsche bis dato eine erfolgreiche Woche

Euer PriNova

P.S.: Der Preis liegt als Weihnachts-Sonderaktion vor und mit begrenzter Teilnehmerzahl.
  • MANDL2007 gefällt das
Copyright © 2008-2016

Als Nomade quer durch Europa. Bei Interesse auch Hausbesuche 😉

  #2
OFFLINE   traderdoc

Wie deckt sich der rein kommerzielle Gedanke dieses Webinars mit den Grundsätzen des Forums?

Wo kann ich hier demnächst meine EAs kostenpflichtig anbieten?

 

traderdoc


  • MANDL2007, feelfree und Pit gefällt das
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierwünsche.

  #3
MAHE

Hei Prinova,

reden wir hier über Futures? Wenn ja welche Plattform? Oder über den MT4, da wäre aber meine Frage was ich unter "Real Volume" zu verstehen habe da kein DOM zur Verfügung steht. Klärt mich bitte einer auf?

Gute Trades ;-)



  #4
OFFLINE   PriNova

Wie deckt sich der rein kommerzielle Gedanke dieses Webinars mit den Grundsätzen des Forums?

Wo kann ich hier demnächst meine EAs kostenpflichtig anbieten?

 

traderdoc

 

Hallo Traderdoc,

 

auch wenn deine Anfrage hier OffTopic ist, hast Du die Möglichkeit auf dem Marktplatz eine Anzeige aufzugeben, um dort etwaige Dienstleistungen/Produkte anzubieten.

 

Lg

 

PriNova


Copyright © 2008-2016

Als Nomade quer durch Europa. Bei Interesse auch Hausbesuche 😉

  #5
OFFLINE   traderdoc

Hallo Traderdoc,
 
auch wenn deine Anfrage hier OffTopic ist, hast Du die Möglichkeit auf dem Marktplatz eine Anzeige aufzugeben, um dort etwaige Dienstleistungen/Produkte anzubieten.
 
Lg
 
PriNova


Hallo PriNova,

also erstmal befürworte ich natürlich dieses und ähnliche Webinare, keine Frage!
Aber so offtopic sind meine o.g. Fragen gar nicht, weil es eben genau diesen Marktplatz gibt, auch für diese Art von Dienstleistungen.
Und zu einer effektiven Kommunikation gehört hier auch eine einheitliche Sprache.
Und um es auf den Punkt zu bringen, warum steht dann dieses Webinarangebot nicht im Marktplatz?
Ansonsten müßte es auch konsequenterweise einen separaten Forumspunkt geben, der das kostenpflichtige Downloaden von Tradingtools beinhaltet.

traderdoc
  • MANDL2007 und Pit gefällt das
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierwünsche.

  #6
OFFLINE   PriNova

Hallo Traderdoc,

 

zu deinen Fragen habe ich Dir eine PN geschickt. Bitte weitere Kommunikation über den privaten Nachrichtenkanal oder an Divecall

 

Danke


Hei Prinova,

reden wir hier über Futures? Wenn ja welche Plattform? Oder über den MT4, da wäre aber meine Frage was ich unter "Real Volume" zu verstehen habe da kein DOM zur Verfügung steht. Klärt mich bitte einer auf?

Gute Trades ;-)

 

Hallo MAHE-Trading,

 

Es handelt sich hier um Forex-Handel, speziell EUR/USD. Die verwendete Plattform ist der MetaTrader 4. Es handelt sich um echtes Volumen von Retailtradern, also kein Tick-Volumen. Im Eingangspost ist ein Link zu diesem Thema versehen. Dort kannst Du Dich auch nochmal näher informieren.

 

Bei weiteren Fragen, bitte Fragen


  • MANDL2007 gefällt das
Copyright © 2008-2016

Als Nomade quer durch Europa. Bei Interesse auch Hausbesuche 😉

  #7
OFFLINE   traderdoc

Trotz lesen der Post hinter dem o.g. Link, ist aus meiner Sicht immer noch nicht geklärt, wo genau diese Volumenangaben herkommen und wie vertrauenswürdig diese sind.

traderdoc

Bearbeitet von traderdoc, 10 December 2014 - 15:41 Uhr,

  • Pago gefällt das
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierwünsche.

  #8
OFFLINE   PriNova

Hallo traderdoc.

 

Die Daten werden auf meinem Server aufbereitet, was somit die Frage nach der Quelle beantwortet. Der Ursprung der Daten ist Closed Source. Auf jedenfall sind die Daten durch legalen Wege beschaffen.

 

 

Nach der Frage der Vertrauenswürdigkeit, liegt das im Auge des Betrachters.

Der Eine vertraut der 'Bild', der Andere dem 'Spiegel', wieder ein Anderer der 'Bunten'. Ob diese drei Quellen, als Beispiel, nun vertrauenswürdig sind, ist eine Sache der persönliche Einstellung.

 

Lg

 

PriNova


  • MANDL2007 und Crashbulle gefällt das
Copyright © 2008-2016

Als Nomade quer durch Europa. Bei Interesse auch Hausbesuche 😉

  #9
PeterW

Ich verstehe nicht so richtig den Unterschied zwischen unerwünschter kommerzieller Werbung und diesem Thread. Worin genau besteht denn der Unterschied? Bitte um Aufklärung.


Bearbeitet von PeterW, 10 December 2014 - 18:56 Uhr,


  #10
OFFLINE   Divecall

Kommerzielle Werbung ist durchaus erwünscht! Sollte jedoch im Vorfeld mit dem Forumsteam abgesprochen werden (Was leider in 99% der Fälle schlichtweg nicht passierte...)


Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...
gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 27.02.2015 - 22:49 Uhr


  #11
OFFLINE   traderdoc

 
Die Daten werden auf meinem Server aufbereitet, was somit die Frage nach der Quelle beantwortet. Der Ursprung der Daten ist Closed Source. Auf jedenfall sind die Daten durch legalen Wege beschaffen.


Nun ja, dass die Volumen-Daten auf Deinem Server aufbereitet werden, ist schon logisch. Das war aber auch nicht die Frage.
Und damit ist die Frage nach der Quelle eben noch nicht beantwortet.
Stichwort - dezentraler Markt! Wieviele Quellen werden angezapft? Wird das Volumen auf die "Gesamtheit" aller Broker interpoliert? Oder begnügt man sich mit einer Stichprobe? Dann steht die Frage, ist das eine repräsentative Auswahl? Und welche Broker stehen dahinter?
Und was muß man sich unter Closed Source ganz konkret vorstellen?

Da bitte ich Dich schon, noch etwas Transparenz einkehren zu lassen.

traderdoc
  • MANDL2007 gefällt das
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierwünsche.

  #12
OFFLINE   PriNova

Hallo PeterW,

 

Der Unterschied besteht in der Regelung.

 

Wenn eine Regel/Bitte besagt, dass in einem Thema nur Themabezogen diskutiert werden soll, wie ich es hier schon im Beitrag #4 einem anderen Mitglied bat,

und der Forenregel #8, ich zitiere: "Kommerzielle Postings (im Sinne der Eigenwerbung), die Dienstleistungen oder Produkte zum Thema Forex anbieten, sind ohne Rücksprache mit dem Forumsteam nicht gestattet!", liegt der Unterschied darin, dass Dein Beitrag hier fehl am Platz ist und meine Angelegenheit vorher mit dem Forumsteam besprochen wurde. Diese Aussage treffe ich als User und nicht als Mod.

 

Sollte also dieses Thema für Dich unerwünscht sein, dann kann ich Dir nur den Rat geben, diesen nicht zu besuchen.
 

 

Lg PriNova


  • Crashbulle gefällt das
Copyright © 2008-2016

Als Nomade quer durch Europa. Bei Interesse auch Hausbesuche 😉

  #13
PeterW

@Divecall

Danke für die Aufklärung.

 

@PriNova

Kein Kommentar... 



  #14
OFFLINE   PriNova

Nun ja, dass die Volumen-Daten auf Deinem Server aufbereitet werden, ist schon logisch. Das war aber auch nicht die Frage.
Und damit ist die Frage nach der Quelle eben noch nicht beantwortet.
Stichwort - dezentraler Markt! Wieviele Quellen werden angezapft? Wird das Volumen auf die "Gesamtheit" aller Broker interpoliert? Oder begnügt man sich mit einer Stichprobe? Dann steht die Frage, ist das eine repräsentative Auswahl? Und welche Broker stehen dahinter?
Und was muß man sich unter Closed Source ganz konkret vorstellen?

Da bitte ich Dich schon, noch etwas Transparenz einkehren zu lassen.

traderdoc

 

Hallo traderdoc

 

1. Die Anzahl der Quellen beziehen sich auf ca. 40-50 Broker

2. Es werden nur Reale Accounts einbezogen und das sind mind. 10000.

3. Es wird ein Gesamtvolumen von ca. $1 Mrd. nur im EUR/USD betrachtet.

 

Und 'Closed Source' bedeutet, dass die Quellen und deren Ursprung nicht bekannt gegeben werden


  • marty gefällt das
Copyright © 2008-2016

Als Nomade quer durch Europa. Bei Interesse auch Hausbesuche 😉

  #15
OFFLINE   traderdoc

Hallo traderdoc
 
1. Die Anzahl der Quellen beziehen sich auf ca. 40-50 Broker
2. Es werden nur Reale Accounts einbezogen und das sind mind. 10000.
3. Es wird ein Gesamtvolumen von ca. $1 Mrd. nur im EUR/USD betrachtet.
 
Und 'Closed Source' bedeutet, dass die Quellen und deren Ursprung nicht bekannt gegeben werden


Hallo PriNova,

gut, jetzt kann man mit den Zahlen natürlich noch prächtig jonglieren.
Räufeln wir mal das Feld von hinten auf.
$ 1 Mrd. im EUR/USD - auf welchen Zeitraum bezogen?

traderdoc
  • MANDL2007 gefällt das
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierwünsche.

  #16
OFFLINE   Divecall

Off-Topic: Das (bezahlte) Webinar ist der Versuch, ein Teil der Serverkosten und ein Teil der Entwicklungskosten für den Volumen-Indikator zu erwirtschaften (oder anders ausgedrückt: die Unkosten teilweise abzudecken...).

 

Dabei steht mir - als Hauptkostenträger dieser Domain/Lizenz der Forumssoftware - durchaus das Recht zu, die Entscheidung zu treffen wer hier wann oder was gegen Geld anbieten kann bzw. darf. Das muß ich eigtl. nicht mal begründen...

 

Du kannst gerne Webinare zur EA/MQL-Programmierung anbieten, kein Problem. Aber ein kostenpflichtigen Download-Bereich wird es nicht geben.

 

BTW: Ich weiß noch nicht einmal, ob die (bezahlten) Webinare fortgesetzt werden können, da sich zum 01.01.2015 das Steuerrecht ändert:

http://www.e-recht24...teuer-2015.html

 

Mit Sicherheit werde ich aber zum 01.01.2015 den Marktplatz einstampfen und so wie es aussieht werden dann auch nur kostenlose Webinare abgehalten.

 

Ein Hoch auf die EU !!!


  • MANDL2007, Crashbulle, fxdaytrader und einem anderen gefällt das
Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...
gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 27.02.2015 - 22:49 Uhr


  #17
OFFLINE   PriNova

Das Webinar ist gecanceld, wegen zu geringer Teilnahme.

 

Werde bald ein Journal zum Real Volume Indikator eröffnen, um die Performance aufzuzeigen

 

Erfolgreiche Woche

 

PriNova


  • marty gefällt das
Copyright © 2008-2016

Als Nomade quer durch Europa. Bei Interesse auch Hausbesuche 😉

  #18
OFFLINE   traderdoc

Was meinst Du, woran hat es gelegen?
Zu wenig Vorinformationen?
Zu hoher Preis?
Mangelndes Vertrauen in die Sache als solche?

traderdoc
  • MANDL2007 gefällt das
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierwünsche.

  #19
OFFLINE   Scusi

Die PN-Funktion ist unter anderem dafür da, dass nicht jeder seine Zeit mit dem Lesen von OT Beiträgen verschwenden muss ;)


  • marty gefällt das

Trade what you see, NOT what you think. That's all.


  #20
OFFLINE   traderdoc

Das mag jetzt OT sein, passt aber hierher, weil es Grundsätzliches betrifft!

Sind die Fragen nicht evtl. von allgemeinem Interesse?
Ansonsten können wir auch das gesamte Forum über PNs laufen lassen,
bzw. ab wann ist denn ein Post eine PN oder eine PN ein Post?

traderdoc


Bearbeitet von traderdoc, 18 December 2014 - 16:58 Uhr,

  • MANDL2007, bitzzer und easyrider gefällt das
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierwünsche.





0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer