Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden

Forex Magic Machine

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
31 Antworten zu diesem Thema

  #21
FOREXLER


Also doch kein Expert Advisor dabei ::)Mist


Das ist wahrscheinlich sogar noch das beste dran, weil man EAs einfach einschaltet und machen lässt, ohne sich wirklich mit dem System auseinanderzusetzen. So muß man die Funktionsweise erlernen und Signale manuell handeln. Warum verlieren so viele Leute Geld? Weil sie EAs handeln lassen und hoffen dadurch reich zu werden und währenddessen ihren Cocktail am Strand schlürfen. So suggeriert es doch die Werbung, oder? Hier und da mal nen Trade machen, am Strand liegen und abends die Sau raus lassen. Was kostet die Welt?

Trading ist harte Arbeit und warum sollte jemand einen gut funktionierenden EA verkaufen oder selbst gut funktionierende Signale, wenn seinem Reichtum durch eigenen Handel doch nichts im Wege steht.

Dieser Satz steht so oder so ähnlich unzählige Male in verschiedenen Sprachen im WWW und dennoch meinen die Leute, dass es auch ohne Arbeit geht. Soll mir recht sein. Wenn ich weiter hart arbeite wird langfristig deren Geld in meine Taschen wandern. Irgendwo muss es ja herkommen;D


Ok..ok das heisst also wenn Du Dir ein Auto kaufst,muss Du erst mal alles in alle Einzelteile zerlegen um zu wissen wie alles funktioniert.Dir dann alles merken,nur damit Du am Ende auch nur wie ich von A nach B kommst.Ich kann Dir eines mit gewissheit sagen...Bis Du durchbist,ist das Auto verrostet.Weisst Du Menschen sind nicht alle gleich.Und Menschen sind nicht alle gleich gut.Aber eines wollen und MÜSSEN wir alle.Nämlich Geld verdienen.Vielleicht gibt es aber auch Menschen die schlichtweg keine Zeit haben,um sich Stundenlang vor den Compi zu setzten und zu lernen.Und vielleicht gibt es auch Menschen die es trotz des vielen Lernens immer noch nicht raffen.Genauso ist mit dem Auto...Ich brauche nicht zu Wissen wie alles funktioniert,hauptsache der Wagen läuft
Exakt so verhält es sich mit einem guten EA....Und wer weiss,vielleicht werden sich die Märkte ändern (passiert ja so hin und wieder mal) und Deine Strategie wirft plötzlich keine Gewinne mehr ab.....und dann....
dann freue ich mich das Dein Geld in meine Taschen fliesst.

In diesem Sinne ;D

  #22
OFFLINE   DaBuschi

Ok..ok das heisst also wenn Du Dir ein Auto kaufst,muss Du erst mal alles in alle Einzelteile zerlegen um zu wissen wie alles funktioniert.Dir dann alles merken,nur damit Du am Ende auch nur wie ich von A nach B kommst.Ich kann Dir eines mit gewissheit sagen...Bis Du durchbist,ist das Auto verrostet.Weisst Du Menschen sind nicht alle gleich.Und Menschen sind nicht alle gleich gut.Aber eines wollen und MÜSSEN wir alle.Nämlich Geld verdienen.Vielleicht gibt es aber auch Menschen die schlichtweg keine Zeit haben,um sich Stundenlang vor den Compi zu setzten und zu lernen.Und vielleicht gibt es auch Menschen die es trotz des vielen Lernens immer noch nicht raffen.Genauso ist mit dem Auto...Ich brauche nicht zu Wissen wie alles funktioniert,hauptsache der Wagen läuft
Exakt so verhält es sich mit einem guten EA....Und wer weiss,vielleicht werden sich die Märkte ändern (passiert ja so hin und wieder mal) und Deine Strategie wirft plötzlich keine Gewinne mehr ab.....und dann....
dann freue ich mich das Dein Geld in meine Taschen fliesst.

In diesem Sinne ;D


Dann beweise Deine Aussagen im hier grad erst kürzlich eingerichteten EA-Journal, wo Forward-Test oder Live-Ergebnisse gepostet werden können. Stelle Deinen EA vor und fahr mit ihm von A nach B.

Gute Fahrt
DaBuschi
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Trend fortsetzt ist größer, als das er bricht.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Widerstand beim ersten Test hält, ist größer, als das er bricht.

  #23
FOREXLER

Dann beweise Deine Aussagen im hier grad erst kürzlich eingerichteten EA-Journal, wo Forward-Test oder Live-Ergebnisse gepostet werden können. Stelle Deinen EA vor und fahr mit ihm von A nach B.

Gute Fahrt
DaBuschi
[/quote]
Warum muss ich Dir was beweisen.? Für mich ist nur wichtig das der EA Profit abwirft,mehr interssiert mich nicht.

Aber bitte weilst so schön bettelst:welldone:

Von A nach B

Dateianhang



  #24
OFFLINE   DaBuschi

Aber bitte weilst so schön bettelst:welldone:


Ich redete von Forward-Tests und Live-Ergebnissen. Nen Backtest der so aussieht, schuster ich Dir in 3 Minuten zusammen. Damit ist der Beweis ausgeblieben.
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Trend fortsetzt ist größer, als das er bricht.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Widerstand beim ersten Test hält, ist größer, als das er bricht.

  #25
OFFLINE   matsf

Es ist immer wieder erstaunlich, wieviel Blauäugigkeit manche Menschen ans Tageslicht bringen...

Der Vergleich mit dem Auto trifft es super.
NUR:

hauptsache der Wagen läuft


Und was machst Du, wenn das Auto ausfällt ?

Ich würde das eher so vergleichen:
Du setzt Dich ins Auto, und weißt, dass es Dich von A nach B bringen kann (Du installierst Deinen EA und weißt, dass er irgendwelche Signale im Forex-Markt handelt).
Du weißt allerdings nicht, wie Du Kupplung, Bremse, und vor allen Dingen Gas benutzen mußt (über die Einstellungen bzw. über die Systematik des EA weißt Du gar nichts).

Hmmm, wie soll Dich das Auto jetzt von A nach B bringen ?
FAHREN mußt Du schon selber...
Lebe nicht um zu arbeiten, sondern arbeite um zu leben.

  #26
OFFLINE   matsf

Und dann auch noch nicht kritikfähig sein, sondern das Benutzerkonto löschen wollen...???
Lebe nicht um zu arbeiten, sondern arbeite um zu leben.

  #27
OFFLINE   Balanar

[quote name="FOREXLER" post="7996" timestamp="1243415659"]
Dann beweise Deine Aussagen im hier grad erst kürzlich eingerichteten EA-Journal, wo Forward-Test oder Live-Ergebnisse gepostet werden können. Stelle Deinen EA vor und fahr mit ihm von A nach B.

Gute Fahrt
DaBuschi
[/quote]
Warum muss ich Dir was beweisen.? Für mich ist nur wichtig das der EA Profit abwirft,mehr interssiert mich nicht.

Aber bitte weilst so schön bettelst:welldone:

Von A nach B
[/quote]

Der funktioniert NIEMALS!

Achtung! Für alle Noobs, lasst die Finger davon!!! Das ist Wunschdenken was dieser EA produziert.
Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.

  #28
OFFLINE   Saskia

Der funktioniert NIEMALS!


was du uns natürlich detailgenau erörtern kannst

  #29
OFFLINE   MasterBO


Der funktioniert NIEMALS!


was du uns natürlich detailgenau erörtern kannst


Der EA funktioniert schon. Bloß ich habe anhand der voreingestellten Eingaben mit eines BACKTEST nur ein negatives Ergebnis auf den letzten 2 Monaten erreicht. EAs können funktionieren, wenn man weiß was die Besten Parameter sind und vorallem wie der EA wirklich funktioniert.
Diese Einstellungen zu finden ist ne Menge Arbeit. Zusätzlich ist es wichtig den EA zu verstehen.

Es gib ein Forex EA Journal und es kann ja nicht so schwierig zu sein, wenn man einen guten EA mit den Einstellungen hat dort zu veröffentlichen. Dann kann sich jeder ein Bild machen. So bekommt man die Kritiker und kann das Gegenteil beweisen.

Also wer der Meinung ist gute Parameter für den EA zu kennen, kann diese doch mal im EA Journal veröffentlichen und den Kritikern beweisen, dass EA nicht nur blödsinn sind.;)

Bin mal gespannt, ob da überhaupt noch was kommt.
Wenn euch der Post gefällt, dann gibt mir ein Thank You!!!

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
von André Kostolany!

  #30
OFFLINE   matsf


...und den Kritikern beweisen, dass EA nicht nur blödsinn sind.;)


;)
Ich bitte darum...:welldone:
Lebe nicht um zu arbeiten, sondern arbeite um zu leben.

  #31
OFFLINE   Saskia

wir brauchen kein expert advisor journal,wenn wir user wie balanar haben.er weiss nicht nur,das der expert advisor niemals funktioniert,sondern warnt uns explizit vor einer benutzung.
folglich muss balanar mehr wissen wie wir alle.ich würde vorschlagen balanar eröffnet dieses journal.

und jetzt bin ich gespannt ob da was kommt

  #32
OFFLINE   Crashbulle

Hi,

ich hab das Original von "Magic Maschine" den vForce genommen, was verändert und ihn Für den Zeitraum ab 30.März 2009auf EurUsd bis heute getestet auf einem alpari-demo mit 1000 Euro Startgeld. --> m1 Zeitraum

Ergebnis:Das Ergebnis hat mich geschockt, den es zeigt am 29.05.2009 nach Ende des Laufes und Schließung aller offenen
Trades einen Gesamt netto Profit von 775.977,96 Euro auf.


Teste mit gleiche Einstellungen von andere Starttage brachten aber am gleichen oder spätestens am 3. Tag einen Abbruch mit fast leerem Konto (<100) .

Fazit: Für mich steht fest, daß die EA`s laufen können. Bloß rückwärtig kann ich die beste Einstellung finden und einsetzen.
Es zeigte sich auch, das der EA optmiert nur für diesen Starttag gut war und an andere das Konto schnell demoliert.

Crashbulle

[/url]">http://mini.jpg

 

Aus Erde stammen und zu Staub werden wir           ------                Was hoch aufsteigt, fällt tief herunter

 




Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer