Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Excel Trading

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
24 Antworten zu diesem Thema

  #1
OFFLINE   54321

Hallo,

Hoffe, dass ich hier nicht falsch bin, aber ich würde gern eine Antwort auf folgende Frage bekommen:

Wie kann ich Kurse aus meiner Brokersoftware direkt in Excel importieren?

Kann bei meinem Broker die Kurse als Excel Tabelle abspeichern. Würde dann gerne mit einer anderen Exceldatei die Kursdaten direkt / Automatisch importieren, dass dort weiter gerechnet wird.


danke für die hilfe!

  #2
OFFLINE   nasap


Wie kann ich Kurse aus meiner Brokersoftware direkt in Excel importieren?


Lies die Anleitung zu Deiner Plattform und mach Dich schlau über DDE, Dynamic Data Exchange. Die beste Möglichkeit hierfür dürfte der Metatrader bieten, da er bereits einen DDE-Server integriert hat.


  #3
OFFLINE   54321

also die kurse kann ichals excle abspeichern, aber wie komme ich die dann automatisch in eine andere datei?

  #4
ONLINE   MANDL2007

frach ma vielleicht z.B. "traderdoc" - der kanns.
"I DO it my way !" (frei nach F.S.)
Mein EA Portfolio: http://www.stevehopw...php?f=36&t=1374 (TGTFX, TGTFX1, TGTFX2, MANDL2007)

  #5
OFFLINE   DaDaDa

Hallo,

Hoffe, dass ich hier nicht falsch bin, aber ich würde gern eine Antwort auf folgende Frage bekommen:

Wie kann ich Kurse aus meiner Brokersoftware direkt in Excel importieren?

Kann bei meinem Broker die Kurse als Excel Tabelle abspeichern. Würde dann gerne mit einer anderen Exceldatei die Kursdaten direkt / Automatisch importieren, dass dort weiter gerechnet wird.


danke für die hilfe!


Ich mache dies so:

1. im Metatrader Extras .... Optionen .... Haken bei DDE Server aktivieren

2. Excel-Tabelle öffnen

3. den gewünschten Wert von deiner Plattform anklicken und in die Zelle wo er stehen soll mit gedrückter Maustaste hinziehen

fertig.

Hoffe, es klappt bei dir,
Gruß DaDaDa

  #6
remon

Please Login or Register to see this Hidden Content



  #7
OFFLINE   dig

Hallo remon,

danke für diesen Link, ich habe auch schon gegrübelt. Hilft mir sehr.

Gruss
dig

  #8
OFFLINE   traderdoc

Hallo Tradergemeinde,

Frage an alle EXCEl2007-Profis:

Wie kann man die Bid-Daten aus MT4 in die Excel-Tabelle bekommen (EXCEL2007!!!!!!) Für die Version 2003 konnte man die DDE-Schnittstelle über z.B. den Befehl =MT4|BID!EURUSD benutzen und bekam die tickaktuellen Bid-Werte. Das geht unter der 2007er Version aber nicht. Oder?

Hat jemand eine geniale Lösung?

traderdoc
edit: Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierwünsche.

  #9
OFFLINE   giggi

Hi traderdoc


Selbst habe ich nicht die Version Excel2007, meine ist viel älter,
deshalb kann ich es nicht ausprobieren und tappe nur im Dunkeln.

Ich weiß nicht, ob Dir dieser Link weiter hilft, versuche es mal:

Please Login or Register to see this Hidden Content



Kann sein, daß dieses Problem hier auch behandelt wird.
Die Seite ist aber auf Englisch, bestimmt keine Hürde für Dich.


Tschüß giggi

  #10
OFFLINE   Divecall

Ich nehme an, Du hast in der Zeile (oben, "Sicherheitswarnung") natürlich "den Link aktivieren" angeklickt...

ansonsten probier mal:

='MT4'|BID!EURUSD

also das Kürzel MT4 mit zwei Strichen einfassen (zu finden über den Gitterzeichen auf der Tastatur + SHIFT Taste)

  • traderdoc und gefällt das

Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...

gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 27.02.2015 - 23:49 Uhr

 


  #11
OFFLINE   giggi

Hi traderdoc

in OpenOffice.org müßte dieser Befehl in der Zelle stehen:
=DDE("MT4";"BID";"EURUSD")

Aber wie schon gesagt, leider habe ich nicht Excel2007.:o
Vielleicht lässt sich der Befehl modifizieren.


Tschüß giggi

  #12
OFFLINE   traderdoc

@Divecall

Danke, man muß auch erst die 2003-Datei in die 2007-Datei konvertieren!!, dann funktioniert das mit den '...'. Beim Ziehen des Bids aus MT4 gehen die '....' zwar verloren, müssen dann nachträglich gesetzt werden.

traderdoc
edit: Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierwünsche.

  #13
OFFLINE   traderdoc

Ok , der Knackpunkt war die Konvertierung. Wollte mir wieder weniger Arbeit machen als notwendig.
edit: Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierwünsche.

  #14
OFFLINE   Anonymus

@ Giggi,

Hi traderdoc

in OpenOffice.org müßte dieser Befehl in der Zelle stehen:
=DDE("MT4";"BID";"EURUSD")

Aber wie schon gesagt, leider habe ich nicht Excel2007.:o
Vielleicht lässt sich der Befehl modifizieren.


Tschüß giggi



Das war dein 1000. Beitrag;D ;D ;D ;D ;D
Mach weiter so

Gruss

Danny 8)

  #15
OFFLINE   giggi

Hi Danny

ja Danke, ich habe es bemerkt und werde natürlich genau so weiter machen.
Und hier schon wieder die nächste neugierige Frage:


@ traderdoc

habe ich das richtig verstanden, Dein Befehl war richtig, konnte nur nicht
funktionieren, weil die Datei vom 2003er Excel Format erst in das Excel
Format von 2007 konvertiert werden mußte?

Das bedeutet aber auch, wenn eine Datei mit Excel2007 neu erstellt wird,
funktioniert dieser Befehl =MT4|BID!EURUSDohne Probleme, oder
der Befehl von Divecall='MT4'|BID!EURUSD, also mit Apostroph ?

Werden wir die fertige Tabelle sehen? Wäre vielleicht auch für andere
Trader interessant.


Tschüß giggi



  #16
OFFLINE   DaDaDa

Hallo giggi,

auch unter excel pro 2007 dürfen die ' nicht fehlen, sonst ist der Befehl nicht klar.

Gruß Steffen
  • giggi gefällt das

  #17
OFFLINE   traderdoc

auch unter excel pro 2007 dürfen die ' nicht fehlen, sonst ist der Befehl nicht klar.


auch würde bedeuten, dass unter Excel2003 die Apostroph gesetzt werden müssen. Dem ist nicht so, mit Excel 2003 dürfen keine Apostroph gesetzt werden!!

traderdoc
  • giggi gefällt das
edit: Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierwünsche.

  #18
OFFLINE   giggi

Hi Steffen

ich danke Dir für die Antwort. Ich benutze Excel in letzter Zeit
selten, wegen Microsoft's seltsamer Update-Politik.
Ich habe mich in OpenOffice eingearbeitet und erhalte die
regelmäßige Updates kostenlos und brauch mich nicht mehr
über MS zu ärgern.

OpenOffice.org ist vom Funktionsumfang her genau so gut
ausgestattet wie MS Office, hat sogar standardmäßig noch
mehr Programme, als der Mitbewerber. Das Paket besteht aus:
Base, Calc, Draw, Impress, Math und Writer.

Hier der Link zum kostenlosen Download:

Please Login or Register to see this Hidden Content



Ich mache gern Werbung für OpenOffice.org, bekomme aber
kein Geld dafür! Leider !!! ;D


Tschüß giggi

  #19
OFFLINE   forexler

ja aber openoffice ist schrott
allein die symbole schauen aus wie in den 80ern
das ganze macht das system schon unsymmpatisch und das mann nicht mit vba programmieren kann sonder das ganze in java machen muss ist nicht gerade für die breite masse tauglich


  #20
OFFLINE   giggi

Hi forexler

es schmerzt mir mein Herz, wenn ich an die Pein denken muß,
der Du bei der Benutzung von OpenOffice.org ausgesetzt bist.

Du mußt die 80er Jahre in fürchterlicher Erinnerung haben, wenn
sogar harmlos wirkende Icons alte Wunden in Dir aufreißen können.

Es war mir offensichtlich nicht bewußt, ein solches Martyrium Dir
damit zuzumuten. Ich möchte mich bei Dir für dieses Missgeschick
in aller Form entschuldigen und akzeptiere jede Wiedergutmachungs-
forderung von Dir anstandslos.

Ich hoffe, daß Du mir meinen Fehltritt verzeihen kannst und verbleibe
in Demut.

giggi:'(:'(:'(






Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer