Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

1.000% in 2 Wochen - K-Historie zum Zerreissen

- - - - - Live Gewinn Live-Trading Trading manuell

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
27 Antworten zu diesem Thema

  #21
OFFLINE   Crashbulle

Man muss die 1000% aber auch nicht zwangsweise in 2 Wochen erreichen. Richtig, dies war gezwungenermaßen am Anfang Gewaltsam Besonders wenn man mit größeren Beträgen handelt sollte man ein vernünftiges MM anwenden. Dafür plädiere ich auchDas schöne ist ja dass man schon bei Positionsgrößen von 1-2 Lot sehr ansehnliche Gewinne erzielen kann. Für mich war jedenfalls der Einstieg am schwierigsten. Ich finde auch dass die psychische Belastung mit der Zeit abnimmt, Finde ich nicht unbedingt, da man dort dann leicht in eine Euphorische Stimmung gerät selbst wenn man konstant die Positionsgröße anpasst (erhöht). Sofern Du nicht ständig dein System veränderst und nach festen Regeln agierst wirst Du dir schließlich auch sicherer.Dies kann ich Unterstreichen

 

 

Hallo Aleksandra und die anderen Leser,

 

Dieser Thread steht unter einer durchdringender, auffälligen Überschrift :" 1.000% in 2 Wochen " !

 

Solche Überschriften ist man normal nur von Verkäufern und Demokonten gewohnt, selten (nie ?) von einem realen, nachweisbaren Account .

 

Die Gefährlichkeit liegt aber auch hierin, daß viele nun meinen, sie könnten es auch und auf schnellstem Wege ein Vermögen machen !

 

Vergessen oder nicht Bedacht wird aber dabei meistens, daß es vorher ein hartes Erarbeiten des Marktes / der Materie und der eigenen Emotionen bedarf !

 

Auch ich habe in den vergangenen Jahren meine Erfahrungen, incl. Kontencrasches, gemacht und lernen müssen und doch noch nicht ausgelernt !

(Hoffe aber, daß ich auf dem richtigen Wege bin)

 

Darum gilt auch hier der Spruch :" Alles sieht leichter aus, als es ist ! "

 

 

        Crashbulle


  • MANDL2007, Pit und Pago gefällt das
Eingefügtes Bild
http://www.myfxbook....s/Crash_Contest
Aus Erde stammen und zu Staub werden wir ------ Was HOCH aufsteigt, fällt TIEF herunter

  #22
Aleksandra

@Crashbulle: Deine Warnung finde ich sehr gut und ich hoffe besonders die noch "jungen" Trader werden diese auch ernst nehmen. Obwohl, wenn man versucht es dir identisch nachzumachen wird man mit 10€ zumindest kein Vermögen verlieren.

 

Persönlich kann ich nur raten lieber mit kleinsten Einsätzen zu testen als ständig im Demomodus auszuprobieren. So fühlt man den Verlust/Gewinn real ohne sich wirtschaftlich großartig zu belasten. Man erkennt aber direkt ob man psychisch zum traden geeignet ist.


  • MANDL2007 und Crashbulle gefällt das

  #23
OFFLINE   ZuluJana

Also mal für alle: Eine Verzehnfachung des Kapitals bedeutet eine Steigerung um 900 Prozent.


  • Crashbulle gefällt das

  #24
OFFLINE   DogForex

wer wird denn so kleinlich sein :w00t:


  • Pago gefällt das

  #25
OFFLINE   Crashbulle

Die Aktion TT's sind vorbei.

 

Es kann wieder ruhiger laufen.


Eingefügtes Bild
http://www.myfxbook....s/Crash_Contest
Aus Erde stammen und zu Staub werden wir ------ Was HOCH aufsteigt, fällt TIEF herunter

  #26
OFFLINE   DogForex

noch ruhiger? Besser ein wenig Aktion, so 1000% Aktion alle 2 Wochen


  • Crashbulle gefällt das

  #27
OFFLINE   mirinda

Mich dann mitnehmen nicht wieder vergessen .

 

Was für eine Funktion hat der Zigzag für die Tradegenerierung ? Der

zeigt doch nur den Tiefst / Höchstkurs an , dazwischen kleinere .


  • Crashbulle gefällt das

  #28
OFFLINE   Crashbulle

Mich dann mitnehmen nicht wieder vergessen .Siehe unten!        :welldone:

 

Was für eine Funktion hat der Zigzag für die Tradegenerierung ? :w00t:  Der

zeigt doch nur den Tiefst / Höchstkurs an , dazwischen kleinere .Siehe unten!        :welldone:

 

Hallo mirinda,

 

ich werde mich zu gegebener Zeit daran erinnern.

(Weiß zwar nicht was meine Holde dazu sagt, dauert ja noch etwas)

 

 

Narürlich zeigt er die Tiefst / Höchstkurse an ,

und diese werden getradet, als Tradepunkte.

 

Allerdings nicht wild drauf los, sondern unter Beachtung der Daten des " 00-Level Charts ", und den übergeordneten Timeframes-Charts.

Die Trades werden an den Punkten geschlossen und bei gutem Lauf mit TS versehen und sich alleine überlassen.

 

Nicht Starke Bewegungen möglichst mit "+- 0", besser mit mindestens +1 Pipette (0,1 Pip) geschlossen.

Verlusttrades werden schlecht vermieden werden können und sollten möglichst kleingehalten werden.

 

  Crashbulle

 

 

 

PS.:

Versuche sollten auf jeden Falle erst auf dem leichteren Demo gemacht werden !


Bearbeitet von Crashbulle, 24 February 2015 - 23:13 Uhr,

  • Katakuja und DogForex gefällt das
Eingefügtes Bild
http://www.myfxbook....s/Crash_Contest
Aus Erde stammen und zu Staub werden wir ------ Was HOCH aufsteigt, fällt TIEF herunter



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag





Also tagged with one or more of these keywords: Live, Gewinn, Live-Trading, Trading, manuell

0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer