Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

USD/JPY

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
245 Antworten zu diesem Thema

  #201
OFFLINE   winter

Ein Bruch des langfristig gleitendenen Durchschnitts. 

 

Der Rest der Bilder spricht für sich selbst. 

 

Damit man es nicht aus den Augen verliert....Der USD/JPY hebt sich exakt an und von seiner Trendlinie wieder ab. 

Wenn der Kurs den MA(220) überwindet, dann werden wohl manche wieder auf den Zug aufspringen wollen. 

Dateianhang



  #202
OFFLINE   Katakuja

Einen Versuch Wert..

 

SL nicht zu weit..

 

 

Dateianhang



  #203
OFFLINE   winter

Einen Versuch Wert.. SL nicht zu weit..

 

! Du sprichst in Rätseln ! Wie wär es mit einen klareren Ansage für "Dummies" (wie mich.....)


  • Katakuja gefällt das

  #204
OFFLINE   titanfx

*_*


Bearbeitet von titanfx, 21 August 2014 - 19:52 Uhr,


  #205
OFFLINE   Katakuja

! Du sprichst in Rätseln ! Wie wär es mit einen klareren Ansage für "Dummies" (wie mich.....)

 

Habe diesen Post von einem befreundeten Trader gesehen,

Blick darauf geworfen was er da gemacht hat, und was 'gesehen'

Muss nicht kann aber, aber das war es mir Wert.

 

Dafür das ich mit Absicht 2 Minuten Überlegung in den Trade investiert habe,

bin ich sehr gespannt auf das Ergebnis. Und eher sicher wie unsicher..

 

(Und jetzt darf du mich fertigmachen)für alles was ich außer acht gelassen habe :welldone:

Dateianhang

  • Angehängte Datei  sim1.png   279,37K   2 Anzahl Downloads
  • Angehängte Datei  sim2.jpg   62,72K   3 Anzahl Downloads

  • winter gefällt das

  #206
OFFLINE   Katakuja

Zu dem war es auch kein Zufall das ich es so kurz gehalten habe,

wollte eigentlich NUR auf das Chart Bild aufmerksam machen und zu Action anregen.

Aber in Ermangelung einer tieferen Analyse, folgte der Einstieg als post jetzt.

 

Was soll ich sagen :-"



  #207
OFFLINE   winter

(Und jetzt darf du mich fertigmachen) für alles was ich außer acht gelassen habe

 

Das weiss man ja immer hinterher am Besten was man ausser Acht gelassen hat....hoffentlich nichts !.....

gruss winter :-)

...was macht das projekt der "visionen" ?....


  • Katakuja gefällt das

  #208
OFFLINE   Katakuja

Das weiss man ja immer hinterher am Besten was man ausser Acht gelassen hat....hoffentlich nichts !.....

gruss winter :-)

...was macht das projekt der "visionen" ?....

 

Macht mir ein Hammer schlechtes Gewissen jeden Tag vom neuem und bringt mich runter als wäre jemand gestorben.

Und zeigt mir jeden Tag von neuem wieso ich nicht schon längst reicht bin bei meinem "wissen"

Habe ich das schon erwähnt ? Bald.

 

Bin halt nicht so wie Pilok und Fisch, coole checker :-"

 

;) he he



  #209
OFFLINE   winter

Und zeigt mir jeden Tag von neuem wieso ich nicht schon längst reicht bin bei meinem "wissen" Habe ich das schon erwähnt ? Bald. Bin halt nicht so wie Pilok und Fisch, coole checker

 

...ich weiss jetzt nicht was das mit den beiden - pilok und fisch - zu tun haben sollte ?....

 

...man muss ja nicht reich werden, sondern es geht doch - so ganz allgemein - um Unabhängigkeit vom System....tja, wenn man im beruflichen Feld die falschen Prioritäten setzt, dann nimmt man die Krümmel und lässt die goldenen Taler zwecks Unentschiedenheit, Planlosigkeit und Sonstigem auf der -sprichwörtlichen - Strasse liegen....wenn ich hätte, dann würde ich und dann könnte ich....

 

Der gewöhnliche Mensch versinkt im "Konjunktiv" und das System freut sich über ein weiteres Lamm....

 

 

"An den Taten wird der Mensch gemessen nicht an seinen "leeren" Worten...."

 

Gruss Winter


  • Katakuja und paruski gefällt das

  #210
OFFLINE   Katakuja

Nr. 1 oder Nr.2?

 

Wenn überhaupt..

Dateianhang



  #211
OFFLINE   traderdoc

Ich stimme für Nr. 1 und würde über/unter dem Seitwärtskanal eine Pending legen.

traderdoc
  • MANDL2007 und Katakuja gefällt das
edit: Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierwünsche.

  #212
OFFLINE   Scusi

Für mich die beiden nächsten wichtigen PRZ, basierend auf der Struktur ab Monatschart

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  52,11K   2 Anzahl Downloads


  • Katakuja gefällt das
Link: Forumsregeln

*** "Würden die Menschen unser Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution, noch vor morgen früh." [Henry Ford]
*** Die Zehn Gebote haben 279 Wörter. Die USA-Unabhängigkeitserklärung hat 300 und die EG-Verordnung über den Import von Karamellbonbons 25911 Wörter. ***

  #213
OFFLINE   bitzzer

Nr. 1 oder Nr.2?

 

Wenn überhaupt..

 

Für mich ganz klar Nr.1. Die Nr.2 müsste den gleichen Ausgangspunkt haben wie Nr.1 und ist mit Bildung des neuen Tiefs nach dem Bruch abgearbeitet.

 

Bitzzer


Ich habe mich verirrt. Bin weg , um nach mir zu suchen.
Sollte ich zurückkommen bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte ich soll hier warten.
Stell Dir vor Du gehst in Dich und keiner ist da!

  #214
OFFLINE   paruski

beide linien haben relevanz. die frage ist nur: was ist dein setup, und inwiefern beeinflussen diese linien dieses setup



  #215
OFFLINE   Katakuja

Ich danke allen für die Antworten.

 

Zum eigentlichen Thema was ich sagen will, weiter hier.

 

Please Login or Register to see this Hidden Content


  • paruski gefällt das

  #216
OFFLINE   Katakuja

Da ich mich, wie geouted, von den Indikatoren gelöst habe,

stehe ich gerade hier mit nem Nackten Chart planlos da.

Ok, Fibs noch.. Gelten Sie auch als Indikatoren ?

 

Jedenfalls, hat noch jemand eine gute Idee, Indikator, was uns in die Zukunft bringen könnte.

Meine letzte Linie war in so fern richtig das Sie mal kurz beachtet wurde auf D1 nur um am 4ten Tag

durchbrochen zu werden.

 

Stand heute, Sonntag 14.09. Wird eine interessante Woche.

 

 

 

 

 

Dateianhang



  #217
OFFLINE   Nubert

Auf dem D1 würde ich mit einer baldigen Korrektur nach unten rechnen, da der Anstieg doch enorm ist und der Kurs am Widerstand angelangt ist.

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  41,79K   2 Anzahl Downloads

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  34,58K   2 Anzahl Downloads

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  34,27K   2 Anzahl Downloads

 

Auf dem 4H Chart hat sich der Kurs doch sehr stark von der orangenen Unterstützung entfernt.

Wenn der Kurs im 1H Chart die noch steilere Unterstützung durchbricht sollte das Ziel zumindest die 4H-Unterstützung sein.

Sollte die auch durchbrochen werden, wird das Ziel wohl vorerst bei 105 liegen, bevor der nächste Anlauf unternommen wird.

 

 

Im W1 sieht man einen aufsteigenden Keil, der eigentlich als Umkehrformation dienen sollte.

Allerdings bin ich mir da auch nicht so sicher, sollte ein Durchbruch durch den oberen roten Widerstand gelingen, wird es wohl noch weiter nach oben gehen. Wenn...dann...

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  42,51K   2 Anzahl Downloads


  • Katakuja gefällt das

  #218
OFFLINE   Pilok

Da ich mich, wie geouted, von den Indikatoren gelöst habe, stehe ich gerade hier mit nem Nackten Chart planlos da.

 

Jedenfalls, hat noch jemand eine gute Idee, Indikator, was uns in die Zukunft bringen könnte.

Meine letzte Linie war in so fern richtig das Sie mal kurz beachtet wurde auf D1 nur um am 4ten Tag

durchbrochen zu werden.

 

 

 

Die Charts gefallen mir jetzt schon wesentlich besser. Sie sehen jedenfalls nicht mehr wie eine Schießbude aus, in der eine Handgranate explodiert ist. :)

 

Der Chart (1915 Wochen) zeigt nur einen Teil des seit mindestens 1960 abwärts laufenden Trends, der mit dem ATL vom 4.11.2011 endete. Hier endete der fünfteilige Superzyklus (I). Seitdem läuft der dreiteilige Superzyklus (II), eine riesige Korrekturwelle. Aus EW-Sicht sollte der Kurs folglich noch sehr weit nach oben laufen. Dazu passt, dass der japan. Notenbankchef Kuroda vor einigen Tagen erklärt hat, er wolle seinen finanzpolitischen Kurs so lange beibehalten, bis die Inflation in Japan 2% erreicht hat. 

  

Zu den Trendlinien:

Nach meiner Erfahrung verhält es sich so, dass nach einer derart durchgreifenden Umkehr Trendlinien, die aus dem vorher laufenden Abwärtstrend abgeleitet worden sind, zumindest deutlich an Aussagekraft einbüßen.

 

Zum Einstieg:

Wie so oft in derart starken Trends hält man nach kräftigen Korrekturen, die einen brauchbaren Einstieg erlauben, vergeblich Ausschau. Da gibt es nur die Möglichkeit, einen Rücksetzer auf einer untergeordneten Ebene zu nutzen und dann zu hoffen, dass man nicht gleich auf dem falschen Fuß erwischt wird.

Dateianhang


  • Katakuja und Nubert gefällt das

  #219
OFFLINE   Katakuja

Ich danke beiden. Als Ergänzung, Stand heute.

 

Die Trendlinie tat genau das was Sie sollte, zumindest für heute.

In Anbetracht der kommender News dieser Woche, besonders am

Mittwoch, wird es sich erst im Nachhinein zeigen wie stark Sie war.

 

Schaut man sich den H1 von heute an, war es eher ein Sideways heute.

 

Werden sehen. Am besten ist es nichts zu machen, genau so verliert man Geld.

Und auf was ähnlich eindeutiges ohne viel News zu warten.

 

Dateianhang


  • Nubert gefällt das

  #220
OFFLINE   Pilok

Die Trendlinie tat genau das was Sie sollte, zumindest für heute.

 

Das ist eine Trendlinie aus der aufsteigenden Phase nach dem ATL. Zumindest vorläufig ist der Kurs dort zum Halten gekommen. Wie Nubert schon vermutete, könnte nach Abprall eine Korrektur einsetzen. 

 

Die fallende Trendlinie stammt dagegen aus der absteigenden Phase vor dem ATL. Diese Linie wurde nach etwas Hin und Her durchbrochen.


  • Nubert gefällt das





0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer