Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden

Heikin-Ashi-two-Bar-Strategie

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
10 Antworten zu diesem Thema

  #1
Anonymus

Heikin-Ashi-two-Bar-Strategie(Forex)
Handelsempfehlung, Strategie, Taktik

Währungspaare: EUR/JPY, GBP/JPY
Time frame: 5 min
Indikatoren: BB 14, 2, ADX 14, SSD 5, 3, 3, EMA 9, 20, 55, 120


Diese Handelsstrategie beruht auf der Kombination von:
Bollinger Bands 14,2, ADX 14, SSD 5,3,3 und EMA 9, 20, 55, 120.

Kauf/Verkaufssignal:
Markteintritt: nach zwei roten Kerzen (fallender Kurs) oder zwei grünen Kerzen (steigender Kurs).
Leading indicator: SSD 5, 3, 3 kreuzt oftmals 1-2 Kerzen(bars) zuvor.
Bestätigung:+DI/-DI-Linienüberschneidungen
+DI (grün) und –DI (rot) - Linien (ADX 14) schneiden manchmal 1-4 Bars (Kerzen) (5-20 Minuten) nach Markteintritt.

Price Momentum:
+DI liegt oberhalb von -DI — uptrend Phase.
-DI liegt oberhalb von +DI — downtrend Phase.

ADX-Strategie:
ADX -/+ DI lines fokussieren Markteintritt (Kauf/Verkauf)
All -/+ DI crossovers werden nicht befolgt, wenn ADX unterhalb 20 liegt.
Steigt ADX über 20:
Buy signal wird ausgelöst, wenn +DI (green) von untennach oben -DI (red) kreuzt und oberhalb –DI verläuft. Halte Position, solange +DI oberhalb –DI verläuft.
Sell signal: Kreuzt +DI –DI von oben nach unten (downwards) verkaufe. Halte Position, solange +DI unterhalb –DI verläuft.

Exit Points:
Wenn Heikin-Ashi-bar-colour wechselt und/oder Heikin Ashi bar gegenläufig oberhalb/unterhalb der EMA-9-line schliesst (siehe Grafik).
In allen Situationen eines +DI/-DI-line-crossovers (“trend is changing” - two DI cross) (siehe Grafik).
Entry and exit ponts werden oft signalisiert durch den SSD-Indikator. SSD 5, 3, 3, kreuzt nahe 20% oder 80 % line (siehe Grafik).

Stay in your winning trades
Behaltedeine buy or sell orders solange bei, wenn ADX hoch ist (ADX 25 >) und solange Heikin-Ashi-Bars oberhalb der EMA-9-Linie (uptrend) laufen, bzw. unterhalb EMA 9 (downtrend) - ohne irgendwelche+DI/-DI-line-Kreuzungen.
Wenn ADX 14 unter 20 kommt, sollte das traden nicht weitergeführt werden (Marktaustritt).
Kleinere ADX-Werte kommen oft mit „indifferent candels“
(in der Grafik gekennzeichnet mit „ABC“ oder „ABCD“).

Weiterführend zum ADX-14-Verlauf und der 5-min-Heikin-Ashi-Bar Verläufe beobachte andere Indikatoren zum Marktumfeld, z.B. Stochastic, RSI, moving average convergence/divergence MACD.
Berücksichtige Aspekte des „Tradens mit dem Trend“. Ein idealer Auftrend wäre beispielsweise, wenn EMA 9 > EMA 20 > EMA 55, oder fokussiere in einem Downtrend EMA 9, 20, 55, Stochastic 5, 3, 3, oder auch RSI und Moving average convergence/divergence-Formationen.

Stochastic 5, 3, 3
Die Kombination Heikin-ashi-bar und Stochastic 5, 3,3 kann in einem Seitwärtsmarkt (ranging environment) ein vorauslaufender Indikator (leading indicator) von 1- 2 bars abbilden; das ist in einem Seitwärtstrend sehr bedeutsam, da in diesem Marktumfeld die 80% und 20% trigger-level der Stochastic in der Mehrheit aller Fälle gelten, wasin Trendmärkten hingegen nahezu bedeutungslos sein kann. (When price is trending well, Stochastic lines may easily remain in overbought/oversold zone for a long period of time while crossing there multiple times).
Hinweis:
Traders mögen sensiblere Stochastic Indikatoren (5, 3, 3) bevorzugen, da sie auch plötzliche Marktänderungen schnell reagieren. Je geringer die Stochasticindikatorwerte gewählt werden, je schneller reagieren sie auf Marktänderungen durch häufigere 20%/80% crossovers. Hier ist es vorteilhafter die EMA‘s zu beobachten.

Grafik:
„rot X“ = Exit point
“grüne E“ ‘s signalisieren Enter points (also: Buy oder Sell Signale).

Time Chart
Die Grafikvom February 2, 2009 gibt Informationen , wie Heikin-Ashi-Two-Bar-Strategie benutzt werden kann.

Labeling
Entry signals: E,(Entry signals can be buy or sell orders)
Exit signals: X (the matching part)
Indifferent candles: ABC or ABCDE

Good Luck
Anonymus

English Version, siehe unter:

Please Login or Register to see this Hidden Content

Dateianhang



  #2
Anonymus

Heikin-Ashi-two-Bar-Strategy, gbp-jpy,1min.jpg

Dateianhang



  #3
OFFLINE   oldschuren

C, C++, MQL4??? Warum nicht in MT4? Woher willsten die Kurse importieren? Import über ASCII-Dateien find ich auf Dauer zu umständig.

  #4
Anonymus

Hallo OLdschu*en

Weil ich mit der Sprache der Handelsstrategie MQL4, (die auf C aufbaut)Expert Advisors entwickeln (und durch Compilierung im MetaEditor) sie in MetaTrader 4 benutzen kann.

Grüsse
Anonymus

  #5
OFFLINE   oldschuren

Ok, falsch verstanden, meinte ja Metatraders eigene Sprache MQL4... :)

  #6
mtaesler

Hallo Anonymus, ich verstehe bei deinem System den genauen Entry nicht
einmal nach 2grünen/roten candles dann einmal nach adx-cross und einmal nach stoch?
kannste vielleicht nochmal ein bild machen - von Heute zum Beispiel

gruß mtaesler

  #7
OFFLINE   MasterBO

Hallo Anonymus, ich verstehe bei deinem System den genauen Entry nicht
einmal nach 2grünen/roten candles dann einmal nach adx-cross und einmal nach stoch?
kannste vielleicht nochmal ein bild machen - von Heute zum Beispiel

gruß mtaesler


Würdest du die Startegie in einem EA umsetzen? Ich denke, dass diese sehr viel Potential hat. Sieht aufjedenfall sehr gut aus. Könnte aus meiner Sicht so erfolgreich werden, wie Nanningbob.
Wenn euch der Post gefällt, dann gibt mir ein Thank You!!!

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
von André Kostolany!

  #8
OFFLINE   ScalpingMan

Also interessant sieht die Strategie alle mal aus.... Evtl. werde ich sie mal im NinjaTrader backtesten (wenn ich den Dreh mit den Heikin Ashi Candles da rausbekommen habe).

Ich könnte mir auch vorstellen, dass diese Strategie aktuell gut funktioniert, allerdings wirkt sie etwas "überoptimiert" für meine Begriffe. Das hätte zur Folge, dass sobald der Markt sich leicht verändert man diese Strategie über Bord werfen kann. Da sind die einfachen Strategien meistens wesentlich robuster und länger haltbar.

Viele Grüße
Scalping Man


  #9
OFFLINE   MasterBO

Also interessant sieht die Strategie alle mal aus.... Evtl. werde ich sie mal im NinjaTrader backtesten (wenn ich den Dreh mit den Heikin Ashi Candles da rausbekommen habe).

Ich könnte mir auch vorstellen, dass diese Strategie aktuell gut funktioniert, allerdings wirkt sie etwas "überoptimiert" für meine Begriffe. Das hätte zur Folge, dass sobald der Markt sich leicht verändert man diese Strategie über Bord werfen kann. Da sind die einfachen Strategien meistens wesentlich robuster und länger haltbar.

Viele Grüße
Scalping Man


Aber wenn Anonymus die Strategie wirklich über 3 Jahre gestestet hat und die Strategie immer noch funktioniert, was willst du mehr? Dort hatte wir verschieden Marktlagen. Ich denke, dass Anonymus hier eine super Arbeit hingelegt hat und alles was er bisher geschrieben hat ist nachvollziehbar. Daher traue ich auch seine Aussagen.
Ich würde es auch selber programmieren, aber ich kann es leider nicht>:( >:(
Wenn euch der Post gefällt, dann gibt mir ein Thank You!!!

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
von André Kostolany!

  #10
OFFLINE   DaDaDa

.....Ich könnte mir auch vorstellen, dass diese Strategie aktuell gut funktioniert, allerdings wirkt sie etwas "überoptimiert" für meine Begriffe. Das hätte zur Folge, dass sobald der Markt sich leicht verändert man diese Strategie über Bord werfen kann. Da sind die einfachen Strategien meistens wesentlich robuster und länger haltbar.

Viele Grüße
Scalping Man


Diese Erahrung habe ich auch gemacht. Die Heikin Ashi Kerzen selbst sind ja bereits als Indikator zu werten. Ich nutze sie in Verbindung mit einem CCI, allerdings fehlt mir im Livetrading noch die Konsequenz, ich switche mit den Signalen zu oft zwischen den TF's, somit konnte ich die Ergebnisse eines manuellen Backtests live noch nicht bestätigen.

Gruß DaDaDa

  #11
OFFLINE   Forex37


Also interessant sieht die Strategie alle mal aus.... Evtl. werde ich sie mal im NinjaTrader backtesten (wenn ich den Dreh mit den Heikin Ashi Candles da rausbekommen habe).

Ich könnte mir auch vorstellen, dass diese Strategie aktuell gut funktioniert, allerdings wirkt sie etwas "überoptimiert" für meine Begriffe. Das hätte zur Folge, dass sobald der Markt sich leicht verändert man diese Strategie über Bord werfen kann. Da sind die einfachen Strategien meistens wesentlich robuster und länger haltbar.

Viele Grüße
Scalping Man


Aber wenn Anonymus die Strategie wirklich über 3 Jahre gestestet hat und die Strategie immer noch funktioniert, was willst du mehr? Dort hatte wir verschieden Marktlagen. Ich denke, dass Anonymus hier eine super Arbeit hingelegt hat und alles was er bisher geschrieben hat ist nachvollziehbar. Daher traue ich auch seine Aussagen.
Ich würde es auch selber programmieren, aber ich kann es leider nicht>:( >:(


Und wer auch nur ein leichtes fragendes Stirnrunzeln zeigt, dessen Postings entschwinden auf wundersame Weise.......

MFG

Forex37



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer