Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Heikin Ashi und CCI

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
485 Antworten zu diesem Thema

  #201
OFFLINE   DaDaDa

"Aus der Tradesitzung konnte ich durch Verbilligung dank Positionsmanagement +21 Pips erreichen von durchschnittlich 2 Positionen, da es eigentlich so ne Art Trend auf 5 min aber es eine Korrektur in 15 min.

Die Teilverkäufe fanden aufgrund von HK Kerzen Farbänderungen (Korrekturen) statt die ich im 1m betrachtete, Nachkäufe laut 5m und 15m.

Zu meinem RM MM gehört das Positionsmanagement, daß Maximal zu gleicher Zeit 6 Lots erlaubt 2% Risiko. Diese Teile ich in 3 Einheiten mit je 2 Lots auf. Ich steige mit einer Einheit und manage dann den Trade durch variation der Positionen.
Hätte ich von vorne rein 6 lots gesetzt hätte ich jetzt +-0
Hätte ich 2 lots gesetzt und keine Posi Variation hätte ich auch +-0 gehabt.


Grüße, frlaspina"

Hallo frlaspina,

jetzt muss ich doch noch ein paar Gedanken loswerden. Bei der Tradingabfolge von dir hatte ich das Gefühl, dass du je Trade im Schnitt zwischen 2-8 Pips Gewinn realisiert hast. Dein erster Stop, also dein Initialrisiko, lag bei 46 Pips, diesen Stop hast du später nach unten korrigiert. In der Summe, so schreibst du, hast du 21 Pips Gewinn realisiert. Das würde aber bedeuten, dass du, solltest du einen Verlierer haben mit vollem Risiko, mußt du mindestens 2 Gewinntrades haben, um diesen Looser auszugleichen. Klappt das oder mache ich einen Denkfehler?

  #202
OFFLINE   frlaspina

"Aus der Tradesitzung konnte ich durch Verbilligung dank Positionsmanagement +21 Pips erreichen von durchschnittlich 2 Positionen, da es eigentlich so ne Art Trend auf 5 min aber es eine Korrektur in 15 min.

Die Teilverkäufe fanden aufgrund von HK Kerzen Farbänderungen (Korrekturen) statt die ich im 1m betrachtete, Nachkäufe laut 5m und 15m.

Zu meinem RM MM gehört das Positionsmanagement, daß Maximal zu gleicher Zeit 6 Lots erlaubt 2% Risiko. Diese Teile ich in 3 Einheiten mit je 2 Lots auf. Ich steige mit einer Einheit und manage dann den Trade durch variation der Positionen.
Hätte ich von vorne rein 6 lots gesetzt hätte ich jetzt +-0
Hätte ich 2 lots gesetzt und keine Posi Variation hätte ich auch +-0 gehabt.


Grüße, frlaspina"

Hallo frlaspina,

jetzt muss ich doch noch ein paar Gedanken loswerden. Bei der Tradingabfolge von dir hatte ich das Gefühl, dass du je Trade im Schnitt zwischen 2-8 Pips Gewinn realisiert hast. Dein erster Stop, also dein Initialrisiko, lag bei 46 Pips, diesen Stop hast du später nach unten korrigiert. In der Summe, so schreibst du, hast du 21 Pips Gewinn realisiert. Das würde aber bedeuten, dass du, solltest du einen Verlierer haben mit vollem Risiko, mußt du mindestens 2 Gewinntrades haben, um diesen Looser auszugleichen. Klappt das oder mache ich einen Denkfehler?


Hallo Dadada,

ich kann es leider während des schnellen Handelns nicht ganz genau nachvollziehen, da fx beim Einstieg die positionen addiert und dadurch bei jedem zukauf und jedem verkauf ein neuer Misch Einstiegskurs und fpl entsteht, aber, habe gerade im Transaktionsbericht überschlagen (die Abrechnung ist erst nach einigen Tagen da), und sehe gerade, daß es keine 21 sondern 15 pips es gewesen sind.
Tut mir leid, habe mich im Eifer des gefechtes verrechnet, aber ich kann dir versichern, daß kein einziger Verlusttrade dabei war, außer den short Ersteinstieg den du mitbekommen hast.
Wobei bei der Rechnerei zu berücksichtigen ist, daß 15 pips nicht mit 6 lots, sondern von 2 lots, also kein Dicker Gewinn, bzw. da die lots einzeln nachgekauft werden , kann es sein daß die einzelnen Lots in den Paaren zu anderen Kurse ein und verkauft werden, aber es war definitiv kein Verlusttrade dabei.
Den letzten Stop habe ich zwar zum Schluß hoch gezogen, aber at market geschlossen.
Dazu kommt noch daß die Kurse meines Brokers, einen Unterschied zu MT haben, ca. 10 Pkt. ist sowieso eigenartig, wenn du auf meine Screenshots siehst, wirst du sehen daß die 3 Frames 3 verschiedene Kurse Zeigen, sobald ich HK Ansicht einstelle, das habe ich nie kapiert.

Na ja, bald habe ich MT, und dann sieht es anders aus, obwohl ich beim Diskr. Handeln die Software von FX besser als MT finde.

Ciao, und nochmals ein schönes WE,

frlaspina














Klingt doof aber es ist so: Steigt der Kurs dann steigt er, fällt der Kurs dann fällt er! (Meine) Dow Theorie
"Fragen zum Trading System Development - PN an mich!"

  #203
OFFLINE   frlaspina

Hallo Peter,
du hast zu HK noch was gesucht, anbei ein Link, vielleicht ist dort was du suchst.

Please Login or Register to see this Hidden Content



Ciao, frlaspina
Klingt doof aber es ist so: Steigt der Kurs dann steigt er, fällt der Kurs dann fällt er! (Meine) Dow Theorie
"Fragen zum Trading System Development - PN an mich!"

  #204
OFFLINE   frlaspina

Hi,
habe etwas interessantes zu HK gefunden.

Please Login or Register to see this Hidden Content



Klingt doof aber es ist so: Steigt der Kurs dann steigt er, fällt der Kurs dann fällt er! (Meine) Dow Theorie
"Fragen zum Trading System Development - PN an mich!"

  #205
OFFLINE   delta1

Welchen Informationsgehalt haben die grünen Haken an den Kerzen? Falls keinen, dann könnte man die Farbe des darunterliegenden Balkencharts auch auf schwarz stellen, dann sieht man diese nicht mehr;)
“The worst thing you can do in terms of market timing is to buy in the middle of a trading range. Either buy new highs, or buy pullbacks, but don’t put your capital to work in the middle of a trading range.” (Linda Raschke)

  #206
OFFLINE   1822036

danke Dir frlaspina,

da war ich schon hin und wieder mal aber die hatte ich noch nicht alle gesehen. Glaube der -- Heiken_Ashi_Ma_T3.mq4 kann ganz interessant sein mit seinen Pfeilen und den EA alliheik.mq4 habe ich mal kurz auf den Backtest genommen und sieht nicht schlecht aus im M15.

Schönes WE allen, Gruß
Peter

Hallo Peter,
du hast zu HK noch was gesucht, anbei ein Link, vielleicht ist dort was du suchst.

Please Login or Register to see this Hidden Content



Ciao, frlaspina

Dateianhang



  #207
OFFLINE   1822036

das sind die Eröffnungs/Schlußwerte der Kerze wenn Du die meinst, die sollte man schon sichtbar haben, den so tragen die auch einen gewissen Informationsgehalt und haben bei einem bestimmten Muster auch charttechnische Wirkungen.



Welchen Informationsgehalt haben die grünen Haken an den Kerzen? Falls keinen, dann könnte man die Farbe des darunterliegenden Balkencharts auch auf schwarz stellen, dann sieht man diese nicht mehr;)



  #208
OFFLINE   frlaspina

Hallo Peter,
bitteschön, habe den alliheik.mq4 im backtest probieren wollen, aber der läuft nicht.
Er meldetCannot open file 'C:\Programme\MetaTrader
Weißt du woran es liegen kann ?

Gruß,
Filippo, alias frlaspina

danke Dir frlaspina,

da war ich schon hin und wieder mal aber die hatte ich noch nicht alle gesehen. Glaube der -- Heiken_Ashi_Ma_T3.mq4 kann ganz interessant sein mit seinen Pfeilen und den EA alliheik.mq4 habe ich mal kurz auf den Backtest genommen und sieht nicht schlecht aus im M15.

Schönes WE allen, Gruß
Peter


Hallo Peter,
du hast zu HK noch was gesucht, anbei ein Link, vielleicht ist dort was du suchst.

Please Login or Register to see this Hidden Content



Ciao, frlaspina


Klingt doof aber es ist so: Steigt der Kurs dann steigt er, fällt der Kurs dann fällt er! (Meine) Dow Theorie
"Fragen zum Trading System Development - PN an mich!"

  #209
OFFLINE   1822036

Hallo Filippo,
Guck doch mal in den Quellcode, er braucht wohl versch Indikatoren, die hat er dann wohl nicht gefunden. Bei mir läuft er recht gut, werde ihn morgen mal im Demo laufen lassen. Wenn man diesen an die DaDaDa Regeln anpassen könnte wäre das wohl sehr gut.
Gruß
Peter


Weißt du woran es liegen kann ?
Er führt keine Order im Test aus.
Gruß,
Filippo, alias frlaspina



  #210
OFFLINE   frlaspina

Ja, das ist auch mein Vorhaben.
Ich denke ich hab den Indikator garnicht den er will, kannst du ihn mir bitte senden.
Filippo

Hallo Filippo,
Guck doch mal in den Quellcode, er braucht wohl versch Indikatoren, die hat er dann wohl nicht gefunden. Bei mir läuft er recht gut, werde ihn morgen mal im Demo laufen lassen. Wenn man diesen an die DaDaDa Regeln anpassen könnte wäre das wohl sehr gut.
Gruß
Peter



Weißt du woran es liegen kann ?
Er führt keine Order im Test aus.
Gruß,
Filippo, alias frlaspina


Klingt doof aber es ist so: Steigt der Kurs dann steigt er, fällt der Kurs dann fällt er! (Meine) Dow Theorie
"Fragen zum Trading System Development - PN an mich!"

  #211
OFFLINE   MasterBO

Ja, das ist auch mein Vorhaben.
Ich denke ich hab den Indikator garnicht den er will, kannst du ihn mir bitte senden.
Filippo


Hallo Filippo,
Guck doch mal in den Quellcode, er braucht wohl versch Indikatoren, die hat er dann wohl nicht gefunden. Bei mir läuft er recht gut, werde ihn morgen mal im Demo laufen lassen. Wenn man diesen an die DaDaDa Regeln anpassen könnte wäre das wohl sehr gut.
Gruß
Peter

Vielleicht kannst du diese auch für alle reinstellen? Danke!


Weißt du woran es liegen kann ?
Er führt keine Order im Test aus.
Gruß,
Filippo, alias frlaspina


Wenn euch der Post gefällt, dann gibt mir ein Thank You!!!

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
von André Kostolany!

  #212
OFFLINE   frlaspina

Alles klar,
jetzt geht er auch bei mir, ich mußte den Indi nur umbenennen.
Danke
Klingt doof aber es ist so: Steigt der Kurs dann steigt er, fällt der Kurs dann fällt er! (Meine) Dow Theorie
"Fragen zum Trading System Development - PN an mich!"

  #213
OFFLINE   MANDL2007

hmm .... welchen "indi" haste umbenannt ... also ich krieg ihn immer noch nicht aufs chart gezogen ? Was ist genau zu tun um "allikeik" rüberzukopieren ?
"I DO it my way !" (frei nach F.S.)
Mein EA Portfolio: http://www.stevehopw...php?f=36&t=1374 (TGTFX, TGTFX1, TGTFX2, MANDL2007)

  #214
OFFLINE   frlaspina

Hallo Mandl2007, als ich den Indi kopiert habe, fügte er "[1]" dazu, das habe ich aus den Indi " Heiken_Ashi_Smoothed" gelöscht, und als Neu gespeichert, das wars.

Hallo Peter, du hast Recht, der Testlauf von alliheik auf 15 min eur/usd Zeitraum 1.6.09 bis heute mit feinster Auflösung hat eine Kapitalverdoppelung gebracht, Profitfaktor über 3 und drowdown von 18%, die Equiti steigt progressiv, das sieht schon gut aus finde ich.
Daß der nach HK (in Verbindung mit anscheinend Alli=Alligator) handelt ist mir klar, aber ich möchte genau wissen und verstehen was er genau wann tut, erst dann kann ich etwas Vertrauen dazu haben, ich drucke es mal aus und schaue es mir in Ruhe auf meiner Couch an, wenn jemand oder sogar ein Spezialist da vorher durchsteigt, dann bitte bescheid geben.
Allerdings ist er nicht von einem Anfänger programmiert worden! :o

Gruß, Filippo

 

hmm .... welchen "indi" haste umbenannt ... also ich krieg ihn immer noch nicht aufs chart gezogen ? Was ist genau zu tun um "allikeik" rüberzukopieren ?

Dateianhang


Klingt doof aber es ist so: Steigt der Kurs dann steigt er, fällt der Kurs dann fällt er! (Meine) Dow Theorie
"Fragen zum Trading System Development - PN an mich!"

  #215
OFFLINE   MasterBO

Ja, ab dem 01.06.2009 sieht es gut aus. Davor vorallem am 01.04.2009 gluabe ich gabe es eine böse Überraschung. Vielleicht müsste man hier die News ausblenden. Dann sollte er doch ganz gut funktionieren. Hatte ihn im EURUSD getestet.
Wenn euch der Post gefällt, dann gibt mir ein Thank You!!!

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
von André Kostolany!

  #216
OFFLINE   frlaspina

Der Indikator den EA alliheik verwendet ist gesmoothet, ich glaube der ist ganz schön gefiltert(verzögert) und zeigt nicht den  tatsächlichem Kurs an, ich habe den Indi der alliheik verwendet zum Chart und auch separat hinzugefügt, irgendwie finde ich es übersichtlicher wenn ich gleichzeitig auch den tatsächlichen Kurs anhand der Bars beobachten kann. Anbei Bild.

Vorsicht in Seitwärtsphasen!!!  Da zeigt er im Chart und Separat, Blödsinn an!!!

frlaspina

Dateianhang


Klingt doof aber es ist so: Steigt der Kurs dann steigt er, fällt der Kurs dann fällt er! (Meine) Dow Theorie
"Fragen zum Trading System Development - PN an mich!"

  #217
OFFLINE   frlaspina

Hallo MasterBo,
ja, diesbezüglich gibts ne Sache die ich schon lange gerne wüßte, über welchem vergangenem Zeitraum muß ein EA eigentlich getestet werden ?
In den Büchern steht drin, auf Tagesbasis ca 5 bis 10 Jahre = ca. 2000 Kerzen, aber es steht nicht drin für Intraday z.B. wie in unseren Fall 15 min. Wenn ich die 2000 Kerzen als Basis nehmen würde, dann wären es ca. 2,5 Monate bei 10 Std. Börse ???!
Gibt es da eine Regel für Intraday bzw. Intrahour?
Dann steht drin, alle Paar Wochen nachtesten und optimieren, in der Hoffnung, daß der Markt ungefähr wie in den letzten 2 Wochen bleibt.
Mir ist aufgefallen daß die Equity in Sitwärtsphasen einbricht, besser erkennbar bei 5m, diese Phasen sind auch die Phasen die uns Diskretional probleme machen, die werden wir evtl. herausfiltern müßen.
Na ja, der jetztige Test ist sowieso nur um zu sehen ob er prinzipiell ok ist, denn wir wollen den EA ja sowieso auf die Theorie von Dadada umstricken.

Was meinst du mit News ausblenden ?

Ciao, frlaspina

Ja, ab dem 01.06.2009 sieht es gut aus. Davor vorallem am 01.04.2009 gluabe ich gabe es eine böse Überraschung. Vielleicht müsste man hier die News ausblenden. Dann sollte er doch ganz gut funktionieren. Hatte ihn im EURUSD getestet.


Klingt doof aber es ist so: Steigt der Kurs dann steigt er, fällt der Kurs dann fällt er! (Meine) Dow Theorie
"Fragen zum Trading System Development - PN an mich!"

  #218
OFFLINE   MasterBO

Ich teste viele Paare mit der Nanningbob Strategie 60*90.

Hier teste ich immer ab dem 01.03.2009. Warum eigentlich? Ich kann natürlich auch die letzten Paar Jahre nehmen, aber das bringt mir nichts. Ich möchte mit dem Testen sehen, wie Robust der EA über alle Tage und vorallem unvorhergesehene News (Intervention der Schweizer und der EURCHF Kurs geht mal über 400 Pips hoch, obwohl die maximale Range bei gerade 150 Pips liegt). Also wirklich ein Hardcore Test. Hier sehe ich also, wie die Range und was ich für ein Kapital haben muss um zu überleben.

Das fällt hier weg. Mich interessiert aber, wenn ich am 01.04.2009 einen Verlust von 50$ bei 0,1 Lot einfahre, wann bin ich wieder im Plus und das kann dauern. Der EA ist ab dem 01.06.2009 nicht schlecht, aber wenn du den EA nächste Woche anschmeist und er als erstes einen hohen Verlust einfährt könnte es tödlich sein (abhängig vom Risiko).

Wenn man den EA dann live in Betrieb hat, braucht man nicht weiter zu testen, da man die Ergebnisse sofort sieht.

So was meine ich mit News?
Wenn Big News wie Zinsentscheidungen, BIP und Arbeitslosenzahlen kommen, spielt meistens der Markt verrückt und es könnte aufeinmal zu Spikes kommen. Wenn man den EA genau an den News ausschaltet und erst nach News wieder anmacht könnte es abendzu sinnvoller sein. Dafür müsste man wissen, wann die Zinsentscheidungen waren. Könnte auch am 01.04. im EURUSD Raum der Fall gewesen sein.
Vielleicht macht es auch nur Sinn den EA zwischen einer Zeit zu handeln. Zum Bespiel nur in der Europa und London Session. Das müsste man ausprobieren.

Grundsätzlich gebe ich allen Recht, damit könnte man Dadas Strategie schon gut abbilden und es läßt sich darauf hoffentlich aufsetzen. Danach muss man den EA weiterhin optimieren. Wann sollte man den EA laufen lassen und in welcher Zeit.

Im Nanningbob AUDNZD gehen wir ähnlich vor. Wir suchen uns auch die Besten Tage raus. Man muss doch nur an 2 der 5 Tage einen schönen Gewinn einfahren;).

Das sind meine Überlegungen dazu. Vielleicht könnt ihr Sie benutzen.
Wenn euch der Post gefällt, dann gibt mir ein Thank You!!!

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
von André Kostolany!

  #219
OFFLINE   1822036

würde nicht sagen Blödsinn, ist eben der geglättete Durchschnitt

wenn man sich mal die Einstellungen vom Indikator - Heiken_Ashi_Ma_T3.mq4 ansieht, kann man ja auch Einiges verändern, was den Regeln näher kommt, denke der ist ne gute Grundlage zum Modifizieren und als EA würde ich ihn sowieso wohl nicht laufen lassen, sondern immer manuell die chartbilder betrachten zum Einstieg. Wobei es eben ne gute Hilfe ist wenn man nicht ständig hinsehen muß sondern durch ein Signal geweckt wird.:P



Da zeigt er im Chart und Separat, Blödsinn an!!!

frlaspina



  #220
OFFLINE   frlaspina

Danke MasterBo,
aus dieser Sicht hatte ich es bis auf die Handels-Uhrzeiten nie gesehen. Was du sagst finde ich logisch und leuchtet mir ein, wir werden es auf jedem Fall berücksichtigen, aber, schaue bitte hier öfter vorbei, wir sind, denke ich,keine programmierprofis und können deine Erfahrungen gut brauchen.
Ich habe die Zeiten letztes Jahr, diskretional, mitgemacht als diese riesenspikes waren, das konto wurde um 50% amVormittag halbiert und am Abend wieder aufgefüllt usw. (Gottseidank damals noch Demo), solche ATR Werte wie in 2008 hatte ich nie gesehen, ich glaube zu verstehen was du meinst, ich werde mal das Ding bei der Entwicklung auch 3 monaten in 2008 als Test laufen lassen.

Danke,
frlaspina


Klingt doof aber es ist so: Steigt der Kurs dann steigt er, fällt der Kurs dann fällt er! (Meine) Dow Theorie
"Fragen zum Trading System Development - PN an mich!"



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer