Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Heikin Ashi und CCI

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
485 Antworten zu diesem Thema

  #261
OFFLINE   DaDaDa

Ja, diese Tage gibt es, eine tolle Bewegung und man ist zum Zuschauen verdammt.
In einem Backtest sind derartige Tage in Sekunden abgehakt und man widmet sich dem nächsten Setup, in Echtzeit
wird Geduld und Disziplin abverlangt.

Dateianhang



  #262
OFFLINE   tmos

7:05 gmt 5min trade

long 132,33 sl 132,10
tp 132,79

trade verpaßte sl um 1 pip, erreichte 0,5. 1/2 pos sl be, 1/2 pos sl -0,5r.
trade ausgestoppt = -1,25%

(aggressives rm = -2,5%)

Dateianhang


... markt ist irrational ...

  #263
OFFLINE   1822036

Hätte ja hier schon fast einen Long CT nach Regel 5 gesehen. aber ist wohl nix,da auch der CCI89 nicht < -100 war

Dateianhang

  • Angehängte Datei  1607.jpg   216,73K   84 Anzahl Downloads


  #264
OFFLINE   DaDaDa

Hätte ja hier schon fast einen Long CT nach Regel 5 gesehen. aber ist wohl nix,da auch der CCI89 nicht < -100 war


Genau so ist es, fast ist auch vorbei;). Für ein CT-Long muss der CCI 89 erst unter die -100 gewesen sein. Oder der CCI 34 schneidet die Nullinie, dann hast du ein gültiges TT-Long.

  #265
OFFLINE   1822036

ja Steffen, nun konnte man denken es wird 9:45 ein Short TT aber da fehlt es wieder am CCI34 war >0 oder ist es egal wie lange der zurückliegt?



Hätte ja hier schon fast einen Long CT nach Regel 5 gesehen. aber ist wohl nix,da auch der CCI89 nicht < -100 war


Genau so ist es, fast ist auch vorbei;). Für ein CT-Long muss der CCI 89 erst unter die -100 gewesen sein. Oder der CCI 34 schneidet die Nullinie, dann hast du ein gültiges TT-Long.



  #266
OFFLINE   DaDaDa

Hallo Peter, ein Short-TT geht nicht. Wie du sagst, der CCI 34 hätte erst wieder über die Nullinie gemusst.
Dies würde bedeuten, dass der Preis seinen 34'er Durchschnitt getestet hat, also ein deutliches Reversal vollzogen hat und dann wieder short läuft. War aber nicht der Fall. Sicher, man sieht, och wäre ich mal short gegangen, aber es gibt zig solcher Konstelationen, bei denen es nach "hinten" losgeht. Deshalb suche und warte ich genau auf "mein" Setup und gehe erst dann einen Trade ein.

  #267
OFFLINE   1822036

ja man sollte sich wohl strikt nach seinem Plan auch orientieren:welldone:

Hallo Peter, ein Short-TT geht nicht. Wie du sagst, der CCI 34 hätte erst wieder über die Nullinie gemusst.
Dies würde bedeuten, dass der Preis seinen 34'er Durchschnitt getestet hat, also ein deutliches Reversal vollzogen hat und dann wieder short läuft. War aber nicht der Fall. Sicher, man sieht, och wäre ich mal short gegangen, aber es gibt zig solcher Konstelationen, bei denen es nach "hinten" losgeht. Deshalb suche und warte ich genau auf "mein" Setup und gehe erst dann einen Trade ein.



  #268
OFFLINE   DaDaDa

Nur so kann es klappen. Ich war unterwegs, zur falschen Zeit.
EURJPY Long-SK 11:45, @ 132.11

Wenn ich so rückblicke, sollten 1,5 R drin gewesen sein.

  #269
OFFLINE   tmos

10:50 gmt 5min trade

long 132,07, sl 131,84
tp 132,53

preis erreichte r2 = 10%

(aggressives rm= 15%)

Dateianhang


... markt ist irrational ...

  #270
OFFLINE   frlaspina

Hallo an alle,

habe folgende Wunder-Geheimformel im EA eigegeben:

Formel::welldone:
Lieber EA:-*, if morgen bis 12:00 Uhr der Kurs um 100 Pips steigt, then gehe bitte bitte bei der passenden Situation long, search dir die Indikatoren die Du brauchst, gehe Seitwärts- und sonstige doofe Phasen aus dem Weg,pass auf false Breakouts auf und close die Posi bitte bitte morning um 12:01 Uhr, während ich 3 Tage Urlaub mache.
Copyright by Filippo ::) bitte nicht weiter geben, Nutzungsgebühr 1 Million €uro

Mal sehen, was er macht...:) ;)(Ein bisschen Spass muß sein.....)

Habe die Beiträge gelesen, als Orientierung hätte ich gern noch gewußt, ob laut eure Erfahrung, die HA Schatten-Interpretationen zu einer positiven Quote zuverlässig sind, diese sind auch ne Art Filter, so daß wir es in der Programmierung berücksichtigen können.

Danke,

Filippo

Klingt doof aber es ist so: Steigt der Kurs dann steigt er, fällt der Kurs dann fällt er! (Meine) Dow Theorie
"Fragen zum Trading System Development - PN an mich!"

  #271
OFFLINE   1822036

war mal wieder zu unsicher und habe den Short CT nach Regel 3 nicht gemacht da der CCI89 noch nicht < 100 war.

Dateianhang



  #272
OFFLINE   1822036

war mal wieder zu unsicher und habe den Short CT nach Regel 3 nicht gemacht da der CCI89 noch nicht < 100 war.

und jetzt hat die letzte Kerze oben schon wieder einen Schatten;D



  #273
OFFLINE   1822036

Hier nun mein Short CT auf GBPUSD mit der SK 15:00Uhr, mal sehen was nun draus wird

Dateianhang



  #274
OFFLINE   1822036

war wohl doch keine SK:-X

Hier nun mein Short CT auf GBPUSD mit der SK 15:00Uhr, mal sehen was nun draus wird



  #275
OFFLINE   DaDaDa

Hallo Peter,

die war schon in Ordnung, nur der nachfolgende Preisverlauf nicht.
Heute war, glaube ich, auch kein einfacher Tag. Desweiteren möchte ich nochmals an die Disziplin erinnern.
Wenn man ein System tradet, dann muss auch wirklich jedes Signal genommen werden, sobald ich anfange, mal dieses, mal jenes Pair zu handeln, habe ich, nach meiner Erfahrung schon etwas schlechtere Karten. Meist pickt man sich den Looser raus. Das selbe gilt natürlich für ein Pair, habe ich ein Signal, wird es gehandelt. Tmos und ich haben uns auch auf Handelszeiten beschränkt, um eben jedes Signal handeln zu können. Sicher, gerade für EURJPY kommt vielleicht auch die Asien-Session als Handelszeit in Frage, aber wenn ich sie mal trade, das andere mal aber nicht, wird es sich negativ auf das Ergebnis auswirken.
Wir haben jedenfalls festgestellt, dass, wenn wir uns auf ein Pair konzentrieren, die Performance besser wurde.

Gruß Steffen

  #276
OFFLINE   DaDaDa

Das muß man ja auch mal haben.
Ich konnte heute den Bildschirm nicht richtig im Auge behalten, wodurch ich am Vormittag einen Trade verpasst habe.
Dann habe ich, nach der Handelszeit, Disziplinverstoß, die 18:00 Signalkerzegehandelt.
Long @ 132.25, SL = 131.97
Der Trade wurde zügig getriggert und in diesem Moment musste ich wieder weg. Keine Tradepflege und ich habe mich auf meinen
StepStop EA verlassen, ohne manuelles SL-nachsetzen, wenn der Trade gegen mich läuft. Ich hatte Glück,
mittlerweile ist 1R abgesichert, der SL ist jetzt bei 132.53.
Normalerweise geht so etwas in die Hose.

Dateianhang



  #277
OFFLINE   1822036

Moin Steffen,

mit Deinen Worten hast Du absolut recht und Disziplin ist wie überall das A und O.

Was mir immer wieder bei HA Kopfschmerzen macht ist der Trend bezogen auf das TF. Nimmt man nun den M15 Trend oder den übergeordneten? Beobachtet man es, hat man fast immer CT Kerzen. Glaube es ist auch nur mit einem Paar zu schaffen wenn man eben alles mitnehmen will.

Dann noch einen schönen Tag

Gruß
Peter

  #278
OFFLINE   DaDaDa

Also tmos und ich haben nur einen TF geöffnet. Tmos generiert auf 5min, wie er hier ja auch zeigt sehr gute Signale, kleine Risikospannen, fester TP und sein RM bringen konstante Ergebnisse. Mit den 15min Signalen kann ich nicht die kurzen Bewegungen mitnehmen, ich brauche die Ausdauer, den richtigen Move zu erwischen.
Und damit es nicht an Bildern fehlt, hier 2 Signale, die aber nicht getriggert bzw. ungültig waren von heute Früh.
7:45 gab es ein Long-TT-Signal (Nr. 1), jedoch wurde diese Order nicht getriggert. Es wurde hier auch angesprochen, ob man nicht eine Position mit Eröffnung der Kerze nach der Signalkerze eingehen sollte, um früher im Trade zu sein. Dieses Beispiel zeigt einen vollen SL mit dieser Methode. Daher warte ich, dass das Hoch der SK gebrochen wird.
8:30 haben wir ein Shortsetup. Der CCI 34 ist aber unterhalb der -50 Linie, auch unterhalb des CCI 89, damit ist es ungültig. der Preis hat sich hier zu schnell von seinen Durchschnittspreisen entfernt, ich sehe darin die Gefahr, dass man zu spät auf den Zug aufspringt. Also ist das geringere Übel, warten auf ein besseres Setup.

Dateianhang



  #279
OFFLINE   1822036

Steffen, mal vom CCI34/89 abgesehen würdest Du hier wiederum von einem SHORT TT Regel 2 ausgehen.
Der Trend hat aber jedoch im M15 gerade von LONG auf Short gedreht? also immer der gegenwärtige Trend oder welcher?



8:30 haben wir ein Shortsetup. Der CCI 34 ist aber unterhalb der -50 Linie, auch unterhalb des CCI 89, damit ist es ungültig.



  #280
OFFLINE   DaDaDa

Steffen, mal vom CCI34/89 abgesehen würdest Du hier wiederum von einem SHORT TT Regel 2 ausgehen.
Der Trend hat aber jedoch im M15 gerade von LONG auf Short gedreht? also immer der gegenwärtige Trend oder welcher?




8:30 haben wir ein Shortsetup. Der CCI 34 ist aber unterhalb der -50 Linie, auch unterhalb des CCI 89, damit ist es ungültig.

Ja, da der CCI89 vorher nicht über die 100'er Linie stieg, sehe ich diese Bewegung als Reversal an und der Shorttrend wurde wieder aufgenommen.



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer