Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Heikin Ashi und CCI

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
485 Antworten zu diesem Thema

  #441
OFFLINE   DaDaDa

Hallo Trader,

mein heutiger Trade im EURJPY wurde mit 2 R = +60 Pips ausgestoppt, nachdem er 3 R erreicht hatte. Wie ich bereits dargelegt habe, nutze ich den ATR zur Berechnung meines Initialstops und damit Risiko. Ich gebe in der Regel 6 R als TP ein, damit der Trade vollständig bei meinem Broker vorliegt, also mit SL und TP.
Wenn ich den August mir ansehe, würde ich mit einem festen TP von 3 R am Besten fahren. Oftmals liegen diese 3 R auch im Bereich der durchschnittlichen Tagesrange des Pairs.
Wie verfahrt ihr, nach welchen Kriterien ermittelt ihr euren Zielbereich?
Bin auf eure Beiträge gespannt.

Gruß DaDaDa

PS:  Ich trade im Moment nur Shortsetups, jedoch war auf 5min um 10:30 ein schönes Longsetup.

  #442
OFFLINE   Peter

Hallo Steffen
Ich handle in 5min die Bewegung unter Beachtung der Außenstäbe.
Ich wäre bei 135.07 ausgestoppt worden.
Gruß Reiner

Dateianhang


Wer sich vom Zufall leiten lässt, erreicht auch nur durch
Zufälle etwas.

Francesco Guiccardini

  #443
OFFLINE   Peter

So, das Ganze läuft ja nun weiter. Man hätte bei 137.07 ein Teil verkaufen können, auf 30min umgeschaltet, dort wäre man bei meiner Methode nicht ausgestoppt worden. Jetzt zurück auf5min und dann das selbe Spiel.
Reiner
Wer sich vom Zufall leiten lässt, erreicht auch nur durch
Zufälle etwas.

Francesco Guiccardini

  #444
OFFLINE   DaDaDa

Hallo Steffen
Ich handle in 5min die Bewegung unter Beachtung der Außenstäbe.
Ich wäre bei 135.07 ausgestoppt worden.
Gruß Reiner


Hallo Reiner,

jetzt helfe mir bitte weiter, was verstehst du unter Außenstäbe?
Sind dies die Stäbe, welche mit ihrem Hoch/Tief den vorigen Stab einschließen?

Danke Steffen

  #445
OFFLINE   DaDaDa

Hier habe ich einen sehr interessanten Beitrag von mapon gefunden, "Die morgige mögliche Handelsspanne".

Please Login or Register to see this Hidden Content



Nach dieser Methode hätte ich mein Ziel für mein Short bei 3 R setzen müssen, für den nicht gehandelten Long-Trade bei 4 R.

  #446
OFFLINE   Peter

Außenstab bildet sich, wenn die nachfolgende Kerze innerhalb des Hoch/Tief des Außenstabes öffnet und schließt, wobei das Hoch oder Tief dieser Kerze (Innenstab) über dem Hoch/Tief des Außenstabes gehen kann.
Reiner

Dateianhang


Wer sich vom Zufall leiten lässt, erreicht auch nur durch
Zufälle etwas.

Francesco Guiccardini

  #447
OFFLINE   Peter

Man sieht auch sehr schön am oberen Bild, das der Kurz nicht weiß wo er hingehen soll. Die Innenstäbe bilden selber diverse Außenstäbe, die aber keine Relevanz haben, solange der Linke große Stab nicht gebrochen wird. Gebrochen wird er mit der Kerze, über der der kleine rote Pfeil ist. Nachzulesen bei M.Voigt :Das große Buch der Markttechnik.
Gruß Reiner
Wer sich vom Zufall leiten lässt, erreicht auch nur durch
Zufälle etwas.

Francesco Guiccardini

  #448
OFFLINE   DaDaDa

Vielen Dank Reiner,
wieder etwas dazugelernt. Die erwähnte Literatur habe ich nicht gelesen.

Einen maximalen Ertrag wünscht
Steffen


  #449
OFFLINE   Peter

Versuch die Stoppsetzung (wie ich sie verstanden habe) zu erklären.
Rote senkrechte Linie, ist die Kerze 1.
Erster Stopp Tief Kerze 1, angenommener Einstieg über Hoch Kerze 1. Kerze 1 wird Außenstab, Stopp wird stehen gelassen.
Kerze 3 bricht den Außenstab (alles bei fertig ausgebildeten Kerzen). Stopp unter Kerze 3. Kerze 3 wird selbst Außenstab durch Kerze 4 . Stopp wird unter Tief der Kerze 2 zurück versetzt. Kerze 6 bricht den Außenstab 3. Stopp wird auf Kerze 6 nachgezogen.
Stopp auf Kerze 7 nachgezogen. Kerze 7 wird Außenstab. Stopp wird auf Kerze 6 zurück verlegt. Durch diese Stoppsetzung soll verhindert werden, dass das Tief eines Innenstabes gleich den SL auslöst. Klappt nicht immer. Das ist aber ja klar.
Diese Art Stoppsetzung ist bei einigen Üben leicht zu bewerkstelligen. Wer das Ganze mal durchspielt wird sehen das ich durch Kerze 22 ausgestoppt wurde.
Gruß Reiner

Dateianhang


Wer sich vom Zufall leiten lässt, erreicht auch nur durch
Zufälle etwas.

Francesco Guiccardini

  #450
OFFLINE   Peter

Wer sich das Ganze auf dem 30min Chart ansieht wird feststellen, dass ich bei der 15.30 Uhr Kerze noch dabei wäre.
Reiner
Wer sich vom Zufall leiten lässt, erreicht auch nur durch
Zufälle etwas.

Francesco Guiccardini

  #451
OFFLINE   1822036

Reiner sollte das ein L TT nach Regel 1 werden?

Hallo Steffen
Ich handle in 5min die Bewegung unter Beachtung der Außenstäbe.
Ich wäre bei 135.07 ausgestoppt worden.
Gruß Reiner



  #452
OFFLINE   DaDaDa



PS:  Ich trade im Moment nur Shortsetups, jedoch war auf 5min um 10:30 ein schönes Longsetup.


Dieser Longtrade lief ebenfalls bis 3 R, um 15:30 gab es ein weiteres Longsetup, bisher lief der Preis bis 2 R.

Alles mit meinem Lieblingspair EURJPY.

  #453
OFFLINE   Peter

Hallo 1822036
Hier ging es mir nur um die Darstellung einer anderen Stopptechnik. Ich weiß auch nicht, ob die von mir verwendete, gegen der von Steffen angewendete, Vorteile bietet. Letztentlich geht es ja darum, wenn man einen Trend, Bewegung erwischt hat, den so lange
auszureiten, wie es geht.
Ich möchte hier mal einen 1H Chart zur gefälligen Betrachtung einstellen.Signalgeber ein ADX.crossing ,so heißt der, und als zusätzliche Filter den Woody, als Signalgeber. Dieses Zeitfenster hat relativ wenige Fehlsignale. Da sie ja recht selten sind und man nicht Tag und Nacht vor dem PC sitzen kann......
Ist ja nur mal zum Schauen und es gibt auch andere Zeitfenster. ???
Reiner

Dateianhang

  • Angehängte Datei  1h.gif   56,8K   234 Anzahl Downloads

Wer sich vom Zufall leiten lässt, erreicht auch nur durch
Zufälle etwas.

Francesco Guiccardini

  #454
OFFLINE   frlaspina

Hallo an alle,

zur Zeit läuft ja das trading bei allen wie am Schnürchen! :)
Anbei falls es jemanden interessiert, ein Link zum Thread "Markttechnik von Michael Voigt" der Thread ging zum Schluß etwas in die Hose, ist aber interessant.

Please Login or Register to see this Hidden Content


Voigts Buch war einer meiner ersten Bücher, bin froh darüber, nach 3 Jahre und weitere 8 Bücher, immernoch einer meiner besten Bücher, kann es nur empfehlen.
Achtung bei Außenstäbe in HK, die gibt es dort nicht!
Achtung bei Außenstäbe in NK kleine Zeiteinheiten!

Gruß, Filippo
Klingt doof aber es ist so: Steigt der Kurs dann steigt er, fällt der Kurs dann fällt er! (Meine) Dow Theorie
"Fragen zum Trading System Development - PN an mich!"

  #455
OFFLINE   DaDaDa

Ist heute nicht mein Tag. Meinen Daily-Filter habe ich nicht beachtet, Resultat, 2 zusätzliche SL's.
Meine SK's, die den 3 Trades zu Grunde liegen, waren um 7:00; 7:30 und 9:55.
Mal sehen wie die NY-Session meine Wochenbilanz beeinflusst.

Dateianhang



  #456
OFFLINE   DaDaDa

Für mich scheint die Woche beendet zu sein.

10 Trades, davon
3 Gewinner
7 Verlierer
Diese Trades erwirtschafteten einen Zuwachs von 5,5 %, das Monatsergebnis, 25,9 % Gewinn.


  #457
OFFLINE   oldschuren

Schönes Ergebniss...:welldone:

  #458
OFFLINE   DaDaDa

Schönes Ergebniss... :welldone:


Danke, genau genommen selbst das Wochenergebnis,
aber man analysiert seine Fehler und merkt, da war eigentlich mehr drin,
aber darin liegt der Unterschied zur Maschine.;D

Und der 5 min TF ist noch nicht mein zu Hause, da muss ich öfters tmos konsultieren.
Schönes Wochenende allen
und eine fehlerfreie neue Woche.

  #459
OFFLINE   1822036

Prima Steffen, wie ich das so hin und wieder kurz sehen konnte wirds auf den M5 hinauslaufen? Werde mich nun auch langsam wieder an die "Arbeit" machen und den mir vom Weib verordneten "Urlaub" dann mal so langsam ausklingen lassen. Allen noch ein schönes WE.

Gruß
Peter




Schönes Ergebniss... :welldone:


Danke, genau genommen selbst das Wochenergebnis,
aber man analysiert seine Fehler und merkt, da war eigentlich mehr drin,
aber darin liegt der Unterschied zur Maschine.;D

Und der 5 min TF ist noch nicht mein zu Hause, da muss ich öfters tmos konsultieren.
Schönes Wochenende allen
und eine fehlerfreie neue Woche.



  #460
OFFLINE   DaDaDa

Hallo Peter,

ja ich werde mich auf die 5min Setups konzentrieren. Verbunden mit einem guten RM scheint es für mich meine Tradinglösung zu sein.
Wenn 3 Gewinner 7 Verlierer ausgleichen, kann ich nicht ganz falsch liegen. Daran erkenne ich deutlich, wie wichtig das RM ist.
Leider habe ich Freitag Nachmittag ein 3R Gewinner-Setup verpasst, aber das gehört dazu.

Schönes Wochenende

Steffen




Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer