Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Heikin Ashi und CCI

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
485 Antworten zu diesem Thema

  #481
OFFLINE   frlaspina

Hi,
klar, daher muß, wie bereits geschrieben, die Positionsgröße an die Volatilität (Korrekturen im Trend ) des jeweiligen TF angepasst werden, denn wenn die Korrekturen im TF größer sind als der Stopabstand, dann wird das Risiko größer, daß man in den Korrekturen unnötig ausgestoppt wird, da es eben nicht im Verhältniss steht. Siehe ATR ändert z.b. seinen Wert von TF zu TF. Das niedrigere Risiko besteht darin daß das ganze dann auf die Kontogröße besser abgestimmt werden kann.
Beispiel: Konto 4000,- € Korrektur im eur/usd im 5m ist ca. 30 pips bei 10 lots sind es 300,-usd verlust bei Ausstoppung =  7,5% mit 1 lot währen es 0,75% also selbst wenn ich mein Stop auf 60 pips stelle(was auf 5 m zu viel ist), habe ich bei 1 lot gerade erst 1,5% und überstehe die Korrekturen leichter! Mit weniger Risiko! :D Über das Marktrauschen brauche ich mir nicht zu viele Gedanken zu machen.

Klar relativiert es auch die Gewinne, aber wir sollen ja nicht gierig sein.  :) Sondern Kapital erhalten.

Das relative Risiko bleibt natürlich immer, aber, wenn die positionsgröße kleiner ist, dann kann ich mir auch weitere Wege in kleinere TF´s erlauben, das Risiko ist dadurch begrenzt und habe mehr Chancen den Trend mit zu nehmen!
Darüber hinaus sollte man nur in erfolgsversprechenderen Situationen einsteigen, die Trends möglichst nicht zu spät mitgenommen werden, um so fortgeschrittener der Trend beim Einstieg ist um so risikoreicher wird die Sache.

Ich spreche natürlich von Initialstop, wobei für Trailing und Sicherungsstops das selbe gilt. Sichere ich eine Position ab und gebe weniger Luft als die Korrekturengröße, dann werde ich auch unnötig ausgestoppt.

Gruß,

Filippo
Klingt doof aber es ist so: Steigt der Kurs dann steigt er, fällt der Kurs dann fällt er! (Meine) Dow Theorie
"Fragen zum Trading System Development - PN an mich!"

  #482
OFFLINE   forex35

Beispiel: Konto 4000,- € Korrektur im eur/usd im 5m ist ca. 30 pips bei 10 lots sind es 300,-usd verlust bei Ausstoppung =  7,5% mit 1 lot währen es 0,75% also selbst wenn ich mein Stop auf 60 pips stelle(was auf 5 m zu viel ist), habe ich bei 1 lot gerade erst 1,5% und überstehe die Korrekturen leichter! Mit weniger Risiko! :D

Das relative Risiko bleibt natürlich immer, aber, wenn die positionsgröße kleiner ist, dann kann ich mir auch weitere Wege in kleinere TF´s erlauben, das Risiko ist dadurch begrenzt und habe mehr Chancen den Trend mit zu nehmen!


eben das meinte ich.
der faktor,der mein risiko maxi oder minimiert,ist ja auch hier primär nicht das zeitfenster,sondern eben die positionsgrösse.

Man kann Emotionen nicht einfach ausschalten. Man hat zu lernen, mit ihnen umzugehen.

  #483
OFFLINE   tmos

hier die ergebnisse der letzen beiden monate 5min cttc trading

sept -10%
oct +35%


  • DaDaDa gefällt das
... markt ist irrational ...

  #484
OFFLINE   DaDaDa

Mal wieder ein Lebenszeichen;)

Dateianhang



  #485
OFFLINE   DaDaDa

Hier noch ein NY-Sessiontrade.
gbpusd short @ 15422
SL = 15448
TP = 15364(ca. 161.8%)

mal sehen was wird, BE bei +25 Pips, also in der Gegend vom Tagestief

stelle ein weiteres Bild ein, hätte damit gerechnet, dass das Tief nochmals getestet wird, aber soll nicht sein, der SL wird wohl unvermeitbar sein.

Dateianhang



  #486
OFFLINE   Dreamcatcher

oops, letzter Beitrag vom "Februar 23, 2010"... verfolgt diesen Handelsansatz niemand mehr?

Ich finde es interessant, gerade weil ich Heikin Ashi mag.

Etwas ähnliches ist auf

Please Login or Register to see this Hidden Content

zu finden:

Long:
CCI(34) > 0
CCI(170) > 0
RSI(8 ) > 55

Short:
CCI(34) < 0
CCI(170) < 0
RSI(8 ) < 45





  • Katakuja, Rainbowtrader und Etags gefällt das

Gruß
Dreamcatcher
______________________________________________________________________________________
the road to success is always under construction...

mini.jpg




Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer