Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Heikin Ashi und CCI

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
485 Antworten zu diesem Thema

  #141
OFFLINE   DaDaDa

Für mich heute ein trendloser Markt bisher im EURJPY. Andere Pairs haben ein ähnliches Bild.
ich warte auf eine klare Bewegung, der CCI 89 sollte sich also aus der Range 100/-100 idealerweise bewegen, dann erwarte ich ein gültiges Setup entsprechend meiner Regeln. Nichts zu tun, wenn es nichts zu tun gibt, ist mitunter gar nicht so einfach.

Dateianhang



  #142
OFFLINE   DaDaDa

Für mich weiterhin ein unklares Bild, keine brauchbaren Signale in Sicht für meine Strategie.
Bin gespannt, ob mit Beginn der NY-Session mehr Bewegung rein kommt.

Dateianhang



  #143
OFFLINE   tmos

5min 14:30gmt

short 129,67 sl 130,08
tp 128,87

preis erreichte r1 und trade wurde be gesetzt und be ausgestoppt

moderates rm ohne booster= 0%

(aggressives rm=-5%)

Dateianhang


... markt ist irrational ...

  #144
OFFLINE   tmos

letzter 5min trade für heute, 16:20 gmt

long 129,87, sl 129,57
tp 130,47

preis erreichte 1,5r und trade wurde bei 1r abgesichert. sl 1r. = 5%

(aggressives rm = 15%)



Dateianhang


... markt ist irrational ...

  #145
OFFLINE   DaDaDa

Wo tmos sein 5min Setup bereits in trockenen Tüchern ist, habe ich erst die Signalkerze. (17:30)  ;D

EURJPY long @ 130.28; SL = 129.60
TP = 133.68 (vorerst)

Nachtrag:im 5min TF hat sich eine rote HA-Kerze gebildet, dementsprechend habe ich meinen SL nachgezogen

Dateianhang



  #146
OFFLINE   1822036

war ja, wenn ich richtige gucke eine SK nach Regel1. SL nimmst Du 129.60 - letztes CCI34 Tief war ja das um 15:30 bei 129.12 das ist immerhin allerhand Differenz zur Regel oder welches CCI34 Tief - spread meinst Du hier?

Gruß
Peter


Wo tmos sein 5min Setup bereits in trockenen Tüchern ist, habe ich erst die Signalkerze. (17:30)  ;D

EURJPY long @ 130.28; SL = 129.60
TP = 133.68 (vorerst)

Nachtrag:im 5min TF hat sich eine rote HA-Kerze gebildet, dementsprechend habe ich meinen SL nachgezogen



  #147
OFFLINE   DaDaDa

Hallo Peter,

dass du aber auch alles bemerkst.:D
Ist richtig, eigentlich hätte ich den von dir genannten Stop nehmen müssen, aber ich wollte eine größere Lotgröße, da ja die Wahrscheinlichkeit mit immer größerer Spanne trotzdem in den Gewinn zu kommen, etwas sinkt. War also nicht sauber nach den Regeln.
Da mach ich auch gleich noch etwas nicht regelkonformes, ich ziehe meinen Stop auf 130.30, weil irgendwie stagniert der Preis.

Gut aufgepasst, kommt nicht wieder vor!

Gruß Steffen

  #148
OFFLINE   1822036

Steffen wenn man etwas Erfolgreiches nachmachen will, sollte man es auch so tun wie es sein soll, deshalb guck ich mir die Dinge schon genau an und frag mal lieber nach wenn ich es nicht so verstehe. Mit der Einordnung der SKs in TT oder CT habe ich immer noch so meine Probleme.
Dann sehen wir mal was Heute die Kerzen noch sagen.

Gruß
Peter


Hallo Peter,

dass du aber auch alles bemerkst.:D
Ist richtig, eigentlich hätte ich den von dir genannten Stop nehmen müssen, aber ich wollte eine größere Lotgröße, da ja die Wahrscheinlichkeit mit immer größerer Spanne trotzdem in den Gewinn zu kommen, etwas sinkt. War also nicht sauber nach den Regeln.
Da mach ich auch gleich noch etwas nicht regelkonformes, ich ziehe meinen Stop auf 130.30, weil irgendwie stagniert der Preis.

Gut aufgepasst, kommt nicht wieder vor!

Gruß Steffen



  #149
OFFLINE   DaDaDa

Hallo Peter,

eigentlich hätte ich den Trade nicht einstellen dürfen, damit ich keine Verwirrung schaffe.
Aber, da vielleicht der ein oder andere diese Strategie zumindest überfliegt, will ich auch an "toten" Tagen meine Trades zeigen, nicht dass der Eindruck vermittelt wird, es werden nur die Gewinner gezeigt.
Eigentlich geht es mir darum aufzuzeigen, dass, wenn man seinen Plan gefunden hat, der zu einem passt, diesen kontinuierlich tradet auch Erfolg hat. Detreda und sein "total beknacktes Vorhaben" (was nicht im Geringsten beknackt ist) fällt ebenfalls in diese Kategorie. Habe dort auch eine Anleihe genommen und versuche selbes. Denn die Disziplin ist es, die einem die Tiefschläge versetzt, aus langer Weile mal ein Schnellschuss, weil man gerade etwas gesehen hat, was man natürlich sofort mal so auf die schnelle Live testet. Wenn man Freitag den Kurs davonmarschieren sieht, keinen Einstieg gefunden hat und denkt, genau jetzt hast du die Chance deinen Account nach oben zu bringen. Unsinn, Forex gibt es morgen auch noch und die Dinger fallen zu 100% in die KategorieWÄRE ICH MAL BEI MEINEM PLAN GEBLIEBEN
Meine Strategie habe ich gefunden, ich muss sie nur diszipliniert umsetzen. In dem Sinne helfen die regelmäßigen Beiträge und die Wartezeit auf das nächste Setup überbrücken sie auch.

Viel Erfolg uns allen

Gruß Steffen

  #150
OFFLINE   1822036

@tmos
Habe mich mal mal am M5 versucht bei AUDUSD finde ich die letzte SK um 7:20 nach Regel 2, wäre das korrekt?

Dateianhang

  • Angehängte Datei  1007.jpg   586,76K   40 Anzahl Downloads


  #151
OFFLINE   DaDaDa

Hier der EURJPY Chart wo man sich fragt, warum bekomme ich mit meinem Plan keinen Einstieg?
So ein toller Move und ich nicht dabei, aber so ist nicht nur das Traderleben, man kann nicht alles haben.
Vielleicht bildet sich aber im Laufe des Tages die Möglichkeit für ein CT-Signal.

Dateianhang



  #152
OFFLINE   1822036

vielleicht hat schon knapp bei der 2:00Uhr Kerze gelegen?


Hier der EURJPY Chart wo man sich fragt, warum bekomme ich mit meinem Plan keinen Einstieg?
So ein toller Move und ich nicht dabei, aber so ist nicht nur das Traderleben, man kann nicht alles haben.
Vielleicht bildet sich aber im Laufe des Tages die Möglichkeit für ein CT-Signal.



  #153
OFFLINE   tmos

@tmos
Habe mich mal mal am M5 versucht bei AUDUSD finde ich die letzte SK um 7:20 nach Regel 2, wäre das korrekt?



6:20 gmt wäre eine 5min audusd ct sk, korrekt
... markt ist irrational ...

  #154
OFFLINE   1822036

hast Dich verschrieben 6:20 sehe ich keine?



@tmos
Habe mich mal mal am M5 versucht bei AUDUSD finde ich die letzte SK um 7:20 nach Regel 2, wäre das korrekt?



6:20 gmt wäre eine 5min audusd ct sk, korrekt



  #155
OFFLINE   DaDaDa

Dies Nachttrades gehen manchmal gut, oft fehlt aber das Volumen.
Ein Shortsetup war 21:15 gewesen, aber Verlierer, 01:15 nicht getriggert, 02:00 hatte einen oberen Schatten.
Ich sage mir, diesen Monat sind bereits 33% erwirtschaftet, also schön auf die Setups während der handelsstarken zeiten warten. Ebenfalls konzentriere ich mich ausschließlich auf EURJPY. Hoffentlich halte ich durch.  ;D



  #156
OFFLINE   DaDaDa


"hast Dich verschrieben 6:20 sehe ich keine?"



Ich helfe mal aus.
Besser wäre eine Kerze später, da der Kerzenkörper die 34SMA-Linie klarer schneidet, jedoch ist die markierte ok.

Dateianhang



  #157
OFFLINE   1822036

das ist ja ein super Ergebniss Steffen, Glückwunsch und der Monat ist ja 30% rum


Ddiesen Monat sind bereits 33% erwirtschaftet,



  #158
OFFLINE   frlaspina

Hallo an alle,

ja, Dadada, vereinfacht gesagt und bis auf ein Paar Feinheiten die ich noch erwähne, habe ich es so für die Seitwärtsphasen gemeint, aber evtl. auch für normale Phasen.
Tmos, bin auch deiner Mernung mit den 5 min, daher habe ich Diskretional folgendes getestet und hat verblüffender Weise gut funktioniert, eure beiden Zitate haben mich auf die Idee gebracht mit HK Kerzen mit einem Teil des Systems der Markttechnik von Michael Voigt zu kombinieren. Habe es wie folgt ausprobiert:

Man öffnet 3 Charts, HK 15min, HK 5min und HK 1min (Anbei ein SCreenshot)

Einstiegs-Bedingung-Short:
Rote HK nach einer grünen HK auf 15m und Rote HK nach einer grünen im 5m Chart und Rote HK nach einer grünen im m1 Chart.

Stop:
Auf das Hoch der letzten grünen vollen HK des 15m Chart

Ausstieg:
Durch Trailing sobald im HK 5min die HK Gegenfarbe hat. Ich denke Trailing ist besser, man könnte auch die Posi schließen sobald HK im 1m über den GD schneidet bzw. kreuzt.

Notizen:
-Handel hauptsächlich im TF HK 5m aber nur in Richtung des Übergeordnetem Trend der von HK 15m gezeigt wird.
-Ausstiege sowie feinere betrachtung des geschehens im HK 1m wenn HK z.B. über GD schließt.
-Sehr wichtig finde ich daß man von Anfang an der HK Fraben dabei sein muß, ein späterer Einstieg hat zuviel Risiko.
-Mir kommt es so vor als würde der TF15 den langsamen Indikator ersetzen und ist in Seiwärtsphasen zuverlässiger sein und der TF 1m ersetzt den schnelleren Indikator sowie Stoch.
Insgesamt "weniger Stressig" obwohl ich eigentlich die Stochastik überall gerne dabei habe.
- Irgendwie musste ich mir dabei keine weiteren gedanken über Momentum, Volumen, (1,2,3), Trend-Richtung, Trendstärke usw. machen da dies anscheinend in die HK´s beinhaltet sind.

Das ganze ist nur eine Idee und habe es nur 1 Tag mit gutem Erfolg diskretional gestestet, vom programmieren dieser Strategie ist bei mir vorab nicht die Rede, da der Bezug aus 3 TF´s bestimmt schwer zu programmieren ist. Sollte ein Spezialist das probieren wollen, dann, warum nicht. Ich teste es weiter diskretional, allerdings habe ich in 2 Wochen erstmal 4 Wochen Urlaub.

Ich mag diese Heikin Ashis :welldone:.



Hallo,
der heutige Tag hat es in sich gehabt, mir gings genauso, ich handle halbautomatisch, Einstiege durch Script und Ausstiege selbst. Vielleicht hilft es uns wenn ich auch meine heutige technische Erfahrung schreibe.
Mir ist heute aufgefallen, daß bei so einem "Nervösen" Orientierungslosen Markt die Indikatoren die den Mittelfristigen Trend zeigen, einfach gesagt, falsch lagen, kaum hat der Indi anhand der Perioden was vernünftiges gezeit schon änderte sich der Trend in die andere Richtung. Das selbe ist mit meine 4 GD´s und DirMov ADX heute passiert. Verlass auf Stoch war auch nicht gut möglich, da kurzfristig doch Trends waren. Eigentlich keinen Tradingtag.
Wenn ich mir nun den Chart auf 15 min eur/usd in Ruhe anschaue, stelle ich fest, daß ich eigentlich mit wenige Trades gut Gewinn hätte machen können, statt Verlust, wenn ich nur an die HA Kerzen und die Kurzen Indikatoren verlassen hätte. Insgesamt hätten mich die HA Kerzen (grün long bis rot wird, rot short bis grün wird)in einem Antizyklschen Handel geführt, was in dieser Seitwärtsphase besser gepasst hätte.
Seht ihr es auch so, oder habe ich irgendwo einen Fehler in meiner Interpretation?


Hallo frlaspina,
hab ich dich richtig verstanden? Long mit Eröffnung einer grünen HA-Kerze, sobald eine HA-Kerze rot öffnet Trade schließen und short?

Ich glaube wir hatten diese Überlegung schon einmal, als wir gelernt haben, mit den HA Kerzen zu traden. Wir hatten dann auch überlegt, den Stop immer über die andersfarbige Kerze nachzuziehen, jedoch auf dem selben TF, dieses Verfahren nutze ich jetzt wieder, aber mit einem kleineren TF, 15min auf 5 min. Wir fanden, dass es nicht die richtige Lösung war, reduzierten aber auf den Signalindikator CCI.

Gestern wollte ich das Traden schon abbrechen und sagte mir, nicht mein Tag, aber dann meinte tmos, Signal ist Signal und nach einer langen Seitwärtsphase kommt irgendwann auch ein move. Also hab ich den letzten Trade mit 3,5 R noch mitgenommen.

Vielleicht müßte man deinen Vorschlag mal testen.

gruß DaDaDa



Dateianhang


Klingt doof aber es ist so: Steigt der Kurs dann steigt er, fällt der Kurs dann fällt er! (Meine) Dow Theorie
"Fragen zum Trading System Development - PN an mich!"

  #159
OFFLINE   frlaspina

Anbei Screenshot

Dateianhang


Klingt doof aber es ist so: Steigt der Kurs dann steigt er, fällt der Kurs dann fällt er! (Meine) Dow Theorie
"Fragen zum Trading System Development - PN an mich!"

  #160
OFFLINE   DaDaDa


"-Sehr wichtig finde ich daß man von Anfang an der HK Fraben dabei sein muß, ein späterer Einstieg hat zuviel Risiko."


Hallo frlaspina,

hier sehe ich eigentlich ein Problem, da die Farbe der HA Kerze sich ja ändern kann, gerade Umkehrkerzen, also solche mit oberen und unteren Schatten neigen dazu.

Gut wäre, wenn du ein Setup, wenn es sich gebildet hat, einstellen könntest.
Ich hatte auch schon mal überlegt, nur in Richtung der 1h Kerze zu handeln, mh, hab ich dann wieder verworfen und bin beim hier vorgestellten System gelandet.
Ansonsten sind deine Ausführungen nachvollziehbar, wäre auf das erste Setup gespannt.

Danke DaDaDa





Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer