Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden

Gold, Silber, Öl

* * * * * 1 Stimmen

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
114 Antworten zu diesem Thema

  #81
OFFLINE   MasterBO


Dieser Post kam ja sehr schnell hinterher! :D

Grundsätzlich wollte ich der Analyse aus dem W1 - Chart zustimmen, bin aber nicht auf dieser großen ZE unterwegs. Im H4 läuft der Keil im Bereich des 61.8er Fibo zusammen und ich denke bis dahin ist noch etwas Platz und es werden sicherlich noch ein paar Pips für mich dabei abfallen! :)

[attach=1]


lg nasap


Genau dieser Keil - denn ich vorher nicht so mit eingeplant hatte - veranlasst mich die Position auf Einstand zurückziehen ZUMAL wie oben im Zitat von nasap schon beschrieben einiges zusammenläuft. Das Potenzial selbst bis zur anvisierten 1395 ist im Moment - nach dem Abfall vom Hoch - mit dem Widerstand bei 1361 ein unproduktives Unterfangen. Deshalb und aufgrund der Höhe des derzeitigen SL ist der Rückzug auf Neutral für meine Objektivität mehr als dienlich.

Den Keil hatte ich nicht in Planung. Danke !

Trotzdem ein sauberer Trade für den, der ihn wie nasap genommen hat.

Gruss Winter


Bei Gold und Silber erwarte ich noch mal einen sogenanten Sell off. Die Bigboys wollen mehr und sind aus meiner Sicht noch nicht alle Platziert. Ich gehe in den nächsten 2 Wochen von einer Korrektur aus, wo dann ein schneller Anstieg folgen wird. Diese neuen Tiefs werde ich mir genau anschauen und langfristige Positionen aufbauen.
Amerikanische Banken bauen massiv Buy Positionen auf und was sagt uns das? Sie gehen von Long aus. Die 4 großen Ami Banken machen mal eben 25% des Goldmarktes bei den Spekulanten aus. Alsoschauen wir mal, was kommt.
Wenn euch der Post gefällt, dann gibt mir ein Thank You!!!

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
von André Kostolany!

  #82
OFFLINE   winter

Wie man sieht war die Entscheidung sich "vorerst" aus der Position zurückzuziehen - aufgrund der gestern genannten Umstände - genau richtig. !


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  26,74K   29 Anzahl Downloads


Mal sehen, wo sich das Ganze stabilisiert.



  #83
OFFLINE   nasap

Es war nur eine Frage der Zeit, wann der Ausbruch aus dem Keil erfolgt. Nach oben wollte er nicht so richtig, also war die Spekulation auf Verkauf eingestellt. Short @1353.555 mit TP @1342.555 am 50er Fibo.:)


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  93,81K   15 Anzahl Downloads

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  103,4K   17 Anzahl Downloads



So darf es gerne weiter gehen! :)


lg nasap

  #84
OFFLINE   nasap

Wie ich schon schrieb, war ich auf Verkauf eingestellt. Nach dem Bruch des Keils habe ich zunächst auf eine Korrektur am 38.2er Fibo spekuliert und bin mit dem Abpraller vom roten Band eingestiegen. Habe natürlich auf einen weiteren Bruch der blauen Trendlinie spekuliert. War ja auch schon durch, aber ein paar Stunden später sah es dann nicht mehr so gut aus, denn der Kurs stand weit über Einstand. :o Meine weiteren Trades in den diversen WP's haben mich vor dem MC bewahrt! Heute dann endlich die Erlösung. ;D


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  85,1K   17 Anzahl Downloads



Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  87,41K   16 Anzahl Downloads



lg nasap

  #85
OFFLINE   Scusi

Es gibt zwar die Goldgräberstimmung, aber gibt es auch eine Silbergräberstimmung?

Was soll ich sagen, der Chart spricht ja für sich.

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  159,88K   4 Anzahl Downloads


Link: Forumsregeln

*** "Würden die Menschen unser Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution, noch vor morgen früh." [Henry Ford]
*** Die Zehn Gebote haben 279 Wörter. Die USA-Unabhängigkeitserklärung hat 300 und die EG-Verordnung über den Import von Karamellbonbons 25911 Wörter. ***

  #86
OFFLINE   nightyhawk

Geht ja gigantisch bergauf. Man stelle sich vor, man wäre am 14.02. nicht am Rechner gewesen und hätte diesen Trend verpennt.


Chleudere den Purchen zu Poden!

  #87
OFFLINE   PI39

Manche saßen auch am Pc und sind trozdem nicht investiert : Und jetzt gibts ein neuen Run auf neue Allzeithochs ? Oder war es nur ein kurzes Lebenszeichen



  #88
OFFLINE   DaBuschi

Ist nicht unüblich, dass der Ausbruchsbereich nochmal getestet wird. Also immer mit der Ruhe..... :)


Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Trend fortsetzt ist größer, als das er bricht.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Widerstand beim ersten Test hält, ist größer, als das er bricht.

  #89
OFFLINE   Scusi

Darauf hoffe ich, denn ich hab das ebenfalls völlig verpennt :-[


Link: Forumsregeln

*** "Würden die Menschen unser Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution, noch vor morgen früh." [Henry Ford]
*** Die Zehn Gebote haben 279 Wörter. Die USA-Unabhängigkeitserklärung hat 300 und die EG-Verordnung über den Import von Karamellbonbons 25911 Wörter. ***

  #90
OFFLINE   DaBuschi

Darauf hoffe ich, denn ich hab das ebenfalls völlig verpennt :-[

 

Würde mich wundern, wenn es nicht passiert. Es gibt nix geschenkt an den Märkten und wenn man diesen offensichtlich Ausbruch handelt und dann den SL auf BE setzt, dann wird man dafür bestraft. Wobei ich mir aktuell auch durchaus vorstellen kann, dass der Markt nun dreht und ganz nach unten durchhandelt.

 

Ich muss dazu sagen, dass ich mir den Chart nicht angeschaut habe, sondern nur auf dem hier geposteten Bild basieren :)


Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Trend fortsetzt ist größer, als das er bricht.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Widerstand beim ersten Test hält, ist größer, als das er bricht.

  #91
OFFLINE   winter

Der Öl-Chart im Tageszeitraum zeigt die Abwärtsbewegung mit der "vollendeten" dritten Welle. Wei weit die 4. Welle nun gehen wird lässt sich nicht genau sagen. Eine Korrektur nach oben scheint aber "absolut wahrscheinlich".....

 

 

Dateianhang



  #92
OFFLINE   winter

Artikel :

Please Login or Register to see this Hidden Content

hier in der Forexfabrik

 

Auch wenn man der Sache wenig Beachtung geschenkt hat, so ist der Sachverhalt, der in diesem Artikel beschrieben wurde, zutreffend.

 

Das aktuelle Chartbild zeigt die Brisanz der ganzen Sache.

 

Man kann den Aufschlag fast schon hören....Bumm !

 

 

Dateianhang


  • Rainbowtrader gefällt das

  #93
OFFLINE   Scusi

wartet hier ein weiterer short im wti ? ( stundenchart )

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  40,19K   2 Anzahl Downloads


Eine kleine Weile später... wie so oft beim WTI gab es an dem vorherigen höheren Tief eine Ausweitung des Spread und dann einen über etliche Minuten "eingefrorenen" Kurs, der dann mit einem kleinen Gap nach oben wieder eröffnete und nun das vorherige Tief (leider) überschritten hat... mal sehen ob das noch was wird... auf Öl kann man eben leicht ausrutschen :w00t:
Hier der M15

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  30,26K   2 Anzahl Downloads

Und was ist daraus geworden? Ein Satz mit X .. das war vermutlich wohl nix ;D kurz vor dem SL und viele schöne Pipse verloren... diese "Freeze"-Momente sind im Öl immer wieder interessant, hier fand im WTI zwischen 17:03 Uhr und 17:26 Uhr keine Preisfeststellung statt, danach ein Up-Gap, der die Resistance-Zone übersprungen (und damit ausgehebelt?) hat. Ein Schelm, wer da "Interventionen" vermutet... sei es drum.

Hier noch der H1, vermutlich kurz bevor die Brieftasche gezückt werden muss


Der Vollständigkeit halber hier noch den Rest. Die fehlende Preisfeststellung gestern Nachmittag war ein Problem mit der Datenlieferung des LP an den Broker. Ich hatte den SL noch ein winziges Stück höher gezogen um über die psychologische Marke zu kommen und jetzt soll er machen was er will.
Hier ein aktueller H1 Screenshot

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  27,47K   2 Anzahl Downloads


EIn WTI-Trade wie er langweiliger kaum sein könnte #:( aber da ich schon mal angefangen habe ihn hier zu posten...
Eine zweite (short) Position wurde gestern Abend eröffnet:
(H1)

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  33,4K   2 Anzahl Downloads

Ein halbes Auge auf die politische Situation in RU zu haben kann nicht schaden, wenn es dort zu größeren Umbrüchen kommt könnte der WTI seinen monatelangen Abwärtstrend durchaus beenden.
Einige vermuten das die 50er Marke noch erreicht wird, nur wie immer wird es den Markt kaum interessieren was wer auch immer vermutet.

 

Freitag Mittag ... beim Blick auf den Chart könnte man meinen, der WTI geht in den Winterschlaf. Erst mal raus und auf Priceaction warten. Mit 2 x 0,6 und immerhin ein paar Pipsen auf der richtigen Seite... trotzdem... lalala laaaaaangweilig! :zzz:

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  29,8K   2 Anzahl Downloads

Dateianhang


Link: Forumsregeln

*** "Würden die Menschen unser Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution, noch vor morgen früh." [Henry Ford]
*** Die Zehn Gebote haben 279 Wörter. Die USA-Unabhängigkeitserklärung hat 300 und die EG-Verordnung über den Import von Karamellbonbons 25911 Wörter. ***

  #94
OFFLINE   winter

Gold verliert seinen Glanz.

Der Artikel, der letztes Jahr hier in der Forexfabrik im Magazin veröffentlich wurde hat die wenigsten Klicks bekommen bzw. erfuhr die wenigste Beachtung von allen Beiträgen. Das hat mich damals eigentlich schon bestätigt, dass ich mit meiner Analyse nicht im Mainstream liege und sich die Lage mit höherer Wahrscheinlichkeit genauso zutragen wird.

 

Der Beitrag ist heute aktueller denn je:

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Heute, gut 1 Jahr später sind wir genau an dem Punkt angelangt, an dem die relevanter Marktplayer den privaten Investor herausfordern. Die $1000 Dollar-Marke ist mehr als in Gefahr.

 

Anbei ein Chart, der den aktuellen Bruch der € 1000 - Marke ( Euro - wohlgemerkt ) zeigt.

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  41,04K   2 Anzahl Downloads

 

Gruss Winter


Bearbeitet von winter, 26 Juli 2015 - 13:01 Uhr,


  #95
OFFLINE   winter

Hedge Funds sind zum ersten Mal Net-Short seit 2006. Spekulative Accounts sind Trendtrader, was die Sache mit dem gegenwärtigen Trend in Gold noch brisanter macht.

 

Anbei ein Schaublid der entsprechenden Positionen.

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  159,85K   2 Anzahl Downloads


  • Scusi und jacktheripper gefällt das

  #96
OFFLINE   winter

Möglicherweise sind ja noch einige hier auf dem Forum, die sich mit dem Handel in Crude Oil, etc. befassen. 

 

Eine Formation, die sich dann zum richtigen Zeitpunkt durchaus in einen profitablen Trade verwandeln lässt. 

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  13,44K   0 Anzahl Downloads


  • Traderunner gefällt das

  #97
OFFLINE   winter

Der genauere Blick auf den Kurschart offenbart - für mich - folgendes Bild. 

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  34,69K   0 Anzahl Downloads

 

Die ist der Future für den NOV16 und lässt momentan klar erkennen, wie sich die Dinge für den Händler darstellen. 

 

 

 



  #98
OFFLINE   winter

...um den obigen Kurschart und die weitere Annahme abzurunden, das folgende Bild - so wie es sich nach meiner Zählung darstellt - und wie es sich weiter entwickeln könnte, wenn man den Wellen "folgt".

 

Der Ausbruch ist erfolgt, das Ausbruchslevel getestet und nun wäre der Kurs bereit weiter in Richtung der FE 100 zu laufen. 

 

Interessanterweise hat sich das MOM bisher nicht über seine - siehe farbige Zone - hinausbewegt.

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  42,46K   4 Anzahl Downloads

 

Happy Weekend



  #99
OFFLINE   winter

Der Ausbruch verläuft wie im Lehrbuch und das anvisierte Ziel rückt langsam in greifbare Nähe.

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  38,39K   4 Anzahl Downloads

 

Zur Erinnerung: 

 

post-4074-0-65630900-1475242729_thumb.pn


Bearbeitet von winter, 05 Oktober 2016 - 08:29 Uhr,

  • Traderunner gefällt das

  #100
OFFLINE   winter

Der Preis hat die erste Hürde überwunden.

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  37,23K   4 Anzahl Downloads

 

Die Lagerhaltung. die seit 5 Monaten abnimmt, hat sicherlich ebenfalls seinen Beitrag dazu geleistet. 

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  34,74K   2 Anzahl Downloads

 

"US crude oil inventories declined for the 5th month in a row. Each decline over the last five weeks has been bigger than expected (analysts expected an inventory increase last week). Note that the large draw five weeks ago was due to Hurricane Hermine."





Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer