Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Unterschied Windows Server und Windows Web Server

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
29 Antworten zu diesem Thema

  #1
OFFLINE   Sonso

Moin zusammen,

ich hatte mir überlegt Windows Server auf meinem dedicated Server installieren zu lassen.

Nun kam die Aussage vom Support, dass nur Windows Web Server installiert werden kann.

 

Da ich mich mit dieser OS Version auskenne habe ich mal Tante Google gefragt, die mir diese Seite ausgespuckt hat:

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

So richtig schlau werde ich nicht daraus und daher auch meine Fragen an euch.

 

Ist Windows Web Server ein reiner Web Server oder eher abgepeckte Windows Version?

Eignet sich Windows Web Server 2008, um MT mit EA's laufen zu lassen?

 

Danke im Voraus

Thomas



  #2
OFFLINE   Pago

Zu den genauen Unterschieden kann ich dir nichts sagen, sie werden aber sicherlich nur sehr kleine sein.

Ich selber besitze u.A. einen "Dedicated Server" mit Windows Web Server 2008 R2 (64 Bit) (von 1&1) auf dem problemlos mehrere Metatrader und diverse Tools laufen.


  • Sonso gefällt das

  #3
Ixbone-Paul

Der Unterschied ist das Recht den IIS+DB+FTP+SMTP+Verwaltungstools laufen zu lassen, also lizenzrechtlich ein Webhosting Server. Auch fehlen so Extras wie Cluster Services, iSCSI etc.

Die Lizenz ist im Kauf (Voll) als auch im SPLA (Miete) die günstigste Lizenz.

Technisch ist es eine "abgespeckte" Windows Version, alles was auf anderen Windows Version läuft, läuft auch auf Webserver Lizenz.

Benötigt deine Webseite einen Video Streaming Server und die Videos werden auf deiner Webseite bereitgestellt, kannst den Streaming Server zusätzlich installieren

Installierst du aber eine Software die nicht unmittelbar mit dem Webserver (Service) zu tun, ist es rechtlich nicht erlaubt.

Aber ehrlich, niemand kontrolliert das, ausserdem kannst die ja die Lizenz vorweisen, im Zweifel produziert ein MT4 die Statements und der Werbserver zeigt sie im Web an, damit wird der MT4 als Datenproduzent benötigt.

Bei Typ-2 wird 1! Lizenz mittels Software Panel (meistens Parallels) gehostet, die Grundlast beträgt hier 3-5% im VPS. (Shared)

Nur bei Typ-1 Hypervisoren greifen alle VPS direkt auf die Host Hardware zu (Speicher, Festplatte, Netzwerk,..) - dafür wird aber für jedes VPS eine eigene Windows Lizenz benötigt!

 

Fazit:

Demo, Hypervisor-2 VPS reicht, das erkennst du an den Billig Hostern, Verwaltungssoftware inklusive.

Live, Hypervisor-1 VPS only, keine Latenz, direkt Zugriff auf die Hosthardware, keine Verwaltungssoftware, Zugriff via native RDP

 

Gruß

Paul


Bearbeitet von Ixbone-Paul, 29 August 2015 - 15:11 Uhr,

  • Sonso gefällt das

  #4
MAHE

Demo, Hypervisor-2 VPS reicht, das erkennst du an den Billig Hostern, Verwaltungssoftware inklusive. Live, Hypervisor-1 VPS only, keine Latenz, direkt Zugriff auf die Hosthardware, keine Verwaltungssoftware, Zugriff via native RDP

 

 

Ist doch völlig egal beim MT4, es ist und bleibt für Profis eine Steinzeitkeule (auch wenn ich ein schönes Schleifchen drum binde)…


Bearbeitet von MAHE, 29 August 2015 - 19:45 Uhr,


  #5
OFFLINE   Sonso

Dann werde ich den mal ausprobieren ... danke für die schnellen Antworten.

 

Thomas



  #6
Ixbone-Paul

Ist doch völlig egal beim MT4, es ist und bleibt für Profis eine Steinzeitkeule (auch wenn ich ein schönes Schleifchen drum binde)…

 

Auch ein Irrtum ist eine Meinung!

Tradestation würde zum Beispiel komplett in Zusammenarbeit mit den MT4 Quote- und Orderbook Server untergehen

MT4 Klient wiederum würde Tradestation zum Beispiel um Welten schlagen wenn es einen Level2 Feed bekommen würde.

Somit sind die Retail Broker das Problem bzw. die Manipulation und weniger die MT4 Software.

Wenn es MT4 in Cobol+Fortran gäbe, wäre diese Software im Handel (Devisen, Futures,...) unschlagbar, dagegen ist jede andere Sprache im dem Bereich nicht einmal im Ansatz brauchbar.

Tradestation wurde hier nur als Beispiel verwendet. Gilt für jede Applikation die nicht Cobol, Fortran, etc verwendet.

(Cobol Coder verdienen als Freelancer 300€/Std. aufwärts, Yonny, ein ehemaliger hier, arbeitet für Londoner Banken....))

 

Gruß

Paul



  #7
OFFLINE   Pago

Sorry Paul, aber wenn ich beruflich nur halb so viele hätte, wäre, wenn es gäbe usw. in meinen Argumentationen verwenden würde dann würde mein Chef mich fragen, ob ich etwas falsches zum Frühstück gehabt hätte und ich mich schlecht fühle oder einen Arzt konsultieren möchte.

P.S. Was hat denn der Yonny Makarony in diesem Kontext zu suchen? Machst du jetzt Werbung für ihn oder was geht da ab?

Bearbeitet von Pago, 29 August 2015 - 23:53 Uhr,

  • easyrider gefällt das

  #8
MAHE

Auch ein Irrtum ist eine Meinung!

Ja klar und WENN der MT4 dann nochmals überarbeitet WÜRDE, DANN könnte das Programm…und WENN...

 

Oje...trotzdem einen Schönen Sonntag!


Bearbeitet von MAHE, 30 August 2015 - 05:38 Uhr,


  #9
Ixbone-Paul

Sorry Paul, aber wenn ich beruflich nur halb so viele hätte, wäre, wenn es gäbe usw. in meinen Argumentationen verwenden würde dann würde mein Chef mich fragen, ob ich etwas falsches zum Frühstück gehabt hätte und ich mich schlecht fühle oder einen Arzt konsultieren möchte.

P.S. Was hat denn der Yonny Makarony in diesem Kontext zu suchen? Machst du jetzt Werbung für ihn oder was geht da ab?

 

:) zu tief ins Glas geguckt? Der Satz ist ja sowas von verdreht und unverständlich, aber ich erahne du meinst 300€ Stundenlohn?

 

die darüber liegen:

-Luxusimmobilienmakler

-Flugzeugverkäufer

-Waffenhändler

-Sportler (F1, MotoGP, Golf, Fussballer..generell speziell die Werbeverträge)

-Professionelle Investoren generell

 

die das ungefähr verdienen (Arbeiterklasse):

-Senior Network Architekt (Internet Provider Technik >50k Kunden)

-SAPler, Oracler (SAPler haben vor 20 Jahren schon 200€/Std. verdient...)

-Professionelle Optionen, Futures, Forex Trader

-Professionelle Leibwächter

-Coder mit speziellen Programiersprachen, wie Cobol, Fortran, RPG etc.

-TOP Verkäufer

 

Yonny, nein keine Werbung, aber er programmiert Cobol für Banken und war nur als Beispiel genannt.

 

Gruß

Paul



  #10
Ixbone-Paul

Ja klar und WENN der MT4 dann nochmals überarbeitet WÜRDE, DANN könnte das Programm…und WENN...

 

Oje...trotzdem einen Schönen Sonntag!

 

:) Die Message ist: MT4 ist grundsätzlich keine schlechte Software! Die Retail Broker machen sie dazu! Und es gibt Programmiersprachen die eben 10x besser fürs Trading (Applikationen) geeignet sind, z.B. Cobol und Fortran.

C,C++,C# etc. sind letztendlich zu langsam (umständlich), speziell wenn es um HF-Trading geht. Auch die Verarbeitung von Algos ist in Cobol, Fortran x-mal schneller als in C,C++, etc.

 

Auch dir einen schönen Sonntag!

 

Gruß

Paul



  #11
OFFLINE   Pago

:) zu tief ins Glas geguckt? Der Satz ist ja sowas von verdreht und unverständlich, aber ich erahne du meinst 300€ Stundenlohn?

 

Ne das hast du komplett falsch erahnt aber wenn du es verstanden hättest, dann würdest du dir sicher ein paar Gedanken dazu gemacht haben und hättest eine sauber Argumentation dahingelegt.

Dann gäbe es sicher auch keine Werbung mehr für Yonny und ich könnte mir diese schlecht formulierten Texte bestimmt sparen können und könnte diese Zeit für etwas geistreicheres nutzen.

 

Verstehe nicht wie du da aus meinem Post plötzlich auf diesen brachial mega geilen Stundenlohn von Makarony kommst. Der scheint ja einen echt bleibenden Eindruck bei dir hinterlassenzu haben, sonst würdest du wohl nicht so für ihn schwärmen.



  #12
Ixbone-Paul

Ne das hast du komplett falsch erahnt aber wenn du es verstanden hättest, dann würdest du dir sicher ein paar Gedanken dazu gemacht haben und hättest eine sauber Argumentation dahingelegt.

Dann gäbe es sicher auch keine Werbung mehr für Yonny und ich könnte mir diese schlecht formulierten Texte bestimmt sparen können und könnte diese Zeit für etwas geistreicheres nutzen.

 

Verstehe nicht wie du da aus meinem Post plötzlich auf diesen brachial mega geilen Stundenlohn von Makarony kommst. Der scheint ja einen echt bleibenden Eindruck bei dir hinterlassenzu haben, sonst würdest du wohl nicht so für ihn schwärmen.

 

Ich kann deinem Kontext einfach nicht folgen, aber das macht nichts, aber warum du immer wieder Yonny nennst, keine Ahnung, ich kenne die Person nichtmal persönlich, habe nur hier von ihm gelesen und gehört das er für Banken programmiert, da gibt es keine Werbung, da der Herr nichts anbietet das man bewerben könnte und beeindrucken können mich Menschen wie Joan Baez, Ghandi, Peter Ustinov, Patti Smith, Malcom X, Jimmy Carter, also Menschen mit emotionaler Intelligenz, Kosmopoliten! Aber sicher nicht Bankenprogrammierer oder Du, aber wenn Du die Welt verbesserst, menschlicher machst, dann bin ich auch von Dir beeindruckt! :)

 

Gruß

Paul



  #13
OFFLINE   Pago

Ich kann deinem Kontext einfach nicht folgen, aber das macht nichts, aber warum du immer wieder Yonny nennst, keine Ahnung, ich kenne die Person nichtmal persönlich, habe nur hier von ihm gelesen und gehört das er für Banken programmiert, da gibt es keine Werbung, da der Herr nichts anbietet das man bewerben könnte und beeindrucken können mich Menschen wie Joan Baez, Ghandi, Peter Ustinov, Patti Smith, Malcom X, Jimmy Carter, also Menschen mit emotionaler Intelligenz, Kosmopoliten! Aber sicher nicht Bankenprogrammierer oder Du, aber wenn Du die Welt verbesserst, menschlicher machst, dann bin ich auch von Dir beeindruckt! :)

 

Gruß

Paul

 

 

 

Ach so lieber Paul, dann hab ich da wohl diesen Kontext falsch verstanden... oder du nimmst es mit der Ehrlichkeit nicht so ernst wie es sich für dieses Forum gehört.

 

 

Die Bond Studie von Yonny, die er eigentlich von meinem Chef hat, alle unsere Forex Kunden bekommen relevante Finanz Informationen, ist die Zusammenfassung eines Trading Course, erstellt von Dr. Bruce Vantone. Die gesamte Studie (2008, neu erstellt)umfasst auch SL nach ATR (1-5x), 50 EMA (Crossover), PA SL (1-10%).

.....

.....

 

PS: Yonny ist nicht nur unser Kunde, sondern auch zum Freund geworden. Aber offensichtlich wurde er hier gesperrt, warum auch immer, er hat es nie erfahren.


Bearbeitet von Pago, 30 August 2015 - 10:49 Uhr,


  #14
Ixbone-Paul

Ach so lieber Paul, dann hab ich da wohl diesen Kontext falsch verstanden... oder du nimmst es mit der Ehrlichkeit nicht so ernst wie es sich für dieses Forum gehört.

 

Und noch einmal! Ich kenne ihn nicht persönlich! Mein Chef (Ixbone) schon, ja er ist unser Kunde, ja er programmiert mit meinem Boss zusammen eine Handelssoftware für MT4 und ich darf sie dann vermarkten/verkaufen wenn sie fertig ist und dann werde ich ihn wohl auch persönlich kennen lernen, seine monatliche Rechnung und als Freund von IXBONE - er kann kein persönlicher Freund von mir sein, da ich ihn noch nie gesehen/gesprochen habe, er ist ein persönlicher Freund meines Chefs und das was ich von ihm bis jetzt weiß ist das was ich hier von ihm gelesen und von meinem Chef gehört habe bzw. was so von Kollegen erzählt wird! Hast du es verstanden?

 

Gruß

Paul



  #15
OFFLINE   Pago

Und noch einmal! Ich kenne ihn nicht persönlich! Mein Chef (Ixbone) schon, ja er ist unser Kunde, ja er programmiert mit meinem Boss zusammen eine Handelssoftware für MT4 und ich darf sie dann vermarkten/verkaufen wenn sie fertig ist und dann werde ich ihn wohl auch persönlich kennen lernen, seine monatliche Rechnung und als Freund von IXBONE - er kann kein persönlicher Freund von mir sein, da ich ihn noch nie gesehen/gesprochen habe, er ist ein persönlicher Freund meines Chefs und das was ich von ihm bis jetzt weiß ist das was ich hier von ihm gelesen und von meinem Chef gehört habe bzw. was so von Kollegen erzählt wird! Hast du es verstanden?

 

Gruß

Paul

 

 

Ja, ich hab jetzt ganz genau aufgepasst und es verstanden.

Ich hatte die Vermutung schon seit ein paar Tagen aber jetzt ist ja ganz klar warum du dich hier angemeldet hast Paul.



  #16
Ixbone-Paul

Ja, ich hab jetzt ganz genau aufgepasst und es verstanden.

Ich hatte die Vermutung schon seit ein paar Tagen aber jetzt ist ja ganz klar warum du dich hier angemeldet hast Paul.

 

Jetzt bin ich aber echt gespannt! Du erklärst es mir sicher!



  #17
OFFLINE   marty

Oh, ich glaube ich weiß was Pago meint.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  • Pago gefällt das

mini.jpg


  #18
Ixbone-Paul

Oh, ich glaube ich weiß was Pago meint.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Bitte um Erklärung. Danke



  #19
OFFLINE   Pago

Also als Global Sales Manager müsstest du das wissen!



  #20
Ixbone-Paul

Also als Global Sales Manager müsstest du das wissen!

 

Achso darum geht es!

 

-Die Handelssoftware gibt es noch gar nicht!

-Die ersten Gespräche waren im Juli, welche aber gut zwischen den Herren verliefen.

-Es soll eine Software Mischung von objektorientiertem Cobol/Fortran/C++ werden.

-Es ist eine Handelssoftware, es gibt keine vorgefertigten Systeme darin!

-Zielgruppe sind Vermögensverwalter/berater, Investoren, Institute und in keinem Fall die (kleinen) Retail Trader (wie hier)!

-Persönlich habe ich nur das "Fact Sheet" gesehen, mit Kosten von >10k im Jahr (je nach Größe) kann sich das sowieso kein Retailer leisten.

-Yonny (schon wieder) steuert Finanzmathematik, Programmierung (Cobol, Fortran) bei, Ixbone (mein Chef) stellt als Internet Provider die Infrastruktur (Racks, Server, INet,...) Programmierung (C++), Global Sales (ich)

-Fertigstellung frühestens Ende 2017, persönlich glaube ich nicht vor Ende 2018, bis die Kinderkrankheiten raus sind.

-Auf jedenfall kooperieren die beiden Herren (Yonny, mein Chef) intensiv mit Ihren Systemen, da beide Price Action basierend sind. Darüber haben sie sich gefunden und sind nun mehr Freunde.

(Ist fast wie wenn man die eine Frau im Leben gefunden hat die auch noch das gleiche System betreibt, es bleibt jedem selbst überlassen das zu interpretieren :) aber beide sind Hetero und vergeben)

 

Fazit: Darüber wird es von mir keine Werbung, Infos, Preise, Zeiten, tiefere Programmierung etc. hier zu finden geben, auch gibt es ein NON-Disclosure darüber, welches jeder Ixbone Mitarbeiter unterschreiben musste!

Auch weiß niemand was bis 2017/18 alles passieren kann!

Und! Es wird grundsätzlich keine Werbung von mir hier geben, im DACH Raum gibt es einfach nicht wirklich viele Foren..ich informiere nur, so wie in diesem Thread zum Unterschied Win Web Server und Voll Server.

Aber die Geschichte bleibt spannend.

 

Denke damit ist alles geklärt. Fragen ab nun bitte per PM, der Thread ist sowieso schon mit "tonnen off topic" versaut.

 

Gruß

Paul


Bearbeitet von Ixbone-Paul, 30 August 2015 - 13:07 Uhr,




Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer