Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden

Ideen/Ansätze für Tradingstrategien

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
15 Antworten zu diesem Thema

  #1
mtaesler

Hallo,

möchte hier mal ein Thema eröffnen wo man Handelsansätze zeigen kann.
Anfänger tun sich ja meistenz schwer bei der Erarbeitung eines Systems oder wissen nicht wo sie anfangen sollen und können sich ja hier ein paar Anregungen/Ideen holen.
Komplette ausgearbeite Strategien werde ich hier nicht zeigen und ist auch nicht der Sinn dieses Themas da man eh keinen Erfolg hat wenn man etwas Blind nachhandelt. Jeder Trader geht seinen eigenen Weg weil er sich mit fertigen/fremden Systemen nicht wohlfühlt.

Hier darf jeder mitmachen und ist auch erwünscht.:welldone:

gruß mtaesler



  #2
mtaesler

Hier auch gleich der Erste Ansatz für eine erfolgreiche Strategie

BreakoutBacktestContinuation
(Ausbruch - Retest - Fortsetzung)

Also wenn es zu einem Ausbruch von einem Wiederstand kommt läuft der Kurs öfters nochmal zurück "Testet" den Wiederstand(Unterstützung) und läuft dann wieder weiter.
Der Stop kann ein paar Pips unter/über dem Wiederstand/Unterstützung gelegt werden.
Mit dem richtigen Exit sind sehr gute CRVs möglich.

Es funktioniert in allen Timeframes und mit jedem Underlying

Anbei mal noch ein Selbstgemaltes Bild um es besser zu verstehen und noch ein Chart vom EUR/USD 5min

gruß mtaesler (weitere Folgen)

Dateianhang



  #3
OFFLINE   Forex37


.....
Kenne jemanden der nur diese Formation handelt und das mit Erfolg  ;D
....


Auch ich kenne mehrere. die nur eine solche Formation (oder eine andere, wie zB MorningStars oder EveningStars) erfolgreich handeln. Leider fehlt MIR die Disziplin dazu, ich schaff es einfach nicht.

Aber glücklicherweise geht das ja nur mir so.

MFG

Forex37

  #4
mtaesler

Ja das Problem kenne ich auch::)
Es fehlt die Geduld/Disziplin
...mit sinnlosen Trades werden die Gewinne wieder zunichte gemacht

Leg dir ein Tagebuch an und Dokumentier all deine Trades mit Bildern/Entry/Exit/Risiko/Emotionen
Nach ein paar Monaten geh mal all deine Trades durch und schreib dir die Gewinne und Verluste auf wenn man sich starr an sein System gehalten hätte! Danach wird man weniger "mist" bauen. ;)

gruß mtaesler



  #5
OFFLINE   Divecall

Hallo Mitglieder !

Genau das ist das Thema, wovor ich mich am meisten gefürchtet habe... :-X

Eine (sinnlose ?) Aneinanderreihung von Strategien...oder vielmehr deren Ansätze. Nun gut, ist jetzt passiert.

BITTE vergesst nicht aus guten Strategie-Ansätzen einen eigen Thread aufzumachen.

Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...

gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 27.02.2015 - 23:49 Uhr

 


  #6
OFFLINE   delta1

@Divecall, hast du meinen gelöschten Thread eigentlich noch irgendwo gespeichert? Ich mein - ich schreib ja auch im Internet, damit ich nicht überall ein Lesezeichen setzen muss, jetzt finde ich die betreffende Seite nicht mehr wieder. Vielen Dank nochmal, für die Löschung meines Threads, welcher auch Ideen für verschiedene Tradingstrategien unter anderem in Form eines Links enthielt.
“The worst thing you can do in terms of market timing is to buy in the middle of a trading range. Either buy new highs, or buy pullbacks, but don’t put your capital to work in the middle of a trading range.” (Linda Raschke)

  #7
OFFLINE   Divecall

Hi

Gelöschte Themen kommen ersteinmal in den Papierkorb. Dort bleiben sie einige Zeit, bis die endgültige Löschung erfolgt.

Tut mir leid, Dir sagen zu müßen, daß Dein Beitrag dabei war.

Der Grund für die Löschung ist in den Strategie-Boardregeln zu finden:

Es reicht nicht, die Strategie hier zu veröffentlichen und als Beschreibung dann ein Link zu einer Internetpräsenz zu posten, womöglich noch in einer anderen Sprache.


Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...

gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 27.02.2015 - 23:49 Uhr

 


  #8
OFFLINE   delta1

Nun ja, der Threaderöffner hat sich mittlerweile verabschiedet, ein anderer hat sich garnicht erst angemeldet, weil er als Gast nichts lesen kann, aber Hauptsache, die Themen sind schön säuberlich sortiert:welldone:
“The worst thing you can do in terms of market timing is to buy in the middle of a trading range. Either buy new highs, or buy pullbacks, but don’t put your capital to work in the middle of a trading range.” (Linda Raschke)

  #9
OFFLINE   DaDaDa

Nun ja, der Threaderöffner hat sich mittlerweile verabschiedet, ein anderer hat sich garnicht erst angemeldet, weil er als Gast nichts lesen kann, aber Hauptsache, die Themen sind schön säuberlich sortiert:welldone:


Oh, ja, damit ist wenigstens die geringe Resonanz auf Beiträge gesichert. Das ich als Gast keine Beiträge lesen kann, ist für mich auchnicht nachvollziehbar und ein Novum.

  #10
OFFLINE   DaDaDa

Man delta 1, jetzt habe ich es erst mal richtig geschnallt warum bei mtaesler -Gast- steht, abgemeldet, oh oh, andere Vielschreiber sieht man auch immer seltener.

  #11
OFFLINE   MasterBO

Man delta 1, jetzt habe ich es erst mal richtig geschnallt warum bei mtaesler -Gast- steht, abgemeldet, oh oh, andere Vielschreiber sieht man auch immer seltener.


Das ist doch aber überall so. Man veruscht das Beste für sich zu finden und geht dann zum Nächsten. Leider aus meiner Sicht, aber vielleicht hat es auch andere Gründe. Kann ich aber als Aussenstehender nicht nachvolziehen.

Das ist im Moment das Beste Deutsche Forex Forum.
Wenn euch der Post gefällt, dann gibt mir ein Thank You!!!

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
von André Kostolany!

  #12
OFFLINE   DaDaDa

Sicher, jedoch wird es Gästen schon schwer gemacht, sich zu entscheiden. Ich würde einem Gast mehr "Rechte" einräumen, als in der Übersicht stöbern zu können. Eine Anmeldung bedeutet ja noch lange nicht, dass sich der/diejenige aktiv beteiligt. Und wenn du zumindest siehst anhand der Aufrufe, dass dein Beitrag zur Kenntnis genommen wird, motiviert es zum Weitermachen.

Gruß DaDaDa

  #13
OFFLINE   MasterBO

Sicher, jedoch wird es Gästen schon schwer gemacht, sich zu entscheiden. Ich würde einem Gast mehr "Rechte" einräumen, als in der Übersicht stöbern zu können. Eine Anmeldung bedeutet ja noch lange nicht, dass sich der/diejenige aktiv beteiligt. Und wenn du zumindest siehst anhand der Aufrufe, dass dein Beitrag zur Kenntnis genommen wird, motiviert es zum Weitermachen.

Gruß DaDaDa


Da könntest Du RECHT haben. Das muss sich Dive mal durch den Kopf gehen lassen.
Wenn euch der Post gefällt, dann gibt mir ein Thank You!!!

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
von André Kostolany!

  #14
OFFLINE   Peter

DaDaDa, dem ist nicht zuzusetzen. Warum sollte ich mich hier anmelden, bloß weil ich irgend wo gelesen habe, dies sei ein gutes Forum. Jeder, der sich abschottet, wird über kurz oder lang vereinsamen und vergessen werden. Für mich ist es wichtig, dass der gute Ton und die Qualität des Forums gewahrt bleibt. Zugegeben,ich habe zur Qualitätssteigerung nicht beigetragen, bin halt ein stiller Leser.
Reiner

Wer sich vom Zufall leiten lässt, erreicht auch nur durch
Zufälle etwas.

Francesco Guiccardini

  #15
OFFLINE   DaDaDa

DaDaDa, dem ist nicht zuzusetzen. Warum sollte ich mich hier anmelden, bloß weil ich irgend wo gelesen habe, dies sei ein gutes Forum. Jeder, der sich abschottet, wird über kurz oder lang vereinsamen und vergessen werden. Für mich ist es wichtig, dass der gute Ton und die Qualität des Forums gewahrt bleibt. Zugegeben,ich habe zur Qualitätssteigerung nicht beigetragen, bin halt ein stiller Leser.
Reiner


Genau dies meine ich, es ist doch in Ordnung, wenn jemand "nur" still mitliest. Aber wenn es Voraussetzung ist, angemeldet zu sein, dann kann ich nicht einmal dies und wenn du dann eine Strategie, ein Journal o.ä. einstellst und merkst, dass fast keiner mitliest, baut das ungemein auf.
Bezüglich dem Niveau gebe ich dir auch recht, es ist schon angenehm, dass ein vernünftiger Ton herrscht, aber den habe ich auch, wenn ein Gast, der nur mitlesen darf, auch, also, lasst die "Gäste" mitlesen, was wir hier so schreiben, oder?

  #16
OFFLINE   Balanar

Ich will euch ja nicht den Brei verderben, aber das ist Off-Topic und gehört nicht in diesen Thread.

Einfach neues Thema aufmachen und jeder kann soviel diskutieren wie er mag!  :welldone:

So bleibt schön die Übersicht vorhanden...

Edit: Zum Thema Strategien, auf YouTube gibts 100e von Videos mit Strategien, ich glaube einfach gehts nicht!

Aber "Selbst ist der Mann" ist immer der beste Weg, alles andere ist nur Faulheit!:-X
Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer