Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Ruhe am Bahnhof - Meine Strategie mit Dashboard und Price-Action

* * * * * 1 Stimmen Dashboard Ding Dong Fibo Chart Button MADash Gemeinsame Entwicklung Strategieentwurf Strategie

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
67 Antworten zu diesem Thema

  #41
OFFLINE   MichaelSch

@PA Scalper ... ich möchte dich bitten, ein eigenes Thema zu den von dir genannten Information zu eröffnen. Das führt hier nur dazu, das wir vom eigentlich Thema zu weit entfernen. Ich möchte hier nicht allerlei Theorien und Interessenkonflikte beherbergen, die es gibt und appelliere an deine Einsicht. Danke.


  • Scusi und Michisuperfreak gefällt das

Ruhe bewahren und auf das Wesentliche fokussieren!

Keine Angst vor SL ... ein gutes und ausgeklügeltes Money Management hilft!

Der Markt ändert sich ständig, ändere nicht immer deine Strategie!


  #42
OFFLINE   MichaelSch

Heute mal ein Bild mit dem Ergebnis von heute morgen nach der Strategie:

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  2.97K   8 Anzahl Downloads


  • €urix, Scusi und Michisuperfreak gefällt das

Ruhe bewahren und auf das Wesentliche fokussieren!

Keine Angst vor SL ... ein gutes und ausgeklügeltes Money Management hilft!

Der Markt ändert sich ständig, ändere nicht immer deine Strategie!


  #43
OFFLINE   MichaelSch

Nachschlag ... mit einer angelehnten und neuen Strategie:

 

Sturm im Hafen

 

das seit dem letzten Bild auf einem anderen Account  :welldone:

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  5.93K   10 Anzahl Downloads


Bearbeitet von MichaelSch, 13 June 2016 - 20:28 Uhr,

  • €urix und Scusi gefällt das

Ruhe bewahren und auf das Wesentliche fokussieren!

Keine Angst vor SL ... ein gutes und ausgeklügeltes Money Management hilft!

Der Markt ändert sich ständig, ändere nicht immer deine Strategie!


  #44
OFFLINE   MichaelSch

Upgrade zu dem letzten Bild ... jetzt mit 300 Pips.

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  6.67K   10 Anzahl Downloads

 

Für heute soll es dann gewesen sein. 


  • €urix und Scusi gefällt das

Ruhe bewahren und auf das Wesentliche fokussieren!

Keine Angst vor SL ... ein gutes und ausgeklügeltes Money Management hilft!

Der Markt ändert sich ständig, ändere nicht immer deine Strategie!


  #45
OFFLINE   MichaelSch

Das ganze ohne Renko-Gedöns ... haha ... :w00t:

Fast nur noch mit dem FiboHM  8(|

 

halt meine neue - Sturm im Hafen - Strategie .... :fox:


Bearbeitet von MichaelSch, 13 June 2016 - 18:57 Uhr,

Ruhe bewahren und auf das Wesentliche fokussieren!

Keine Angst vor SL ... ein gutes und ausgeklügeltes Money Management hilft!

Der Markt ändert sich ständig, ändere nicht immer deine Strategie!


  #46
OFFLINE   MichaelSch

Strategie: Ruhe am Bahnhof

Ergebnis in ca. 30 Minuten

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  3.08K   10 Anzahl Downloads

 

Für mich funktioniert das ausgezeichnet.:welldone:

 

FiboHM ... ich liebe das Ding ...o/


Bearbeitet von MichaelSch, 14 June 2016 - 08:49 Uhr,

  • Scusi gefällt das

Ruhe bewahren und auf das Wesentliche fokussieren!

Keine Angst vor SL ... ein gutes und ausgeklügeltes Money Management hilft!

Der Markt ändert sich ständig, ändere nicht immer deine Strategie!


  #47
OFFLINE   MichaelSch

Ich hoffe der ein oder andere kann was hiermit anfangen.

Selbst habe ich mich in den letzten Tagen intensiv mit dem Price-Action-Trading beschäftigt und sehe hier meinen Weg deutlicher.

Eine Kombination aus guter Literatur und einem ausgeklügelten Money Management, ist doch schon sehr hilfreich.

 

Meine Charts sind jetzt sehr puristisch und nur wenige Trendlinien befinden sich dort.


  • €urix und Scusi gefällt das

Ruhe bewahren und auf das Wesentliche fokussieren!

Keine Angst vor SL ... ein gutes und ausgeklügeltes Money Management hilft!

Der Markt ändert sich ständig, ändere nicht immer deine Strategie!


  #48
OFFLINE   MichaelSch

Dreh- und Angelpunkt ist die mentale Entwicklung.

Wie gehe ich mit Verlustpositionen um? Kann ich mein Money Management so strukturieren, das ich bei einer Verlustserie nicht sofort das Kapital abziehe und alles an den Nagel hänge? Das ist sehr wichtig. Kann mir ein mathematisches Modell die Angst vor dem "bösen" SL nehmen?

Die Strategie selbst ist nur zu einer untergeordneten Rolle, ausschlaggebend, existieren doch reichliche und sicher sind sie bei akkurater Anwendung auch lukrativ.

 

Entscheidend ist die Balance zu finden, die Ruhe zu bewahren!

Kontraproduktiv ist es, wenn man sich dem Sammeln von Indikatoren hingibt und Strategien halbherzig lernt. Ein Money Management so wage beherzigt. Also einen undefinierbaren Kompott aufsetzt.

 

Ich habe das sicher auch schon tausend mal gelesen und ignoriert. Somit lag ich auch lange falsch. Es ist ein Prozess und die notwendigen Schritte müssen gegangen werden. Es gibt tatsächlich keine Abkürzung und für die meisten von uns, ist das mit einer Menge Arbeit, einer Arbeit an der eigenen Einstellung verbunden. Eine gute Portion Disziplin, Hartnäckigkeit und Lernbereitschaft sind einfach unabdingbar. Der Weg endet bald, wenn man das nicht mit dem nötigen Respekt und fehlender Ernsthaftigkeit betreiben will.


Bearbeitet von MichaelSch, 25 July 2016 - 19:59 Uhr,

  • €urix gefällt das

Ruhe bewahren und auf das Wesentliche fokussieren!

Keine Angst vor SL ... ein gutes und ausgeklügeltes Money Management hilft!

Der Markt ändert sich ständig, ändere nicht immer deine Strategie!


  #49
OFFLINE   €urix

Wie gehe ich mit Verlustpositionen um? Kann ich mein Money Management so strukturieren, das ich bei einer Verlustserie nicht sofort das Kapital abziehe und alles an den Nagel hänge?

 

Du hast den Nagel auf meinen Kopf getroffen :- , wie oft habe ich mir gedacht, sch...drauf, aber ich bin ein hartnäckiges Kerlchen  }:) 

und nur mit dem Antrieb schnelles Geld zu machen, wird man in dem Geschäft nicht alt.

 

 

 

Dreh- und Angelpunkt ist die mentale Entwicklung.

Uneingeschränkt Zustimmung  :welldone:

 

 

 

Die Strategie selbst ist nur zu einer untergeordneten Rolle, ausschlaggebend, existieren doch reichliche und sicher sind sie bei akkurater Anwendung auch lukrativ.

Sogar weniger gute Strategien funktionieren, wenn man das Risiko(Lot) klein hält und mehr Wert auf das MM legt als auf die Strategie, was ich gerade im ContestRoom demonstrieren will. Obwohl die Lotzahl dort auch viel zu Hoch ist.:-

 

Also handelst du die Bahnhof Strategie nicht mehr?


KLICK MICH und MICH :Whistle:

 


  #50
OFFLINE   MichaelSch

Eurix,

 

ich handel die Strategie nicht mehr. Sicher funktioniert Sie, aber ich habe nun einen anderen und für mich ruhigeren Weg eingeschlagen.

Wichtiger als das, war die Reflektion, wie ich immer und immer wieder bei SL reagiert habe. Eines Abends habe ich den PC abgeschaltet und den Punkt auf einer weißen DIN-A4 Seite geschrieben "Warum habe ich solche Panik vor SL?"und erst einmal nur betrachtet.

Kurz darauf habe ich Hilfe erhalten bei meinen Money Management und in der Zwischenzeit studiere ich ein gutes E-Book zum Thema: Price-Action-Trading.

Das kam so ziemlich alles zeitgleich, zur richtigen Zeit.

Für mich hat sich meine Einstellung und Herangehensweise beim Trading verändert. Einen weiteren wichtigen Schritt habe ich nun gemacht.


  • €urix gefällt das

Ruhe bewahren und auf das Wesentliche fokussieren!

Keine Angst vor SL ... ein gutes und ausgeklügeltes Money Management hilft!

Der Markt ändert sich ständig, ändere nicht immer deine Strategie!


  #51
OFFLINE   nightyhawk

ein gutes E-Book zum Thema: Price-Action-Trading.

Magst du verraten welches?


Chleudere den Purchen zu Poden!

  #52
OFFLINE   MichaelSch

Ich möchte hier keine individuellen Bücher anpreisen, da es erst einmal Geschmackssache ist und sicher einige gute Werke geschrieben wurden.

Am wichtigsten ist die mentale Entwicklung und ein sehr gutes Money Management. Die Strategie selbst ist ein Vehikel. Wenn man sich an die Details einer Strategie hält und konsequent umsetzt, dann ergibt sich eine Art Wiederholbarkeit. Auch ein wichtiger Aspekt.

 

Ist das Money Management erst einmal gefestigt, und können Verlustserien dann auch noch abgefedert werden, dann kann man die nächsten Schritte gehen.

 

Würde ich die Chance haben, noch einmal zu beginnen, würde ich mich zu allererst mit dem MM beschäftigen und zwar sehr intensiv. Danach würde ich erst eine passende Strategie einstudieren.

 

Wie reagiere ich bei SL und wie hilft mir mein MM, Schwächephasen zu überbrücken um dann auch noch Profit zu erzielen?

 

Für mich habe ich eine Lösung gefunden.


Ruhe bewahren und auf das Wesentliche fokussieren!

Keine Angst vor SL ... ein gutes und ausgeklügeltes Money Management hilft!

Der Markt ändert sich ständig, ändere nicht immer deine Strategie!


  #53
OFFLINE   €urix

Für mich habe ich eine Lösung gefunden.

 

Die da wäre? 


KLICK MICH und MICH :Whistle:

 


  #54
OFFLINE   pals10001

Deswegen kannst du doch trotzdem schreiben, was für ein buch du gelesen hast.



  #55
OFFLINE   MichaelSch

Ein solides Money Management. Ich hatte Hilfe und leider ist das nicht öffentlich (würde es gern posten, darf es leider nicht). Jedoch wenn man sich darauf konzentriert kann man einiges erkennen. Die Mathematik hilft dabei enorm.


  • asfranz gefällt das

Ruhe bewahren und auf das Wesentliche fokussieren!

Keine Angst vor SL ... ein gutes und ausgeklügeltes Money Management hilft!

Der Markt ändert sich ständig, ändere nicht immer deine Strategie!


  #56
OFFLINE   MichaelSch

Ich habe meinen Handelsansatz, meinen Trading-Plan komplett. Die letzten Monate waren sehr wichtig und habe vieles gelernt, wenig beibehalten und noch viel mehr verworfen. Am Ende gehe ich mit einem sehr puristischen System in den Handel (kann ich nur empfehlen!). Somit werde ich auch meine Foren-Aktivitäten einschränken, da ich die Suche als beendet ansehe. Einigen wenigen werde ich noch per Nachricht mitteilen, welche Informationen ich gelesen habe (will hier keine Werbung machen) und was die Grundgedanken bei meinem MM sind.

 

Somit wünsche ich allen Suchenden, viel Erfolg!


Ruhe bewahren und auf das Wesentliche fokussieren!

Keine Angst vor SL ... ein gutes und ausgeklügeltes Money Management hilft!

Der Markt ändert sich ständig, ändere nicht immer deine Strategie!


  #57
OFFLINE   traderdoc

Schön für Dich. Ich glaube, so einen geschmeidigen Abgang hatten wir hier auch noch nicht.

Immer mal wieder was Neues!

 

Hau rein, wir sehen uns auf der anderen Seite der Wahrheit.

 

traderdoc


Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierwünsche.

  #58
OFFLINE   masterofzaster

Hallo micha,schön dass du deinen weg gefunden hast. Könntest du uns etwas über dein mm erzählen? Da der begriff inzwischen sehr inflationär benutzt wird, wäre ich neugierig zu erfahren was du drunter genau verstehst. Lotsize, crv, etc etc

  #59
OFFLINE   Pit

Na, dann drücke ich dir die Daumen, dass deine Psyche das auchmitmacht.


Derzeit keine Signatur!

  #60
OFFLINE   skipper13

Liebe Leute,

 

ich bin immer wieder erstaunt was in Forex Foren so alles von sich gegeben wird.

Ist mal einer dabei der sich wirklich Mühe gibt und eine Strategie mit anderen Teilnehmern ausarbeiten möchte um

damit Erfolg zu haben wird sie zerredet oder zerpflückt, anstatt Konstruktiv mitzuarbeiten.

Ich finde das sehr schade!

Auch gibt es hier Teilnehmer die alle möglichen Informationen saugen, nicht nur in deutschen sondern auch englisch sprachigen Foren (FF)

Bittet man sie dann um Hilfe gibt es alles nur keine Antworten. Foren werden von diesen "Teilnehmern" als Einbahnstrasse gesehen

und wenn sie dann alles gesammelt haben dann verabschieden sie sich mit einem "leisen Servus" sind aber selber nicht bereit entsprechende Informationen

an die Foren Mitglieder weiterzugeben. Eigene Erfahrung.

Ich habe auch Probleme was die englsiche Sprache anbelangt und Mühe mich in FF durch. Muss aber sagen, dass dort sehr viel Hilfe angeboten und nicht jeder neue Ansatz sofort im Keim erstickt wird.

 

So das musste ich mal von der Leber schreiben.

Nun zum Dashboard :

Ich teste schon längere Zeit Dashboards und muss sagen, dass wenn man sich an einige Regeln hält die Dinger erfolgreich sind, auch kann ich nicht bestätigen, dass sie Resourcenfresser sind.

Laufen auf meinem LT einwandfrei.

Automatisch habe ich sie nie benutzt sondern immer nur zur Überwachung und dann als Entscheidungsträger eingesetzt.

Ich verwende das neue Dashboard von GVC "Qurrency Meter V3Q" und lass das Ding seit einer Woche automatisch handeln und das mit Erfolg.

Natürlich habe ich die Trades genau beobachtet und versuche auch zu verstehen wie das Dashboard tratet. Mir sind da viele Dinge in den Einstellungen fremd und versuche sie nun raus zu finden.

Weiter verwende ich auch das BDM und Madash welches eine schnelle und hervorragende Übersicht über alles gewährleistet. Manuell beschäftige ich mich gerade mit PVSRA Trading.

Wer also Lust hat mit mir gemeinsam das V3Q zu erforschern, zu verstehen und damitauf Dauer Erfolg zu haben....ich bin offen, auch was PVSRA anbelangt.

Allerdings habe ich keine Lust mir die ganze Geschichte von Anfang an von "Spezialisten und Besserwissern" zerpflücken zu lassen.

Ich möchte konstruktiv arbeiten und langfristig mit V3Q in Verbindung mit PVSRA Erfolg haben. Bin allerdings kein Theoretiker sondern eher der Praktiker.

Natürlich werde ich meine Infos weiter aus FF sammeln um immer auf dem laufenden zu sein.

Wer also Lust hat....bitte.

 

 

 

 

 

Dateianhang


  • pals10001 und kamü gefällt das






Also tagged with one or more of these keywords: Dashboard, Ding Dong Fibo, Chart Button, MADash, Gemeinsame Entwicklung, Strategieentwurf, Strategie

0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer