Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

steffens k. system

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
19 Antworten zu diesem Thema

  #1
OFFLINE   Babylon

Hallo
nach so langer Zeit möcht ich mich auch mal wieder  zu Wort melden . Heute möcht ich euch ein System
vorstellen das mit Sicherheit beachtliches Potenzial hat . Urheber ist Steffen Kappesser .

Please Login or Register to see this Hidden Content


Please Login or Register to see this Hidden Content


Auf seiner Page wird das System ausführlichst erklärt incl . Video's zu seinen Indikatoren .
Natürlich ist diese System nicht frei zugänglich . Wer natürlich über google verfügt ist klar im Vorteil .
Schaut es euch an !


"Kaufe die Angst"
und "Verkaufe die Gier" - Dan Zanger

Skype- Biertrinker-AD

  #2
OFFLINE   TJPLD

Kriegt man ja Augenkrebs auf der Seite. Naja ein Chart mit exotischen Indikatoren überladen
ob das was taugt. Noch nichtmal irgendwelche Track Records einsehbar dazu so ne unseriöse
Homepage die mit Microsoft Frontpage gemacht wurde. Na wer da sein Geld reinstecken will...
sollte es lieber Bedürftigen spenden.
  • izi gefällt das

  #3
OFFLINE   Babylon

Ich red ja nich von kaufen , sondern vom anschauen ! Wie jeder seine Homepage macht ist ja unwichtig .
Ich hab mal eine in Frontpage gemacht und auch in Dreamweaver .Oder man kann sie Proffessionelerstellen lassen oder fertig kaufen . ( is ja wurscht)
Ob seriös oder nicht , er versucht ,wie so viele andere mit seinem system etwas zu verdienen .
Nun kommt die Frage , " wenn es so gut ist - warum verkauft er es dann " ? Die Frage kann nur er beantworten .
Ich würde dafür auch kein Geld ausgeben ......... Ich finde es nur gut wie er sein System als Video erklärt , das bekommt man ja nicht so oft zu sehen .

Grüße
Marco
"Kaufe die Angst"
und "Verkaufe die Gier" - Dan Zanger

Skype- Biertrinker-AD

  #4
OFFLINE   MasterBO

Hi,
hast du mal etwas für mich, Babylon. Einen EA oder sonstiges? Ich bin krankgeschrieben und würde mal testen. Danke.

Wenn euch der Post gefällt, dann gibt mir ein Thank You!!!

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
von André Kostolany!

  #5
OFFLINE   j0ker

stopped reading after:


"Devisenhandel ist pures Adrenalin. Es ist möglich mit 10.000 EUR über eine Mio. Euro zu kontrollieren. Tagesgewinne von sogar 100 % sind möglich. Doch nur mit richtigem Moneymanagement ist dauerhafter Erfolg möglich. Denn wer ALLES riskiert, kann ALLES verlieren!!!!"

fail :)


  #6
OFFLINE   Forex37

....
Natürlich ist diese System nicht frei zugänglich . Wer natürlich über google verfügt ist klar im Vorteil .
Schaut es euch an !
....


1. Danke

2. Irgendwie bin ich heute für diesen Teil (ERFOLGREICHE Googlesuche für frei...) zu blöd. Kann mir jemand auf die Sprünge helfen? Und sei`s nur der zusätzliche Suchbegriff.....

MFG

FOrex37

  #7
ONLINE   elfural


....
Natürlich ist diese System nicht frei zugänglich . Wer natürlich über google verfügt ist klar im Vorteil .
Schaut es euch an !
....


1. Danke

2. Irgendwie bin ich heute für diesen Teil (ERFOLGREICHE Googlesuche für frei...) zu blöd. Kann mir jemand auf die Sprünge helfen? Und sei`s nur der zusätzliche Suchbegriff.....

MFG

FOrex37



geht mir leider auch so )-:



  #8
OFFLINE   spiderman696

Hallo Leute,

ich hab da mal ein kleines Rätsel erstellt.
Die Aufgabe lautet: Ersetze alle X sinnvoll.
Das hat natürlich garnix mit diesem Thread zu tun aber Spaß muss sein.  ;D

(Link entfernt, Verweis auf urheberrechtliches geschütztes Material)

[Bitte nutzt das PM System...]


  #9
OFFLINE   Forex37

Hallo Leute,

ich hab da mal ein kleines Rätsel erstellt.
Die Aufgabe lautet: Ersetze alle X sinnvoll.
Das hat natürlich garnix mit diesem Thread zu tun aber Spaß muss sein.;D
.......



Ich liebe solche Rätsel, besonders die vom Typus "garnix"

Danke - wäre ich aus Bajuvarien, würde ich sagen "Vergelt`s Gott!"

MFG

Forex37

  #10
OFFLINE   oldschuren

:welldone:

  #11
OFFLINE   spiderman696

Wollte mal fragen ob jemand das System SK-Forex-Supertrend kennt und wie die Erfahrungen damit sind.

Vielleicht hat ja jemand einen link parat.

MFG

  #12
OFFLINE   Saskia

...hat denn schon mal jemand das System 1 oder 2 von Steffen Kappesser getestet ?
Würde mich mal brennend interessieren

  #13
OFFLINE   giggi

Hi Saskia

ich hatte mir das 6 teilige kostenlose Seminar bei Steffen Kappesser bestellt.
5 Teile sind gekommen, eins fehlte leider.
Ich fand seine Erklärungen für Anfänger gut und leicht verständlich,
aber seine Unterlagen dagegen sehr schlampig zusammen geschustert.
Ich weiß nun nicht, in welchem Zustand die eBooks und die Strategien 1 + 2 sind.

Vielleicht meldet sich Babylon in Kürze hier im Forum und beantwortet unsere Fragen.:welldone:
Seien wir gespannt.


Tschüß giggi

  #14
OFFLINE   forexler

sehr professionelle homepage


  #15
OFFLINE   1822036

@ giggi
ergänzen müßte man es noch damit unbedingt ja seine Erfindung der Superidikatoren zu kaufen, das halte ich wiederum für penetrant dies ständig zu wiederholen und den Leuten zu sugerieren das es ohne die nicht geht



für Anfänger gut und leicht verständlich,



  #16
OFFLINE   giggi

Hi Peter

hahaha;D;D;D

ich glaube nicht, daß er irgendwelche Superindikatoren hat.
So wie ich es mitbekommen habe sind das ganz normale Indikatoren,
die in jedem MetaTrader mitgeliefert werden.
Vielleicht hat er sie ein bisschen abgewandelt, damit das Ganze ein wenig interessanter wirkt.
Und vielleicht auch umbenannt. Ich weiß es nicht. Würde ich aber so machen.;)

Ich wollte aber hier nicht den Eindruck erwecken, als würde ich Werbung machen für Steffen Kappesser.
Nein, wirklich nicht. Ich habe hervorheben wollen, daß er für Anfänger die Dinge gut erklärt hat.
Dabei hat es sich nicht um große Geheimstrategien gehandelt, sondern nur um Grundlagen,
die in jedem Forum auch zu lesen sind.


Tschüß giggi



  #17
OFFLINE   bretlee

Hat denn jemand evtl. Erfahrung sammeln können mit dem System 2 ???:-\
Es scheint recht brauchbar zu sein .....

MfG
bretlee:)
Solange man daran arbeitet, kann es etwas werden.

Wenn man nicht daran arbeitet, wird es mit Sicherheit NICHTS !

  #18
OFFLINE   zigarre

hi @ all,

bin zwar noch kein forex-profi, aber das sk-system 2 läuft auf ein ma cross hinaus mit zusätzlichen indi´s.

einen kauf muss jeder für sich entscheiden. ich persönlich kann es nicht mehr empfehlen

gruss zigarre

  #19
OFFLINE   Pawlo

Hallo Zusammen.
Ich hatte mir dieSystem 1+2 vor 1 jahr gekauft. Die Systeme sind auf Trendfolge Indikatoren aufgebaut wie zb. MA`sMACDBollinger Bands ,Heiken Ashi Smoothed , HULL TREND , + Stochastic Oscilator . Und noch einiges mehr und das alles in einer abgewandelten Form .
Die Systeme hatte ich nicht lange benutzt.Weil zeitgleich mit dem Kauf der Systememeldete ich mich ebenfalls von Steffen Kappesser
geführten forex trading cluban. Was Die Systeme definitivfür mich PERSÖNLICHüberflüssig gemacht hatte.
Das soll hier keine Schleichwerbung werden , weil ich ihn persönlich gar nicht kenne .Aber dieser Mensch hat mein Horizont was das Trading angeht definitiv erweitert.
Abschließend möchte ich noch erwähnen das die Systeme ein Abo sindfür 1 Jahr.
Gruß Pawlo.

„Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, daß sich so wenige Leute damit beschäftigen.“ Henry Ford (1863-1947)

  #20
OFFLINE   Lütgendortmunder

Auch ich habe mir aus Neugier ein Abo des Forextradingclubs von Herrn K. gegönnt. Einfach deshalb, weil 39 EUR / Monat ganz akzeptabel erscheinen angesichts der Infos, die dort zur Verfügung gestellt werden. Die Infos, das sind in erster Linie Templates und Tradingstrategien, 1 x pro Woche gibts eine Marktanalyse für die kommende Hanelswoche.

Ganz klar muss man sagen, für jemanden, der das Fortgeschrittenenstadium erreicht und sich eine eigene Strategie und ein eigenes System zugelegt hat, der braucht diesen Forextradingclub nicht. Ich denke, der Forextradingclub ist geeignet für Anfänger (aber auch fortgeschrittene Anfänger, die sich orientieren wollen im Dschungel der Tradingstrategien), sowohl im Trading als auch was den Umgang mit MT4 betrifft. Man hat Zugang zu einigen Templates, Indis und EA - alles im Zusammenhang mit den dort vorgestellten Strategien. Geschmäcker sind bekanntlich höchst unterschiedlich. Für manchen können daher die Templates vielleicht ein wenig "überladen" sein, auf der anderen Seiten werden sie durch die Lernvideos transparent und man sein Wissen bezüglich Indis, Trends und Marktverhalten ein wenig vertiefen.:)

Man sollte noch anmerken, dass kein Signalservice geboten wird, kein Konto geführt wird, sondern lediglich Infos vermitten werden sollen, die den Trader in die Lage versetzen sollen, mit dem nötigen Marktverständnis selbst profitabel zu handeln.

Ich bin übrigens im 1. Monat dort, so dass ich jetzt keine fundierte GuV hier vorweisen kann, finde aber schon, dass jede Menge Wissen dort vermittelt wird. Die System wirken auf mich logisch und durchdacht.
Wichtig ist auf'm Platz!





0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer