Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

1-2-3 RENKO

* * * * * 7 Stimmen RENKO TRADING SIMPLE KISS PIPS

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
88 Antworten zu diesem Thema

  #41
OFFLINE   TripleeeFX

@eurix

 

Kannst du mir sagen, ob das auch eine Divergenz ist ?! Ich würde es weder zur versteckten bullische Divergenz noch zur versteckte bärische Divergenz einordnen.

Dateianhang



  #42
OFFLINE   appel

Versteckte Divergenz nicht, da du dort für den Fortlauf eines Abwärtstrends die Tieferen Hochs betrachtest. Dies ist eine Divergenz erwähnt in #1, welches dir einen Hinweis für einen Trendwechsel gibt.


  • €urix, Scusi und TripleeeFX gefällt das
ForexFabrik Sieger des FreeStyle Contests (JULY16)

  #43
OFFLINE   TripleeeFX

Versteckte Divergenz nicht, da du dort für den Fortlauf eines Abwärtstrends die Tieferen Hochs betrachtest. Dies ist eine Divergenz erwähnt in #1, welches dir einen Hinweis für einen Trendwechsel gibt.

 

Dank dir. Muss mir mal paar Bildchen aufmalen und neben den Monitor hängen ;)



  #44
OFFLINE   €urix

@TripleeeFX

 

appel hat es schon richtig erwähnt und wenn du im ersten Beitrag auf das unterstrichene Wort "Divergenz" klickst findest du die Begriffsbestimmung. Dein Fibo ist falsch positioniert. Im Bild unten ist er Richtig.

 

Übergeordnet hat der DAX allerdings eine abwärts Tendenz. Also Vorsicht. Weiters bevorzuge ich eine Divergenz vom vorletzten TT zum letzten TT. In deinem Beispiel hast du eine Divergenz vom vor vor letzten TT zum letzten TT.

Dateianhang


KLICK MICH und MICH :Whistle:

 


  #45
OFFLINE   TripleeeFX

Unsere Divergenzen sind doch gleich eingezeichnet, oder hast du einen Fehler bei deinem Bild ?

 

Laut deiner Aussage müsstest du die Divergenz wie folgt eingezeichnet haben (siehe erstes Bild).

 

 

Ich habe mich bei der Divergenz nach dem ZigZag-Indikator gerichtet. Komischerweise hat er bei dir einen weiteren ZigZag gebildet. Ferner habe ich noch Pivots auf meinem Chart, sodass der letzte TT genau auf dem Daily S3 liegt. Den übergeordneten Trend habe ich auch aufm Schirm, deshalb nur TP 1 ;) Hab von appel gelernt ...

 

 

Übergeordneter Trend zeigt gegen Trendrichtung--> Einsatz halbieren und nur TP1  :troll:

 

 

Während ich geschrieben habe, wurde auch der nächste Trade bereits ausgelöst und im TP 1 geschlossen. Ist der Trade mit der Fibo-Eigenschaften, welche du gepostet hast.

Dateianhang


  • €urix gefällt das

  #46
OFFLINE   €urix

Du hast natürlich Recht sehr gut aufgepasst  :welldone: 

Ich habe die falsche Einstellung für dieses Thema im Zigzag. Mea Culpa. Wenn ihr so weiter macht dann bin ich bald flüssig...überflüssig  ;D

Der Zigzag soll ja auch nur eine Hilfestellung sein.  Es ist natürlich schön das der TP1 erreicht wurde. Ich hoffe du hast die

Please Login or Register to see this Hidden Content

eingehalten und bist mit deiner Positionen am TP 1 ausgestiegen. Natürlich ist das jedem Trader selbst überlassen.


  • TripleeeFX gefällt das

KLICK MICH und MICH :Whistle:

 


  #47
OFFLINE   €urix

Und so wäre der Trade im Dax gelaufen hätte man wie

Please Login or Register to see this Hidden Content

benutzt.

Dateianhang


  • TripleeeFX gefällt das

KLICK MICH und MICH :Whistle:

 


  #48
OFFLINE   TripleeeFX

Und so wäre der Trade im Dax gelaufen hätte man wie

Please Login or Register to see this Hidden Content

benutzt.

 

Den Trade hatte ich auch gesehen, war mir aufgrund der Daily S3-Linie zu unsicher.

 

Bist du den Trade eingegangen ?! Wenn ja und du die Bewegung bis TP2 getradet hast, würde ich gerne wissen warum du nicht bereits bei TP1 raus bist, da die Bewegung gegen den Trend war.

 

 

Besten Dank schonmal für deine Antwort ;)


  • €urix gefällt das

  #49
OFFLINE   €urix

Nein diesen Trade bin ich nicht eingegangen aus diesem Grund hier  

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  24.54K   12 Anzahl Downloads

 

Wäre ich ihn eingegangen, wäre ich am TP1 ausgestiegen, was nicht heißen muss das andere das auch so machen müssen. Jeder sollte nach seiner Erfahrung traden.

 

Ich  benutze z. B. in hohen Brick Größen keinerlei Linien 

 

Bitte immer wieder gerne :welldone:

 

 


KLICK MICH und MICH :Whistle:

 


  #50
OFFLINE   Tigerchen

Hallo Eurix!

 

Herzlichen Dank für den Thread, ich habe das mal versucht umzusetzen im Dax. Gestern und heute gabs ein paar schöne Signale. 

 

Gestern ca. 50 Punkte mit einer Positionsgröße, die 2. ist dann diskretionär raus geflogen und heute einmal 30 Punkte. Ich hoffe, ich habe Deine Strategie so richtig umgesetzt. Ich schaffe es gar nicht die Zange auf die exakten Tiefs/Hochs zu setzen. Gibst Du die noch manuell ein? 

 

Die 2. Position ist heute noch Im Rennen, vll. schließen wir das Gap noch. 

 

Edit 14:40 Uhr: Der 2. TP wurde auch erreicht, also mit der Hälfte der Position nochmal 92 Punkte. 

 

Herzliche Grüße! 

Dateianhang


Bearbeitet von Tigerchen, 13 May 2016 - 13:41 Uhr,

  • €urix gefällt das

  #51
OFFLINE   €urix

Hallo Tigerchen

 

Freut mich das dir der Handelsansatz gefällt. 

 

Dein 1.Trade war eine Spekulation von dir das es ein nächstes Tief gibt, hat aber mit dem vorgestellten Handelsansatz nichts zu tun. Ist sozusagen ein Trendfortsetzungstrade der aber auch nicht verkehrt ist.

Der 2. Trade war perfekt umgesetzt. :welldone:

 

Im Bild siehst du den übergeordneten Trend 30 Pip Renko. Man sieht schön die Range des Dax der von links leicht fällt. Man sieht hier wie die Unterstützungstzone gehalten hat und du dann deinen Trade absetzen konntest. Schönes Beispiel für die Beachtung der größeren Box Einheit.

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  55.52K   16 Anzahl Downloads

 

und hier noch mal dein Trade mit der Divergenz im MACD

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  45.97K   8 Anzahl Downloads

 

 

Ja die Fibonacci Expansion gebe ich noch manuell ein. Habe noch keinen Indi gefunden der das automatisch kann. 

 


  • nowoandi und Tigerchen gefällt das

KLICK MICH und MICH :Whistle:

 


  #52
OFFLINE   Tigerchen

@Eurix: Vielen Dank für Deine Mühe! Jetzt bin ich da ganz heiß drauf, schade, daß Pfingsten ist... :D Ich finde die Renkos einfach toll, habe ich schon immer gerne drin rum gehandelt. 


  • €urix gefällt das

  #53
OFFLINE   €urix

Hallo Leute,

 

endlich habe ich ihn gefunden, den Vater aller PA Indikatoren (für mich jedenfalls);)

Dieser Indi bildet genau das ab was ich im 1. Beitrag versucht habe zu erklären, inkl der Durchbruchslinie. Ich bin ganz hin und weg ;D

 

Please Login or Register to see this Hidden Content


  • pals10001, TECANA und heart1010 gefällt das

KLICK MICH und MICH :Whistle:

 


  #54
OFFLINE   josch

Zum Thema Divergenzen:

Please Login or Register to see this Hidden Content

und

Please Login or Register to see this Hidden Content

Abbildungen liegen auf ein Blatt komprimiert auch bei mir :)

 

josch


  • €urix gefällt das
... trading is war - life is simple ...
Daily EUR/USD Range https://twitter.com/traderjjs

  #55
OFFLINE   TECANA

@€urix

 

Ich weiß selber nicht, warum ich erst jetzt - so spät - dieses Thema 123-Renko hier gefunden habe.

 

So wie es einfach dargestellt ist, so genial ist es. Wirklich nicht irgendein 146ster Ansatz (System), sondern vom Prinzip her gehört die Strategie mind. zu den TOP-10 !

 

Werde ich ab jetzt bei meinem Trading berücksichtigen.

 

___________________

 

Dann kommt noch der Roadmap-Indi dazu.

Da habe ich nur ein techn. Problem, dass ich Indis, die frei als "mq4" downloadbar sind, irgendwie nicht in meine MT4´s hineinbekomme.

 

Am liebsten ist mir ein sogenanntes ZIP-package. Dieses kann ich

a) downloaden, dann

b) entpacken mit Hilfe des Assis dort und

c) bekomme ich dann auch irgendwie - mit kompilieren -  eine zusätzliche ex4-Datei !

 

Beide kann ich dann mit Mausklick-rechts einzeln kopieren, und in die Broker-MT4 einzeln in Indikators hinein-EINFÜGEN.

Das klappt so bei mir immer. Ist auch etwas logisch.

Die anderen Wege versteh ich nicht so richtig.

 

Daher habe ich im www nach einer ROADMAP-download-Alternative gesucht - und gefunden.

 

Ergebnis: Ich habe jetzt meine 2 Dateien drin, wo ich sie drin haben will. Und es läuft.

Mit Renko, aber auch ohne Renko werden hier die Highs und Lows mitgezählt. Und zusätzlich die mögliche  Buy- und Sell-Line.(grün/rot)

 

Und ein AUTO-FIBO-Tool ist auch noch inbegriffen.

 

Wollte ich mur mal berichten.

 

Ich hoffe, dass meine Erklärungen der Technik verständlich sind, und bitte um Geduld mit"Halb"-Profis im MT4-Technik-Bereich. Danke!

 

TECANA

 

P.S. Sollte jemand die ZIP-Datei haben wollen, so kann ich sie noch später hier reinstellen, wenn es beliebt

Dateianhang


Bearbeitet von TECANA, 18 September 2016 - 13:37 Uhr,

  • €urix gefällt das
Mein Trading wird von Tag zu Tag besser und besser.........

  #56
OFFLINE   €urix

Es freut mich, das du das Thema gefunden hast und es dir etwas gebracht hat. Danke auch für deine Top 10 Bewertung.  :welldone:

 

Ich weiß selber nicht, warum ich erst jetzt - so spät - dieses Thema 123-Renko hier gefunden habe.

Vielleicht weil du kein Renko Trader bist?

 

Für mich ist beim Renkochart der Preisverlauf mit den Pivots besser zu sehen als beim Candle Chart. Jeder hat halt so seine Vorlieben.

Natürlich ist der Road Map Indi auch für andere Chart Typen geeignet, aber man sollte sich nicht ausschließlich auf ihn verlassen, wie ich es 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 probiert habe. Das funktioniert ohne den übergeordneten Trend zu kennen nicht wirklich.

Mit  größeren Renko-Boxen sieht die Sache sicher  etwas besser aus.

 

Da habe ich nur ein techn. Problem, dass ich Indis, die frei als "mq4" downloadbar sind, irgendwie nicht in meine MT4´s hineinbekomme.

 

Also das lese ich das erste mal wie du deine Indikatoren in den Mt4 kopierst. Das habe ich noch nie so kompliziert gemacht. Ich klicke im Mt4 auf Datei --> Dateiordner öffnen --> MQL4 ---> Indicator  und kopiere dann den zuvor heruntergeladenen Indi dort rein mit Drag and Drop oder der Kopierfunktion.

 

Warum das bei dir nicht gehen sollte, verstehe ich nicht.o_O

Wünsche dir noch ein erfolgreiches Traden  :welldone:


KLICK MICH und MICH :Whistle:

 


  #57
OFFLINE   Zendo

Hallo Renkofreaks,

 

möchte auf einen Renko EA hinweisen, der meiner Ansicht nach einfach genial ist. Warum genial? Genial, einfach weil er funktioniert!

Bedeutet alle Probleme, welcher Art auch immer, die bei früheren Renko EAs auftauchten treten nicht auf. Man kann sich ganz aufs Renkotraden konzentrieren!

Alle früheren Renko EAs haben mir das Renkotraden verdorben, von daher ist dieser ein wahrer Lichtblick.

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  110K   14 Anzahl Downloads

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  40.51K   14 Anzahl Downloads

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Viel Erfolg damit!


  • MANDL2007, €urix und Scusi gefällt das

  #58
OFFLINE   MANDL2007

OK prima ! Und wie sehen Deine trading Ergebnisse damit aus ? Über welchen Zeitraum ? Kannst Du ein MFXB link reinstellen mit durchgängigen trading results ? Das wäre das alles überzeugende Ergebniss, um da mal reinzugehen ............

 

(Interessant - Dein link ist mal aus einem ganz anderen FF.com thread als sonst wo die meisten wie ich auch sonst immer schauen ....)


Bearbeitet von MANDL2007, 19 August 2017 - 09:54 Uhr,

"I DO it my way !" (frei nach F.S.)
Mein EA Portfolio: http://www.stevehopw...php?f=36&t=1374 (TGTFX, TGTFX1, TGTFX2, MANDL2007)

  #59
OFFLINE   Zendo

OK prima ! Und wie sehen Deine trading Ergebnisse damit aus ? Über welchen Zeitraum ? Kannst Du ein MFXB link reinstellen mit durchgängigen trading results ? Das wäre das alles überzeugende Ergebniss, um da mal reinzugehen ............

 

(Interessant - Dein link ist mal aus einem ganz anderen FF.com thread als sonst wo die meisten wie ich auch sonst immer schauen ....)

 

 

Ich habe nur ein "Werkzeug" vorgestellt, das mich nach vier Wochen täglicher Praxis überzeugt hat. Ein Werkzeug das funktioniert. Vorher hatte ich Werkzeuge, die mal funktionierten dann wieder nicht - Gesundheitsgefährdender Zustand, wenn der Blutdruck steigt, weil der Chart mal wieder eingefroren ist oder der Computer wegen Überlastung eine "Kur" einreicht etc ...

 

 

Ob Renkocharts für das eigene Traden einen Vorteil bieten oder Bullshit sind, muss jeder selber entscheiden, bin kein Tradingpapst und kein Tradingcoach.

 

Persönlich denke ich, dass clean Renkocharts zum Erkennen von Chartmustern einen Vorteil bringen können. Ev. noch einen Oszilator für Divergenzen. 

 

Ein interessantes Forum, wo seit ca. Mitte 2015 viel mit Renkos der Dax gehandelt wird:

 

Please Login or Register to see this Hidden Content


Vielleicht gabs ein Missverständnis. Der EA ist für die Chartdarstellung von Renkobars da, sonst nichts. Er ist kein Tradingsystem!


  • MANDL2007, pals10001 und Scusi gefällt das

  #60
OFFLINE   Scusi

Danke für den Hinweis @Zendo :welldone:

Als alter Renko-Fan werde ich das Ding gerne mal anschauen


Trade what you see, NOT what you think.




Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag





Also tagged with one or more of these keywords: RENKO, TRADING, SIMPLE, KISS, PIPS

0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer