Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

1-2-3 RENKO

* * * * * 7 Stimmen RENKO TRADING SIMPLE KISS PIPS

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
88 Antworten zu diesem Thema

  #81
OFFLINE   Betulli

Trade nun seit ein paar Tagen mit dem Renko. Bin mittlerweile in der Lage mehr Gewinntrades als Verlusttrades zu machen. Heute z.Bsp. 19 + Trades und 11 - Trades. Aber unterm Strich keinen zählbaren Gewinn gemacht. Ich muss den S/L zu weit weg setzen, damit der Kurs nicht gleich in den Verlust läuft. Und das macht meine Gewinne kaputt. Was mache ich falsch, viell. kann mir jemand einen Tipp geben. Ich gehe gleich in den Markt ohne Pendingorder. Ist das mein Fehler.



  #82
OFFLINE   €urix

Ja es ist immer der Fehler des Traders.

Aber Fehler kann man beheben. Um diesen Handelsansatz zu entwickeln und auf meine Persönlichkeit zu strukturieren habe ich ca. 5 Jahre des Lernens benötigt. Ich bin halt ein wenig langsam. Aber als Anfänger wurschtelt man sich durch verschiedene Systeme die den Heiligen Gral beinhalten sollen durch und wenn man nicht aufpasst, dann vergehen mitunter Jahre, die man sich hätte sparen können, obwohl wenn ich so zurückdenke, dann haben mich die Irrtümer zu diesem Ansatz gebracht der mir bisher den meisten Gewinn eingebracht hat und mit dem ich mich am wohlsten gefühlt habe. Es ist ein Handelsansatz wie du wahrscheinlich schon gelesen hast und wie im 1. Beitrag geschrieben. Fehlen noch eine ganze Menge Dinge die man für ein System benötigt. Selbst wenn du alle diese Dinge hättest wär es möglich, dass du keine Gewinne damit einfährst, aus dem einfachen Grund, weil es auf mich zugeschnitten ist und nicht auf dich und ich jahrelange Erfahrung durch Beobachtung des Marktes habe.

Es wird dir nichts helfen es zu kopieren ohne meine Erfahrung. Ich kann dir nur raten dein eigenes auf dich zugeschnittenes System zu erarbeiten mit dem du dich wohlfühlst. Das können durchaus Komponenten dieses Ansatzes sein, der ja eigentlich recht einfach ist, darauf kann man aufbauen. Aber das MM, oder bei Nachrichten die Maus nicht anrühren, deine eigene Psyche bearbeiten und vieles mehr kann dir keiner abnehmen. 

Du kannst nicht eben ein System oder einen Handelsansatz nehmen und dann glauben damit kannst du von Anfang an Geld verdienen, ja wenn das so leicht wär. Das Geheimnis heißt Übung. Es gibt hier hunderte System, mit denen ein erfahrener Trader Geld verdienen kann und ein Anfänger scheitert. 

Es liegt mir fern dir den Spaß am Traden zu verderben, aber wer nach ein paar Versuchen glaubt traden zu können irrt und ein paar Versuche können mehrere Monate, wenn nicht Jahre dauern. Meiner Erfahrung nach dauert es bis zu ca. 10.000 Stunden vor dem Bildschirm, aber dann sollte man es drauf haben.

 

Hier habe ich nach diesem Handelsansatz im Contest getradet. "Scalp the Median Renko" 

Please Login or Register to see this Hidden Content

Die anderen Systeme hab ich so auf die schnelle zusammengebastelt, hat zwar auch funktioniert bis auf den Pfeilindi, aber das sie funktioniert haben war entweder Glück und/oder Erfahrung.

 

Ich hoffe du findest deinen Weg. Die Arbeit bis zum Erfolg kann dir keiner abnehmen.


  • asfranz gefällt das

KLICK MICH und MICH :Whistle:

 


  #83
OFFLINE   Betulli

Danke €urix für die ausführliche Beschreibung meiner Situation und den zukunfts hoffenden Aussichten. Ich sitze fast täglich mehrere Stunden vor dem Chart und arbeite an mir und meiner Strategie. Einen kleinen Tipp und ein kurzes Eingehen auf meine Fragen hatte ich erhofft.

Schönes WE.



  #84
OFFLINE   Gonzo

@€urix

:welldone: :welldone: :welldone:

 

sehr gut geschrieben!.......genau so ist es!


  • asfranz gefällt das

  #85
OFFLINE   Gonzo

@ Betulli,

 

ich weiß jetzt nicht wie große Deine Gewinne sind ,aber warum nimmst Du sie nicht mit?

Viele kleine sind am Anfang doch gut,und es summiert sich auch.



  #86
ONLINE   asfranz

@€urix

:welldone: :welldone: :welldone:

 

sehr gut geschrieben!.......genau so ist es!

 

 

Das ist auch meine Meinung!

@Betulliauf den Tipp von uns wo du wahrtes drauf den musst du dir selber geben.

 

Ein Wegweiser gehe über die Statistik und Wahrscheinlichkeiten.

 

LG Franz, :Whistle:  


Definition der Handelsstrategie (hier geht es zu den Regeln)

 http://www.forexfabr...e-3#entry132160

 

 

 


  #87
OFFLINE   Betulli

Habe mir gerade mal den Spread meines Brokers angesehen, der liegt zw. 9 und 30. Finde ich ziemlich viel, oder? Broker ist GKFX.



  #88
OFFLINE   Gonzo

GKFX ist an sich ok.

 

Ich bin bei mehrern Broker,lasse teilweise Demos mitlaufen.

Ich habe die Erfahrung gemacht,das bei manchen Brokern in hektischen Zeiten der MT4 ´ einfriert´

und ich keine Order öffen oder schließen kann.

Spread istauch halt net alles.



  #89
OFFLINE   €urix

Danke €urix für die ausführliche Beschreibung meiner Situation und den zukunfts hoffenden Aussichten. Ich sitze fast täglich mehrere Stunden vor dem Chart und arbeite an mir und meiner Strategie. Einen kleinen Tipp und ein kurzes Eingehen auf meine Fragen hatte ich erhofft.

Schönes WE.

Ich kann dir unmöglich Aufgrund deiner Beschreibung einen Tipp geben, zu wenige Informationen.

Bilder mit Ein/Ausstiegen und Tradingzeiten wären hilfreich. 

Welches MM nutzt du? 

Wie viele Währungen tradest du?

Schaust du auf den Trend in höheren TF oder Boxen?

Beachtest du den MACD?

Wie viele Trades hast du schon gemacht?

Sind es mehr als 100 oder mindestens 3 Monate?

Vorher haben die Resultate keine Aussagekraft.


KLICK MICH und MICH :Whistle:

 




Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag





Also tagged with one or more of these keywords: RENKO, TRADING, SIMPLE, KISS, PIPS

0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer