Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Sind ECN Broker besser?

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
141 Antworten zu diesem Thema

  #61
OFFLINE   Forexlooser

Wenn ein Broker seine Arbeit gut macht wirst du nicht übers Ohr gehauen. Das gilt für die schwarzen Schafe.

Vereinfacht geht es so :

Du gibst eine Order auf, egal ob Long oder Short. Der Broker nimmt die Gegenposition ein. Der Boker hat jetzt 2 Möglichkeiten sich die Gegenposition zu besorgen. Er sucht einen seiner Kunden der zeitgleich eine Posi aufgibt oder er holt sich die Order aus dem Markt. Damit ist die Posi für den Broker neutral und ihm ist es egal ob du Gewinnst oder verlierst. Er gewinnt nur an den Spread.

Das kann manchmal zu Requotes oder Verzögerungen führen. Bis hierhin alles seriös.

Wenn der Broker aber mehr Gewinn will dann holt er seine Gegenorder nicht aus dem Markt(muss er ja selbst spread bezahlen) sondern handelt nur mit seinem Kunden. Da ja 90% aller Kunden Geld verlieren ein gutes Geschäft.
Gute Trader stören da nur.

Aber Manipulationen sind so natürlich leichter durchzuführen.

Microlots ist eine Größe die es im Interbankenhandel bis vor kurzen gar nicht gab. Da hat jeder Broker die Orders zusammengefasst. FXCM hat dieses Jahr als erster Broker (wegen des großen Handelsvolumen) die Möglichkeit bekommen Microlots über den Interbankenhandel zu vertreiben.

andy


Unerfahrenheit und Arroganz sind die wahren Feinde, nicht der Markt.

  #62
OFFLINE   TJPLD

Der Broker muss nochnichtmal die Gegenposition halten. Er kauft die Position am Interbanken Markt ein zu einem billigeren Preis und kann sie dir verkaufen zu dem teuerern Preis (den er ja selbst macht) wenn du LONG gehen willst.

Bringst du ein Stück Kupfer zum Schrottplatz und kriegst 30 Euro dafür glaubt du ja auch nichtdas das Ding nur 30 Euro wert war. Der Betreiber kann es sofort zu einem höheren Preis weiterverkaufen und hat so einen sicheren Gewinn. Selbe beim Retail Traden. Der Broker klatsch seine Gewinnmarge in Form des hohen Spreads (verglichen zum Interbankenmarkt) auf den Preis der er dir anbietet drauf.

  #63
OFFLINE   quantus75

Der Broker muss nochnichtmal die Gegenposition halten. Er kauft die Position am Interbanken Markt ein zu einem billigeren Preis und kann sie dir verkaufen zu dem teuerern Preis (den er ja selbst macht) wenn du LONG gehen willst.

Bringst du ein Stück Kupfer zum Schrottplatz und kriegst 30 Euro dafür glaubt du ja auch nichtdas das Ding nur 30 Euro wert war. Der Betreiber kann es sofort zu einem höheren Preis weiterverkaufen und hat so einen sicheren Gewinn. Selbe beim Retail Traden. Der Broker klatsch seine Gewinnmarge in Form des hohen Spreads (verglichen zum Interbankenmarkt) auf den Preis der er dir anbietet drauf.


...und wenn ich noch etwas hinzufügen darf (gutes Beispeil mit dem Kupfer). Es kommt auch auf die gehandelte Menge an. Konten mit 60.000 EUR aufwärts bekommen beim entsprechendem Broker viel günstigere Trades als die guten Jungs die mit 200$ starten.

Beispiel aus dem Leben....ich musste TFT Displays für einen Messeauftritt einkaufen. Ich baruchte 10 Stück. Der Preis war natürlich viel besser als wenn ich nur ein Display gekauft hätte. Genau so läuft es beim Forex Markt auch.

Gruß

quantus

  #64
OFFLINE   foxo

hi

vielen dank


hier wird dies auch erklärt

Please Login or Register to see this Hidden Content




ist fxcm also ein ECN broker?

  #65
OFFLINE   TJPLD

hi

vielen dank


hier wird dies auch erklärt

Please Login or Register to see this Hidden Content




ist fxcm also ein ECN broker?



Nein

  #66
OFFLINE   foxo

hmmmm

hier steht fxcm aber in der liste

Please Login or Register to see this Hidden Content






  #67
OFFLINE   TJPLD

hmmmm

hier steht fxcm aber in der liste

Please Login or Register to see this Hidden Content



Jo weil die kein Plan haben was ECN bedeutet. Die meisten Broker benutzten den Begriff ECN eher als Werbegang damit Leute meinen sie wären dort besser aufgehoben. Scheint ja prächtig zu funktionieren.
Ein ECN Broker übernimmt nicht deine Position als Counter Party viel eher weist du selbst wer genau deine Counter Party ist. Ein ECN Broker lässt dich nciht mit Taschngeld rumspielen (paar Tausend Euro). Ein ECN Broker benutzt keine komischen Plattformen die für das Retail Trading geschaffen worden sind.

  #68
OFFLINE   MANDL2007

Hi TJPLD ... weil ichs gerade unten hier in der Werbung ("Broker of the year 2009";)) sehe und FXOpen irgendwie auf dem Plan habe ... bei denen heisst es "True ECN" ... hmmm glaubhaft das ganze ? ihr demo hat saugute spreads ... bei Einzug einer Commission natürlich !
"I DO it my way !" (frei nach F.S.)
Mein EA Portfolio: http://www.stevehopw...php?f=36&t=1374 (TGTFX, TGTFX1, TGTFX2, MANDL2007)

  #69
OFFLINE   TJPLD

Hi TJPLD ... weil ichs gerade unten hier in der Werbung ("Broker of the year 2009";)) sehe und FXOpen irgendwie auf dem Plan habe ... bei denen heisst es "True ECN" ... hmmm glaubhaft das ganze ? ihr demo hat saugute spreads ... bei Einzug einer Commission natürlich !


Siehtst du die Broker glauben selbst nicht an die ECN Broker für Kleinvieh Quatsch. "Wir sind True ECN die anderen nicht."Jetzt kommt der nächste "Wir sind am aller truesten ECN.":-"

  #70
OFFLINE   foxo

und dieser kanditat

Please Login or Register to see this Hidden Content




+ wie kann man selber erkennen ob ecn oder nicht?

und können wir nicht eine vernünftige ecn liste zusammenfassen?






  #71
OFFLINE   forexler

ecn = bauernfang


  #72
OFFLINE   TJPLD

und dieser kanditat

Please Login or Register to see this Hidden Content




+ wie kann man selber erkennen ob ecn oder nicht?

und können wir nicht eine vernünftige ecn liste zusammenfassen?


Überall wo du für unter 50.000 Euro ein Konto aufmachen kannst ist mit Sicherheit angrenzender Wahrscheinlichkeit kein ECN Broker.

dbfx ist die Retail Sparte hat nichtmal ne eigene Handelsplattform. Wenn du über die Deutsche Bank FX handeln willst musst du dich daran wenden

Please Login or Register to see this Hidden Content

ohne das nötige Kleingeld wird das aber nichts.



  #73
OFFLINE   foxo

kann man die autobahnfx platform irgendwie testen o_O



  #74
OFFLINE   TJPLD

Musst du anrufen bei dennen. Ist aber fraglich ob sie jemanden der eh kein Kunde werden will/kann ein Test gestatten.
Ein Autohaus lässt ja auch keine Hartz IV Empfänger Ferraris Probefahren.

  #75
OFFLINE   foxo

alles kla

wen ich irgendwann bei avatrader 50000-100000 zusammen hab.
rufe ich da an:)


ps: hat UBS & Barclays Capital auch so eine versteckte fx page?



egal das find ich selbst.

vielen dank für deine hilfe TJPLD



hab sie

Please Login or Register to see this Hidden Content



Please Login or Register to see this Hidden Content



Please Login or Register to see this Hidden Content



Please Login or Register to see this Hidden Content



Please Login or Register to see this Hidden Content





diese müssen ECN genug sein :D




  #76
OFFLINE   elmcceen

Kennt jmd. ein MT4 Anbieter als ECN Broker oder gibt es sowas überhaupt?
Was versteht man unter No Dealing Desk? Wie platziere ich meine Orders, kaufe oder verkaufe den akt. Kurs?
Eingefügtes Bild

  #77
Detreda

Bitte schön:

Please Login or Register to see this Hidden Content



  #78
OFFLINE   elmcceen

Da war ich schon, aber hier am Anfang des Threads wurde geschrieben das eben eigentlich keiner der Auflistung ein ECN Broker ist. Deswegen frage ich nach!
Eingefügtes Bild

  #79
OFFLINE   Movement

Naja, ich bin nicht ganz im Thema, aber mit 500€ beim Porschehändler, bekommste auch nur eine Brosche, die du dir anheften kannst, um dich dann in dein Auto zu setzen und zu träumen;D
  • TJPLD, forex35 und Katakuja gefällt das
Eingefügtes Bild

  #80
OFFLINE   Xhor

Habe mir das Thema komplett durchgelesen. Wenn ich richtig verstanden habe, gibt es keinen wirklichen ECN oder STP- Broker der MT4 anbietet oder hat sich in der Zwischenzeit etwas getan?

Was ist eigentlich so schlecht am MT4, dass er nicht von STP- Brokern wie z.B. der Commerzbank angeboten wird.
Ist doch salopp gesagt eine Handelsplattform, mit welcher der Trader unabhängig vom Broker arbeitet uns schlußendlich diesem seine Entscheidung in Form von einer Order (SL, TP uä eingeschlossen) sendet.



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer