Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Sind ECN Broker besser?

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
141 Antworten zu diesem Thema

  #141
OFFLINE   dirtydevil

Hallo

den Forex mit Demo testen kann man nicht mit Spielgeldpoker vergleichen. Der springende Punkt ist, dass wenn man im Demobetrieb sein System findet, was reproduzierbar ist, dann hat man sehr gute Chance auch im Livebetrieb profitabel zu sein, wenn man sich psychisch im Griff hat. Die Marktteilnehmer im Forex ändern sich nämlich nicht, wenn man von Demo auf Live umsteigt.
Beim Poker sieht das aber ganz anders aus, da man einfach bessere Gegner hat, wenn man um richtiges Geld spielt.

LG DD

  #142
OFFLINE   forex35

Denn erstens sind auch Mini Beträge Geld für das ich arbeiten durfte und zweitens sollte man sich mal ganz generell über sein Mindset Gedanken machen , wenn man sich nicht selbst dazubringen kann Dinge ernst zu nehmen die man durchaus ernst nehmen sollte .

Wie immer nicht persönlich nehmen; ich diskutiere hier nur um die Sache an sich.
Zu erstens denke ich sind auch die "grösseren" Beträge später Geld, für das man arbeiten musste. Somit sollte man sich so bald als möglich an dieses Gefühl gewöhnen, dass man beim Traden wie manche immer so schön schreiben "hart arbeiten muss für sein Geld"
Zu zweitens: Man muss doch nicht zwingend ein falsches Mindset haben, wenn man es nicht schafft, beim Demotrading die selben Emotionen, also in erster Linie Angst und Gier, zu entwickeln wie beim Livetrading, wenns ums eigene Geld geht..
Denn das ist es doch, was Trading so ernst macht und warum den wenigsten der Erfolg gegönnt ist... Doch nicht, weil sie keine gute Strategie entwickelt haben... Sondern weil sie es nicht schaffen, Emotionen beim Traden zu beherrschen....

[.....] wenn man sich psychisch im Griff hat. Die Marktteilnehmer im Forex ändern sich nämlich nicht, wenn man von Demo auf Live umsteigt

Die Marktteilnehmer ändern sich nicht, aber der "End"-Gegner ;) Der ist man dann im Livetraining nämlich selber....Und sich psychisch in den Griff zu kriegen, also mit Angst, Gier und Ungeduld tradinggerecht umzugehen, erlernt man in der Regel ( von den üblichen Ausnahmen abgesehen) nunmal nicht mit Demogeld.

Ach so, es geht ja darum, ob ECN Broker besser sind ;) Ich sehe das naxch wie vor so, dass es den idealen Broker für ALLE nicht gibt... Es gibt Trader, für die ist ein ECN Broker besser... Und es gibt auch gute Market Maker, und viele Trader können sich auch gut aufgehoben fühlen bei einem MM, weil sie gar nicht "mehr" brauchen. Und weil sie gar keinen Unterschied hätten, ob sie nun hier oder da traden....


Man kann Emotionen nicht einfach ausschalten. Man hat zu lernen, mit ihnen umzugehen.



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer