Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Funktionieren Scalping EAs nur in Backtests oder auch Live?

- - - - - MT5 Scalping

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
28 Antworten zu diesem Thema

  #21
OFFLINE   UserMQLSite

Ja dann verkauf den EA doch, dann schlägst du gleich 2 Fliegen mit einer Klappe.

Du verdienst Kohle dann kannst du dir ein ECN Account leisten, kannst dann die Kohle verbraten und du bekommst gleich ein Feedback ob der wirklich was taugt oder nicht.

Ich meine, dass deine Backtests sicher ausreichen um 3-5 Käufer zu finden bevor die ersten Beschwerden kommen. *_*

 

Und wo wuerdest du den dann verkaufen? Hier im Forum darf man das ja nicht.

Ich haette nix dagegen den zu verkaufen und mit dem Geld versuchen den EA zu traden.


Dann mach eben Microlot mit 0.01 mit 50-100€, Risikoverhälnis zum Konto ist halt bisschen größer aber ums zu checken wirds reichen. Ich geh mal davon aus das TP/SL nicht so weit vom Einstieg weg sind.

Ansonsten stell doch einfach den Code vom EA hier rein, es gibt viele gute Coder hier die mal drüberschauen können inwieweit das Backtestergebnis einzuordnen ist.

Mit wieviel Spread (echte Pip) hast du den Backtest gemacht?

 

Ich hatte auch sowas in der Art vor, ein kleines Konto mit ca. 100 Euro und dann den EA paar Tage laufen lassen um zu sehen ob Gewinne bei raus kommen.

Ich kann mir aber als Arbeitsloser nicht mal eben 100 Euro leisten, habe ich leider im Moment nicht so viel.

 

Also der Spread ist glaube ich verschieden bei MT5 Backtest und die Kurse sind vom Metaquotes Demoserver. Ich weis nur das man den Spread nicht verstellen kann beim MT5 Backtest.

 

Also den Code will ich nicht einfach so hier posten, damit jeder sonst was damit macht, aber die Strategieregel fuer den Einstieg ist eigentlich ganz simpel, immer wenn in eine Richtung so eine Art Breakout entsteht oeffnet der EA eine Order und benutzt ein Stoploss und Traillingstop, also ich habe jetzt mit 10 Pips stoploss meine Backtest gemacht.



  #22
OFFLINE   Pago

Über MQL5 zum Beispiel... musst mal selber recherchieren wo und wie man EA's verkaufen kann.

  #23
OFFLINE   CashDigger

Am besten wäre du würderst den Spread manuell eingeben inklusiv einem Faktor um in gewisser Weise auch Slippage etc mit einzukalkulieren. Ich weiß nicht wie das bei MT5 ist mit der Einstellung aber wenn das wirklich nicht gehen sollte wäre das schon derb. Aber der Sache mit dem Spread muss du mal nachgehen denn bei so Scalpern macht der Spread den Unterschied zwischen Himmel und Hölle



  #24
OFFLINE   UserMQLSite

Am besten wäre du würderst den Spread manuell eingeben inklusiv einem Faktor um in gewisser Weise auch Slippage etc mit einzukalkulieren. Ich weiß nicht wie das bei MT5 ist mit der Einstellung aber wenn das wirklich nicht gehen sollte wäre das schon derb. Aber der Sache mit dem Spread muss du mal nachgehen denn bei so Scalpern macht der Spread den Unterschied zwischen Himmel und Hölle

 

Ich verstehe das auch nicht so Recht, die MT5 Backtest zeigen 98% Genauigkeit an aber man kann kein eigenen Spread einstellen, irgendwie scheint der MT4 Backtester mehr Moeglichkeiten zu bieten, dabei habe ich immer gedacht die MT5 Backtest sind besser.


Über MQL5 zum Beispiel... musst mal selber recherchieren wo und wie man EA's verkaufen kann.

 

Sorry, aber darf ich mal fragen fuer welchen Preis ich den am besten anbieten sollte, was waere so ein EA Wert?



  #25
OFFLINE   Katakuja

Darf ich dir ehrlich antworten.

 

Ok, das erste habe ich wieder entschärft, also schreibe

ich das hier. Zu deiner Frage.

 

Dein EA ist nichts Wert. Zumindest nicht gerade so wie du Ihn hier präsentierst.

Die Leute hier sind eh alle EA süchtig und Profis was EAs betrifft, die meisten 

traden so la la aber mit EAs kennen Sie sich aus. Um dir Zeit zu sparen. Keine

Sau wird das kaufen, schon gar nicht ohne MyFXBookoder ähnliches. In Real

Account wohl gemerkt.

 

Wie und was dazu gehört um nen EA richtig zu präsentieren das würde jetzt

zu lange dauern und habe auch keine Lust das zu schreiben, aber dazu gehört

einiges an Marketing bevor das jemand überhaupt anschaut. Des weiteren, hier

gab es, gibt es einen Russen der hat seinen EA verkauft und hat Ihn aber auch

verschenkt in einer Abgespeckten Version. Dazu gab es ausführliche SetFiles,

ne Homepage; MyFX Real Account und man konnte mit Ihm sogar über Skype

über den EA chatten und so weiter und so weiter..

 

Und dann gibt es noch so viel anderes was ich jetzt gerne könnte würde sagen

aber das erspare ich uns allen. Nur als Beispiel:

 

 

Sorry, aber darf ich mal fragen fuer welchen Preis ich den am besten anbieten sollte, was waere so ein EA Wert?

 

Was für ein EA, von was redest du. Wo ist er, wo ist die Kurve, wo ist seine Leistung, usw usw.

Wer soll Geld investieren wenn er nicht mal weiß um was es geht ??

 

So klappt das nicht, du gehst es völlig falsch an, zu dem ach ne genug jetzt.

 

Lg,

 

Kata

 

ps. Sollte es nicht so rübergekommen sein. Ich habe versucht freundlich und

objektiv zu sein, und dir bissle was zu vermitteln.


  • Crashbulle, PazO und easyrider gefällt das

  #26
OFFLINE   CashDigger

dann verkauf den EA doch

Das wurde wohl etwas zu ernst genommen Cute%20Smile.png Vergiss das.

Mach ein halbwegs realistischen Backtest mit einkalkulierten Abzügen -> Spread und am Ende muss du es sowieso live laufen lassen wie soll man sonst Geld verdienen oder verlieren.



  #27
OFFLINE   nightyhawk

Ich kann mir aber als Arbeitsloser nicht mal eben 100 Euro leisten, habe ich leider im Moment nicht so viel.

 

Als Arbeitsloser solltest du dich um einen Job bemühen und nicht um einen EA.... Dann klappt das mit den 100 EUR für das Microkonto ganz allein...


  • Crashbulle gefällt das
Chleudere den Purchen zu Poden!

  #28
OFFLINE   UserMQLSite

ich habe nochmal ein Demokonto geoeffnet:

 

Activtrades MT5:

 

Login: 1202812 Investor: DQVkuz

 

einfach so um nochmal zu beobachten.

 

aber ich habe schon festgestellt das beim backtest mit activtrades mt5 die ergebnisse anders aussahen und ich muste erst gleich gute einstellungen suchen, da ist also alles irgendwie ungenau. und im livehandel sind die kurse ja auch wieder ganz andere.


  • Crashbulle gefällt das

  #29
MAHE

Wo wir hier gerade beim Mt5 sind, ist es eigentlich möglich die "Tester" Vorlage zu verändern?

Beim Mt4 ist es einfach, Vorlage unter „TESTER“ speichern, fertig! Beim MT5 funzt es leider nicht ;-(





Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag





Also tagged with one or more of these keywords: MT5, Scalping

0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer