Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Was sind Renko - Charts ...

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
34 Antworten zu diesem Thema

  #21
OFFLINE   Rainbowtrader

Hallo Holysword,

danke, die verwende ich auch schon lange... :)

Viele Grüße,
Rainbowtrader
"Wahres Traden heißt Entdecken. Erst Fachwissen. Dann sich selbst." [Zitat von Michael Voigt, Video "EINE REISE", 2010]

  #22
OFFLINE   PhanTi

Ich glaube diese Renkos haben wirklich Potential nur leider hab ich noch kein System gefunden dieseslangfristig zu nutzen :(


Renkos sind nicht handelbar in meinen Augen.
Wir sehen weder Orderfluss noch Orderexecution. Wir sehen nur wie schnell der Preis steigt oder fällt. Aber wir können keine Levels ausfindig machen. Wir sehen nicht wo Angebot und Nachfrage besteht....jedoch ist alles was die Märkte bewegt Angebot und Nachfrage....

  #23
OFFLINE   Rainbowtrader

Hallo PhanTi,

so ganz kann ich das nicht nachvollziehen, was Du zu den Renkos sagst. Kannst Du das bitte ein wenig spezifizieren, vielleicht auch ein Beispiel nennen, in wie weit das so ist, wie Du schreibst. Interessiert mich wirklich.

Danke.

Viele Grüße,
Rainbowtrader
"Wahres Traden heißt Entdecken. Erst Fachwissen. Dann sich selbst." [Zitat von Michael Voigt, Video "EINE REISE", 2010]

  #24
OFFLINE   Klarix

Hallo Leute,

ich habe mal eine generelle Frage zu Renko:
wenn man die show wicks Funktion gewählt hat, sieht man ja wie sich der Kurs bewegt hat, bis sich der nächste Brick bildet.
In Post #10 im Screenshot sieht man aber im 2. Brick, daß der Docht über/unter den vorhergehenden Brick ragt. Dies sollte eigentlich zu einem neuen Brick in die Gegenrichtung führen. Ähnliches ist beim 3. , 5. und 8. Brick...usw. zu beobachten.

Ist das ein Fehler in der Renko darstellung oder habe ich da einen Denkfehler ?

  #25
OFFLINE   nightyhawk

Hallo Leute,

ich habe mal eine generelle Frage zu Renko:
wenn man die show wicks Funktion gewählt hat, sieht man ja wie sich der Kurs bewegt hat, bis sich der nächste Brick bildet.
In Post #10 im Screenshot sieht man aber im 2. Brick, daß der Docht über/unter den vorhergehenden Brick ragt. Dies sollte eigentlich zu einem neuen Brick in die Gegenrichtung führen. Ähnliches ist beim 3. , 5. und 8. Brick...usw. zu beobachten.

Ist das ein Fehler in der Renko darstellung oder habe ich da einen Denkfehler ?


Klarer Fall: DENKFEHLER!

Ich habe irgendwo hier im Board schon erläutert, dass eine Candle in Gegenrichtung erst nach dem Ablauf von 2xBricksize gebildet wird. Bzw. in deinem Fall würde das bedeuten, dass bei den Renkos eine weiße direkt neben einer schwarzen Kerze existiert, das ist aber bei diesen Renkos nicht der Fall.
Chleudere den Purchen zu Poden!

  #26
OFFLINE   Klarix

Sorry, ja logisch, der Nebel ist weg. Der Brick (inclusive Wick) bildet sich ja erst nach erreichen des nächstens Bricklevels. Danke für die Erleuchtung

  #27
OFFLINE   nightyhawk

Wir helfen gern!

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  39,43K   119 Anzahl Downloads


______________________________
Chleudere den Purchen zu Poden!

  #28
OFFLINE   Klarix

Nochmal eine Frage an die Renkotrader:
Üblicherweise lasse ich immer einen EA zur Tradeverwaltung mitlaufen (Auto SL, Stops visuell nachziehen ...) aber bei den Renko charts funtioniert das nicht.
Hängt das damit zusammen, daß die Charts "offline" arbeiten?

  #29
OFFLINE   PriNova

Normalerweise sollte es funktionieren, wenn du in den Renkochart-Einstellungen des Fensters den Haken bei 'Offline Chart' raus machst.
Schliesst Du deinen MT4 zum Wochenende, dann zuvor den Haken wieder reinmachen, sonst kommt beim Neustart in deinem Renkochart die Meldung 'Waiting for update'
und nichts ist zu sehen, was nicht schlimm wäre, du aber dann den Renko neu initialisieren musst.
Copyright © 2008-2016

Als Nomade quer durch Europa. Bei Interesse auch Hausbesuche 😉

  #30
OFFLINE   Klarix

Jep funktioniert.
Danke, ich wusste, daß ich mich auch euch verlassen kann.

  #31
OFFLINE   fxdaytrader

habe mal einen Ordner angefügt mit einigen Installationsanweisungen ...:)

und die pdf-Dateien aus dem Ordner habe ich hier mal angehängt :)

edit: Und auf deutsch ein tutorial angehängt (quelle:

Please Login or Register to see this Hidden Content

).
Der Renko livechart-EA hängt auf der vorherigen Seite an, und auch sonst an div. Stellen hier im Forum ist er zu finden ... ;)

edit1: Videoanleitung - Renkochart erstellen:

Please Login or Register to see this Hidden Content

!/msg76625/#msg76625

Dateianhang


  • Pitschi92 gefällt das
Kommst' heut' nicht, kommst' morgen oder gar nicht ...
Krank im Kopf, aber sonst ganz nett :troll:

meet the Fabrik-Mods | ForexFabrik ForenSuche | alter mql4 compiler (hier

  #32
OFFLINE   CashDigger

Mal eine Frage an die Renko-User:

Ist der Kurswert an dem der erste Renkobrick erzeugt wird rein zufällig? Würde doch bedeuten jeder hat im Kursnetz eine andere Brickverschiebung weil wohl keiner ab dem selben M1 Bar die Bricks erzeugt oder?



  #33
OFFLINE   feelfree

Mal eine Frage an die Renko-User:

Ist der Kurswert an dem der erste Renkobrick erzeugt wird rein zufällig? Würde doch bedeuten jeder hat im Kursnetz eine andere Brickverschiebung weil wohl keiner ab dem selben M1 Bar die Bricks erzeugt oder?

 

Wenn man es genau nimmt, ja.

Ist allerdings nicht so gravierend, da das normale Marktrauschen bei Renkos gänzlich rausgefiltert bzw. unterdrückt wird.

 

Bei Rangebars sieht man die Unterschiede deutlicher weil hier jede Kursbewegung gezeichnet wird.


  • CashDigger gefällt das
Zum Handeln gehört wesentlich Charakter, und ein Mensch von Charakter ist ein anständiger Mensch, der als solcher bestimmte Ziele vor Augen hat und diese mit Festigkeit verfolgt.
— Georg Wilhelm Friedrich Hegel

  #34
OFFLINE   nightyhawk

Mal eine Frage an die Renko-User:

Ist der Kurswert an dem der erste Renkobrick erzeugt wird rein zufällig? Würde doch bedeuten jeder hat im Kursnetz eine andere Brickverschiebung weil wohl keiner ab dem selben M1 Bar die Bricks erzeugt oder?

 

Auch wenn man es genau nimmt, nein. Entscheidend ist in diesem Fall die Bricksize. Ausgehend vom Offsetpreis 0,000 wird das hier nämlich hochpoliert. Beispiel, wir haben eine BrickSize von 100 Pip.

Der RenkoAlgo versucht und die Renkos grundsätzlich so zu zeichnen, dass ausgehend von 0,000 die Bricks gezeichnet werden (also der tiefste mögliche Brick wäre von 0,000 - 0,100, dann 0,100-0,200, dann viele viele Bars und dann 1,3000-1,3100 / 1,3100-1,3200 etc.).

 

Was heißt das nun für die erste Kerze. Hier kann der Kurs solange rumschwabbern, bis er einen durch 100 Pip teilbaren Kurs erreicht und von diesem noch eine Bricksize marschiert.

Beispiel: Der Kurs liegt bei 1,4176. Solange nun nicht entweder 1,4100 oder 1,4200 passiert werden, läuft gar nichts (außer dass die High/Low-Werte für den Wick der ersten Kerze berücksichtigt werden).

Geht der Kurs nun direkt über 1,4200 und dann nach 1,4300 haben wir einen weißen Brick mit Shadow bis 1,4176.

 

Zumindest glaube ich das so im Code gesehen zu haben.


  • CashDigger gefällt das
Chleudere den Purchen zu Poden!

  #35
OFFLINE   CashDigger

Ok also dann doch. Jeder mit gleicher Bricksize hätte dann auch die selben Open/Close Werte sofern sich die Logik auf 0 bezieht





Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer