Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

KALBO Breakout

* * * * * 1 Stimmen System Strategie Breakout London-Session

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
4 Antworten zu diesem Thema

  #1
OFFLINE   Divecall

*
BELIEBT

Hier mal eine Strategie aus dem Schwersterforum forexfactory.com. Meiner Meinung nach, handelt es sich um ein solides Handelssystem, das leider (?!) dort zu wenig beachtung findet...

 

Ich benutze hier mal ausnahmsweise die Originalbilder mit den engl. Originalen, versuche diese aber im Text zu erklären, bzw. zu übersetzen.

 

Anscheinend tradet der Themenstarter dieses (noch nicht?) live, das System hat aber einiges Potential.

 

Es handelt sich um ein mechanisches Breakout-System auf Indikatorenbasis. Alle Indikatoren und das MT4-Template findet man am Ende dieses Beitrages - ebenso den Link zum engl. Original.

 

Session
Es wird ausschließlich die "London Session" gehandelt - Das soll wohl "faslche Breakouts" vermeiden.

 

Zeitfenster
1 H

Paar-Auswahl
Die Paar Auswahl erfolgt durch den "FFX Strength Meter" - Indikator (Programmiert von FerruFX, eingestellt auf MACD (12,26,9), 4H - Zeitfenster)
Damit der Indikator richtig funktioniert, müßen alle Paare im "Market Watch"-Fenster aktiviert sein!

 

Long-Regeln:

1. Der Preis ist über den SMA(200)
2. Das "Trend Histogramm" ist Blau (Bullish)
3. Pfeilsignal unter der Signalkerze

Short-Regeln:
1. Der Preis ist unter dem SMA(200).
2. Trend Histogramm ist Pink (Bearish)
3. Pfeilsignal über der Signalkerze

Stoploss-Optionen (Long)
1. Setzen des SL unterhalb der Signalkerze.
2. Setzen des SL auf dem letzten Swing - Tiefpunkt
3. Setzen des SL auf Support / Resistance Levels um dem Trade mehr Raum zu geben.

Stoploss-Optionen (Short)
1. Setzen des SL oberhalb der Signalkerze.
2. Setzen des SL auf dem letzten Swing - Höchstpünkt
3. Setzen des SL auf Support / Resistance Levels um dem Trade mehr Raum zu geben.

Takeprofit Optionen
1. Gleich wie der SL (R:R = 1:1)
2. Das doppelte des SL (R:R von 1:2)

Ausstieg - Optionen
1. Ist die London Session beendet und TP oder SL wurde nicht getroffen, wird der Trade manuell geschlossen.

VORGEHENSWEISE:

Schritt 1: Die Indikatoren und das Template in den MT4 einfügen und das Template öffnen.

So sollte das System dann aussehen:

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  16.65K   40 Anzahl Downloads

 

Schritt 2: Paar - Auswahl

Die Auswahl erfolgt durch den "FFx Universal Strength Meter", nach dem Grundsatz daß nur sehr starke in Verbindung mit sehr schwachen Währungen gehandelt werden.

 

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  32.8K   25 Anzahl Downloads

 

Im Bild ist zu sehen, daß GBP, AUD und NZD die stärksten Währungen sind. USD ist die schwächste Währung, gefolgt vom JPY.

 

Das reduziert die handelbaren Paare auf:

Long - GBP / USD

Long - NZD / USD

Long - AUD / USD

 

Long - GBP / JPY

Long - NZD / JPY

Long - AUD / JPY

 

Innerhalb dieser 6 Währungspaare wird nun achgesehen, ob ein Einstieg gemäß der Indikatoren möglich ist!

Schritt 3: Auf die London Session warten & prüfen, ob Einstiegsmöglichkeiten vorliegen.
(Das folgende Bild ist nur ein illustratives Beispiel. Wir gehen weiterhin davon aus, das GBP / USD das von uns ausgewählte Währungspaar ist).

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  24.58K   25 Anzahl Downloads

 

Preis über SMA(200) ? - :yes:

Histogramm bullish ? - :yes:

Kaufsignal (Pfeil) ? - :yes:

Alles gegeben, am Ende der Kerze kann eine Long-Position eröffnet werden.

Beispiele
In diesem Beispiel wurde der SL auf den letzten Swing (Low) gelegt, der TP entspricht dem SL (R:R = 1:1)

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  31.97K   24 Anzahl Downloads

 

Die London Session läuft noch, und der Preis ist nahe dem TP...

TP wurde getroffen..

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  21.85K   24 Anzahl Downloads

 

Einstellung Stoploss unterhalb der Signal - Kerze:

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  19.96K   26 Anzahl Downloads

 

Manuelles schließen der Position (mit einem kleinen Gewinn)

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  18.71K   26 Anzahl Downloads

 

Link zum Original:

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Und hier die Indikatoren und das Template:

Dateianhang


  • traderdoc, €urix, fxnoob und 10 anderen gefällt das
Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...
gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 27.02.2015 - 23:49 Uhr


  #2
OFFLINE   appel

Hi danke für die Beschreibung. 

 

Also anders als wie bei biker wird hier auf die Strength gesetzt bzw. den Erhalt dieser Stärke und nicht darauf, dass die Währung ihre Stärke irgendwann wieder verlieren wird. So hatte ich die Beschreibung von gb verstanden. Oder liegt das gar an einer anderen Berechnung der Stärke?


ForexFabrik Sieger des FreeStyle Contests (JULY16)

  #3
OFFLINE   Pit

Die Berechnung dieses Strenght Indis ist eine andere. Diese scheint längerfristigt ausgelegt worden zu sein.


Derzeit keine Signatur!

  #4
OFFLINE   rmndschmidt

Kleine Anmerkung: Wenn man z.B. das Trend Histogramm installiert und dann wieder löscht aktiviert sich automatisch die kommerzielle Seite der Autoren. Ein Schelm wer Böses dabei denkt. 8(|


Bearbeitet von rmndschmidt, 03 May 2016 - 22:57 Uhr,

  • MANDL2007 gefällt das

  #5
OFFLINE   pals10001

Auch wenn die Progger der Indis für Ihre Seite Werbung machen, die Indis aus der Strategie sind nicht schlecht. Gepaart mit dem FFx Universal Strength Meter ergibt es ne anscheint gute Strategie. Habe sie seit dem 13.04 auf Demo im H1 laufen und sie läuft recht passabel. Ein User aus der Forex Factory wendet sie auch im M15 recht erfolgreich an. 








Also tagged with one or more of these keywords: System, Strategie, Breakout, London-Session

0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer