Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden

www.zulutrade.com

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
397 Antworten zu diesem Thema

  #101
OFFLINE   testos

Hi, den Bonus hatte ich direkt mit dem Guthaben auf dem Konto. Auszahlungen kosten 25Usd oder €. Ich führe meine Konto in Euro, kann deshalb nichts zur Umrechnung sagen.
Testos
  • ueschaefer gefällt das

  #102
OFFLINE   elmcceen

Jup, habe rund 0,72% täglich verdient in letzer Zeit.

Habe da einige Kontake in der Branche knüpfen dürfen. Ich bekomme jede Woche eine Empfehlung welche Signalanbieter zu empfehlen wären, und bei extremen Schwankungen wird mir auch live geholfen.

Dann kannst du sie hier ja weiter verraten :)
Würde mich gern mal interessieren.
Eingefügtes Bild

  #103
OFFLINE   nightyhawk


Jup, habe rund 0,72% täglich verdient in letzer Zeit.

Habe da einige Kontake in der Branche knüpfen dürfen. Ich bekomme jede Woche eine Empfehlung welche Signalanbieter zu empfehlen wären, und bei extremen Schwankungen wird mir auch live geholfen.

Dann kannst du sie hier ja weiter verraten :)
Würde mich gern mal interessieren.


Mich auch...
Chleudere den Purchen zu Poden!

  #104
OFFLINE   mark5570

In meinem €600 Micro Lot Konto habe ich 2 Signalanbieter hingefuegt. Jeder Signalanbieter kann nur 1 Max Gesamt Offene Handel zu haben.

  #105
OFFLINE   testos

Hi,
ich weiß zwar nicht, welche Provider Du hinzugefügt hast, aber 1 offener Handel pro System halte ich nicht für optimal. Ich habe bessere Erfahrungen mit 3 - 6 möglichen Positionen gemacht, da gern mal "nachgekauft" wird, falls der Kurs in die unrichtige;D Richtung läuft.
Gruß Testos

  #106
OFFLINE   elmcceen

Du kannst dir gern mal meinen EA bei Zulu anschauen! Break Out Strategie in 4 Paaren. Es werden pro Paar immer 3 Positionen eröffnet (zum gleichen Preis) Erreicht die erste Posit den TakeProfit sow sind die anderen beiden Positionen auf BE + 10 abgesichert. und versuchen ihre eigenen Ziele zu erreichen.

Provider: elmcceen5
Eingefügtes Bild

  #107
OFFLINE   nejlepsi

Hi elmcceen5

Nicht schlecht die Performance nach drei Wochen. ABER, du schreibst hier und bei Zulutrade , dass max. 3 Positionen / Paar eröffnet werden. Warum aber wurden heute bei USD/CHF ganze 13 Pos. eröffnet und gleich danach bei EUR/GBP auch gleich 11 Pos. auf einmal ?


  #108
OFFLINE   elmcceen

Ich bin ehrlich. Der EA arbeitet wie beschrieben. Da der Kurs an Tagen wie heute aber stark rumspinnt und Positionen durch großes Ranges eröffnet werden und dann gleich wieder in die Gegenrichtung laufen imens hohe Verluste bedeuten. Ich habe also manuell nach einem anderen System möglichst viele Positionen eröffnet um Sie alle mit etwas Gewinn zu schließen. Damit meine Performance Kurve nicht unter so vielen Fehlinterpretationen des marktes wie heute leidet. Keine Angst ich schaue natürlich vorher ob jmd. meine Signale live nachtradet. Dann würde ich das selbstverständlich nie machen. Das ist der grund warum da so viele Positionen eröffnet wurden.
Eingefügtes Bild

  #109
OFFLINE   nejlepsi

Du solltest wirklich nicht in den EA eingreifen, weil man dann nie wirklich das Potenzial sieht.

Wie lange ist er so programmiert und welche Ergebnisse hast du damit erzielt?

  #110
OFFLINE   elmcceen

Seit Anfang an. Du siehst genau wenn ich mehr als 3 Posi eröffnet habe dann war es nicht der EA. Es fehlen derzeit noch ein paar Feinheiten die ich versuche heraus zu bekommen.

Wenn alle Feinheiten stehen und der Ea nach meinen Vorstellungen läuft gibt es sowieso ein neues Konto als Provider bei zulu!
Eingefügtes Bild

  #111
OFFLINE   wohingenau

irgendwie find ich die ea's bei zulutrade komisch.
Erst gehen die Pips -100 um an Ende bei +5 zu schliessen.
Eine Logik die ich nicht verstehe.

  #112
OFFLINE   fuzzycontrol

irgendwie find ich die ea's bei zulutrade komisch.
Erst gehen die Pips -100 um an Ende bei +5 zu schliessen.
Eine Logik die ich nicht verstehe.


EAs mit hohem SL und kleinen TP haben eine hoehe Trefferquote und ne glatte Equity-Kurve.
Perfekt um auf Bauernfängerei zu gehen.
Irgendwann kommt dann zwar der Margin-Call, aber bis dahin hat man dann schon genug abkassiert.
Dann eröffnet man unter neuem Namen ein neues Konto und der Spass geht von vorne los

  #113
OFFLINE   elmcceen

Es liegt aber an jedem selbst. Man kann anhand der History schon einiges über den EA oder Tradingstil heraus finden. Man sollte nur nicht den Fehler machen es komplett auf den Provider zu schieben denn der bietet es ja nur an. Zu folgen liegt an jedem selbst!
Eingefügtes Bild

  #114
OFFLINE   nejlepsi

Derjenige mit den meisten Live-Usern managt 9 Milionen Dollar. Allerdings hat er noch mehr Konten mit insgesamt rund 20 Milionen. Er hat bereits sehr viele Konten ruiniert. Das scheint aber den Leuten egal zu sein.

Er macht es so, dass er jetzt für die Leute unsichtbar eine unbegrenzte Anzahl an Konten hat, wo er GBP/JPY ohne Stop handelt. Mal Long, mal Short. Die Positionen mit Gewinn schliesst er und eröffnet neue Positionen.
Irgendwann hat er alle sichtbaren Konten ruiniert. Unterdessen oder nachher zeigt er diejenigen Konten, die gut aussehen und tradet die weiter bis zum KO. Im Hintergrund laufen allerdings wieder viele neue Konten, die er bei Bedarf hervorrnimmt.


  #115
OFFLINE   wohingenau

gut dann lasse ich mein Geld mal wieder zurück überweisen.
Auf sowas hab ich ehrlich gesagt keine Lust.

Dann trade ich lieber selber weiter.
hab gedacht das wäre mal was seriöses.
nun gut alles wieder vergessen:-X :-\

mal gucken wie teuer die Rücküberweisung von aaafx wird.:sick: o_O :$$$:

  #116
OFFLINE   nejlepsi

Seriös und lange erfolgreich, auf die man sich wirklich verlassen kann, sind max. 4-5 Provider. ( von den Tausenden)

  #117
OFFLINE   elmcceen

gut dann lasse ich mein Geld mal wieder zurück überweisen.
Auf sowas hab ich ehrlich gesagt keine Lust.

Dann trade ich lieber selber weiter.
hab gedacht das wäre mal was seriöses.
nun gut alles wieder vergessen:-X :-\

mal gucken wie teuer die Rücküberweisung von aaafx wird.:sick: o_O :$$$:


Ist ja schon recht leichtfertig von dir zu denken das alles glatt läuft.
Du kannst doch selbst Einstellungen vornehmen die einen MC verhindern können.
Es gehört trotzdem was dazu ein Konto über Monate konstant im Gewinn zu halten. Ich denke mal wir reden hier von "Fly on the Wall"
In 4 Monaten ist der schlimste Trage unter 200 Pips und dieser wurde auch noch positiv abgeschlossen. Zudem kommen 100 Trefferquote!
Ich will nichts schön reden ABER du hast ja Geld überwiesen in der Hoffnung das du ja sicherlich Gewinn erzielst. Wieso solltest du das nicht schaffen können?
Oder denkst du das andere Trader bis jetzt nur Minus eingefahren haben??? Ich glaube kaum das jmd. eine LIVE Konto mit 10.000 und mehr Signale verfolgen lässt von denen er nicht überzeugt ist und selbst keine Absicherung eingestellt hat.
Eingefügtes Bild

  #118
OFFLINE   silverplaton

@ nejlepsi !
hallo,
alle profileder gbp-fund group haben extreme DD ,es ist doch völlig egal welchen SP man aussucht,keinem kannst du trauen!
deswegen ist auch jeder für sein geld selbst verantwortlich ,ob der SP nun sein 1. oder 10. konto in die tonne haut.
wichtig ist nur eins, MM :)
system fx hat die letzten 3 monate keinneus hoch (pip) erreicht,aber seinen profit um 100% gesteigert.
leider kann man den reinen profit in seinem konto nicht mehr sehen...weiss jemand warum das geändert wurde?

system fx hat seinen profit mit variablen lots erhöht,wenn man ihn ausgewählt hätte wäre der profit bestenfalls + - 0 ,eher dicke im minus...
schönen gruss,tino

  #119
OFFLINE   Conexant

Hallo,
ich muss jetzt mal meine Wut heraus lassen.
Zulutrade ist von der Sache her eine super Idee. Die Dokumentation der Signalgeber ist hervorragend. Man kann die Balance und Equity Kurve sehen. In der Historie steht auch bei jeden Trade wie tief er im Minus und Plus war.
Es gibt auch wirklich gute Signalgeber, z.B. Belongtoyou oder SenshFX.
Das Problem ist einfach die technische Umsetzung.
Zuerst hatte ich Konto bei Activtrades. Hier war der Schlupf bei allen was nicht EURUSD war größer als 10 pip. Viel schlimmer, viele Trades wurden nicht ausgeführt und noch schlimmer, Trades wurden nicht geschlossen.
Der nächste Versuch war AAAfx, was zu Zulutrade gehört. Schlupf ist hier geringer aber Problem mit nicht ausgeführten und nicht geschlossenen Trades ist ebenfalls, selbst wenn das Konto des Signalgeber auch AAAfx ist wie bei Belongtoyou.
Wenn die Volatilität steigt ist AAAFx manchmal nicht einmal manuell handelbar. Da kommt einfach Fehlermeldung, das hat mich schon mal 100 pip gekostet. Selbst bei eingestellten Stop war Ausführung schon mal 100 pip schlechter! Der angegebene Spread ist auch ein Witz. Bei der Order wird Kurs neu festgelegt, ist immer etwas schlechter.

Mir ist das einfach unverständlich, wenn z.B. der Signalgeber ein Limit zum schließen der Position gibt welches beim Live Konto nicht erreicht wird. Dann müsste doch automatisch von Zulutrade eine Marktorder aufgegeben werden, aber nein es passiert nichts. Wenn der Signalgeber ein Limit einstellt wird es teilweise vom Livekonto abgelehnt weil der Mindestabstand zwischen aktuellen Kurs und und Limitkurs nicht eingehalten wird.
Reklamationen wurde teilweise akzeptiert, dauert aber lange und nervt.

Ich hatte auch Affiliate Werbung für Zulutrade gemacht. Das Konto des Beworbenen ist bei AVA Fx. Da gibt es keine Zahlungen, Kommentar von Zulutrade, nur bei AAAfx können Zahlungen garantiert werden. Das ist für mich Betrug.

Ich bin zwar nach 10 Monaten leicht im Plus aber es reicht.
Die Griechen (Sitz von Zulutrade und AAAfx) sollten vielleicht besser den russischen Währungsraum beitreten, das würde von der Mentalität besser passen. Für mein Verständnis ist das einfach Unfähigkeit und Schlamperei, obwohl das Konzept wirklich gut ist.

Vielleicht hat jemand mit einen anderen Broker bessere Erfahrungen gemacht oder das technische System wird mal verbessert, dann bin ich wieder dabei.
Gruß

  #120
Detreda

Schau dir doch mal collective2.com an. Gruß! Detreda
  • Conexant gefällt das



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer