Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

UPS ! Was ist da los? @asfranz Live...

* * * * * 1 Stimmen Live traden Konto Geld Gefühl

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
793 Antworten zu diesem Thema

  #781
ONLINE   asfranz

... ahh sorry, dann hab ich das falsch interpretiert. ""Konto geschlossen" klang für mich wie "Ade Broker".

 

Nein, nur das Testkonto, weil es ja jetzt keinen Sinn macht ohne Plus Swap


Thema: Ups, Asfranz lernt Programmieren, mein erster EA

Definition der Handelsstrategie (hier geht es zu den Regeln)

 http://www.forexfabr...e-3#entry132160

 

 

 


  #782
OFFLINE   Katakuja

"This song is about realizing consequence and regret. It sends a powerful message that we should all proceed through life wisely,

because there is nothing worse than being stuck with a label, a pain, a sickness, or a death, that we know beforehand will leave us

only wishing things had been different and that we could change the choices we made."

 

 

Da das Projekt eh ad acta gelegt wurde, finde ich das dies ein gebührender Abschluss ist.

 

 

Lg,

 

Kata.


Bearbeitet von Katakuja, 17 October 2017 - 09:18 Uhr,

  • Forexlooser, €urix und asfranz gefällt das

  #783
OFFLINE   Scusi

"Die Fehler, die wir gemacht haben, sind die Erfahrungen, die wir machen mussten, um die Fehler zu verhindern, die wir noch machen könnten."


  • DaBuschi, €urix und asfranz gefällt das

Angesichts aktueller Wirtschaftsprognosen liegt die Vermutung nahe, das Kaffeesatzlesen den exakten Wissenschaften zuzuordnen. [unbekannter Verfasser]

 


  #784
ONLINE   asfranz

Hallo @Kata,

 

Da du jetzt nicht mehr den Daumen einforderst bekommst du auch einen von mir....

 

Du brauchst nicht Unbedingt deinen ursprünglichen Beitrag bearbeiten war auch so ok für mich.... (nur du hättest keinen Daumen bekommen)

 

Von Johnny Cash habe ich auch noch ein paar LP's im Schrank. Finde ihn auch gut!

 

Wenn ich am Wochenende Zeit habe werde ich mir mal den Text Übersetzen. 

 

LG franz. :)


Bearbeitet von asfranz, 17 October 2017 - 14:21 Uhr,

  • Katakuja gefällt das

Thema: Ups, Asfranz lernt Programmieren, mein erster EA

Definition der Handelsstrategie (hier geht es zu den Regeln)

 http://www.forexfabr...e-3#entry132160

 

 

 


  #785
OFFLINE   Krelian99

Es lebe das Internet:

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Ja, Scusi hat schon recht, besser kurz und ärgerlich als wenn du da noch mehr Geld und Zeit reingesteckt hättest, denn dann wäre es vielleicht wirklich schmerzhaft geworden.


  • asfranz gefällt das

Sieh Veränderungen als Change: "Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit." Carl Josef »Necko« Neckermann. (1912 - 1992)


  #786
ONLINE   asfranz

Vielleicht man weis es nicht war ein Versuch wert... @Krelian99 

 

Wenn ich noch einmal von vorn anfangen könnte,
eine Million Kilometer weg, würde ich mir treu bleiben.
Ich würde einen Weg finden.

 

Den Weg habe ich schon teilweise gefunden, muss ihn nur noch gehen.

 

Danke für die Song Übersetzung.... hast mir eine masse Arbeit erspart.....DANKE

 

LG franz:welldone: 


Thema: Ups, Asfranz lernt Programmieren, mein erster EA

Definition der Handelsstrategie (hier geht es zu den Regeln)

 http://www.forexfabr...e-3#entry132160

 

 

 


  #787
OFFLINE   DaBuschi

Schaut man sich den Kursverlauf im Öl an, war die Änderung des Swap ein Segen, weil so zwar Verluste realisiert wurden, diese aber aktuell deutlich größer wären und gemessen an der alten "Konto Platt"-Marke ist die Luft mittlerweile nochmal deutlich dünner geworden.

 

Somit gut, dass es nicht im Margin Call endete, weil der Broker die Entscheidung zur Schließung der Positionen forciert hat.


  • asfranz gefällt das
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

Eingefügtes Bild

  #788
ONLINE   asfranz

Hallo @Buschi,

 

Hatte gestern auch nach geschaut..... habe es kurz überflogen mit Zinsen und der letzten Einzahlung wäre der Margin Call noch nicht ausgelöst worden aber er wäre doch schon sehr nahe.... 

 

Erspart mir das Schwitzen..... war ja auch nur ein Test und er hat mir viel gebracht in Lerneffekt! Und das ist das Entscheidende, das man sich weiter Entwickelt und nicht auf der Stelle stehen bleibt.

 

Stillstand ist Rückgang!

 

Aber von der Strategie her immer einen Gedanken wert !!!

 

LG Franz. :)


  • DaBuschi gefällt das

Thema: Ups, Asfranz lernt Programmieren, mein erster EA

Definition der Handelsstrategie (hier geht es zu den Regeln)

 http://www.forexfabr...e-3#entry132160

 

 

 


  #789
OFFLINE   DaBuschi

Aber von der Strategie her immer einen Gedanken wert !!!

Definitiv. Ich würde keine komplette Strategie drauf auslegen, aber beim Aufbau von längerfristigen strategischen Positionen spielt der Swap eine enorme Rolle.

 

Wenn ich im EURUSD long gehe, dann betragen die Swap-Kosten knapp 1 Pip pro Tag. Da sollte die Wegstrecke, die der EURUSD steigen soll, schon ausreichend groß sein. Beim Short sinds 0,2 Pips pro Tag zu meinen Gunsten.

Wenn ich einen Short overnight halte, hab ich meine Handelsgebühren nach knapp 3 Tagen eingespielt. Wenn ich einen Short mittwochs eingehe, hab ich meine Fess bereits einen Tag später durch die Zahlung des dreifachen Swaps eingespielt. Heißt also, dass ich den SL auch irgendwann wirklich auf meinen Einstieg setzen kann und dabei mit zunehmender Haltedauer sogar Gewinn mache, während ich bei einem Long nach 40 Handelstagen einen SL 41 Pips höher als meinen Einstieg wählen muss, damit ich wirklich ohne Verlust (nach Gebühren) rauskomme.

 

Das macht die Sache im EURUSD zur Zeit schwierig, weil übergeordnet der Aufwärtstrend immer noch intakt ist und sich jederzeit fortsetzen kann. Das macht es für Shortpositionen gefährtlich, weil hier der Swap zwar positiv ist, aber der Markt schnell gegen einen laufen kann und am Ende machen die Kursgewinne halt doch den größten Teil der Erträge aus.

 

Aber faktisch suche ich nach strategischen Möglichkeiten den EURUSD zu shorten, weil die Fed den nächsten Zinsschritt wohl sehr bald durchführt und sich der Swap somit weiter zu meinen Gunsten entwickeln sollte und irgendwann auch mal eine größere Abwärtsbewegung kommen wird. Aber wenn der EURUSD nochmal nen Umweg über 1.2500 nimmt, bevor er für längere Zeit abwärts läuft, dann wird das ein teurer Spaß, wenn man jetzt bereits shortet. Wenn die Taschen dann nicht tief genug sind, kann das böse enden.

 

Auch das hat Dein Projekt gezeigt. Wenn man zu früh einsteigt, fressen einen die Kursverluste auf. Also sollte man seine Positionen eher dann eingehen, wenn der Markt in eine Übertreibung läuft und eine Bewegung in Richtung des positiven Swaps wahrscheinlich ist. Aber auch hier sollte es eine Exit-Strategie geben, denn eine hohe Wahrscheinlichkeit ist halt keine Garantie.


  • pals10001 gefällt das
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

Eingefügtes Bild

  #790
OFFLINE   ping

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  42.13K   0 Anzahl Downloads

 

... die Zukunft wird zeigen ob dieser Rangeausbruch was zu bedeuten hat.

 

... da hab ich doch mal ganz an den Anfang des Projekts zurück geblättert und kann sagen, dieser Rangeausbruch hatte etwas zu bedeuten.

 

 

Aber für das nächste Projekt habe ich letztens einen ganz tollen Spruch irgendwo im Internet gelesen. Ich zitiere mal aus dem Gedächtnis:

 

Die Schwierigkeit beim Trading ist nicht neue Ideen zu finden, sodern den alten zu entkommen.

 

Ich finde, kürzer und treffender kann man die Crux des Tradings nicht beschreiben. Einfach Klasse. :welldone:

 

P.S.: Der ist es Wert, in einem schönen Bilderrahmen mitten an die Wand gehängt zu werden. ;D :rofl:


  • asfranz gefällt das
8(| In Wirklichkeit  *_* ist die Realität ganz anders!  8(|    8(| ¡sɹəpuɐ zuɐɓ ʇıəʞɥɔıๅʞɹıM əıp ʇsı  *_* ʇəɐʇıๅɐəଧ ɹəp uI  8(|

  #791
ONLINE   asfranz

Auch das hat Dein Projekt gezeigt. Wenn man zu früh einsteigt, fressen einen die Kursverluste auf. Also sollte man seine Positionen eher dann eingehen, wenn der Markt in eine Übertreibung läuft und eine Bewegung in Richtung des positiven Swaps wahrscheinlich ist. Aber auch hier sollte es eine Exit-Strategie geben, denn eine hohe Wahrscheinlichkeit ist halt keine Garantie.

 

Wenn ich das Projekt mal durch ziehe auf lange Sicht im Echtgeldkonto werde ich das Bestimmt berücksichtigen....

 

Aber in Moment ist das Projekt auf Eis gelegt.....

 

Aber alleine die Erkenntnis des Swaps ist es schon wert gewesen. Viele auf Langzeit Positionen Trader haben das nicht mal in ihrer Kalkulation. Und wo es doch so wichtig ist.

 

Garantien gibt es nicht an der Börse, nur Wahrscheinlichkeiten.....


Thema: Ups, Asfranz lernt Programmieren, mein erster EA

Definition der Handelsstrategie (hier geht es zu den Regeln)

 http://www.forexfabr...e-3#entry132160

 

 

 


  #792
ONLINE   asfranz

Die Schwierigkeit beim Trading ist nicht neue Ideen zu finden, sodern den alten zu entkommen.  

 

 

Hallo @ping,

 

Zutreffender kann kein Spruch sein.....

 

In jeden Spruch und Zitat steckt ein Stück Wahrheit!

 

Das proggen Projekt geht voran

 

LG franz


Thema: Ups, Asfranz lernt Programmieren, mein erster EA

Definition der Handelsstrategie (hier geht es zu den Regeln)

 http://www.forexfabr...e-3#entry132160

 

 

 


  #793
OFFLINE   DaBuschi

Die Schwierigkeit beim Trading ist nicht neue Ideen zu finden, sodern den alten zu entkommen.


Stimmt. Aber dennoch ist jeder Trading-Stil die Summe aller Erfahrungen und Ideen und sei es, weil durch Erfahrungen einige Ideen verworfen wurden, bzw. nur Teilaspekte davon überlebten.

 

Man muss also den richtigen "alten" Ideen entkommen :)


  • asfranz gefällt das
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

Eingefügtes Bild

  #794
ONLINE   asfranz

Stimmt. Aber dennoch ist jeder Trading-Stil die Summe aller Erfahrungen und Ideen und sei es, weil durch Erfahrungen einige Ideen verworfen wurden, bzw. nur Teilaspekte davon überlebten.

 

Man muss also den richtigen "alten" Ideen entkommen :)

 

 

das ist das Schwierige,

 

bei mir ist das so das ich das mit einer simplen Strichliste angehe....

 

setze dafür eine Regel und dann wird Entschieden...

 

zB. jetzt beim proggen....

 

mache es bis Ende des Jahres und dann Entscheide ich ob es mich Insgesamt nach vorne bringt.... und so mache ich es auch beim trading....

 

Einfach und Simpel, aber Insgesamt bringt es was... in der Entwicklung.


Thema: Ups, Asfranz lernt Programmieren, mein erster EA

Definition der Handelsstrategie (hier geht es zu den Regeln)

 http://www.forexfabr...e-3#entry132160

 

 

 




Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer